Kategorien
  • LG 55EG9109
  • LG 55EG9109
  • LG 55EG9109
  • LG 55EG9109
LG 55EG9109

LG 55EG9109 Test

(70 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
73 %
11 %
7 %
6 %
3 %
alle Meinungen anzeigen
5 Tests
96 / 100
sehr gut
LG 55EG9109 Testnote
4,5
Rezension schreiben
5 Testberichte
70 Rezensionen
-
Farbe schwarz
Bildschirm-Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel, Full HD
Bildschirmdiagonale in Zoll 55 Zoll
3D-Technologie Polarisation (passiv)
Digital Tuner Analog, Antenne (DVB-T), Hybrid-Tuner, Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD)
Energieeffizienzklasse A
Features 2D in 3D Konvertierung, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), HbbTV, Mirroring (Miracast), Remote-App, TV-Apps, USB-Wiedergabe, Web-Browser
Serie LG EG Serie
Hersteller LG
GTIN / EAN 08806087496802
Produktname LG 55EG9109
Bewertung 96 von 100 Punkte
Testberichte 5
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
A
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

LG 55EG9109 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(4)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • reine Farben
  • gute Betrachtungswinkel
  • starke Kontraste
  • HEVC-Decoder
  • ansprechendes Design
  • ohne Kopfhörerausgang
  • kein Ultra HD
  • lediglich 3x HDMI
/

ohne Note

- zum Vergleich

SFT

„Mit gerade einmal 1.400 Euro statt ehemals 2.500 Euro, ist der 55EG9109 der günstigste OLED in unserer Auswahl. Das hat auch seinen Grund: Das Modell ist nicht nur bereits zwei Jahre alt und bietet nur eine Full-HD-Auflösung, sondern es fehlt auch die HDR-Erweiterung sowie das Empfangsteil für DVB-T2 HD. Nichtsdestotrotz macht das Bild des Fernsehers einiges her. Die perfekten Schwarzwerte der OLED-Zunft hat auch dieser 55-Zöller und ist damit prädestiniert für düstere Filme und Nachtszenen. Derlei finden Sie viel in den vorinstallierten Apps, die mit dem schnellen WebOS einhergehen.“

96%

1,2 - sehr gut

digital home

„Auch wenn es bei einem modernen Fernseher immer weiter in Richtung Ultra HD Auflösung geht, der Full HD TV hat sicher noch nicht ausgedient. Gerade Heimkino-Freunde die aktuell noch auf die ultrahochauflösenden Materialien verzichten können, findet im 55EG9109 eine prima Alternative für entspannte Abende vor dem Fernseher. Er begeistert hier mit einer brillanten Wiedergabe von Farben, er überzeugt mit einem atemberaubenden Schwarz und auch die Darstellung von Bewegungen gelingt ihm erstklassig.“

  • Farbreinheit, Betrachtungswinkel und Kontrast
  • HEVC-Decoder
  • kein Kopfhörerausgang
96%

1,2 - sehr gut

SAT Empfang

„Der LG 55EG9109 macht im Test eine hervorragende Figur, sofern man damit leben kann, dass der 55 Zoll TV kein Ultra HD auf die Mattscheibe bringen kann. Alle die mit Full HD locker zurecht kommen, den kann der LG jedoch bedenkenlos empfohlen werden. Er lädt zu entspannten HDTV und Heimkino-Abenden ein. Seine Farbwiedergabe kann nicht anders als brillant beschrieben werden, das Schwarz raubt einen gar den Atem. Zudem liefert der Fernseher eine sehr schnelle Darstellung von bewegten Bildern und auch der Preis ist damit am Ende als fair zu bewerten.“

  • Farbreinheit, Betrachtungswinkel und Kontrast
  • HEVC-Decoder
  • kein Kopfhörerausgang
96%

1,2 - sehr gut »Kauftipp«

HiFi Test

„Auch wenn den 4K-Fernsehern die Zukunft gehört, dürfen gerade preisbewusste Anwender gerne auch noch Full HD Fernseher in Betracht ziehen. Zugegeben ist ein Preis um die 3.000 Euro nicht günstig, dafür bekommt man hier jedoch auch einen ganz modernen Fernseher mit OLED-Bildschirm ins Heimkino. Der 55EG9109 ist eine wahre Empfehlung für Fans von Heimkino-Abenden und HDTV. Er begeistert hier mit einer brillanten Wiedergabe von Farben, er liefert ein atemberaubendes Schwarz und auch bei der Bewegtbilddarstellung ist er blitzschnell und reaktionsstark.“

  • Farbreinheit, Betrachtungswinkel und Kontrast
  • HEVC-Decoder
  • kein Kopfhörerausgang
96%

1,2 - ausgezeichnet »Kauftipp«

Heimkino

„Die Empfehlung als Kauftipp hat sich der LG 55EG9109 im Test redlich verdient. Es handelt sich hier um einen Full HD TV der in allen belangen einen tollen Eindruck hinterlässt. Gerade denjenigen ist er zu empfehlen, die einen schönen Abend bei Film und Fernsehen verbringen wollen, dabei aber gut und gerne auf Ultra HD verzichten können. Er begeistert hier mit seinen brillanten Farben, einem genialen Schwarz und auch die sehr schnelle Reaktion bei bewegten Bildern wissen hier zu gefallen.“

  • Farbreinheit, Betrachtungswinkel und Kontrast
  • HEVC-Decoder
  • kein Kopfhörerausgang

Fragen zu LG 55EG9109

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Fernseher:

Verwandte Produkte

LG 55EF9509 LG 55EF9509 91/100 (5 Tests) (37)
Samsung UE55M5580 Samsung UE55M5580 79/100 (1 Test) (72)
Telefunken T22X740 Telefunken T22X740 ab 249,95 €
Sharp LC-40CFG6022E Sharp LC-40CFG6022E 61/100 (1 Test)
Panasonic TX-43EXW754 Panasonic TX-43EXW754 79/100 (1 Test)
Samsung UE49MU6179 Samsung UE49MU6179 80/100 (1 Test) (362)
LG 60UM7100PLB LG 60UM7100PLB ab 799,00 €
Sony FW-85BZ35F Sony FW-85BZ35F ab 4.102,42 €
Philips 50PUS6703/12 Philips 50PUS6703/12 ab 614,95 € (102)
   

70 Meinungen zu LG 55EG9109

5 Sterne
 
(51)
4 Sterne
 
(8)
3 Sterne
 
(5)
2 Sterne
 
(4)
1 Stern
 
(2)
4,5
70 Meinungen davon 69 Rezensionen von Amazon Stand: 22.03.2018

OLED > UHD

NHF - (Mai 2016)

Auf den ersten Blick scheint man es hier mit einem eher zweifelhaften Angebot zu tun zu haben. Der LG 55EG9109 ist zwar sehr schick und kommt mit einem Curved Display daher, aber die Auflösung beträgt doch nur Full HD. Es gibt Fernseher, die die Hälfte kosten und Bilder in Ultra HD darstellen können. Warum sollte man dann also jemals zum vorliegenden Modell greifen? Die Antwort liegt nicht unbedingt in der Ausstattung, diese ist zwar mit Sicherheit deutlich umfassender als die der billigen Einstiegs-UHD-Fernseher (habe ich nicht getestet), kann aber alleine den Preisunterschied nicht erklären, zumal es auch andere Fernseher gibt mit gleichwertiger Ausstattung zum selben Preis, die stattdessen ein UHD-Panel besitzen. Auch hier kann man sich fragen, was soll das?


Die Antwort ist sehr simpel: OLED. Das ?O? am Anfang macht tatsächlich den Unterschied, und dieser Unterschied ist gewaltig. Wie gewaltig, kann man dann ja schon am Preis ablesen. Wer OLED nicht kennt und vielleicht skeptisch ist, dem kann ich nur raten, sich einen solchen Fernseher selber einmal in einem Geschäft oder bei Bekannten anzuschauen. Man braucht gar nichts über die Technologie wissen und man braucht, und da bin ich mir sehr sicher, bei einem OLED-Fernseher nicht einmal wissen, dass er überhaupt auf OLED-Technologie setzt. Man SIEHT den Unterschied einfach auf den ersten Blick.


Wer natürlich fanatisch auf Ultra HD pocht, den dürfte auch das beste OLED-Bild nicht von seiner Entscheidung abbringen. Mir ist die Bildqualität als Ganzes aber viel wichtiger als die bloße Auflösung, die in vielen Fällen auch nicht darüber hinwegtrösten kann, dass das Bild als Ganzes eher mau aussieht. OLED-Panels erzeugen ein extrem plastisches, dynamisches Bild. Selbst moderne LED-Fernseher kommen da nicht einmal ansatzweise heran.


Die Bildqualität kann dann auch als entscheidende Stärke des Fernsehers gewertet werden, wobei es bei Weitem nicht die Einzige ist. Darüber hinaus wartet das Modell mit einer sehr guten Ausstattung auf. Über WLAN ist der Internetzugang möglich. Ein Triple-Tuner kümmert sich um den Fernsehempfang. Anschlüsse sind reichlich vorhanden. Wunderbar.


Hinzu kommt die tolle Software, die nicht nur reichlich Möglichkeiten für das Verstellen von Einstellungen bietet, sondern zudem die Bedienung als Ganzes ungemein einfach gestaltet. Komfortabler habe ich einen Fernseher noch nie bedient. Daran hat auch die Magic Remote einen großen Anteil, die für mich immer ein zusätzlicher Grund zugunsten von LG ist.


Ich habe nachgedacht und nach etwas gesucht, das ich bei diesem Fernseher kritisieren kann, finde aber beim besten (oder schlechtesten) Willen nichts. Das Einzige, was diesen Fernseher toppen könnte, wäre ein OLED-Fernseher mit UHD-Auflösung. Aber über so viel Geld verfüge ich nicht. Ist es vorhersehbar, dass solche Modelle relativ bald bezahlbar sind, kann man sich überlegen, ob man mit dem Kauf solange wartet. Wer einen Fernseher mit kompromisslos guter Bildqualität jetzt möchte und kein Problem mit Full HD hat, greift hier bedenkenlos zu!


mehr anzeigen

55EG9109 Produktinformationen

Beim LG 55EG9109 handelt es sich um einen sehr modernen Full HD Fernseher mit einem Curved OLED Bildschirm, einem Triple Tuner und smarten Funktionen. Die Folgekosten halten sich in Grenzen da das Gerät der Energieklasse A zugehörig ist. Als positiv ist zu verzeichnen, dass der Hersteller dem Gerät die Magic Remote Fernbedienung als Standart-Ausstattung spendiert hat.

Genügend Anschlüsse und die Magic Remote Fernbedienung

An Anschlüssen mangelt es bei diesem aus Korea stammenden Fernseher nicht. Zur Verfügung stehen neben drei HDMI Schnittstellen u.a. auch drei USB-Anschlüsse, ein Digital-Audioausgang, ein Ethernet-Anschluss und eine Scart-Schnittstelle.

Mit der im Lieferumfang inbegriffenen Magic Remote Fernbedienung ist die Steuerung des Fernsehers und insbesondere des Smart TV Bereichs einfach und schnell.

Eine 3D-Funktion und eine Unterstützung von Streaming Diensten

Der Fernseher stellt nicht nur ein qualitativ erstklassiges 2D- sondern auch ein sehr gutes 3D-Bild dar. Damit man dieses direkt nach dem Kauf des Fernsehers sichten kann, liegt ihm ein Brillen-Pack bei.

Es ist mit dem Flachbildfernseher möglich folgende Streaming Dienste in Anspruch zu nehmen: Amazon Video, Netflix, Maxdome und Watchever.

Testbericht LG 55EG9109

Allgemeine Daten

Produkttyp

3D OLED-Fernseher

Serie

LG EG Serie

Farbe

schwarz

Bildschirm

Bildschirmdiagonale in Zoll

55 Zoll

Bildschirm-Auflösung

1.920 x 1.080 Pixel, Full HD

3D-Technologie

Polarisation (passiv)

Funktionen

Features

2D in 3D Konvertierung, Content Sharing (DLNA/WiFi Direct), HbbTV, Mirroring (Miracast), Remote-App, TV-Apps, USB-Wiedergabe, Web-Browser

Digital Tuner

Analog, Antenne (DVB-T), Hybrid-Tuner, Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD)

Energiemerkmale

Energieeffizienzklasse

A

Energieverbrauch / Betrieb

110 W

Energieverbrauch / Standby

0.3 W

Energieverbrauch pro Jahr in kWh

161 kWh

Umwelteigenschaften

Energiesparmodus

Konnektivität

Anschlüsse

Antenneneingang, Component Video-Eingang, Ethernet (LAN), HDMI, PC Audio-Eingang (3,5mm Klinke), SCART, USB, digitaler Audio-Ausgang (optisch)

Anzahl HDMI-Anschlüsse

3

Anzahl USB-Anschlüsse

3

WLAN

WLAN integriert

Maße & Gewicht

Breite mit Standfuß

123 cm

Breite ohne Standfuß

123 cm

Gewicht mit Standfuß

15.0 kg

Gewicht ohne Standfuß

12.8 kg

Höhe mit Standfuß

76 cm

Höhe ohne Standfuß

72 cm

Tiefe mit Standfuß

21 cm

Tiefe ohne Standfuß

5 cm

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Hitachi UT42MX70 Hitachi UT42MX70 ab 1.499,85 €
Panasonic TX-32CSW604W Panasonic TX-32CSW604W 72/100 (1 Test)
LG M2352D 23" LG M2352D 23" ab 275,30 € (3)
Hisense 39K10 Hisense 39K10 ab 408,03 € (1)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt LG 55EG9109 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse