Kategorien
  • Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
  • Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
  • Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
  • Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
  • Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
  • Video zu Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug

Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug

(130 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
25 %
14 %
5 %
8 %
48 %
alle Meinungen anzeigen
7 Tests
82 / 100
gut
Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug Testnote
2,6
Rezension schreiben
ab: 236,81 €
bis 346,40 €
7 Testberichte
130 Rezensionen
2 Angebote
Quadrocopter
Kamera vertikal schwenkbar, Senden der Bilder und Videos an soziale Netzwerke, Bildsensor 1/3.06 CMOS, Neigungsbereich
Einsatzbereiche Outdoor, Indoor, Video, Selfie
RC-Ausführung RTB (Ready-to-Bind)
RC-Antrieb Elektro
RC-Funktionen Orbit-Modus, Selfie-Modus, Pilot-Modus, Journey-Modus, Follow Me
Besonderheiten Wi-Fi-Bildübertragung, mit Kamera
Schutzfunktion Return Home
Hersteller Yuneec
GTIN / EAN 06970298651960
Produktname Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug
Bewertung 82 von 100 Punkten
Testberichte 7
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen

7 Tests zu Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(3)
  • einfache App-Steuerung
  • App bietet viele Flugmodi
  • kompakte Bauweise
  • gute Fotovideoqualität
  • 4K-Kamera
  • für Einsteiger geeignet
  • preiswert
  • recht kurze Laufzeiten
  • keine nahtlose Drehung um 360 Grad
  • ohne Gimbal
  • Bildstabilisierung nur in HD
88%

1,6 - gut

- Platz: 6 von 9

SFT

„Die Yuneec Breeze 4K eignet sich hervorragend als Einsteigermodell für zukünftige Hobbypiloten. Der Flieger besitzt ein eigenes WLAN-Netz, in das man sich mit dem Handy einwählen muss. Hierzu ist die Breeze Cam-App (iOS und Android) vonnöten. Via zweier virtueller Joysticks auf dem Touchscreen ist die Drohne steuerbar und steigt auf Wunsch bis auf 80 Meter. Hinzu kommen unter anderem die Follow-me-Funktion, der Orbit- und der Selfie-Modus. Neulinge sollten mit der Steuerung vorsichtig hantieren. Die eingebaute 4K-Kamera schießt knackscharfe Bilder und dreht hochauflösende Videos.“

  • Starke 4K-Kamera
  • Diverse Flug-Modi in der App
  • Für Einsteiger optimal
  • Schert beim Fliegen manchmal aus
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Der Zusammenhang zwischen Flugeigenschaften, Bildqualität und Preis war bei unseren Testkandidaten unübersehbar. Das soll aber nicht heißen, dass die günstigen Drohnen keine Daseinsberechtigung hätten. So bereiten auch die Bebop 2 von Parrot und die Breeze von Yuneec für kleines Geld viel Freude. Sie lohnen sich insbesondere für Einsteiger, sind aber auch handlich und robust genug, um als Geschenk für den Nachwuchs zu taugen.“

  • preiswert
  • Videos unbrauchbar
  • Billig-Fernsteuerung
68%

3,16 - befriedigend

Computer Bild

„Beim Yuneec Breeze 4K Quadrocopter hat man es mit einem vergleichsweise kleinen Kandidaten zu tun, der sich aufgrund der kompakten Bauweise aber auch bestens für den mobilen Einsatz eignet. Die Drohne ist mit einer guten Kamera ausgerüstet, neben guten Fotos liefert der Quadrocopter Videos in einer sehr guten Qualität. Die Steuerung mit leichten Verzögerungen hingegen ist nicht optimal, zumal das virtuelle Cockpit dem Piloten zu wenig Rückmeldung gibt. Für kurze Aufstiege um Selfies zu machen ist der Yuneec Breeze 4K Quadrocopter damit gut geeignet, manuelles Fliegen hingegen bereitet nur wenig Freude.“

  • Klein und handlich
  • Gute Video- und Fotoqualität
  • Gute Automatik-Modi
  • Fummelige Smartphone-Steuerung
  • Wenig Hilfssensoren
82%

4 von 5 Sternen - gut »Preis-Tipp«

- Platz: 4 von 5

DigitalPhoto

„Die Yuneec Breeze 4K ist außerordentlich kompakt und leicht, was der vom Hersteller zugewiesenen Funktion der ?Immer-dabei-Drohne? damit absolut gerecht wird. Das Konzept ist insgesamt gelungen und dürfte sich auf dem Markt auch durchsetzen. Einmal in der sehr praktischen Transportbox verstaut, lässt sich das Ganze in wenigen Sekunden entpacken und einstellen. Dank eines Indoor-Positionierungssystems ist der Einsatz auch innerhalb von Räumen möglich. Die Aufnahmequalität ist gemessen an den Abmessungen der Drohne beachtlich. Allerdings mangelt es hier an weitergehenden Funktionen wie zum Beispiel einer RAW-Aufnahmefunktion. Die Steuerung ist zwar nur via App möglich, funktioniert aber hervorragend. Lediglich die sehr kurze Akkulaufzeit von maximal 12 Minuten kann hier den Spaß etwas bremsen.“

  • Kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht sorgen für Mobilität
  • Gute Bild- und Videoqualität für eine solch kleine Drohne
  • Mit insgesamt fünf Flug-Modi funktionsreich ausgestattet
  • Steuerung über App gelungen
  • Dank einer Akkuleistung von maximal zwölf Minuten recht kurzer Flugspaß
88%

1,6 - gut

SFT

„Die Yuneec Breeze 4K beweist dass leistungsstarke Drohnen mit einer 4K-Kamera kein Vermögen kosten müssen, ab 460 Euro ist dieses Modell derzeit erhältlich. Die Steuerung erfolgt hier per Smartphone, wobei die Drohne ein eigenes WLAN-Netz besitzt. Die Steuerung erfolgt mit zwei virtuellen Joysticks auf dem Touchscreen. Zudem besitzt das Modell eine Follow-me-Funktion, ebenso wie einen Orbit- und einen Selfie-Modus. In seltenen Fällen ist die Drohne im Test jedoch ausgeschert, gerade Indoor kann dies zu einem Problem werden. Die Qualität der Videos und Fotos wiederum ist mit sehr hoher Farbtreue und hoher Schärfe prima.“

  • 4K-Kamera mit guter Qualität
  • App mit vielen Flugmodi
  • Für Einsteiger geeignet
  • Scherte in seltenen Fällen auch mal aus
/

ohne Note

PC Welt Online

„Die Drohne ist eher etwas für Einsteiger in die ferngesteuerte Fliegerei und keinesfalls etwas für Nutzer mit größeren Ambitionen hinsichtlich der Aufnahmequalität aus der Luft. Die Qualität von Bildern leidet merklich unter dem Fehlen eines Gimbals. Immerhin gibt es dafür zwar eine elektronische Bildstabilisierung, doch die ist auch nur im HD-Modus aktiv. Verbraucher, die sich das Modell vor allem aufgrund der 4K-Videofunktion anschaffen, schauen dementsprechend in die Röhre. Zwar kann man auch so ein paar nette Schnappschüsse aus der Luft machen, doch stabile Aufnahmen sind so leider nicht möglich. Insgesamt geht das Gebotene aber angesichts des Preises in Ordnung.“

/

ohne Note

curved.de

Video von curved.de

„Die Aufnahmen, sowohl Fotos als auch Videos, die die Drohne aufnimmt, sind von höchster Güte und bestechen durch ihre Schärfe, ihre Farbechtheit und auch durch ihre Kontraste. Selbst in großer Höhe lassen sich weiche und stabile Schwenks erstellen. Lob gibt es ferner für die Steuerung und die übersichtlich gestaltete App. Nur in einem Flugmodus gibt es ein paar Probleme und die Drehung um 360° ist nicht nahtlos möglich. Ein weiterer Kritikpunkt ist die recht kurze Akkulaufzeit. Insgesamt sind die Stärken aber eindeutig in der Überzahl und so kann man hier eine Empfehlung aussprechen.“

  • einfache Steuerung per App
  • Qualität von Foto und Video
  • kompaktes Design
  • dreht sich nicht nahtlos um 360 Grad
  • Akkulaufzeit recht kurz

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 21.09.2019

Betrag: 236,81

Preisalarm aktivieren

1 Frage zu Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Lars

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Erkennt die Drohne Hindernisse von selbst?

Nein, die Drohne kann ja viel aber Hindernisse von selbst erkennen, das kann sie leider nicht. Aber ansonsten kann ich sie Dir echt empfehlen, feines Teil...

Tilo Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Drohne:

Erkennt die Drohne Hindernisse von selbst?

Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug

130 Meinungen zu Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug

5 Sterne
 
(33)
4 Sterne
 
(18)
3 Sterne
 
(6)
2 Sterne
 
(11)
1 Stern
 
(62)
2,6
130 Meinungen davon 130 Rezensionen von Amazon Stand: 05.12.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Weitere Produkte

DJI Spark weiß DJI Spark weiß 81/100 (4 Tests) - ab 499,00 € (145)
Walkera 25155 QR X350 Pro Walkera 25155 QR X350 Pro 50/100 (1 Test) - ab 502,06 €
Carrera RC Quadrocopter Video One (503003) Carrera RC Quadrocopter Video One (503003) 75/100 (1 Test) - ab 44,99 €
Reely Q Pro Reely Q Pro ab 43,99 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Yuneec Breeze 4K Quadrocopter RtF Kameraflug erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 236,81 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse