Kategorien

LG G Flex 2 Test

(340 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
56 %
17 %
5 %
9 %
14 %
alle Meinungen anzeigen

Das G Flex 2 ist nicht das erste Android Handy aus dem Hause LG. Es versteht mit einer Reihe Tugenden der Android-Konkurrenz Stand zu halten. Mit Digital Player, LED Blitz, Stoppuhr, Video-Aufnahme und Videotelefonie kann es eine Menge Funktionen erfüllen. Mit 16 GB Speicherkapzität dürfte ausreichend Platz für Fotos, Videos oder Apps bereitstehen. Speicherkarten vom Typ microSD erweitern die Kapazität.

Für die notwendige Performance sorgt der Qualcomm Prozessor mit 2 GHz in Kombination mit einem 2 GB großen Arbeitsspeicher. Die Steuerung per Sprache kann hier dank Google Now einfach erfolgen. Der 5,5 Zoll große Bildschirm löst mit 1.920 x 1.080 Pixel auf und stellt im 16:9 Format dar. Mit Curved-Display hat das Modell zudem einige Display-Besonderheiten zu bieten. Die Akkukapazität liegt bei 3000 mAh und 3.000 mAh.

Produkttyp Android Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe grau, silber
Features 2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kompass, LED Blitz, MP3-Player, Radio, Stoppuhr, Video-Aufnahme, Videotelefonie, aufladen über USB, optischer Bildstabilisator
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, HSPA+, LTE-Advanced, UMTS
Display-Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Bauart Barren Handy
Eingabemethode Touchscreen, virtuelle Tastatur
Serie LG G, LG G-Series
Display-Besonderheiten Curved-Display
Display-Seitenverhältnis 16:9
Akku-Eigenschaften Schnellladefunktion, fest verbauter Akku
Akku-Kapazität 3.000 mAh, 3000 mAh
Kameraauflösung 13 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0, micro-USB
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Betriebssystem Android 5.0 (Lollipop)
Integrierter Speicher 16 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Audiofeature aptX-Unterstützung
Hersteller LG
GTIN / EAN 08806084975218
Produktname LG G Flex 2
Bewertung 86 von 100 Punkte
Testberichte 28

Die Hauptkamera löst mit 13 Megapixel auf, die Frontkamera mit 2.1 MP. Verwackelte oder unscharfe Fotos werden dank Stabilisator (optisch (OIS)) verhindert. Motive lassen sich auch bei wenig Licht dank Dual-LED Blitz gut ausleuchten. Die Anschlussbank des G Flex 2 umfasst micro-USB, USB, 3,5 mm Klinke, USB 2.0 und Kopfhöreranschluss, in Sachen drahtlose Schnittstellen kommen NFC, WLAN-n, WLAN-ac, Bluetooth, DLNA, WLAN und Wi-Fi Direct hinzu.

Das Gewicht des täglichen Begleiters liegt bei 152 g. In den Tests erreicht das G Flex 2 eine Gesamtnote von 86 Prozent. 3,9 von 5 Sterne erreicht dieses Android Handy in den Rezensionen unserer Nutzer.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • LG G Flex 2
  • LG G Flex 2
  • LG G Flex 2
  • LG G Flex 2
  • LG G Flex 2
LG G Flex 2
28 Tests
86 / 100
gut
LG G Flex 2 Testnote
3,9
Rezension schreiben
ab: 149,00 €
bis 199,99 €
28 Testberichte
340 Rezensionen
4 Angebote
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

LG G Flex 2 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(8)
gut
 
(13)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(7)
  • tolle Optik
  • scharfes Display
  • Speicher erweiterbar auf 2 TB
  • top Farbdarstellung
  • gute Kamera
  • flottes Aufladen
  • aktuelles LTE Cat6
  • gute Performance
  • hochpreisig
  • Software unausgereift
  • fest verbauter Akku
  • mäßige Online-Laufzeit
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Das LG G Flex 2 macht seinem Namen alle Ehre, denn es ist nicht nur schon so leicht gebogen, sondern dazu auch noch biegsam. Das Smartphone ist schon eine recht lange Zeit auf dem Markt, aber nun dank des starken Preisverfalls attraktiver als je zuvor. Die Hardware hält dabei immer noch gut mit und reicht für alltägliche Aufgaben immer noch mehr als aus. Die Kamera ist sogar weiterhin auf einem Spitzenniveau. Die Android-Version ist das deutlichste Merkmal, welches auf das hohe Alter des Flex 2 hinweist. Immerhin stellt LG Android 6 zur Verfügung, wobei sich dieses nur über einen PC installieren lässt. Eine weitere Schwäche ist die nur mittelmäßige Laufzeit. Ansonsten kann man hier sehr zufrieden sein.“

  • gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • verhältnismäßig klein und leicht
  • mäßige Laufzeiten
  • veraltetes Android
/

ohne Note

- Platz: 1 von 10

SFT

„Die Ergebnisse im Test sprechen für sich, das Bananen-Smartphone kann mit seiner sehr üppigen Performance von sich beeindrucken. Nicht mehr ganz neu auf dem Markt, gehört der Snapdragon 810 Prozessor dennoch zu den schnellsten Modellen dieser Klasse. Pfiffige Features wie der gebogene Bildschirm und der Bedienknopf auf der Rückseite sind netten Gimmicks, schade dass ein Update auf Android 6.0 ziemlich unwahrscheinlich sein dürfte.“

  • Starke Performance
  • Extravagantes Curved-Design
  • Gutes Display
  • Kamera könnte besser sein
80%

80% - gut

androidnext.de

Video von androidnext.de

„Da das LG G4 kurz nach dem G Flex 2 releast wurde, dürfte man es bei diesem Smartphone eher mit einem Produkt zu tun haben, welches unter dem Radar fliegen dürfte. Dennoch handelt es sich hier durchaus um einen echten Geheimtipp, erst recht da der Straßenpreis schnell sinken dürfte. Im Vergleich zu Top-Modellen braucht sich das G Flex 2 nicht verstecken wenn es um die Akkulaufzeit, um die Kamera oder auch um die Haptik geht. Mit 16 GB ist der interne Speicher hingegen doch etwas knapp bemessen, dieser lässt sich jedoch per microSD erweitern. Alles in allem handelt es sich hier um ein sehr gutes Smartphone, welches zudem auch optisch ein Highlight darstellt.“

  • Sehr gute Kamera
  • Display-Konzept geht auf
  • Solide Akkulaufzeit
  • Speicher zu gering
  • Rückseite nur ein Marketing-Gag
  • Akku fest verbaut
79%

2,2 - gut

- Platz: 4 von 17

Stiftung Warentest

„Als Ersatz für das Navi ist das LG G Flex 2 nur eine befriedigende Wahl, zumal auch Fotofans bessere Alternativen auf dem Markt finden. Ansonsten jedoch macht das Smartphone einen guten Eindruck im Test. Es arbeitet stabil, es zeigt sich recht ausdauernd und auch die Performance stimmt.“

  • Telefon: 2,5 - gut
  • Internet und PC: 1,4 - sehr gut
  • Kamera: 2,9 - befriedigend
  • GPS und Navigation: 2,6 - befriedigend
  • Musikspieler: 1,7 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Stabilität: 1,8 - gut
  • Akku: 2,1 - gut
79%

2,2 - gut

Stiftung Warentest

„Das G Flex 2 kommt nicht nur mit einem großen und hochauflösenden Display daher, sondern dieses ist auch noch gebogen. Das Android-Smartphone ist prima zum Surfen im Netz geeignet, es macht gute Fotos und Videos, zumal auch der Akku gut ist. Das Antennenproblem kostet hingegen ein paar Punkte.“

76%

2,37 - gut »9,4 Millimeter«

- Platz: 26 von 45

Computer Bild

„Mit 9,4 Millimetern ist das LG G Flex 2 ein sehr flaches Smartphone, welches durch seine robuste und flexible Bauweise beeindrucken kann. Das Display liefert scharfe Bilder mit hohen Kontrasten, zumal die schnelle Kamera tolle Videos machen kann. Die Fotoqualität ist hingegen nur Mittelklasse, zumal das Plastikgehäuse nur wenig hochwertig ist.“

  • Robuste, flexible Bauweise
  • Scharfes Display mit hohem Kontrast
  • Schnelle Kamera
  • Macht tolle Videos
  • Fotoqualität nur Mittelklasse
  • Plastikgehäuse wirkt nicht hochwertig
/

ohne Note

Hardwareluxx

„Beim G Flex 2 handelt es sich um den zweiten Versuch von LG ein Smartphone mit einem gebogenen Gehäuse auf dem Markt zu etablieren. Mittlerweile sind die Einführungspreise etwas gesunken, sodass man das Smartphone durchaus als Alternative in Betracht ziehen darf. Es ist eine prima Wahl beim Telefonieren, wobei der Akku hier durchaus eine gute Laufzeit an den Tag legt. Das Smartphone zeigt sich durchweg hochwertig verarbeitet, die Kamera macht einen guten Eindruck und auch aktuelles Android ist an Bord. Das Display sieht schick aus, zeigt jedoch kleine Schwächen bei Helligkeit und Farbdarstellung. Auch drosselt der SoC leider wenn hohe Last besteht.“

  • gute Laufzeiten
  • überzeugend beim Telefonieren
  • hohe Verarbeitungsqualität
  • überzeugender Display-Kontrast
  • Kamera mit guten Resultaten
  • aktuelles Android
  • Speicher erweiterbar
  • Display mit Schwächen bei Helligkeit und Farbdarstellung
  • SoC drosselt bei hoher Last
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

Toms Hardware Guide

„Schon alleine aufgrund seines gebogenen Gehäuses ist das LG G Flex 2 sehr reizvoll. Aber auch bei der Leistung bewegt sich das Smartphone auf einem sehr hohen Niveau. Auf der anderen Seite dürfte das Format für manche Nutzer jedoch auch ein Ausschlusskriterium sein.“

84%

75% - gut

- Platz: 4 von 29

Konsument

„Zwar ist das Display des LG G Flex 2 im Vergleich zum Vorgänger etwas geschrumpft, dafür ist die Auflösung des gebogenen Bildschirms nun jedoch höher. Die Vorzüge des gebogenen Displays halten sich jedoch weiterhin in Grenzen, wobei die sonstige Ausstattung und Performance jedoch als gut zu bewerten sind.“

/

ohne Note

smartdroid.de

„Am Ende muss man vor allem den hohen Preis bemängeln, dieser spiegelt die gebotene Leistung und die Features des LG G Flex 2 leider nicht wieder. Beeindrucken kann das Smartphone vor allem mit seiner eleganten Form, darüber hinaus fehlt es jedoch an Besonderheiten oder Highlights.“

92%

sehr gut

Area DVD

„LG schickt mit dem G Flex 2 wieder ein gebogenes Smartphones ins Rennen, über den Zweck dieses Bildschirms lässt sich jedoch weiterhin streiten. Dennoch besitzt das Modell einen hochwertigen OLED-Bildschirm, es sieht schick aus und auch die Ausstattung ist üppig. Die Laufzeit wiederum ist nicht optimal und der Speicherplatz ist gering.“

  • Hochwertiges OLED-Display
  • Attraktives Designkonzept
  • Umfangreiche Ausstattung
  • Keine optimale Akkuleistung
  • Geringer interner Speicherplatz
  • Fest verbauter Akkublock
77%

77% - gut

tabtech.de

„Geht es um die Laufzeit des Akku, die Qualität des Displays oder auch die Haptik ist das LG G Flex 2 nicht die erste Wahl. Dem gegenüber steht jedoch das innovative gebogene Display, das geniale Handling und auch die Kamera liefert überzeugende Ergebnisse. Weiterhin bewegt sich die Performance auf einem guten Niveau.“

  • Gebogenes Display
  • Geniales Handling
  • Überzeugende Kamera
  • Ordentliche Performance
  • Akkulaufzeit
  • Haptik
  • Überladene Software
  • Display verbesserungswürdig
89%

414 von 500 Punkten - gut

connect

„Auch das neue Flex macht einen tollen Eindruck und ist insgesamt sehr gut ausgestattet. Zwar ist der interne Speicher sehr knapp bemessen aber die sehr hochwertige Kamera sowie die gute Performance rechtfertigen den zugegeben hohen Preis. Das OLED Display ist sehr scharf und auch das Design sollte wohl beim Nutzer ankommen. Dass der Akku auch hier wie beim neuen S6 fest verbaut ist ist eine Erscheinung, die um sich greift.“

75%

2,42 - gut

Computer Bild

„Leider sitzt das LG G Flex 2 in einem Gehäuse aus Plastik und auch die Fotoqualität ist nur mittelmäßig. Dabei löst die Kamera jedoch schnell aus und macht tolle Videos. Im Vergleich mit dem Vorgänger ist das Smartphone jetzt zudem mit einem hochauflösenden Display ausgerüstet, zumal auch der Prozessor schneller ist.“

  • Robuste, flexible Bauweise
  • Scharfes Display mit hohem Kontrast
  • Schnelle Kamera
  • Macht tolle Videos
  • Fotoqualität nur Mittelklasse
  • Plastikgehäuse wirkt nicht hochwertig
92%

1,4 - sehr gut

SFT

„Abgesehen vom gebogenen Design des Displays ist das neue Flex allerdings auch ein tolles Smartphone. Zwar kann es mit den Flaggschiffen von der Konkurrenz nicht gleichziehen aber das muss es auch nicht denn dafür bietet der Hersteller bald seien Nachfolger an. Dennoch kann das LG mit guter Performance sowie toller Verarbeitung punkten, wobei auch die Kamera einen guten Job macht. Nur die Haptik ist bei anderen Modellen teils deutlich besser.“

  • interessantes Design
  • flotte Arbeitsgeschwindigkeit
  • clevere Features
  • schnelle Kamera
  • wenig hochwertige Haptik
85%

1,8 - gut

airgamer.de

„Das G Flex 2 setzt mit dem gebogenen Display optische Highlights, einen echten Mehrwert hinsichtlich der Qualität bringt das Curved-Display jedoch nicht. Darüber hinaus ist das Smartphone mit moderner Hardware eine gute Wahl, zumal auch die interessanten Kamerafeatures lobenswert sind.“

  • Moderne Hardware
  • Handlicher als der Vorgänger
  • Interessante Kamerafeatures
  • Flexibilität kaum von Vorteil
/

ohne Bewertung

ct

„Auch wenn das Design des neuen Flex nichts für alle Nutzer ist und das Smartphone nicht auf dem Stand des S6 ist kann es dennoch mit einer top Performance sowie gutem Display überzeugen. Zudem arbeitet die Kamera sehr gut und der Preis ist deutlich günstiger als die Modelle von Samsung oder Apple. Dass hier die Akkuleistung nicht ganz mithalten kann macht das Android Smartphone nicht zu einem schlechten.“

92%

4,5 von 5 Sternen - sehr gut

pctipp.ch

„Bei der Laufzeit des Akkus enttäuscht das G Flex 2 leider, zumal man mit den selbstheilenden Kräften viel zu viel versprochen hat. Ansonsten ist es jedoch gelungen die Schwächen des Vorgängers auszumerzen, die Performance ist hoch, die Kamera stark und auch das Display überzeugt.“

  • Display
  • Kamera
  • Performance
  • Akku
  • selbstheilende Kräfte
92%

92% - sehr gut

Focus Online

„Das gekrümmte Smartphone in der zweiten Generation macht vieles besser als sein älterer Bruder. Das Smartphone leistet sich lediglich beim fest verbauten Akku und dessen Laufzeit kleine Schwächen, ansonsten erweist sich jedoch als ein tolles Stück Technik.“

96%

95,75% - sehr gut

Tariftipp

„Beim LG G Flex 2 darf man sich auf eine außergewöhnliche Bauart freuen, welche zudem einer guten Sprachqualität entgegen kommt. Die weiteren Stärken liegen hier bei einer selbstheilenden Oberfläche auf der Rückseite oder auch beim sehr schnellen Prozessor. Dabei hat das Gesamtpaket jedoch auch einen sehr stolzen Preis.“

  • Gute Sprachqualität durch gebogene Bauart
  • Extrem flotter Prozessor
  • Kamera mit Laser-Autofokus
  • Selbstheilende Oberfläche auf der Rückseite
  • Lautsprecher und Headsets mit leichten Schwächen
  • Hoher Preis
87%

87% - gut

notebookcheck.com

„Es gibt Phablets die sind praktischer und günstiger ebenso. Beim LG G Flex 2 handelt es sich jedoch um ein Modell mit dem gewissen Extra, wobei man dies vor allem an dem ergonomischen Design mit gebogenem Bildschirm festmachen kann. Alles in allem ein prima Gerät für Technik-Freaks.“

  • Ergonomisches Gehäuse
  • Flexibles und bruchsicheres Chassis
  • Austauschbare Rückseite...
  • ... mit Selbstheilungseffekt
  • Unendlich hoher Kontrast
  • Gute Kameraausstattung
  • Ordentliche Softwareausstattung
  • Kaum Erwärmung
  • Kein Energieverbrauch im ausgeschalteten Zustand
  • Bedienelemente an der Rückseite
  • Dunkler Bildschirm
  • Wenig verfügbare Frequenzen im Handynetz
  • GPS-Modul etwas langsam
  • Komplizierte Eingabe von Umlauten
  • Relativ teuer
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
94%

1,3 - sehr gut

teltarif.de

„Durch seine außergewöhnliche Form ist das LG G Flex 2 ein echter Hingucker. Zudem darf man sich jetzt neben dem gebogenen Display auch auf eine verbesserte Darstellung des Bildschirms und eine höhere Auflösung freuen. Es ist etwas kleiner als sein Vorgänger, damit deutlich handlicher. Auch der flotte Prozessor ist eine Stärke.“

85%

4 von 5 Sternen - gut

inside-handy.de

„Das LG G Flex 2 ist ein außergewöhnlich geformtes Smartphone, wobei das gebogene Display gut ist, im Vergleich zu einem normalen Modell jedoch kaum besser. Das sehr hohe Arbeitstempo und auch die gute Kamera sind lobenswert, der knappe interne Speicher und den nicht wechselbaren Akku jedoch gibt es Abzüge.“

  • Sehr schnelle Arbeitsgeschwindigkeit
  • Gutes Display
  • Gute Kamera
  • Kleiner interner Speicher
  • Akku nicht wechselbar
  • Automatische Helligkeitsregulierung nicht justierbar
88%

1,6 - gut

notebookinfo.de

„LG hat es hier erfolgreich geschafft die Schwächen des Vorgängers auszumerzen. Das LG G Flex 2 präsentiert sich in einer einzigartigen Bauweise, es bietet eine starke Performance und vor allem kann es mit seinem großartigen OLED-Panel begeistern. Der Akku schafft es jedoch nicht viel länger als 10 Stunden im Betrieb, dies ist eine große Schwäche.“

  • Geschütze Rückseite
  • Großartiges OLED-Panel
  • Starke Leistung mit Reserven
  • Einzigartige Bauart
  • Schwächen des Vorgängers ausgemerzt
  • Nur knapp 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Drosselung und Reduzierung der Displayhelligkeit unter Last
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
90%

90% - sehr gut

areamobile.de

„So stark wie das LG G Flex 2 ist, hätte man sich schon das erste Flex gewünscht. Das Smartphone besitzt einen starken Akku, es ist schnell unterwegs und auch die Qualität des Displays ist hoch. Weiterhin gibt es auch für die Kamera Pluspunkte, die selbstheilende Rückseite stellt jedoch eher einen Werbegag dar.“

  • Starker Akku
  • Schnelle Performance
  • Gutes Display
  • Gute Kamera
  • Biegsames Gehäuse
  • Selbstheilende Rückseite kaum mehr als ein Werbegag
  • Viel Bloatware
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
87%

86,9% - gut

CHIP Online

„Das LG G Flex 2 ist ein Smartphone mit einem gebogenen Display, damit wird es zum echten Hingucker. Es zeigt sich auf höchstem Niveau hinsichtlich der Performance, dem gegenüber stehen jedoch ein nur mäßiger Akku und auch der interne Speicher könnte deutlich größer sein.“

  • Top-Performance
  • Bis zu 2 TByte erweiterbarer Speicher
  • LTE Cat6
  • Kamera mit Bildstabilisator...
  • ...aber Fokusproblemen
  • Maue Online-Laufzeit
  • Geringer interner Speicher
  • Selbstheilende Rückseite hält nicht, was sie verspricht
/

ohne Note

Computerbase.de

„Das LG G Flex 2 kommt mit einem Full HD Display daher, jedoch zeigt gerade der Bildschirm immer noch kleinere Schwächen. Darüber hinaus ist das Smartphone recht schnell unterwegs, die Kamera macht einen guten Eindruck und auch die Verarbeitung ist sehr gut.“

  • kleineres Gehäuse/Display
  • Full-HD-Auflösung
  • teilweise schnell
  • gute Kamera
  • sehr gute Verarbeitung
  • schnelles Aufladen
  • Speicher erweiterbar
  • unausgereifte Software
  • Display weiterhin mit kleinen Problemen
  • Material wird Preis nicht gerecht
  • Akku fest verbaut
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
95%

Erster Check: 5 von 5 Punkten

connect

„Der Nachfolger des Flex ist deutlich geschrumpft und hat nun auch eine Full HD Auflösung. Damit ist der Bildschirm extrem scharf und das Schwarz erscheint satt. Doch auch im Inneren hat sich einiges getan denn neben einer Speicherweiterung um bis zu 2 TB, ist das Modell auch mit einem sehr flotten neuen Prozessor ausgestattet, der das top Smartphone auf Trab hält. Preislich bewegt sich das Flex 2 aber ebenfalls auf top Niveau.“

Fragen zu LG G Flex 2

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Gibt es nur die 2 Farben? Folgen weitere?

Google Pixel 5 Just Black

340 Meinungen zu LG G Flex 2

5 Sterne
 
(190)
4 Sterne
 
(58)
3 Sterne
 
(16)
2 Sterne
 
(29)
1 Stern
 
(47)
3,9
340 Meinungen davon 339 Rezensionen von Amazon Stand: 22.03.2018

Für den Preis überdurchschnittlich

Kaspar David F. - (September 2015)

Einer der größten Kritikpunkte, die beim Release des Flex 2 geäußert wurden, war der vergleichsweise sehr hohe Preis, der von vielen als zu hoch eingeschätzt wurde. Nach über einem halben Jahr auf dem Markt ist dieser mittlerweile deutlich gefallen und liegt jetzt auf einem Niveau, das von der Mittelklasse belegt wird. Hierzu muss man schon sagen, dass das Flex 2 deutlich mehr drauf hat als viele andere Smartphones in dieser Preisklasse, also lohnt sich schon allein deshalb ein genauerer Blick. Der Hauptkritikpunkt ist also verschwunden und nun sogar zu einem hervorragenden Kaufargument geworden. Was spricht dann überhaupt noch gegen einen Kauf?


Nun, das ist in der Tat nicht ganz so einfach. Einige Mängel werden nämlich erst im Detail deutlich. Ich habe mein Flex 2 vor 3 Wochen gebraucht erstanden, besitze es also noch nicht sehr lange, kann aber trotzdem schon abschätzen, welchen Einfluss ein regelmäßiger Gebrauch über längere Zeit hat (das Gerät wurde im Januar gekauft und laut Aussage des Verkäufers jeden Tag genutzt).


Hier muss ich sagen war ich vor allem vom Akku etwas enttäuscht, obwohl dieser an vielen Stellen sogar als Stärke angepriesen wurde. Einen ganzen Tag kriege ich selbst bei minimaler Nutzung nicht mit einer Akkuladung rum. Ich frage mich nun ob das normal ist oder ob der Akku nach einigen Monaten schon etwas an Kapazität verloren hat. In jedem Fall ist es kein gutes Zeichen und ein klarer Makel.


Besser sieht es schon bei der Leistung aus, denn hier hält das LG noch locker mit den etwas neueren direkten Konkurrenten der Mittelklasse mit. Generell stellt die Leistung aus meiner Sicht das geringste Problem dar, ich selbst habe hier jedenfalls noch nie Probleme gehabt.
Auch das Display ist sehr gelungen und ebenfalls ein Punkt, bei dem viele anderen Modelle sich hinten anstellen müssten, wobei die Helligkeit manchmal etwas zu wünschen übriglässt.


Die Software ist hingegen wieder nicht ganz gelungen. Auf der Startoberfläche tummeln nicht nutzlose Apps, die offensichtlich von LG vorinstalliert wurden und die sich leider auch nicht alle ohne weiteres entfernen lassen. Mit ein paar Tricks kann man sie aber zumindest ?unsichtbar? machen. Die in Tests angesprochenen Software-Probleme kann ich dagegen nicht nachvollziehen, anscheinend hat es hier in der Zwischenzeit ein paar Updates gegeben.


Größtes Kaufargument dürfte neben dem Preis auf jeden Fall das Design sein, denn darin liegt ja auch die Einzigartigkeit der Flex-Reihe, wobei die Biegsamkeit tatsächlich eher eine Spielerei ist. Ich würde es hier auch nicht zu wild drauf ankommen lassen, denn trotz gegenteiliger Versprechungen steckt das Flex 2 Kratzer und Stöße nicht einfach weg. Gerade die Rückseite ist bei mir schon ziemlich mitgenommen, wobei ich hier nicht sagen kann, was mein Vorbesitzer alles damit angestellt hat.


Am Ende bleibt dann das: Das LG G Flex 2 ist ein Smartphone, das gemessen am Preis technisch sicherlich überdurchschnittlich ist und außerdem mit seinem einzigartigen Preis aufwartet, das allerdings auch mit nutzlosen vorinstallierten Programmen kommt und außerdem einige Akku-Probleme hat. Ich würde sagen, der Deal ist es trotzdem wert.

mehr anzeigen

G Flex 2 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android Handy, LTE Smartphone, Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy

Bauart

Barren Handy

Eingabemethode

Touchscreen, virtuelle Tastatur

Farbe

grau, silber

Garantie

24 Monate

Gehäuseeigenschaft

selbstheilend

Herstellerfarbe

Platinum Silver

Lieferumfang

Akku, Headset, Kurzanleitung

Serie

LG G, LG G-Series

Ausstattung

Features

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kompass, LED Blitz, MP3-Player, Radio, Stoppuhr, Video-Aufnahme, Videotelefonie, aufladen über USB, optischer Bildstabilisator

Display

Display-Auflösung

1.920 x 1.080 Pixel

Display-Besonderheiten

Curved-Display

Display-Diagonale

5,5 Zoll

Display-Seitenverhältnis

16:9

Display-Typ

Curved POLED, OLED-Display

Pixeldichte

400,53 ppi, 801 ppi

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

Videoauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Energiemerkmale

Akku-Eigenschaften

Schnellladefunktion, fest verbauter Akku

Akku-Kapazität

3.000 mAh, 3000 mAh

Gesprächszeit

1200 min

Netzteil

Stromversorgung über USB

Schnelllade-Technik

Quick Charge 2.0

Standby-Zeit

518 h

Kamera

Auflösung Frontkamera

2.1 MP

Bildstabilisator

optisch (OIS)

Blitz

Dual-LED Blitz

Kameraauflösung

13 Megapixel

Kameraauflösung (Front)

2,1 Megapixel

Max. digitaler Zoom

8 x

Rückkamera Videoaufzeichnung

4K 3840 x 2160

Rückkamerafunktion

Laser-Autofokus (LDAF)

Konnektivität

Anschlüsse

3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB, USB 2.0, micro-USB

Bluetooth-Version

Bluetooth 4.1

Datenübertragung

EDGE, GSM, HSUPA, LTE, UMTS

Drahtlose Schnittstellen

Bluetooth, DLNA, NFC, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct

Frequenzband

Quadband

Mobilfunkstandard

2G, 3G, 4G

Mobilfunk-Geschwindigkeit

300 Mbit/s

SIM-Kartenleser

Single-SIM

USB-Standards

2.0

WLAN-Standard

IEEE 802.11b

WLAN-Frequenzband

2,4 GHz

lokale Verbindungen

Bluetooth, WLAN

mobile Datenkommunikation

EDGE, GPRS, GSM, HSPA+, LTE-Advanced, UMTS

Maße & Gewicht

Breite

7.5 cm, 75,3 mm

Gewicht

152 g

Höhe

14.9 cm, 149,1 mm

Tiefe

0.9 cm, 9,4 mm

Software

Betriebssystem

Android 5.0 (Lollipop)

Betriebssystemfamilie

Android

Dateiformate

AAC, AMR, MIDI, MP3, WMA

Messaging

E-Mail, Instant Messaging, MMS, SMS, Social Networking Dienste

Sprachassistent

Google Now

Videoformate

AVI, DivX, H.264, MPEG-4, SP/H.263, WMV, XviD

vorinstallierte Apps

MP3-Player

Speicher

Integrierter Speicher

16 GB

Speicher (intern)

16 GB

Speichererweiterung

2.048 GB

Speicherkarte

microSD, microSDHC, microSDXC

Speicherkartentyp

microSD

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne

8

Arbeitsspeicher (RAM)

2 GB

Audiofeature

aptX-Unterstützung

GPU

Adreno 430

Prozessor-Modell

Qualcomm Snapdragon 810

Prozessorhersteller

Qualcomm

Prozessortaktfrequenz

2 GHz

Prozessortyp

Snapdragon 810

SIM-Karte

Micro-SIM

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Denver BAS-24200M Denver BAS-24200M ab 27,44 €
Honor 8S Honor 8S ab 113,52 €
ZTE Blade V10 ZTE Blade V10 ab 153,95 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt LG G Flex 2 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 149,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse