Kategorien

Nokia 3 Single SIM schwarz

  • Nokia 3 Single SIM schwarz
  • Nokia 3 Single SIM schwarz
  • Nokia 3 Single SIM schwarz
  • Nokia 3 Single SIM schwarz
  • Video zu Nokia 3 Single SIM schwarz
Nokia 3 Single SIM schwarz
5 Tests
70 / 100
befried.
Nokia 3 Single SIM schwarz Testnote
4,0
Rezension schreiben
ab: 118,99 €
bis 167,95 €
5 Testberichte
71 Rezensionen
2 Angebote
LTE Smartphone, Android Handy
Displaygröße 5 Zoll
Displayauflösung 1.280 x 720 Pixel
Displayauflösung HD
Display-Seitenverhältnis 16:9
Displayart IPS-Display, LCD
Touchscreen Multitouch, kapazitiver
Display-Besonderheiten 2.5D Glas Display
Hersteller Nokia
Serie Nokia 3
GTIN / EAN 04021114237126
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zum Datenblatt Datenblatt

5 Tests zu Nokia 3 Single SIM schwarz

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(3)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • robuste Bauweise mit Rahmen aus Metall
  • handliches Format
  • aktuelles Android mit Sicherheitsupdates
  • insgesamt ordentliche Hardware
  • günstiger Preis
  • kein USB Typ C
  • schwacher Prozessor
  • Kameraausstattung
  • geringe Displayhelligkeit
83%

82,50% - gut

Tariftipp

Video von Tariftipp

„Das Nokia 3 ist ein Smartphone für weniger als 150 Euro, dies sollte man bedenken. Daher darf es nicht wundern, dass die Kamera nur mäßige Ergebnisse bringt, ebenso wie Apps teilweise etwas langsam starten. Auf der anderen Seiten kann das Nokia mit guter Verarbeitung und reinem Stock-Android Pluspunkte sammeln. Anwender die ein einfaches Smartphone ohne großen Firlefanz suchen, werden hier zu einem sehr fairen Preis mit Sicherheit fündig.“

  • gute Verarbeitung
  • Dual-SIM + micro-SD
  • Stock-Android 7.1.1
  • günstiger Preis
  • LTE max. bis 150 Mbit/s
  • Kamera mit Schwächen
  • langsamer Prozessor
71%

340 von 500 Punkten - befriedigend

connect

„Das Nokia ist ein gutes Zweitgerät, etwa für den Urlaub. Weil das von uns getestete Dual-SIM-Modell über zwei SIM-Einschübe und einen Micro-SD-Slot verfügt, ist es in vielen Situationen flexibel einsetzbar. Eine andere Zielgruppe sind Menschen, die vor allem auf die Erreichbarkeit Wert legen und Smartphone-Funktionen nur gelegentlich nutzen. Sie bekommen ein Telefon, das gut aussieht, gut in der Hand liegt, und - wie unsere Messungen zeigen - auch gute Funkeigenschaften in allen Netzen mitbringt. Die Akkulaufzeit ist dagegen mit 5:10 Stunden enttäuschen. Man muss allerdings dazu sagen, dass die Laufzeit in dieser Preisregion überwiegend zwischen 5 und 6 Stunden liegt. Ein dickes Plus gibt es für den guten Software-Support: Das Nokia 3 läuft zwar nicht mit der neuesten 7er-Version 7.1.1, aber Version 7.0 mit einem Sicherheitspatchlevel Stand Juli 2017 ist in einer Liga, in der Updates nur sporadisch verteilt werden, geradezu vorbildlich. Das schlanke Android-System mit den schnellen Updates ist ein gewichtiges Kaufargument.“

  • robustes Gehäuse mit Metallrahmen
  • sehr handlich
  • tolle Verarbeitung
  • separate Steckplätze für Dual-SIM und Micro-SD
  • neueste Android-Version mit monatlichen Sicherheits-Updates
  • gute Funkeigenschaften
  • Micro-USB statt USB-C
  • leistungsschwacher Chipsatz bremst das System aus
  • schwache Ausdauer
67%

6,7 von 10 Punkten

curved.de

„Bei einem Einsteiger-Smartphone für 159 Euro muss man Kompromissen bei der Ausstattung machen. Allerdings sind es beim Nokia 3 mehr als bei der Konkurrenz. Im direkten Vergleich läuft das Gigaset GS170 mit der gleichen Hardware flüssiger, bietet ebenfalls fast pures Android, besitzt zusätzlich noch einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und kommt mit einer um zehn Euro günstigeren unverbindlichen Preisempfehlung.“

  • Android pur
  • Display für Sonnenschein nicht hell genug
  • Hardware zu schwach
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Nokia ist zurück, aber noch nicht in Bestform. Gute Ansätze sind da, etwa die stabilen Gehäuse, das aktuelle Android und die solide Ausstattung. Das Nokia 5 erreicht zudem sehr gute Laufzeiten. Man kann HMD also nicht vorwerfen, den Namen zu verramschen. Wo aber das Nokia 3 noch als würdiger Nachfolger der billigen Lumias durchgeht, stören beim Nokia 5 und 6 Patzer wie die zickigen Kameras, teils träge reagierenden Tasten und Touchscreens sowie die langweiligen Standard-Designs. Schlecht ist deswegen keines der Geräte – die drei Smartphones sind unauffällig, im positiven wie im negativen Sinne. Einen zwingenden Grund gibt es nicht, zu Nokia statt zu Konkurrenten wie bq, Motorola, Huawei zu greifen. Letztere bieten teils die bessere Ausstattung. Meiden muss man die drei Nokias aber ebenfalls nicht – wenn die Preise noch ein Stück sinken.“

  • solide Hardware
  • günstig
  • schwache Kamera
60%

Erster Check: 3 von 5 Punkten

connect

„Mit 3 neuen Smartphone kehrt Nokia auf die Smartphone-Bühne zurück, neben den Modellen 6 und 5 bietet die finnische Traditionsmarke mit dem Nokia 3 ein Einsteiger-Modell an. Mit 129 Euro ist es günstig in der Anschaffung und bietet dennoch ein robustes Gehäuse mit einem Rahmen aus Metall. Das sehr handliche Modell kommt mit aktuellem Android 7 daher, wobei monatliche Sicherheitsupdates geboten werden. Leider wird statt USB-C nur Micro-USB angeboten, wobei vor allem der schwache MTK6737 Chipsatz Kritik erntet, dieser bremst das System aus.“

  • robustes Gehäuse mit Metallrahmen
  • sehr handlich
  • neueste Android-Version mit monatlichen Sicherheitsupdates
  • Google Assistant
  • Micro-USB statt USB-C
  • leistungsschwacher Chipsatz (MTK6737) bremst das System aus

Fragen zu Nokia 3 Single SIM schwarz

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Verwandte Produkte

Lenovo Motorola Moto Z2 Play Lenovo Motorola Moto Z2 Play 86/100 (8 Tests) - ab 241,49 € (35)
ZTE Axon 7 64GB grau ZTE Axon 7 64GB grau 88/100 (6 Tests) - ab 345,88 € (298)
OnePlus 5 128GB midnight black OnePlus 5 128GB midnight black 88/100 (9 Tests) - ab 528,00 € (12)
ZTE Axon 7 mini grau ZTE Axon 7 mini grau 85/100 (11 Tests) - ab 222,00 € (107)
OnePlus 3T OnePlus 3T 86/100 (12 Tests) - ab 299,99 € (24)
LG K4 (2017) Dual SIM silber LG K4 (2017) Dual SIM silber 89/100 (1 Test) - ab 102,00 € (6)
Honor 8 32 GB blau Honor 8 32 GB blau 88/100 (14 Tests) - ab 199,99 €
Gigaset GS170 Gigaset GS170 69/100 (2 Tests) - ab 135,99 € (33)
Wiko U Feel space grau Wiko U Feel space grau 82/100 (4 Tests) - ab 131,99 € (90)
Sony Xperia X schwarz Sony Xperia X schwarz 85/100 (21 Tests) - ab 179,00 € (142)
Archos 50 Saphir Archos 50 Saphir 80/100 (2 Tests) - ab 469,90 € (17)
Honor 8X 64 GB blau Honor 8X 64 GB blau ab 196,00 €
   

71 Meinungen zu Nokia 3 Single SIM schwarz

5 Sterne
 
(25)
4 Sterne
 
(18)
3 Sterne
 
(11)
2 Sterne
 
(10)
1 Stern
 
(7)
4,0
71 Rezensionen davon 71 von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns noch keine eigenen Nutzerbewertungen auf Testbericht zu diesem Produkt vor. Verfassen Sie die erste Rezension!

3 Single SIM schwarz Produktinformationen

Abmessungen

Breite:

71,4 mm

Höhe:

143,4 mm

Tiefe:

8,48 mm

Akku

Akku-Kapazität:

2.650 mAh

Energieversorgung:

Energiesparmodus, fest verbauter Akku

Allgemeine Daten

Farbe:

schwarz

Gehäuseeigenschaft:

Metallrahmen

Gehäusematerial:

Kunststoff, Aluminium

Outdoor-Funktion:

Digitaler Kompass

Produkttyp:

Android Handy, Dual-Sim Handy, LTE Smartphone

Tasten (physikalisch):

Lautstärke-Regler, Ein/Aus-Taste

Anschlüsse

Anschlussposition:

USB unten, Kopfhörer oben

Anschlüsse:

3.5mm Klinke, micro USB

USB-Standards:

OTG (On-The-Go), 2.0

Display

Darstellbare Farben:

16 Millionen

Display-Besonderheiten:

2.5D Glas Display

Displayauflösung:

1.280 x 720 Pixel, HD

Displaydiagonale:

5 Zoll

Displayeigenschaft:

kratzfest

Displaymaterial:

Gorilla Glass

Displaytyp:

IPS-Display, LCD

Helligkeit:

450 cd/m²

Touchscreen:

Multitouch, kapazitiver

Kamera

Blitz:

LED Blitz

Frontkamera Blende:

f/2.0

Frontkamerafunktion:

Autofokus, Display-Blitz

Kameraauflösung (Front):

8 Megapixel

Kameraauflösung (Megapixel):

8 Megapixel

Rückkamera Blende:

f/2.0

Rückkamerafunktion:

Autofokus, Touch-Fokus

Kommunikation

LTE-Frequenzband:

3 (1800 MHz), 20 (800 MHz), 7 (2600 MHz), 1 (2100 MHz), 5 (850 MHz), 8 (900 MHz), 38 (2600 MHz), 40 (2300 MHz), 28 (700 MHz)

LTE-Standard:

Cat. 4

Mobilfunkstandard:

2G, 3G, 4G

WLAN Standards:

IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband:

2,4 GHz

lokale Verbindungen:

WLAN, NFC, Bluetooth

mobile Datenkommunikation:

GPRS, UMTS, GSM, LTE, EDGE, WCDMA

Software

Betriebssystem:

Android 7.0 Nougat

Messaging:

MMS, SMS, Instant Messaging, E-Mail, Social Networking Dienste, mobile Blogging, Push Mail

Navigationssoftware:

Google Maps

vorinstallierte Apps:

Google Services, Google Play Store, Google Drive, Chrome, Hangouts, Play Movies, Play Music, YouTube, Google Photos, Pixel Launcher

Technische Daten

Arbeitsspeicher (RAM):

2 GB

Audiofeature:

Lautsprecher

CPU-Taktrate:

1,3 GHz

GPU:

Mali T720

Prozessorhersteller:

Mediatek

Prozessorkerne:

4

Prozessortyp:

MT6737

Sensoren:

Beschleunigungssensor (G-Sensor), Kreiselsensor (Gyroskop), Helligkeitssensor, Annäherungssensor, Magnetometer

Speicher (intern):

16 GB

Speichererweiterung (max.):

128 GB

Speicherkarte:

microSD, microSDHC, microSDXC

Weitere Daten

Dual-SIM Technik:

Dual-SIM Standby

mehr anzeigen

Weitere Produkte

HTC U Play 32GB weiß HTC U Play 32GB weiß 87/100 (5 Tests) - ab 159,00 € (77)
Huawei Mate 8 32 GB Moonlight Silver Huawei Mate 8 32 GB Moonlight Silver 90/100 (19 Tests) - ab 194,90 € (115)
Lenovo Moto Z Play schwarz Lenovo Moto Z Play schwarz 85/100 (14 Tests) - ab 249,99 € (210)
Wiko U Feel Prime silber Wiko U Feel Prime silber 81/100 (7 Tests) - ab 212,30 € (38)
Motorola Moto E4 Plus grau Motorola Moto E4 Plus grau 76/100 (4 Tests) - ab 139,00 € (6)
Lenovo Motorola Moto G5 16GB gold Lenovo Motorola Moto G5 16GB gold 78/100 (9 Tests) - ab 183,41 € (607)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nokia 3 Single SIM schwarz erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 118,99 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse