Kategorien

Touchlet X2 Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)

Die Pearl Touchlet Serie hat mit dem X2 interessanten Zuwachs bekommen. Ob für zusätzliche Programme oder die Musiksammlung, mit 2 GB sollte hier ausreichend Speicherplatz zur Verfügung stehen.

Eine Verbindung ins Netzwerk stellt das Android-Tablet per WLAN her. Sensoren wie Beschleunigungssensor gehören hier ebenso zur Ausstattungsliste. Der 7 Zoll große Bildschirm löst mit 800 x 480 Pixel auf und stellt im 5:3 Format dar.

Produkttyp Android-Tablet, Single-Core-Tablet
Displaygröße in Zoll 7 Zoll
Display-Auflösung 800 x 480 Pixel
Display-Typ Touchscreen Display
Serie Pearl Touchlet
Datenkommunikation WLAN
Prozessor Marvell PXA166
Festplattenkapazität (Gesamt) 2 GB
Festplattentyp Flash-Speicher
Betriebssystem Google Android 2.2 Froyo
Akkukapazität 4.800 mAh
Hersteller Touchlet
GTIN / EAN 04022107142854
Produktname Touchlet X2
Bewertung 96 von 100 Punkte
Testberichte 5

Für die entsprechende Leistungsfähigkeit sorgt hier der Marvell PXA166 (0,8 GHz Taktfrequenz). Mit Google Android 2.2 Froyo OS an Bord sollten in Sachen Workflow keine Probleme auftreten.

Das Gewicht von 400 g ist angenehm zu tragen. Mit 4.800 mAh ist der Lithium-Ionen Akku ausreichend groß dimensioniert.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Touchlet X2
Touchlet X2
5 Tests
96 / 100
sehr gut
Touchlet X2 Testnote
/
Rezension schreiben
5 Testberichte
-
-
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zum Datenblatt Datenblatt

5 Tests zu Touchlet X2

Sortierung:
sehr gut
 
(1)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(4)
  • sehr preiswert
  • Android-Version 2.2
  • es ist leicht
  • brauchbare Akkulaufzeit
  • USB und Kartenleser
  • wird etwas warm
  • kein hochwertiges Display
  • fehlende Bluetooth-Unterstützung
  • mäßige Kamera
96%

1,4 - Einstiegsklasse

Player

„Das Raubein unter den Tablet-PCs heißt touchlet X2, für alle wichtigen Funktionen gibt es echte Tasten. Für knapp 30 Euro ist ein kombiniertes Case mit USB-Tastatur erhältlich, was das Touchlet zum veritablen Arbeitsgerät unter erschwerten Bedingungen macht.“

  • hochwertiger GPS-Empfänger
  • robustes Gehäuse
/

ohne Bewertung

Focus Online

„Klar – wer einen Kleinwagen kauft, darf keine Luxuskarosse erwarten. Der Preisunterschied zum iPad verrät ja schon, dass man beim Touchlet mit Einschränkungen leben muss. Empfehlenswert ist es aber nur für Anwender, die gern mal kräftig zupacken, etwas Geduld mitbringen und nur drinnen damit arbeiten wollen.“

/

3,51 - ausreichend

PC Welt Online

„Fast alles, was Top-Tablets wie das iPad begehrenswert macht, fehlt dem Pearl Touchlet X2: stimmiges Design, flüssige Bedienung, ein heller und blickwinkelstabiler Bildschirm. Dazu kamen im Test kleine Nervereien: Das Touchlet X2 wurde im Betrieb auf der Rückseite schnell warm und stürzte hin und wieder ab. Andererseits: Sie können mit dem Pearl Touchlet X2 im Internet surfen, es ist leicht und bietet eine ordentliche Akkulaufzeit. Die Grundanforderungen an einen Tablet-Computer sind somit erfüllt. Zudem bringt es mit USB und Kartenleser wichtige Anschlüsse mit. Sein stärkstes Argument ist aber der unglaublich niedrige Preis. Wenn Sie in die Geräteklasse Tablet-Computer hineinschnuppern, dafür aber nicht viel Geld ausgeben wollen oder ein möglichst günstiges mobiles Zweit- oder Drittgerät zum Websurfen suchen, spricht nichts gegen den Kauf des Pearl Tablet X2. Aber Sie werden dann nicht verstehen, warum so viele Anwender von Tablets begeistert sind.“

/

ohne Bewertung

netzwelt.de

„Versierte Android-Nutzer werden zwar mit Kniffen so einiges auf dem Touchlet möglich machen, was für andere Nutzer unmöglich erscheint - ob die Mühen jedoch durch die Ersparnis von rund 80 Euro gegenüber ebenfalls günstigen Alternativen wie dem Creative Ziio oder einem subventionierten Galaxy Tab ausgeglichen werden, ist zweifelhaft. Das Pearl Touchlet ist in verschiedenen Varianten seit Anfang Dezember erhältlich. Für 170 Euro bekommt der Nutzer die getestete Version X2. Für knapp 200 Euro gibt es bereits eine Version inklusive GPS, Bluetooth und Navigationssoftware.“

/

6,3 von 10 Punkten - befriedigend

CNET.de

„Ein Android-Tablet ab 180 Euro? Das geht - und ist sogar deutlich besser, als wir erwartet haben. Aufgrund des resistiven Touchscreens, des blickwinkelanfälligen Displays und des fehlenden Markets will sich bei der Benutzung aber kein Wow-Gefühl einstellen. In eine Kategorie mit iPad, Galaxy Tab & Co. fällt das Touchlet X2 definitiv nicht. Aber immerhin, für ein paar Ausflüge ins Netz taugt es durchaus, und wer mit den Schwächen im Vergleich zur gehypten Konkurrenz leben kann, bekommt ein echtes Schnäppchen.“

  • günstiger Preis
  • fühlt sich wertiger an, als wir erwartet haben
  • Android 2.2
  • resistiver Touchscreen
  • mäßiges Display
  • wird ziemlich warm
  • kein Android Market

Fragen zu Touchlet X2

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Meinungen zu Touchlet X2

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

X2 Produktinformationen

Das Touchlet X2 ist ein Tablet-PC mit einem 7 Zoll großem LC-Display und Abmessungen von 209 x 114 x 6 Millimetern. Das Display erreicht hier eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und kommt als resistives Touchscreen zum Einsatz über das die Bedienung vorgenommen wird. Das 396 Gramm schwere Gerät verfügt über einen Marvell-Prozessor mit einer Taktrate von 800 Megahertz und arbeitet mit Android 2.2 als Betriebssystem. Gespeichert wir hier auf einem internen Speicher mit einer Größe von 2 Gigabyte sowie auf MicroSD-Karten.

An der Vorderseite besitzt das Touchlet X2 eine integrierte Webcam mit VGA-Auflösung, die für die Videotelefonie und den ein oder anderen Schnappschuss ausgelegt ist. Ins Internet gelangt man hier über ein WLAN-Modul nach 802.11 b/g oder über einen optionalen UMTS-Stick, der an das Touchlet Tablet angeschlossen wird. Weiterhin befindet sich hier ein USB-Port und eine 3.5-Millimeter-Klinkenbuchse an Bord.

 

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android-Tablet, Single-Core-Tablet

Serie

Pearl Touchlet

Ausstattung

Sensoren

Beschleunigungssensor

Bildschirm

Bildverhältnis

5:3

Display-Typ

Touchscreen Display

Displaygröße in Zoll

7 Zoll

Display-Diagonale metrisch

17,78 cm

Display-Auflösung

800 x 480 Pixel

Pixeldichte

133,3 ppi

Touchscreen

resistiv

Energiemerkmale

Akkulaufzeit

6 h

Akkutechnologie

Lithium-Ionen

Akkukapazität

4.800 mAh

Konnektivität

Datenkommunikation

WLAN

WLAN-Standard

IEEE 802.11b, IEEE 802.11g

Maße & Gewicht

Gewicht in kg

400 g

Prozessor

Prozessorhersteller

Marvell

Prozessorkerne

1

Prozessortyp

Marvell PXA

Prozessor

Marvell PXA166

Prozessor-Taktfrequenz in GHz

0,8 GHz

Software

Betriebssystem

Google Android 2.2 Froyo

Speicher

Festplattenkapazität (Gesamt)

2 GB

Festplattentyp

Flash-Speicher

Speicherkartentyp

microSD-Card

Weitere Daten

Streaming-Dienst

ARD Mediathek, Aupeo, Google Play Music, JUKE, MyVideo, Rdio, Sony Music Unlimited, WiMP, last.fm, rara, simfy

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Sony Vaio VPC-Y11S1E/S Sony Vaio VPC-Y11S1E/S 89/100 (3 Tests) - ab 767,68 €
SAMSUNG R590-HAVA SAMSUNG R590-HAVA 82/100 (1 Test) - ab 973,97 €
MSI GE603-I5447BW7P MSI GE603-I5447BW7P 77/100 (1 Test) - ab 895,74 €
MSI CX623-I3743W7P MSI CX623-I3743W7P 82/100 (1 Test) - ab 519,82 €
HP G62-B35SG XW726EA HP G62-B35SG XW726EA 82/100 (2 Tests) - ab 512,21 €
Toshiba Satellite L850-153 Toshiba Satellite L850-153 74/100 (1 Test) - ab 632,74 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Touchlet X2 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse