Kategorien
  • Nintendo Switch
  • Nintendo Switch
  • Nintendo Switch
  • Nintendo Switch
  • Nintendo Switch
  • Video zu Nintendo Switch
Nintendo Switch

Nintendo Switch Test Test

(2952 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
79 %
12 %
4 %
2 %
4 %
alle Meinungen anzeigen
7 Tests
77 / 100
gut
Nintendo Switch Testnote
4,6
ab: 22,81 €
bis 469,00 €
7 Testberichte
2952 Rezensionen
4 Angebote
Abmessungen 239 x 102 x 13,9 mm
Abo-Vorteile Gruppenchats, Guthabenaufladung über Gutscheincode, Online-Multiplayer, Spielersuche
Akku-Kapazität 4.310 mAh
Akku-Ladezeit 3 h
Akkulaufzeit 6 h
Bildformat 16:9
Bildschirmdiagonale 6,2 Zoll
Controller-Eigenschaften Headset-Anschluss via 3,5mm Klinke, Lautsprecher, Lautstärkeregelung, Mikrofon, Spieler-Identifikation, Vibration, nach außen gewölbte Analog-Sticks
Controllertyp Bluetooth-Controller
Datenkommunikation Bluetooth
Hersteller Nintendo
GTIN / EAN 00045496452315
Produktname Nintendo Switch
Bewertung 77 von 100 Punkte
Testberichte 7
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Nintendo Switch Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(1)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(5)
/

ohne Note

GameStar

„Bei der Nintendo Switch hat man es mit einer innovativen Konsole zu tun, welche sowohl zu Hause als auch unterwegs zum Einsatz kommen kann. Sie zeichnet sich durch ein gutes Display aus, ebenso durch eine gute Verarbeitung. Die Mini-Controller sind in der Bedienung jedoch etwas fummelig und für die Zusatz-Hardware muss man sehr viel Geld auf den Tisch legen. Für den mobilen Einsatz ist die Switch eine prima Wahl, stationär liegt die Performance jedoch weit unter der PS4 und der Xbox One.“

  • Gute Spiele-Performance unterwegs
  • Umschalten zwischen TV- und Mobil-Modus nahtlos und schnell
  • Gutes, farbstarkes Display mit weiten Blickwinkeln
  • Gut verarbeitetes Handheld
  • Auch beim Spielen leise
  • Aufgeräumte Menüs
  • Bedienung ruckelfrei
  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Stationäre Performance weit unter PS4 und XBox One
  • Joy-Cons teils fummelig zu bedienen Display spiegelt
  • Akkulaufzeit bei Zelda nur etwa 2,5 Stunden
  • TV-Dock wirkt durch dünnes Plastik nicht sehr hochwertig
  • Pro Controller und weitere Zusatz-Hardware teuer
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
92%

1,4 - sehr gut

SFT

„Anfangs noch recht skeptisch, kann das System und vor allem das Konzept der Nintendo Switch durchaus überzeugen. Wer vor allem auch unterwegs in den Genuss von Spielen wie Zelda oder anderen Triple-A-Titeln kommen will, der ist hier sehr gut bedient. Dabei sollten jedoch die Titel mindestens die selbe Qualität erreichen wie Breath of the Wild, ansonsten könnten schwächere Grafik und Hardware im Vergleich mit anderen Konsolen deutlicher stören. Wie sich der Spielemarkt für die Switch entwickelt bleibt zudem abzuwarten.“

  • Sehr cleveres Konzept
  • Flotter Wechsel zwischen Tablet und Heimkonsole
  • Gelungene Joy-Cons
  • Knapper Speicher
  • Hardwaretechnisch der Konkurrenz unterlegen
/

ohne Note

Computerbase.de

„Nintendo geht konsequent den Weg der hybriden Spielekonsole weiter und präsentiert mit der Nintendo Switch eine deutlich erwachsenere und praktikablere Lösung als die Wii U. Vor allem das im direkten Vergleich wesentlich bessere Tablet sorgt dafür, dass die Nutzererfahrung hier viel angenehmer ausfällt. Interessanterweise ist das Spielen mit Joy-Con im Mobilmodus am angenehmsten und funktioniert sogar besser als das Spielen am Fernseher mit zusätzlicher Joy-Con-Halterung. Das Problem für die Switch ist die starke Konkurrenz auf beiden Fronten: Auf der einen Seite sind Xbox One und PlayStation 4 der Switch technisch meilenweit überlegen. Auf der anderen Seite gibt es ein sehr großes Angebot an mobilen Spielen für Smartphones und Tablets, die die meisten Nutzer bereits besitzen.“

62%

3,35 - befriedigend

Computer Bild

„Das Konzept der Nintendo Switch ist interessant, aber ein richtiger ?Wow?-Effekt will sich nicht so wirklich einstellen. Grafisch sind die bisherigen Titel noch nicht wirklich die Crème de la Crème. Zudem gibt es rein für den mobilen Einsatz besser dafür geeignete Modelle wie dafür ausgerichtete Tablets. Diese können die Switch vor allem aufgrund der vorhandenen Multimedia-Funktionen ausstechen, diese fehlen der Switch nämlich komplett und machen sie damit sehr einseitig. Das Wichtigste ist aber natürlich das Spieleangebot und dieses wird auch für den Erfolg entscheidend sein. Derzeit gibt es kaum Spiele, daher sollte Nintendo möglichst bald mit Top-Titeln nachlegen.“

/

ohne Note

CT Magazin

„Die Nintendo Switch ist ohne Frage ein Upgrade gegenüber der Wii U ? und das fängt schon ganz grundsätzlich beim Konzept an. Während die Wii U als Konsole alter Schule die Fangemeinde angesichts nicht zündender Core-Features eher enttäuscht hatte, kommt die Switch mit ihrer großen Vielseitigkeit und ihrer hochwertigeren Aufmachung doch gleich deutlich attraktiver daher. Allerdings bedeutet die Verschmelzung aus stationären und mobilem Gaming auch, dass sich die Konsole gegenüber einer größeren Konkurrenz behaupten muss ? und hier ist die Switch den Alternativen im jeweiligen Segment oftmals unterlegen. Sie erreicht nicht die Mobilität und die Vielseitigkeit eines Android- oder iOS-Smartphones und kann sich grafisch nicht mit PS4 und Xbox One messen. Immerhin gibt es nur hier die Möglichkeit, Spiele für die Heimkonsole auch unterwegs mit authentischer Hardware und Gamepad zu spielen.“

/

ohne Note

curved.de

Video von curved.de

„Nintendo geht mit der Switch ein gewisses Risiko ein. Der Startpreis von 330 Euro bedeutet einen nur 70 Euro großen Unterschied zur PS4 Pro, die technisch eindeutig überlegen ist. Auch das Controller-Design wird nicht jedem liegen. Wer noch nicht genau weiß, ob er sich die neue Nintendo-Konsole anschaffen möchte, sollte unbedingt vorher den Controller ausprobieren. Das Wichtigste ist aber natürlich der Spielspaß und hier enttäuschen die Japaner nicht. Mit Zelda zum Launch und Super Mario Odyssey in Aussicht haben Fans des Unternehmens genug Gründe, hier zuzugreifen. Ein wenig enttäuschend fällt das Launch-Lineup aber quantitativ gesehen schon aus.“

  • sehr gut verarbeitet
  • Metallschiene verspricht Stabilität beim häufigen an- und abstecken der Controller
  • einzigartiges Konzept
  • zu wenig Games zum Launch
  • preisintensiv
/

ohne Note

CT Magazin

„Der erste Eindruck zum Nintendo Switch ist gut, jedoch muss man hier zwischen mobilem Einsatz und dem Einsatz als TV-Konsole unterscheiden. Als große mobile Konsole überzeugt die Switch, wobei Fans von Nintendo ihre Lieblinge unterwegs nun erstmals in 720p bewundern dürfen. Der Akku der Konsole soll dabei je nach Spiel 2,5 bis 6,5 Stunden durchhalten. Positiv aufgefallen sind die sehr flexiblen Controller mit viel Potential, gerade im Bereich der Casual- und Party-Games könnten diese eine Menge Freude machen. Für den Einsatz als TV-Konsole scheint die Switch auf den ersten Blick jedoch etwas zu schwach, zumal auch das Spielangebot am Anfang etwas dürftig ist.“

2952 Meinungen zu Nintendo Switch

5 Sterne
 
(2318)
4 Sterne
 
(340)
3 Sterne
 
(113)
2 Sterne
 
(67)
1 Stern
 
(114)
4,6
2952 Meinungen davon 1393 Rezensionen von Amazon davon 1559 Rezensionen von Otto Stand: 12.10.2019

Überzeugend

Uwe-Bernd S. - (August 2019)

ich bin von der Verarbeitung und Leistung überzeugt. Leider finde ich die Games sehr teuer, was den Speilspass ein wenig trübt. Aber dass weiss man ja vor Anschaffung :) Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Eine sehr gute Konsole

Jörg E. - (Juli 2019)

Habe mir die Switch geholt, weil ich wieder eine Konsole von Nintendo haben wollte. Man muss sich zwar erst an die Joy-Cons Gewöhnen, aber das geht schnell. Die verarbeitung der Konsole ist Nintendo typisch sehr gut. Der interne Speicher Könnte größer... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Das habe ich nicht erwartet

einer Kundin - (Juli 2019)

Ich bin kein typischer Gamer, als Teenie hatte ich einen Gameboy, Tetris und Supermarioland waren die einzigen Spiele in meiner "Sammlung". Das ist 26 Jahre her und ich hatte einfach mal wieder Lust Mario zu spielen. Seit meiner Zeit hat sich sehr viel... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Unglaublich

einem Kunden - (Juni 2019)

Wir haben unserer Tochter eine Switch für den Geburtstag gekauft. Als wir sie dann ausgepackt haben mussten Wir leider feststellen dass die Konsole einen Software Fehler hat und sie nicht funktioniert wie sie soll. Weder von Nintendo noch von Otto wird das... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolle Konsole mit viel Potenzial

Marvin B. - (Mai 2019)

Gibt ein paar echt schöne Klassiker an Spiele, aber es muss noch einiges kommen!! Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 158
   

Nintendo Switch Produktinformationen

Allgemeine Daten

Abmessungen

239 x 102 x 13,9 mm

Abo-Vorteile

Gruppenchats, Guthabenaufladung über Gutscheincode, Online-Multiplayer, Spielersuche

Akku-Kapazität

4.310 mAh

Akku-Ladezeit

3 h

Akkulaufzeit

6 h

Bildformat

16:9

Bildschirmdiagonale

6,2 Zoll

Controller-Eigenschaften

Headset-Anschluss via 3,5mm Klinke, Lautsprecher, Lautstärkeregelung, Mikrofon, Spieler-Identifikation, Vibration, nach außen gewölbte Analog-Sticks

Controllertyp

Bluetooth-Controller

Datenkommunikation

Bluetooth, Near Field Communication, WLAN

Display Anzahl

1

Displayauflösung

1280 x 720 Pixel

Displayfarben

16,7 Millionen

Farbe

schwarz

Festplattenspeicher

32 GB

Festplattentyp

Flash-Speicher

Gewicht

398 g

HDMI Ausgänge

1

Kamerafunktion

Tiefensensor

Lieferumfang

HDMI-Kabel, Netzteil

Mitgelieferte Hardware

2 x Controller

Multimedia-Funktion

Spielaufzeichnung

Oberfläche

matt

PEGI-Freigabe

3 Jahre

Produkttyp

Handheld, Heimkonsole

Prozessortyp

nVidia Tegra X1

Sonstiges

Speicher erweiterbar, Standfuß inklusive, Standgerät, externes Netzteil, kostenpflichtiges Abo möglich, onlinefähig

Soundmodus

5.1

Speichererweiterung

microSD-Karte

Speichermedium

Module

Spielerzahl max.

8 Spieler

Spielfunktionen

Kindersicherung, Nintendo Network

Spielsteuerungen

Bewegungssteuerung, Controller

Stromversorgung

Akku, Netzteil

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

USK-Freigabe

0 Jahre

Unterstützte Auflösungen

1080p Full HD

Veröffentlichungsjahr

2017

WLAN Standard

IEEE 802.11 a/b/g/n/ac

WLAN-Frequenzbänder

2,4 GHz, 5,0 GHz

digitaler Eingang

USB

mitgelieferter Speicher

32 GB

weiterer Anschluss

LAN über USB-Adapter

mehr anzeigen