Kategorien

Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm Test

(14 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
21 %
43 %
21 %
14 %
0 %
alle Meinungen anzeigen

Mit einer spiegellose Systemkamera wie der Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm lässt sich eine Menge anfangen. Mit Filmaufnahme in 4K, Post Focus Funktion und Selfie-Modus hat sie einige interessante Highlights zu bieten. Mit diesem Modell werden für Einsteiger bei der Nahfotografie sicher glücklich. Unter anderem mit Filmmodus, Serienbilder, Motivprogramme, 4K Serienbilder und Zeitraffer bietet sie eine gute Auswahl an Aufnahmeprogrammen. Nicht weniger groß ist die Auswahl an Motivprogrammen (u.a. Nachtaufnahme). Aufnahmen lassen sich direkt in der Kamera bearbeiten (Bilder sortieren, Gesichtserkennung bearbeiten, Größe ändern, Drehen und Beschneiden).

Neben weiteren Features kann dieses Modell mit HDR-Modus, Mikrofon, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K und integrierter Blitz aufwarten. Einige Aufgaben übernimmt die Kamera mit Automatiken (Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik und Blendenautomatik) ganz einfach selbst. Das Fotografieren ist hier auch bei schwachem Licht dank Pop-up Blitz kein Problem. Der Venus Engine Bildprozessor sorgt für die entsprechende Performance. Auf dem 3 " Display (Touch) lassen sich die Aufnamen direkt kontrollieren. Die Handhabung gelingt dank Touch-Bedienung, Fn-Taste, Modus-Wahlrad, Menü-Taste, Fn2-Taste, DISP/BACK-Taste und Vier-Wege-Pad sehr einfach.

Produkttyp Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features 1080p Full HD Filmaufnahme, AF-Hilfslicht, Bildstabilisator, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, HDR-Modus, Lautsprecher, Live View, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Stereo Audio-Aufzeichnung, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, aufladen über USB, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, iA intelligenter Automatikmodus, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Gesichtserkennung, Panorama
Sensortyp Live MOS, Live-MOS
Suchertyp Display, Live-View
Farbe orange, schwarz, silber
Einsatzgebiete Architekturfotografie, Innenraumfotografie, Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Portraitfotografie
Kamera-Ausführung Kit mit Objektiv
Outdoor-Funktionen ohne Outdoor-Funktion
Displaytyp LCD, Touch
Netzwerkstandard WLAN
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
optischer Zoom 3 x
Speicherkartentyp SDHC, SDXC, UHS-I, microSD, microSDHC, microSDXC
Auflösungsstandard Video 4K, Full HD, HD
Hersteller Panasonic
Serie Panasonic Lumix DC-GX800K
GTIN / EAN 05025232860470
Produktname Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
Bewertung 81 von 100 Punkte
Testberichte 5

Die Anschlussauswahl umfasst Micro-HDMI, USB, HDMI, Micro-USB 2.0 und Mikrofon, wobei Panasonic auch drahtlose Schnittstellen wie WLAN zur Kommunikation spendiert hat. Per WLAN lassen sich zudem Funktionen wie Ansicht auf Tablet und Ansicht auf Smartphone abrufen. Wechselobjektive lassen sich per Micro Four Thirds (Micro 4/3) Bajonett-Anschluss nutzen. In Sachen Objektiv hat die Kamera ein Modell vom Typ Standardzoom zu bieten. Bei der Lichtempfindlichkeit arbeitet die Kamera mit ISO 100 - 25.600. Ist das gewünschte Motiv zu weit weg, hilft der 3 x optische Zoom bei der Annäherung.

Die Kamera ist auch für Videofilmer geeignet, wobei sie Filme mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080p (24fps) (4K) aufnimmt. Wenn der Apparat orange sein soll, ist man hier gut aufgehoben. In Sachen Gewicht bringt die Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm 269 g auf die Waage. Die Nutzer verleihen der Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm in den Bewertungen 3,7 von 5 Sterne.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
  • Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
  • Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
  • Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
  • Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm
5 Tests
81 / 100
gut
Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm Testnote
3,7
Rezension schreiben
5 Testberichte
14 Rezensionen
-
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • sehr gute Bildqualität bis ISO 3.200
  • Ultra HD Videos und 4K-Foto-Modi
  • klappbares Touchscreen
  • handliches Format
  • gute Verarbeitung
  • zahlreiche Einstellmöglichkeiten
  • kurze Laufzeit des Akkus
  • wenige Tasten zur Bedienung
  • 4K-Videos von max. 5 Minuten
  • ohne Sucher
77%

2,39 - gut

- Platz: 1 von 2

Computer Bild

„Klein, aber oho: Die Panasonic Lumix GX800 zeigt, was alles in einer kleinen Kamera stecken kann und holt sich klar den Testsieg. Die Aufnahmen der Mini-Systemkamera sehen richtig gut aus, egal ob Fotos oder Videos. Da kann die etwas größere Olympus PEN E-PL8 nicht ganz mithalten. Die Fotoqualität ist bei wenig Licht etwas schlechter; Videos nimmt die E-PL8 nur in Full HD auf. Dafür lässt sich ein Sucher nachrüsten.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Top: detailreich und knackig-scharf, Minimales Bildrauschen.
  • Wie gut ist die Fotoqualität bei wenig Licht? Schwacher Blitz. Bei sehr hoher ISO-Einstellung Schärfeverlust.
  • Wie gut ist die Videoqualität? Top: sehr detailreich dank 4K-Aufnahme. Schneller Autofokus, guter Ton.
  • Wie einfach ist die Bedienung? Lange Einschaltzeit, schneller Autofokus. Etwas unübersichtliche Bedienung.
  • Welche Extras hat die Kamera? Zoom mit viel Weitwinkel und wenig Tele, kein Sucher, guter Bildstabilisator.
79%

2,2 - gut

- Platz: 1 von 3

Guter Rat

„Unterm Strich präsentiert sich die Panasonic Lumix DC-GX800 als eine gute Systemkamera mit wechselbarem Objektiv. Sie unterstützt ihren Besitzer auf der Suche nach dem perfekten Bild mit einer Vielzahl an Optionen, wobei der Post Focus zum nachträglichen Scharfstellen nur eine der vielen Möglichkeiten darstellt. Auf der Habenseite stehen hier zudem ein besonders schneller Autofokus, die Unterstützung von WiFi und die Möglichkeit Videos in hochauflösendem 4K aufzunehmen.“

  • Bildqualität: 2,1 - gut
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Tempo: 2,4 - gut
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Die Lumix DC-GX800 präsentiert sich als eine sehr gute Wahl für Einsteiger, knapp 550 Euro (UVP) müssen diese für diese Systemkamera auf den Tisch legen. Aber auch ambitionierte Fotografen kommen mit den vielen Einstellmöglichkeiten auf ihre Kosten. Das Gehäuse aus Kunststoff ist gut verarbeitet und angenehm robust, optisch zeigt sich die Kamera in einem schönen Retro-Look. Auch an der Ausstattung gibt es nichts zu meckern, zumal selbst eine 4K-Funktion an Bord ist. Die Bildqualität bis ISO 1.600 ist gut, der schnelle Autofokus bringt ebenso Pluspunkte. Leider fehlt es an einem Sucher und auch der integrierte Blitz ist mickrig.“

  • Kompaktes, gut verarbeitetes Kunststoffgehäuse
  • Selbst in dieser Einsteigerklasse nun mit 4K-Video und 4K-Fotofunktionen
  • Gute Bildqualität bis ISO 1.600, mit leichten Abstrichen auch bei ISO 3.200
  • Sehr schneller Autofokus, aber relativ lange (trotzdem ausreichend schnelle) Auslöseverzögerung
  • Kein Sucher, auch nicht optional
  • Mickriger, leistungsschwacher Blitz und kein Blitzschuh
  • Kein eingebauter Sensor-Shift-Bildstabilisator, der inzwischen in vielen Lumix-G-Kameras Standard ist
  • Setobjektiv mit mäßiger Auflösung, am Bildrand gerade noch ausreichend für DIN A4
88%

87,98% - gut »Kauftipp" , "Preis-Leistungs-Tipp«

dkamera.de

„Die Panasonic Lumix DC-GX800K ist eine gelungene Einsteigerkamera und kann sowohl aufgrund ihrer überzeugenden Technik als auch aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses empfohlen werden. Das Modell kommt mit moderner Technik und liefert bis ISO 800 Aufnahmen in sehr guter Qualität. Erst ab ISO 6.400 werden starke Kompromisse eingefordert. Die hohe Geschwindigkeit ist ein weiterer Vorzug, zumal Bildserien beliebig lang sein können. Bei RAW-Aufnahmen sind immerhin 23 Bilder am Stück drin. Die Einschaltzeit ist ordentlich, wenn auch nicht spitze. Erfreulich ist, dass Panasonic es geschafft hat, trotz der kompakten Maße viele Bedienelemente unterzubringen, ohne dabei zu große Opfer hinsichtlich der Handhabbarkeit zu bringen. Ein wirklicher Kontraindikator ist höchstens die auf 5 Minuten limitierte 4K-Videofunktion, die zudem zur Überhitzung der Kamera führen kann.“

  • Gute bis sehr gute Bildqualität (bis ISO 800)
  • Auch hohe ISO-Werte bis 3.200 noch recht gut nutzbar
  • Sehr kleines Kameragehäuse
  • Recht gut verarbeitetes Kameragehäuse
  • Hochauflösendes (3,0 Zoll, 1,04 Millionen Subpixel) Schwenkdisplay mit großen Einblickwinkeln
  • Mit 23 RAW-Bildern in Folge recht großer Pufferspeicher
  • Extrem schneller und treffsicherer AF (Fokussierung inkl. Auslöseverzögerung nur 0,19 Sekunden)
  • Sehr präzises kapazitives Touchscreen
  • Acht Fn-Tasten lassen sich individualisieren (Fn4 bis Fn8 sind allerdings "Touchtasten")
  • Kürzeste Verschlusszeit 1/16.000 Sekunde (aber nur mit dem elektronischen Verschluss)
  • Viele Einstellungsmöglichkeiten im Menü vorhanden
  • Quickmenü mit den wichtigsten Optionen vorhanden
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • 23 Szenenprogramme und 22 Filtereffekte ("Landschaft", "Hohe Dynamik", "Schwarz-Weiß", ...)
  • 4K-Fotomodus mit 30 Bildern pro Sekunde bei rund acht Megapixel
  • Post-Focus-Funktion für Bilder mit hoher Schärfentiefe
  • Zeitrafferfunktion und Stop-Motion-Animation vorhanden
  • WLAN-Modul für eine kabellose Steuerung und Datenübertragung (NFC ist jedoch nicht integriert)
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (1080p60)
  • Exzellente Bildqualität im Videomodus (siehe unsere vier Beispielvideos)
  • Schneller und treffsicherer Autofokus im Videomodus
  • Kompatibel zu allen von uns getesteten Speicherkarten bis 256GB Kapazität
  • Lumix G Vario 12-32mm F3,5-5,6 OIS: sehr kompakt, gute Abbildungsleistung, schneller Autofokus
  • Lumix G Vario 12-32mm F3,5-5,6 OIS: Kein Fokusring zum manuellen Scharfstellen
  • Glatte Daumenablage auf der Rückseite
  • Kürzeste Verschlusszeit bei mechanischem Verschluss nur 1/500 Sekunde
  • 4K-Videos können maximal fünf Minuten lang sein
  • Längere 4K-Aufnahmen (mehrere Videos hintereinander) sind wegen Überhitzung nicht möglich
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
80%

80,4% - gut

CHIP Online

„Für eine Kamera ist es immer gut, wenn man die Bildqualität als eine der größten Stärken aufzählen kann. Das gilt natürlich auch für die Lumix GX800, die bis ISO 3.200 hervorragende Aufnahmen liefert. Auch Videofilmer kommen dank der UHD-Videofunktion und der 4K-Foto-Modi auf ihre Kosten. Dazu wurde das Ganze in ein einfach zu handhabendes kompaktes Gehäuse verpackt. Als Einstieg in die Micro-Four-Thirds-DSLM-Welt ist das Modell definitiv empfehlenswert. Das Bedienkonzept ist allerdings höchst gewöhnungsbedürftig, denn die meisten Einstellungen lassen sich nur über den Touchscreen treffen, Tasten gibt es hingegen kaum. Einziger echter Makel ist die relativ kurze Akkulaufzeit.“

  • Starke Bildqualität bis einschließlich ISO 3.200
  • UHD-Video inkl. 4K-Foto-Modi
  • Touch-Screen und Klapp-Display
  • Handliches Design
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Wenige Tasten

Fragen zu Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

14 Meinungen zu Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm

Sortierung:
5 Sterne
 
(3)
4 Sterne
 
(6)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(2)
1 Stern
 
(0)
3,7
14 Meinungen davon 7 Rezensionen von Amazon davon 7 Rezensionen von Otto Stand: 11.10.2019

Sehr schöne Retrolook Kamera

einem Kunden - (Februar 2019)

Sie ist schön klein aber leider zu klein für größere Hände. Daher kann ich sie leider nicht richtig halten und bediennen. In der Bildqualität kommt sie nicht ganz an ihre grössere Schwester (GX80) heran. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Sehr kleine Kamera mit Charme

einer Kundin - (Februar 2019)

Diese Kamera ist mir zu klein. Sie liegt auch nicht gut in der Hand. Ich habe mir wieder eine richtige Spiegelreflexkamera gekauft und bin damit sehr zufrieden. Eine Kamera ohne Optischen Sucher ist nicht gescheites. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Toller Bilder aber eher für Hobbyfotografen

einer Kundin - (November 2018)

Ich bin natürlich nicht der absolute Experte was Kameras betrifft.. dennoch finde ich, dass die Bilder oft zu unscharf sind und ich ebenso mein Handy hätte nutzen können.Natürlich übertrifft diese Kamera im großen u ganzen mit Sicherheit so einige... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Gute Kamera für den Amateur

einem Kunden - (November 2018)

Habe die Kamera jetzt schon eine weile im Einsatz, für mich reicht sie alle mal. Die Selfifunktion klappt sowohl mit dem Screen als auch mit dem Handy super. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Hübscher Foto

Hartmut V. - (Juni 2018)

Preislich ist Otto meist nicht die günstigste Alternative, aber verlässlich. Der Apparat ist hübsch und klein und funktioniert. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Nichts für Profis oder Dauerfilmer.

einem Kunden - (Juni 2018)

Gute Kamera mit ordentlicher Ausstattung und Haptik. Allerdings nichts für Dauerfilmer, da meiner Meinung nach zu schwer und der Zoom erfolgt über das Drehen der Linse. Sieht professionell aus in der Verwendung, aber ist in der Umsetzung zu umständlich vor... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Sehr gute Kamera

einem Kunden - (Dezember 2017)

Reicht für mich als Einsteiger vollkommen aus. Daumen hoch. Macht sehr gute Bilder und Videos. Bin zufrieden.An die Einstellungen und Bedienung gewöhnt man sich. Nur Akkuleistung ist schwach. Ein 2.Akku notwendig. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Schön in retro orange

Nadine R. - (April 2017)

Habe vorher die tz7 jahrelang im Gebrauch gehabt und war immer sehr zufrieden! Muss mich erstmal mit einer systemkamera auseinander setzen da ich nur kompakt hatte! Wenn man zoom braucht dann sollte man sich sofort ein objektiv dazu bestellen! Gut ist das... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Einsatzgebiete

Architekturfotografie, Innenraumfotografie, Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Portraitfotografie

Farbe

orange, schwarz, silber

Marke

Panasonic

Kamera-Ausführung

Kit mit Objektiv

Lieferumfang

Akku, Bedienungsanleitung, Netzkabel, Objektiv, USB-Kabel

Serie

Panasonic GX, Panasonic Lumix GX

Mitgeliefertes Objektiv

12 - 32 mm

Produkt-Highlights

Filmaufnahme in 4K, Post Focus Funktion, Selfie-Modus

Zielgruppe

für Einsteiger

Design

Retro

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

4

Blitzmodi

An, Aus, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Slow Synchro, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Pop-up Blitz

Blitzsynchronzeit

1/50 sek

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, hochklappbar

Ausstattung

Gesichtserkennung

vorhanden

Features

1080p Full HD Filmaufnahme, AF-Hilfslicht, Bildstabilisator, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, HDR-Modus, Lautsprecher, Live View, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Stereo Audio-Aufzeichnung, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, aufladen über USB, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, iA intelligenter Automatikmodus, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

ohne Outdoor-Funktion

Aufnahmeprogramm

4K Serienbilder, Filmmodus, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

ohne GPS

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Glühlampe, Schatten, Tageslicht

Aufnahmefunktionen

Gesichtserkennung, Panorama

Bildprozessor

Venus Engine

Menüsprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Polnisch, Spanisch, Tschechisch

Wiedergabefunktionen

Einzelbild, Indexanzeige

Bildbearbeitung

Beschneiden, Bilder sortieren, Drehen, Gesichtserkennung bearbeiten, Größe ändern

Motivprogramme

Food, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Tierporträt, Wasser

Display

Displaygröße

3 ", 3 Zoll, 3.0"

Bildschirmgröße in cm

7,5 cm

Displaytyp

LCD, Touch

Display-Eigenschaften

Touchscreen, klappbar, schwenkbar

Display-Einstellungen

Blauton, Helligkeit, Kontrast, Rotton, Sättigung

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Histogramm, Zebramuster

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 25.600, 25600

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/16000-60 Sekunden, 60 - 1/16000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2, 4:3

Dateiformate

AAC, AVCHD, DCF 2.0, EXIF 2.3, JPEG, MP4, MPO, RAW

Bilder pro Sekunde

10.00, 30 BpS, 5,8

Bedienungsart

DISP/BACK-Taste, Fn-Taste, Fn2-Taste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Touch-Bedienung, Vier-Wege-Pad

Belichtungsmessung

1728-Zonen Messung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden

Bildstabilisator Typ

MEGA OIS, optisch

Bildeffekt

Crossentwicklung, Expressiv, Fantasy, High-Key, Hohe Dynamik, Impressiv, Low-Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Selektivfarbe, Spielzeugeffekt, Sterneffekt, Weichzeichnung

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 80%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

ausklappbarer Sucher, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

Schlitzverschluss, elektronischer Verschluss

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100-25600

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 210 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Lithium-Ionen Akku

Akkukapazität

680 mAh

Stromversorgung

Akku

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Kontinuierlicher AF (AF-C)

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, Touch-AF, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

1 AF-Feld, 49 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, Mikrofon, USB

Bajonett-Anschluss

Micro Four Thirds, Micro Four Thirds (Micro 4/3)

Filtergewinde

37.0 mm

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Netzwerkstandard

WLAN

Wi-Fi-Standard

b, g, n

Maße & Gewicht

Breite

10,65 cm, 10.70 cm

Höhe

6,46 cm, 6.50 cm

Tiefe

3,33 cm, 5.70 cm

Gewicht

269 g, 339 g

Abmessungen

106,5 x 64,6 x 33,3 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

239 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

269 g

Objektiv

optischer Zoom

3 x

digitaler Zoom

4 fach

Brennweite (KB)

12 - 32 mm

Lichtstärke

3,5, 3,5-5,6, F3.5-5.6

Naheinstellgrenze

20.0 cm

Opt. Aufbau (Linsen/Glieder)

8/7

Crop-Faktor

2

Blende

3.5 - 5.6

Brennweite

12 - 32 mm, 12-32 mm

Brennweite Foto (KB)

24 - 64 mm

Objektiv

Panasonic Lumix G Vario 12-32mm f3.5-5.6 Aspherical Mega OIS

Objektivtyp

Standardzoom

Bezeichnung Objektiv

LUMIX G VARIO 12-32mm / F3.5-5.6 ASPH. / MEGA O.I.S

Sensor

Sensorgröße

17,3 x 13 mm, 17.3 x 13.0 mm

Sensortyp

Live MOS, Live-MOS

Bildauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Sensorauflösung

16 Megapixel

Effektive Auflösung

16 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

16 Megapixel, 16,84 Megapixel

Sensorformat

Four Thirds

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SDHC, SDXC, UHS-I, microSD, microSDHC, microSDXC

Foto-Dateiformat

DCF, EXIF 2.3, JPEG, MPO, RAW

unterstützte Speicherkarten

micro SD, micro SDHC, micro SDXC UHS-I

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View

Video

Videobildfrequenz

50 fps

Video-Dateiformat

AVCHD, MP4

Videoauflösung

1.920 x 1.080i (50fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 3.840 x 2.160 Pixel, 3.840 x 2.160p (25fps), 3.840 x 2.160p (30fps)

Audio-Eigenschaften

Dolby Digital (AC-3), MPEG-4 AAC-LC,2-Kanal, Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, HD

Framerate bei Full HD

24p, 25p, 50i, 50p

Audioformate

AAC

Framerate bei 4K

25 fps, 30 fps

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Nikon COOLPIX S60 (rot) Nikon COOLPIX S60 (rot) 80/100 (7 Tests) - ab 287,20 €
Kodak Easyshare Z980 Kodak Easyshare Z980 86/100 (11 Tests) - ab 328,03 €
Kodak Easyshare Z915 Kodak Easyshare Z915 72/100 (7 Tests) - ab 153,93 €
Casio Exilim EX-Z450 Casio Exilim EX-Z450 78/100 (9 Tests) - ab 171,60 €
Casio Exilim EX-Z800 Casio Exilim EX-Z800 72/100 (1 Test) - ab 124,86 € (1)
Panasonic Lumix DMC-FX70 Panasonic Lumix DMC-FX70 79/100 (6 Tests) - ab 266,27 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Panasonic Lumix DC-GX800K schwarz + 12-32mm erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse