Kategorien
  • Saboteur
Saboteur

Saboteur Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
5 Tests
77 / 100
gut
Saboteur Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 30,89 €
bis 34,95 €
5 Testberichte
-
3 Angebote
Entwickler Pandemic Studios
Produkttyp Xbox 360-Actionspiel
Publisher Electronic Arts
PEGI-Freigabe 18 Jahre
Plattform Xbox 360
Spielerzahl max. 1 Spieler
USK-Freigabe 18 Jahre
Hersteller Electronic Arts
GTIN / EAN 05030932067296
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Saboteur Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(5)
  • klasse Sound
  • gute Grafik
  • super Ansätze
  • viele Nebenmissionen
  • jede Menge Freiheiten
  • schwaches Kampfsystem
  • Steuerung könnte besser sein
/

7 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/03

areagames.de

„Abseits der verlorenen Arbeitsplätze und den damit verbundenen Schicksalen der einzelnen Mitarbeiter ist der Abgang von Pandemic aus reinen Zocker-Gesichtspunkten nicht allzu tragisch: Schon Mercenaries 2 enttäuschte, und auch The Saboteur lässt den Abschied ohne einen ganz großen Heulanfall vorbeiziehen.“

  • atmosphärisch toll umgesetztes Paris
  • abwechslungsreiche Missionen
  • leicht bekleidete Damen
  • Farbtrick gelungen
  • viele & schwere Bugs
  • technisch veraltet
  • monotone Nebenbeschäftigungen
  • schwammige Klettersteuerung
/

74%

Datum: 2010/03

spieletester.com

„Es ist beachtlich, wie viel Spaß Saboteur eigentlich macht, wenn ich mich nicht auf die Geschichte und die Hauptmissionen konzentriert habe, sondern die Stadt und das Flair innerhalb der Schwarz/Grau-Gebiete auf mich wirken ließ.“

  • Grafikstil sehr ansprechend und stilistisch klug eingesetzt
  • Zahlreiche Nebenmissionen…
  • Zwischensequenzen gut inszeniert
  • Offene Spielwelt mit allerhand Freiheiten
  • Klettermechanik schwach von AC abgeguckt
  • … die sich jedoch zu schnell wiederholen
  • KI eher schlecht als recht
  • Grafisch nicht immer das Gelbe vom Ei
/

82%

Datum: 2010/02

GameRadio

„Als Ire gegen die Nationalsozialisten in Paris der 40er kämpfen, hierin steckt Potential. Auch die künstlerische Gestaltung mit den Schwarz-Weiß-Rot-Stadtteilen macht Stimmung und vermittelt eine passende, düstere Atmosphäre. Die Steuerung läuft größtenteils problemlos, mit wenigen Aussetzern beim Klettern. Leider hätte man grafisch mehr machen können. Das farbige Paris ist nicht mehr auf dem neuesten Stand, trotz dass sich für einige Grafikkarten Probleme ergeben. Auch die flachen Dialoge und oberflächlichen Personen nehmen dem Spiel etwas Authentizität. Insgesamt ist Saboteur aber ein sehr gelungenes Spiel im GTA-Stil.“

/

gut

games and more

„Atmosphärisches Revoluzzer-Spiel mit coolen ideen, aber auch vielen kleinen Fehlern. Verschenktes Potenzial!“

  • hervorragende Atmosphäre
  • freie Spielwelt
  • interessante Story
  • schwammige Steuerung
  • viele Fehlerchen
/

73% (befriedigend)

XBGgames

„So richtig Lust scheinen die Entwickler nicht mehr gehabt zu haben.“

  • beste Ansätze
  • guter Sound
  • KI
  • Kampfsystem

Fragen zu Saboteur

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Meinungen zu Saboteur

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Saboteur Produktinformationen

In der ungeschnittenen Version ist Saboteur für erwachsene Spiele auf der Xbox auf den Markt gekommen und versetzt den Spieler in der Haute eines Saboteurs in das besetzte und von Kriegswirren gebeutelte Paris der 40er Jahre, wo er aus Rache zahlreiche Sabotageakte einfädelt und selbst durchführt. In einer einzigartigen und offenen Welt erlebt der Spieler eine actionreiche und an Spannung nicht zu überbietende Story. Er streift umher an den neuralgischen Orten der französischen Hauptstadt, wie zum Beispiel dem Eiffelturm oder der Champs-Élysees, wo die oftmals aus dem Hinterhalt vorgetragenen Sabotage-Akte größtmöglichen Nutzen haben können und die Absichten der Gegner nachhaltig durchkreuzt wurden.

Neben einer großen Auswahl an Waffen gehört zu dem erfolgreichen Abschluss der zahlreichen Missionen und Aufträge natürlich auch die entsprechende Tarnung und die Fähigkeit, im richtigen Moment wieder in der Dunkelheit abzutauchen. Der Kampf gegen die Unterdrückung durch deutsche Truppen verlangt dem Spieler körperlich und geistig alles ab und nur wenn Sean Devlin als Saboteur erfolgreich agiert, kann Paris wieder in alter Schönheit erstrahlen. Exzellent inszenierte Charaktere und nie da gewesene Open-World-Action machen Saboteur zu einem Spielerlebnis der Extraklasse, das für Spieler unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

 

Allgemeine Daten

Entwickler

Pandemic Studios

Produkttyp

Xbox 360-Actionspiel

Publisher

Electronic Arts

Spieler

PEGI-Freigabe

18 Jahre

Plattform

Xbox 360

Spielerzahl max.

1 Spieler

USK-Freigabe

18 Jahre

mehr anzeigen

Weitere Produkte

LIPS - I love the 80s (Xbox 360) LIPS - I love the 80s (Xbox 360) 79/100 (2 Tests) - ab 27,51 €
Dragon Age: Origins Awakening (Xbox 360) Dragon Age: Origins Awakening (Xbox 360) 87/100 (2 Tests) - ab 15,99 €
Megamind (XBox 360) Megamind (XBox 360) 50/100 (1 Test) - ab 26,19 €
Arcania - A Gothic Tale (Xbox 360) Arcania - A Gothic Tale (Xbox 360) 73/100 (6 Tests) - ab 9,95 €
Tiger Woods PGA Tour 11 (Xbox 360) Tiger Woods PGA Tour 11 (Xbox 360) 85/100 (6 Tests) - ab 14,06 €
Super Street Fighter IV (Xbox 360) Super Street Fighter IV (Xbox 360) 95/100 (10 Tests) - ab 14,98 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Saboteur erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 30,89 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse