Kategorien

Sharp Aquos D10 Test

(8 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
75 %
13 %
0 %
13 %
0 %
alle Meinungen anzeigen

Das SHARP Aquos D10 in schwarz gehört zur Klasse der Android-Geräte. Neben Dual-Kamera hat es eine ganze Reihe an weiteren Funktionen zu bieten. Die Speicherkapazität liegt hier bei 64 GB. Der Speicher lässt sich dank microSD zusätzlich erweitern. Der integrierte Qualcomm Prozessor taktet mit 2,2 GHz, der Arbeitsspeicher beträgt 4 GB RAM.

Beim Bildschirm im 6 Zoll Format setzt man auf die 18:9 Darstellung und eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel. Mit Display-Notch und weiteren Features hat es weiterhin einige Bildschirm-Besonderheiten zu bieten. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf, die Frontkamera mit 16 Megapixel.

Produkttyp Android Handy, Dual-Sim Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe schwarz
Features 2. Kamera, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, Digitalkamera, Dual-Kamera, Dual-Sim, Fingerabdrucksensor, Gyroskop, Kamera, Kompass, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, Lichtsensor, MP3 Klingeltöne, MP3-Player, aufladen über USB
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, LTE, LTE-Advanced, UMTS, WCDMA
Display-Auflösung 2.160 x 1.080 Pixel
Bauart Barren Handy
Eingabemethode Touchscreen
Gehäusematerial Glas
Serie Sharp Aquos
Smartphone Klasse Mittelklasse
Display-Besonderheiten Display-Notch
Display-Seitenverhältnis 18:9
Akku-Eigenschaften fest verbauter Akku
Akku-Kapazität 2.900 mAh, 2900 mAh
Kameraauflösung 12 Megapixel, 13 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB, USB Typ C
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Betriebssystem Android 8.0 (Oreo)
Integrierter Speicher 64 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Audiofeature Geräuschunterdrückung, Lautsprecher
Hersteller SHARP
GTIN / EAN 04974019975245
Produktname Sharp Aquos D10
Bewertung 78 von 100 Punkte
Testberichte 4

Die Auswahl an Anschlüssen umfasst 3,5 mm Klinke, USB Typ C, Kopfhöreranschluss und USB, daneben werden in punkto drahtlos ebenso verschiedene Möglichkeiten geboten (NFC, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n und Bluetooth 4.0). Mit LTE Cat. surft man hier unterwegs in einem entsprechend hohen Tempo.

165 g bringt das Android Handy auf die Waage. In 4 Tests erreichte das SHARP Aquos D10 eine durchschnittliche Note von 78 von 100 Punkten.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Sharp Aquos D10
  • Sharp Aquos D10
  • Sharp Aquos D10
  • Sharp Aquos D10
  • Sharp Aquos D10
Sharp Aquos D10
4 Tests
78 / 100
gut
Sharp Aquos D10 Testnote
4,5
Rezension schreiben
ab: 139,00 €
bis 149,00 €
4 Testberichte
8 Rezensionen
2 Angebote

beliebte Angebote

alle anzeigen

149,00 € Versand: kostenfrei  
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Sharp Aquos D10 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • gute Dual-Kamera
  • Display mit kräftigen und intensiven Farben
  • ausreichende Alltagsperformance
  • Speicher erweiterbar
  • Schutzhülle wird mitgeliefert
  • Dual-SIM
  • zu teuer
  • Gehäuse anfällig für Fingerabdrücke
  • ohne Klinkenbuchse für Kopfhörer
  • nur befriedigende Funkleistungen im LTE-Netz
73%

73,3% - befriedigend

CHIP Online

„Als Erfinder des modernen LCD-TVs merkt man auch dem Sharp Aquos D10 das KnowHow in Sachen Displayqualität an. Der Bildschirm ist die größte Stärke des Smartphones, zumal aber auch die Performance für ein Gerät der Mittelklasse in Ordnung geht. Leider kann die Kapazität des Akkus nicht für ausreichende lange Laufzeiten sorgen, vor allem aber die schwache Kamera ist hier als Schwachpunkt zu nennen. Unterm Strich ist das Sharp Aquos D10 ein solides Mittelklasse-Modell, welches im Vergleich zur günstigeren Konkurrenz von Motorola oder Huawei aber das Nachsehen hat.“

  • Farbenfrohes Display
  • Modernes Design
  • Schlankes Android-System
  • Schlechte Kamera
  • Geringe Akkuleistung
  • Keine Klinkenbuchse
76%

379 von 500 Punkte - gut

connect

„Das Sharp Aquos D10 kommt mit einem sehr guten und brillanten Display daher, alleine dies macht aber leider noch kein gutes Smartphone aus. Gerade die Ergebnisse im Testlab können hier nicht sonderlich überzeugen. So ist die Laufzeit des Akkus unterdurchschnittlich, ebenso zeigt das Smartphone Funkschwächen im LTE-Netz. Die Akustik ist allenfalls Durchschnitt. Um sich damit dauerhaft auf dem deutschen Markt etablieren zu können, reicht dies nicht.“

  • Schutzhülle im Lieferumfang /7 Haptik und Verarbeitung top
  • brillantes LCD füllt fast die gesamte Frontseite aus
  • Dual-Kamera mit optischem Zoom
  • Dual-SIM
  • schlankes Android-System mit Face Unilock
  • Klinkenbuchse für Kopfhörer fehlt
  • Fotoqualität nur befriedigend
  • Akkuleistung könnte besser sein
  • Funkleistungen im LTE-Netz nur befriedigend
  • kaum Software-Updates
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
86%

82 Punkte - gut

PC Magazin

„Sharp ist in Japan Marktführer wenn es um den Android-Markt geht. Aber auch hierzulande kann man das Aquos D10 durchaus als gelungene Alternative betrachten. Gerade mit seinem 6 Zoll großen Display weiß es wirklich zu gefallen, die Darstellungsqualitäten sind brillant. Darüber hinaus bietet das Smartphone für die 400-Euro-Klasse Kost die man öfter antrifft.“

/

ohne Note

curved.de

Video von curved.de

„Das Besondere des Sharp Aquos D10 ist sein Display, im Vergleich zu vielen anderen Modellen kommt hier statt eines AMOLED-Displays ein LCD-Panel zum Einsatz. Dieses bietet sehr kraftvolle und intensive Farben, in der Praxis sind Unterschiede aber kaum zu sehen. Ansonsten erweist sich das Smartphone als eine gute Wahl für die Mittelklasse. Die Alltagsperformance kann sich sehen lassen, der 64 GB Speicher lässt sich bei Bedarf erweitern und auch die verbaute Dual-Kamera macht einen ordentlichen Eindruck. Um direkt ein Stück vom Smartphone-Markt ab zubekommen, sollte der Preis von 399 Euro aber schnell ein ganzes Stück sinken.“

Fragen zu Sharp Aquos D10

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Gibt es bei diesem Preis irgend einen Haken?

OnePlus 8T 128GB Aquamarine Green

Verwandte Produkte

Motorola Moto G6 Plus 64GB deep indigo Motorola Moto G6 Plus 64GB deep indigo 82/100 (7 Tests) - ab 188,88 € (81)
Honor 10 64GB midnight black Honor 10 64GB midnight black 84/100 (6 Tests) - ab 288,99 € (481)
Samsung Galaxy A9 (2018) 128GB Caviar Black Samsung Galaxy A9 (2018) 128GB Caviar Black 83/100 (5 Tests) - ab 319,00 € (68)
Xiaomi Pocophone F1 64GB blau Xiaomi Pocophone F1 64GB blau 79/100 (3 Tests) (36)
BQ Aquaris X2 Pro 64 GB schwarz BQ Aquaris X2 Pro 64 GB schwarz 90/100 (3 Tests) (15)
Honor 8A gold Honor 8A gold 68/100 (1 Test) (17)
Apple iPhone XS 256GB Silber Apple iPhone XS 256GB Silber 89/100 (6 Tests) - ab 553,00 € (306)
LG G7 Fit schwarz LG G7 Fit schwarz 73/100 (2 Tests) - ab 239,90 € (49)
   

8 Meinungen zu Sharp Aquos D10

Sortierung:
5 Sterne
 
(6)
4 Sterne
 
(1)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(0)
4,5
8 Meinungen davon 8 Rezensionen von Amazon Stand: 11.10.2019

ACHTUNG, KEIN SUPPORT!

unknown - (Juli 2019)

An sich Recht zufrieden mit dem Gerät, obwohl mich wundert, dass Sharp nicht auf Android One setzt, um eine bessere Update-Situation zu schaffen. ABER: Sollte an dem Gerät irgendetwas beschädigt werden, was nicht in den Rahmen der Garantie fällt, ist eine... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

klasse und edel wirkendes Gerät

JMSeibold (hysterika.de) - (Mai 2019)

Sharp war für mich bisher hauptsächlich als TV-Geräte-Hersteller ein Begriff. Dass diese ebenfalls Smartphones herstellen oder ihren Namen dafür hergeben, war mir ehrlich gesagt nicht wirklich bekannt. Natürlich sind die meisten Konzerne in mehreren... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Alles okay

Maximo - (März 2019)

Der Smartphone-Markt ist mittlerweile stark umkämpft, so dass man für unter 500€ bereits Geräte mit Top Ausstattung bekommt oder sogar die Spitzengeräte der vermeidlichenTopmarken aus dem Vorjahr.In diesem Feld muss sich das Sharp Aquos D10... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Sharp ist wieder da

C G - (Februar 2019)

Sharp Aquos D10Gleich zu Beginn zwei Sachen. Zum einen: Ich habe das Phone nicht von Amazon sondern um einiges günstiger bei einem großen Auktionshaus ergattern können. Zum anderen bin ich ein wenig Japan-Fanboy, daher freut es mich, dass eine Marke wie... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Sehr gutes Gerät

Susanne L. - (Februar 2019)

Das Handy hat mich auf den ersten Blick angesprochen, denn es hat ein sehr schönes Design: glattes Glas, der Fingerabdruck-Sensor mit einem feinen Rosegold-Rand abgesetzt, das wirkt richtig edel. Idealerweise gibt es eine matte Hülle gleich dazu. Diese ist... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Überzeugendes Smartphone

Nicole W. - lilstar.de - (Januar 2019)

Hier angekommen wurde das neue Sharp Aquos D10 natürlich sofort ausgepackt und ausgiebig betrachtet. Mir war bis dato überhaupt nicht bekannt, dass Sharp mittlerweile auch auf dem Smartphone-Markt Fuß fassen will, und da ich bis jetzt fast nur Geräte vom... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Gelungen

Sommerfan - (Januar 2019)

Von der Optik her ein sehr schönes und gelungens Handy, was gut in der Hand liegt. Ehrlich gesagt ähneln sich die derzeitigen Smartphones alle sehr - sowohl vom Äußeren als auch von ihrer Funktion. Man muss sich halt entscheiden, ob mal Android oder apple... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Eine positive Überraschung oder etwa nicht?

Amazon Kunde - (November 2018)

Das Sharp tolle Elektronik Produkte, allen voran TV Bildschirme produzieren kann dürfte im Allgemeinen bekannt sein. Hierzulande wissen die wenigsten jedoch, dass Sharp im Heimatland Japan schon seit längerer Zeit auch erfolgreich Smartphones verkauft,... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Sharp Aquos D10 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android Handy, Dual-Sim Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy

Bauart

Barren Handy

Eingabemethode

Touchscreen

Farbe

schwarz

Fingerabdrucksensor Position

Frontseite

Gehäusematerial

Glas

Herstellerfarbe

schwarz

Lieferumfang

Garantiekarte, Ladegerät, USB-Kabel, USB-Netzteil

Serie

Sharp Aquos

Smartphone Klasse

Mittelklasse

Ausstattung

Features

2. Kamera, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, Digitalkamera, Dual-Kamera, Dual-Sim, Fingerabdrucksensor, Gyroskop, Kamera, Kompass, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, Lichtsensor, MP3 Klingeltöne, MP3-Player, aufladen über USB

Multimedia-Funktionen

UKW-Radio

Sicherheit

Fingerabdruck

Tasten (physikalisch)

Ein/Aus-Taste, Lautstärke-Regler

Display

Darstellbare Farben

16 Millionen Farben

Display-Auflösung

2.160 x 1.080 Pixel

Display-Besonderheiten

Display-Notch

Display-Diagonale

6 Zoll

Display-Seitenverhältnis

18:9

Display-Typ

Corning Gorilla Glass 3, IPS, LCD, TFT Display

Displayeigenschaft

kratzfest

Displaymaterial

Gorilla Glass 3

Pixeldichte

403 ppi

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

Energiemerkmale

Akku-Eigenschaften

fest verbauter Akku

Akku-Kapazität

2.900 mAh, 2900 mAh

Akkutyp

Li-Ionen

Gesprächszeit

1230 min

Netzteil

Stromversorgung über USB

Standby-Zeit

555 h

Kamera

Auflösung Frontkamera

16 Megapixel

Frontkamera Video-Bildrate

30 fps

Frontkamera Videoaufzeichnung

Full HD 1.920 x 1.080 Pixel

Kameraauflösung

12 Megapixel, 13 Megapixel

Kameraauflösung (Front)

16 Megapixel

Kameraauflösung 2. Rückkamera

13 Megapixel

Pixelgröße Rückkamera

1,0 ?m (2. Kamera), 1,4 ?m (1. Kamera)

Rückkamera Blende

f/1.8

Rückkamera Videoaufzeichnung

1080p (30fps), 4K (30fps), 4K 3840 x 2160

Rückkamerafunktion

Autofokus, Dual-Kamera, HDR, Panorama, Phasen-Fokus (PDAF), Touch-Fokus

Konnektivität

Anschlüsse

3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB, USB Typ C

Bluetooth-Profil

A2DP, LE

Bluetooth-Version

Bluetooth 5.0

Datenübertragung

GSM, HSPA, UMTS

Drahtlose Schnittstellen

Bluetooth 4.0, NFC, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n

Frequenzband

Quadband

LTE-Frequenzband

1 (2100 MHz), 20 (800 MHz), 3 (1800 MHz), 5 (850 MHz), 7 (2600 MHz), 8 (900 MHz)

LTE-Standard

Cat.

Mobilfunkstandard

2G, 3G, 4G

Mobilfunk-Geschwindigkeit

150 Mbit/s

SIM-Kartenleser

Dual-SIM

USB-Standards

2.0, OTG (On-The-Go)

WLAN-Standard

IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband

2,4 GHz, 5 GHz

lokale Verbindungen

Bluetooth, Dualband WLan, NFC, WLAN, Wi-Fi Direct, Wi-Fi Hotspot

mobile Datenkommunikation

EDGE, GPRS, GSM, LTE, LTE-Advanced, UMTS, WCDMA

Maße & Gewicht

Breite

7.4 cm, 74,2 mm

Gewicht

165 g

Höhe

14.8 cm, 148,2 mm

Tiefe

0.8 cm, 8 mm

Software

Betriebssystem

Android 8.0 (Oreo)

Betriebssystemfamilie

Android

Speicher

Integrierter Speicher

64 GB

Speicher (intern)

64 GB

Speichererweiterung

256 GB

Speicherkarte

microSD, microSDHC, microSDXC

Speicherkartentyp

microSD

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne

8

Arbeitsspeicher (RAM)

4 GB

Audiofeature

Geräuschunterdrückung, Lautsprecher

Dual-SIM Technik

Dual-SIM Standby, Hybrid SIM-Slot

GPU

Adreno 508

Ortungsdienste

A-GPS, GLONASS, GPS, Galileo

Prozessor-Modell

Qualcomm Snapdragon 630

Prozessorhersteller

Qualcomm

Prozessortaktfrequenz

2,2 GHz, 2.6 GHz

Prozessortyp

Snapdragon 630

SIM-Karte

Nano-SIM

Sensoren

Fingerabdrucksensor

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Apple iPhone 8 64 GB spacegrau Apple iPhone 8 64 GB spacegrau 84/100 (10 Tests) - ab 335,24 € (1286)
Huawei P20 schwarz Huawei P20 schwarz 84/100 (8 Tests) - ab 286,90 € (372)
Huawei P20 Pro Dual SIM schwarz Huawei P20 Pro Dual SIM schwarz 91/100 (14 Tests) - ab 478,09 € (482)
Huawei Y7 (2019) rot Huawei Y7 (2019) rot 77/100 (3 Tests) - ab 129,99 € (130)
Alcatel 3V (5099D) spectrum black Alcatel 3V (5099D) spectrum black 96/100 (2 Tests) - ab 194,86 € (5)
LG K40 New Aurora Black LG K40 New Aurora Black 72/100 (1 Test) - ab 94,97 € (10)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Sharp Aquos D10 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 139,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse