Kategorien
  • Alcatel One Touch Pixi 4 (4)
  • Alcatel One Touch Pixi 4 (4)
  • Alcatel One Touch Pixi 4 (4)
  • Alcatel One Touch Pixi 4 (4)
  • Alcatel One Touch Pixi 4 (4)
Alcatel One Touch Pixi 4 (4)

Alcatel One Touch Pixi 4 (4) Test Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
3 Tests
/
keine Note
Alcatel One Touch Pixi 4 (4) Testnote
/
ab: 34,90 €
3 Testberichte
-
1 Angebot
Produkttyp Android Handy, Dual-Sim Handy
Farbe schwarz
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, UMTS
Display-Auflösung 800 x 480 Pixel
Bauart Barren Handy
Barrierefreiheit Freisprechen, Vibrationsalarm
Eingabemethode Autovervollständigung, virtuelle Tastatur
Gehäusematerial Kunststoff
Serie Alcatel One Touch
Akku-Kapazität 1.500 mAh
Kameraauflösung 5 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, micro-USB
Mobilfunkstandard 2G, 3G
Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow)
Arbeitsspeicher (RAM) 0,5 GB
Audiofeature Lautsprecher
Hersteller Alcatel
GTIN / EAN 04894461355887
mehr anzeigen
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Alcatel One Touch Pixi 4 (4) Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(3)
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Für 50 Euro ist das Alcatel Pixie 4 das mit Abstand günstigste Gerät im Vergleich. Kaum mehr als 100 Gramm wiegt der Winzling mit seinem 4-Zoll-Display. Das stabile Gehäuse und der ordentliche Lautsprecher hinterlassen einen guten Eindruck. Die restliche Ausstattung hingegen nicht. Der ohnehin sehr langsame Prozessor wird durch die mageren 512 MByte RAM weiter ausgebremst und die 4 GByte Flash-Speicher sind schon durch das Betriebssystem und vorinstallierte Apps vollständig belegt. Zwar lässt sich eine MicroSD-Karte nachrüsten und als interner Speicher formatieren, doch im Test verschwand die Karte immer wieder aus dem System und mit ihr die Daten. Um sie zurückzuholen, musste das Gerät abgeschaltet und die Karte neu eingesetzt werden. Die SIM-Karten müssen sich zumindest keinen Slot mit der Speicherkarte teilen. Das Display nervt mit seinem kontrastarmen TN-Panel und großer Blickwinkelabhängigkeit. Die minimale Helligkeit blendet abends, tagsüber ist die Beleuchtung oft schon zu schwach. Die rückwärtige Kamera mit festem Fokus macht eher Ölgemälde als Fotos, das aber mit kräftigen Farben. Überflüssige Spielerei ist der schwache Blitz der grottigen Frontkamera. Der letzte Sicherheitspatch für das veraltete Android 6.0 ist ein Jahr her. Insgesamt funktioniert das Pixie zwar, für alltagstaugliche Hardware und aktuelles Android muss man aber hundert Euro mehr investieren.“

  • klein und kompakt
  • sehr langsam
  • schlechtes Display
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Das Pixi 4 (4) von Alcatel ist sehr leicht und kompakt, nur knapp 100 Gramm bringt das Smartphone auf die Waage. So passt es sehr gut in jede Hosentasche, wobei das Gehäuse angenehm stabil ist. Auch die Lautsprecher sind ordentlich und das Headset im Lieferumfang tut seinen Dienst. Darüber hinaus muss man sich jedoch mit einer sehr spärlichen Ausstattung abfinden. So sind auch der schwache Prozessor, nur 512 MByte RAM und 4 GByte Flash-Speicher für eine eher lahme Performance verantwortlich. Zur Installation von weiteren Apps neben den vorinstallierten Apps, muss eine MicroSD-Karte genutzt werden. Besonders nervig ist zudem das schwache, kontrastarme Display mit sehr geringer Beleuchtung. Die Kameraausstattung ist ebenso schwach, zumal der Akku im WLAN-Test nur 8 Stunden durchgehalten hat.“

  • klein und kompakt
  • sehr langsam
  • schlechtes Display
/

ohne Note

- Platz: 1 von 10

SFT

„Wer einfach nur Telefonieren oder Nachrichten Schreiben will, der ist beim One Touch Pixi 4 durchaus gut aufgehoben. Das Smartphone eigenen sich für die grundlegenden Funktionen, viel mehr ist jedoch nicht möglich. Der verbaute Mediatek-Prozessor sorgt für ein halbwegs zügiges Öffnen von Apps, Spiele lassen sich jedoch nur mit vielen Rucklern abspielen. Zudem bereitet die Multimedia-Nutzung auf dem kleinen und vor allem grobauflösenden 3,5 Zoll Display nur wenig Freude. Immerhin lässt sich der knappe 4 GB Speicher erweitern, es steht eine Dual-SIM-Funktion zur Verfügung und eine rückseitige, wenn auch schlechte, Kamera ist an Bord. Vor allem der extrem günstige Preis ist ein Argument für dieses Ultra-Einsteigermodell.“

  • Erweiterbarer Speicher und Dual-SIM
  • Beherrscht die grundlegendsten Funktionen
  • Schwacher Prozessor Kleines
  • grob auflösendes Display

Meinungen zu Alcatel One Touch Pixi 4 (4)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Alcatel One Touch Pixi 4 (4) Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android Handy, Dual-Sim Handy

Barrierefreiheit

Freisprechen, Vibrationsalarm

Bauart

Barren Handy

Eingabemethode

Autovervollständigung, virtuelle Tastatur

Farbe

schwarz

Gehäusematerial

Kunststoff

Serie

Alcatel One Touch

Ausstattung

Klingeltöne

MP3, WAV

Multimedia-Funktionen

UKW-Radio

Display

Display-Auflösung

800 x 480 Pixel

Display-Diagonale

16 cm, 4 Zoll

Display-Typ

TFT Display

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

Energiemerkmale

Akku-Kapazität

1.500 mAh

Akkutyp

Li-Ionen

Gesprächszeit

10 h

Standby

520 h / 22 Tage

Kamera

Blitz

LED Blitz

Kameraauflösung

5 Megapixel

Kameraauflösung (Front)

2 Megapixel

Rückkamera Videoaufzeichnung

Full HD 1920 x 1080

Rückkamerafunktion

HDR, Panorama

Konnektivität

Anschlüsse

3,5 mm Klinke, micro-USB

Bluetooth-Profil

A2DP

Bluetooth-Version

Bluetooth 4.0

Mobilfunkstandard

2G, 3G

Mobilfunk-Geschwindigkeit

21 Mbit/s

USB-Standards

2.0

WLAN-Datenübertragungsrate

150 Mbit/s

WLAN-Standard

IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband

2,4 GHz

lokale Verbindungen

Bluetooth, WLAN, Wi-Fi Direct, Wi-Fi Hotspot

mobile Datenkommunikation

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, UMTS

Maße & Gewicht

Breite

64,4 mm

Höhe

121,3 mm

Tiefe

9,7 mm

Software

Betriebssystem

Android 6.0 (Marshmallow)

Messaging

E-Mail, Instant Messaging, MMS, SMS, Social Networking Dienste

Navigationssoftware

Google Maps

vorinstallierte Apps

MP3-Player, Video-Player

Speicher

Speicher (intern)

4 GB

Speichererweiterung

32 GB

Speicherkarte

microSD, microSDHC

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne

4

Arbeitsspeicher (RAM)

0,5 GB

Audiofeature

Lautsprecher

GPU

Mali 400

Ortungsdienste

GPS

Prozessorhersteller

Mediatek

Prozessortaktfrequenz

1,3 GHz

Prozessortyp

MT6580M

SIM-Karte

Micro-SIM

Sensoren

Beschleunigungssensor (G-Sensor)

mehr anzeigen