Kategorien

Nokia 9 PureView 128GB blau

  • Nokia 9 PureView 128GB blau
  • Nokia 9 PureView 128GB blau
  • Nokia 9 PureView 128GB blau
  • Nokia 9 PureView 128GB blau
  • Nokia 9 PureView 128GB blau
  • Nokia 9 PureView 128GB blau
Nokia 9 PureView 128GB blau
9 Tests
82 / 100
gut
Nokia 9 PureView 128GB blau Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 513,00 €
bis 772,31 €
9 Testberichte
-
12 Angebote
LTE Smartphone, Android Handy, Phablet
Serie Nokia PureView
Displaygröße 5,99 Zoll
Displayauflösung 2.880 x 1.440 Pixel
Displayauflösung Quad HD
Display-Seitenverhältnis 18:9
Displayart POLED-Display
Touchscreen kapazitiver
Hersteller Nokia
GTIN / EAN 06438409021786
Produktname Nokia 9 PureView 128GB blau
Bewertung 82 von 100 Punkten
Testberichte 9
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Fragen und Antworten Fragen Zum Datenblatt Datenblatt

9 Tests zu Nokia 9 PureView 128GB blau

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(6)
  • kompaktes Design
  • OLED-Display mit hoher Displayschärfe
  • gute Laufzeiten
  • ansprechendes Design
  • Bilder als RAW sicherbar
  • Dual-SIM
  • schwache Kamera
  • langsame Fotoverarbeitung
  • Klang der Lautsprecher
  • ohne Benachrichtigungs-LED
/

52,5 Punkte

Color Foto

„Nokia hat mit dem 9 PureView ein spannendes Konzept bezüglich der Kameraausstattung präsentiert. 5 Kameras nehmen hier simultan das gleiche Bild auf, sozusagen gibt es die fünffache Sensorfläche. Leider schafft es das Smartphone die vorhandenen PS nicht auf die Straße zu bringen, die 5 Kameras zusammen liefern kaum bessere Bilder als die 12 MP Kameras der Konkurrenz mit nur einer Optik. Auch fehlt es hier an einem Tele und einem Superweitwinkel. Die Ausstattung ist zudem ehr mager und die App noch nicht ganz ausgereift.“

/

ohne Note

CT Magazin

„Der Ansatz den Nokia mit seinem 9 PureView verfolgt ist interessant, wirkt aber am Ende noch etwas unfertig. Die verbaute Kamera zeigt bei wenig Licht Schwächen. Aber auch bei gutem Licht bringen die 5 verbauten Kameras mit ihren zu verarbeitenden Daten die Hardware an die Grenzen. Bis das berechnete Foto zu sehen ist, können schon mal mehr als 5 Sekunden vergehen. Das Nokia 9 PureView ist ansonsten mit leistungsfähiger Hardware ausgerüstet, mit einem ausdauernden Akku und einem brillanten Display. Zudem ist es mit Android One eine Alternative zum Google Pixel 3 im Highend-Segment.“

/

ohne Note

onlinepc.ch

„Leider opfern die Finnen mit dem Nokia 9 PureView sehr vieles der neuen Array-Kameratechnologie, was vielleicht noch etwas früh ist. Dadurch wird Anderes vernachlässigt und ein insgesamt nur mittelmäßiges Smartphone ist entstanden. Es zeigt vielen kleine Bugs und Fehlerchen, da helfen aktuell auch die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten der Array-Kamera noch nicht weiter. In Zukunft kann diese Technologie den Nokia-Handys sehr viele Vorteile bringen, dem Nokia 9 PureView ist sie jedoch aktuell ein Klotz am Bein.“

  • Design
  • Verarbeitung
  • Bildqualität
  • Leistung
  • Bugs
86%

1,7 - gut

CHIP Online

„Das Nokia 9 PureView kommt mit gleich 5 integrierten Kameras daher. Optisch ist dies tatsächlich cool anzusehen, für die Bestnote in Sachen Kameraqualität reicht es so aber dennoch nicht. Wenn es um das Display und die Performance geht, erweist sich das Nokia als eine sehr gute Wahl. Wiederum Ernüchterung tritt ein wenn es um die Akkulaufzeit geht, die unterdurchschnittliche Ausdauer ist angesichts eines Preises von rund 620 Euro enttäuschend.“

  • Helles 6-Zoll-OLED-Display
  • Schickes Design & sehr gute Verarbeitung
  • Android One mit Update-Versprechen
  • Kamera ohne optischen Bildstabilisator
  • Kein microSD-Kartenslot
  • Unterdurchschnittliche Akkulaufzeit
/

ohne Note

curved.de

„Mit dem Nokia 9 PureView können Nutzer besondere Momente in besonderen Fotos festhalten. Gerade mit der hohen Qualität in Schwarz-Weiß werden dramatische Momente sehr gut festgehalten. Es lassen sich nachträglich Fokus-Punkte fürs Bokeh setzen, zudem lässt sich mit Lightroom sehr viel aus den Fotos herausholen. Ein direkt perfektes Foto liefert das Smartphone aber nicht, hier wäre das Huawei P30 Pro die bessere Alternative.“

/

ohne Note

- Platz: 15 von 15

Foto Magazin

„Auch Nokia will im Rennen um das beste Kamera-Smartphone ein Wörtchen mitspielen, mehr als ein "Wörtchen" ist es aber auch nicht. Die Kamera des Nokia 9 PureView zeichnet sich durch viele Bilddetails aus und auch die Makros gelingen ihr stark. Die mangelhafte Software macht dabei aber viel Gutes zunichte, zumal auch die Kamera-App alles andere als stabil läuft.“

  • Starke Makros
  • viele Bilddetails
  • Software mangelhaft
  • App instabil
79%

393 von 500 Punkten - gut

connect

„Nokia hat mit dem Modell 9 PureView ein sehr attraktives Gesamtpaket geschnürt, wären da nur nicht diese hohen Erwartungen an das Smartphone. Diese können am Ende nicht erfüllt werden, Nokia und Zeiss schaffen es nicht den Hype mit entsprechender Qualität zu bestätigen. Für ein Smartphone dieser Preisklasse ist die verbaute Technik dennoch überzeugend, gerade das sehr gute Display ist hier als Highlight zu nennen. Auch das innovative Kamerakonzept ist natürlich als Stäre zu nennen, hier hätte man sich aber wie bereits erwähnt, deutlich mehr erwartet.“

  • kompakt und leicht in der Hand
  • Hingucker-Design und wertige Haptik
  • zukunftsweisendes Kamerakonzept mit fünf Optiken
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • Dual-SIM
  • modernes System mit garantierten Updates für drei Jahre
  • keine Speichererweiterung
  • Kamera bleibt unter ihren Möglichkeiten
  • Klinkenbuchse fehlt
/

ohne Note

- zum Vergleich

Guter Rat

„Das Premium-Modell aus dem Hause Nokia macht einen guten Eindruck im Test, wobei der Fokus hier vor allem auf der starken Kameraausstattung liegt. Zwar muss man sich mit einer doch eher langsamen Fotoverarbeitung abfinden, die nachträgliche Verschiebung des Fokuspunkts oder das sichern als RAW-Datei zur besseren Nachbearbeitung sind gute Ausgleichspunkte dafür.“

  • Nachträgliche Verschiebung des Fokuspunkts
  • Bilder als RAW sichern
  • kabelloses Laden (Qi)
  • Fotoverarbeitung langsam
80%

4 von 5 Sterne

inside-handy.de

„Ein echter Konkurrent zu den Spitzengeräten am Markt ist das Nokia 9 PureView nicht. Dennoch handelt es sich hier um ein sehr attraktives Smartphone mit hübschen Design, einem ausdauernden Akku und einem starken P-OLED-Display. Da es sich hier aber um ein vermeintliches Kamera-Smartphone handelt, muss das Augenmerk auch und vor allem auf diesen Bereich gelegt werden. Hier hat man es nicht geschafft abzuliefern, statt DSLR unter den Handykameras, handelt es sich eher um eine zehn Jahre alte Kompaktkamera.“

  • Scharfes Display
  • Gute Akkulaufzeit
  • Schönes Design ohne hervorstehende Kameramodule
  • Miserable Kamera
  • Schlechter Lautsprecher
  • Keine Benachrichtigungs-LED

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 14.08.2019

Betrag: 494,52

Preisalarm aktivieren

2 Fragen zu Nokia 9 PureView 128GB blau

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Pedro

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Kann das Handy induktiv geladen werden?

Ja, das ist möglich. Mit einer passenden Ladestation ist es kein Problem. Jedoch muss man dabei auf die Handy Hülle verzichten, da der Ladevorgang wegen ihr behindert werden kann.

Harald Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Ben

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Gibt es bei dem Nokia eine Leuchte für Benachrichtigungen?

Nein, Leuchten, die auf Benachrichtigungen hinweisen sind bei diesem Nokia Handy nicht verbaut. Diese findet man in vorherigen Modellen von Nokia. Hier allerdings wurde darauf verzichtet.

Markus von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Wie lange läuft das noch mit Android?

Huawei P30 Pro 128GB Aurora

IP68 bedeutet, es ist wasserdicht?

Apple iPhone Xs Max 256GB Gold

Sind den noch Google Apps drauf?

Huawei P30 128GB Aurora

Hat es nicht mal IP67?

Samsung Galaxy A50 128GB schwarz

Verwandte Produkte

Motorola Moto G7 Plus 64GB rot Motorola Moto G7 Plus 64GB rot 89/100 (3 Tests) - ab 255,00 €
Huawei P20 Pro Dual SIM schwarz Huawei P20 Pro Dual SIM schwarz 91/100 (14 Tests) - ab 398,00 € (67)
Xiaomi Mi 9 128GB schwarz Xiaomi Mi 9 128GB schwarz 84/100 (4 Tests) - ab 425,00 €
Samsung Galaxy S9+ midnight black Samsung Galaxy S9+ midnight black 91/100 (19 Tests) - ab 662,40 € (20)
Apple iPhone XS 256GB Silber Apple iPhone XS 256GB Silber 89/100 (6 Tests) - ab 1.010,00 € (22)
ZTE Axon 10 Pro ZTE Axon 10 Pro 89/100 (3 Tests) - ab 499,00 €
Samsung Galaxy A40 weiß Samsung Galaxy A40 weiß 74/100 (3 Tests) - ab 206,00 €
Samsung Galaxy A80 Ghost White Samsung Galaxy A80 Ghost White 78/100 (2 Tests) - ab 480,99 €
OnePlus 7 Pro 256GB/8GB - Mirror Grey, OnePlus 7 Pro 256GB/8GB - Mirror Grey, 89/100 (10 Tests) - ab 705,00 €
Samsung Galaxy A70 blau Samsung Galaxy A70 blau 79/100 (3 Tests) - ab 306,59 €
Motorola One Vision Sapphire Blue Motorola One Vision Sapphire Blue 83/100 (5 Tests) - ab 265,00 €
   

Meinungen zu Nokia 9 PureView 128GB blau

Zurzeit liegen uns noch keine eigenen Nutzerbewertungen auf Testbericht zu diesem Produkt vor. Verfassen Sie die erste Rezension!

9 PureView 128GB blau Produktinformationen

Abmessungen

Breite:

75 mm

Gewicht:

172 g

Höhe:

155 mm

Tiefe:

8 mm

Akku

Akku:

Li-Polymer

Akku-Kapazität:

3.320 mAh

Schnelllade-Technik:

Quick Charge 3.0

Allgemeine Daten

Akku-Eigenschaften:

Schnellladefunktion, fest verbauter Akku

Bauform:

Barren Handy

Display-Seitenverhältnis:

18:9

Farbe:

blau

Fingerabdrucksensor Position:

im Display

Gehäuseeigenschaft:

spritzwassergeschützt, staubdicht

Kameraauflösung 3. Rückkamera:

12 Megapixel

Kameraauflösung 4. Rückkamera:

12 Megapixel

Ladestrom Spezifikation:

18W

Outdoor-Funktion:

Digitaler Kompass

Pixelgröße Rückkamera:

1,25 μm (1. Kamera)

Produkttyp:

Android Handy, LTE Smartphone, Phablet

Schutzart:

IP67

Sensorgröße:

1/2,9´´

Serie:

Nokia PureView

Tasten (physikalisch):

Ein/Aus-Taste

WLAN-Standards:

IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

integrierte Sicherheit:

Fingerabdruck

verfügbare Betriebssysteme:

Android 9.0 Pie, Android One

Anschlüsse

Anschlüsse:

USB Typ C

USB-Standards:

3.0

Display

Darstellbare Farben:

16 Millionen

Display-Besonderheiten:

Always On Display, PureDisplay

Displaydiagonale:

5,99 Zoll

Displaymaterial:

Gorilla Glass 5

Displaytyp:

POLED-Display

Pixeldichte:

538 ppi

Touchscreen:

kapazitiver

Kamera

Blitz:

Dual Tone LED-Blitz

Frontkamera Videoaufzeichnung:

Full HD 1.920 x 1.080 Pixel

Frontkamerafunktion:

HDR

Kameraauflösung (Front):

20 Megapixel

Kameraauflösung (Megapixel):

12 Megapixel

Kameraauflösung 2. Rückkamera:

12 Megapixel

Rückkamera Blende:

f/1.8

Rückkamera Objektiv:

Brennweite 28 mm

Rückkamera Videoaufzeichnung:

1080p (30fps), 2160p (30fps)

Rückkamerafunktion:

Dual-Kamera, HDR, Panorama

Kommunikation

Bluetooth-Profil:

A2DP, LE

Bluetooth-Version:

Bluetooth 5.0

LTE-Standard:

Cat. 16

Mobilfunkstandard:

2G, 3G, 4G

WLAN-Frequenzband:

2,4 GHz, 5 GHz

lokale Verbindungen:

Bluetooth, Dualband WLan, NFC, WLAN

mobile Datenkommunikation:

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, LTE

Software

Benutzeroberfläche:

Stock Android

Bildformate:

DNG, JPEG, RAW

Technische Daten

Arbeitsspeicher (RAM):

6 GB

CPU-Taktrate:

2,8 GHz

GPU:

Adreno 630

Ortungsdienste:

GLONASS, GPS

Prozessorhersteller:

Qualcomm

Prozessorkerne:

8

Prozessortyp:

Snapdragon 845

Sensoren:

Barometer, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Fingerabdrucksensor, Kreiselsensor (Gyroskop), Magnetometer

Speicher (intern):

128 GB

Speicherkarte:

ohne Slot

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Emporia V34 Glam Emporia V34 Glam 89/100 (1 Test) - ab 71,67 €
Doro Secure 580 Doro Secure 580 ab 117,00 €
Caterpillar CAT B30 Caterpillar CAT B30 ab 65,90 € (1)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nokia 9 PureView 128GB blau erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 513,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse