Kategorien
  • James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3)
James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3)

James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3)

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
7 Tests
83 / 100
gut
James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3) Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 11,87 €
bis 34,47 €
7 Testberichte
-
2 Angebote
Konsole PS3 - Genre
Hersteller Ubisoft
Serie AVATAR Das Spiel
GTIN / EAN 03307211679481
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie

7 Tests zu James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3)

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(7)
  • guter Soundtrack
  • viele Waffen und Fähigkeiten
  • Koop Modus
  • super Grafik
  • Filmgetreue Umgebung
  • schlechte Story
  • schwache K.I.
  • beim fliegen schlechte Steuerung
/

77%

daddeldepot

„Die Grafik stimmt und fängt die Vorlage von James Cameron gut ein und der Sound passt auch. Leider sind die Quests auf Dauer ziemlich eintönig, da man immer wieder dieselben Aufgabenstellungen vorgesetzt bekommt. Trotzdem hat Ubisoft die Action ziemlich gut in Szene gesetzt. Wer mit den genannten Kritikpunkten leben kann, erhält dafür ein durchaus spaßbringendes, aber kein hochkarätiges Spiel!“

  • Koop-Modus
  • Guter Soundtrack und Synchronisation
  • Checkpoints sind fair gesetzt
  • Viele Waffen und Fähigkeiten
  • Aufgaben wiederholen sich zu schnell
  • Gelungene Grafik
  • Zwei Charaktere
  • Erfahrungspunkte
  • Spezialfähigkeiten
  • Gelegentliche Ruckler
  • Immer gleiche Missionsstruktur
  • Schlechte Story
  • Schwache KI
  • Großer Hardwarehunger
  • Schnell repetitiv
  • Schlechte Steuerung beim Fliegen
  • Gegner schwer zu orten / Angriffsrichtung oft unklar
  • Wirre Handlung, diverse Logikfehler
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

7 Punkte von 10 möglichen

Datum: 2010/03

areagames.de

„Ich wundere mich selber darüber, dass mir die Avatar-Versoftung eigentlich ganz gut gefällt und ich das Spiel beim Testen auch über den nötigen Umfang hinaus sehr gerne weitergespielt habe. Bisherige Wertungen aus dem internationalen Raum versprachen den üblichen Lizenzschnellschuss, mein eigener Vorschau-Eindruck anhand der jüngsten Debug-Previewversion fiel erneut eher durchschnittlich aus und was ich bisher von der Filmvorlage sehen durfte, hat mich angesichts James Camerons bisheriger Meisterwerke etwas enttäuscht.“

  • Zwei Perspektiven auf die Story
  • Einführendes Prequel ohne große Spoiler
  • Übersichtliche Sandboxlevel im Schlauchformat
  • Sammelaufgaben angenehm abklapperbar
  • Verschiedene Fahr-/Flugzeuge, Tiere
  • Kampagnen ähneln sich sehr stark
  • Wenig cinematische Story-Inszenierung
  • Simple Aufgabenstellungen repetitiv
  • Nichts außer der Reihe zu entdecken
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

76%

Datum: 2010/02

GameRadio

„Entwickler Ubisoft Montreal hat grundsätzlich eine recht gute Arbeit bei der Videospielumsetzung des Kinofilms von James Cameron’s Avatar geleistet. Optisch ist das Spiel jedenfalls für eine Lizenzversoftung eine wahre Augenweide. Doch in Anbetracht der fast dreijährigen Entwicklungszeit, der unverzeihlichen Schnitzer im Gameplay und den technischen Problemen ist es wohl doch nur wieder eine Versoftung geworden, die meiner Meinung nach schnell in der Versenkung verschwinden wird, auch wenn der Kinofilm die Kassen klingeln lassen sollte.“

/

81% (gut)

PlayBlu

„Der größte Teil des Spiels ist ein direkter und wirklich gut aussehender Actiontitel, der von euch verlangt, Gegenstand A nach B zu bringen oder Dinge bei C zu aktivieren, um dann wieder zu D zurückzukehren- unter Einsatz der neusten Waffen und Fähigkeiten.“

  • stimmige Welt
  • zwei Storystränge
  • Mehrspielermodus
  • Gameplay etwas altbacken
/

2,48 (gut)

Computer Bild Spiele

„Der an die Schrecken des Kolonialzeitalters erinnernde Konflikt zwischen technisch überlegenen Invasoren und naturverbundenen Ureinwohnern kommt nicht glaubwürdig rüber. Dazu sind die Charaktere einfach zu blass. „Avatar“ ist ein netter Versuch – nicht wirklich übel, aber auch nicht berauschend. Das Spiel bestätigt die alte Erkenntnis: Spiele nach Filmstoffen sind selten Überflieger.“

  • zwei eigenständige Kampagnen
  • Rollenspiel-Elemente bei der Charakterentwicklung
  • kleine Grafikfehler
  • emotionslose Sprecher
  • Untertitel nicht abschaltbar
/

6 von 10 Punkten

Datum: 2009/12

exp.de

„James Cameron's Avatar - Das Spiel bietet durchaus nette Ansätze, die jedoch kaum ausgereizt wurden. Einmal mehr merkt man, dass der Titel rechtzeitig zum Start des Films auf den Markt gebracht werden musste und daher keine Zeit mehr für Veränderungen war. Besonders die lineare Missionsgestaltung bringt kaum Spaß mit sich, sodass der Titel schnell als Staubfänger in der Ecke landet. Letztlich lässt sich sagen, dass auch eine wunderschöne Welt wie Pandora trotzdem nicht über die offensichtlichen Schwächen eines lückenhaften Gameplays hinwegtäuschen kann.“

/

76% (gut)

Games Aktuell

„Eine gute Film-Umsetzung, die aber ihr Potenzial nicht voll ausreizt.“

  • Film-Atmosphäre gut eingefangen
  • nette Fantasy-Optik
  • Rollenspiel-Elemente
  • hübsche, aber eintönige Umgebung
  • Steuerung nicht immer gelungen
  • gleichförmige Missionen

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 28.11.2019

Betrag: 8,50

Preisalarm aktivieren

Fragen zu James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Meinungen zu James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3) Produktinformationen

Mit James Camerons Avatar: Das Spiel hat der Spieler nun die Möglichkeit auf der PS3 das große Abenteuer aus dem Kino nach zu erleben. In dem Konflikt zwischen den hier lebenden Na´vi und der RDA Corporation, die auf der Suche nach wertvollen Ressourcen muss man sich für eine Seite entscheiden. Kämpft man für Macht und Reichtum oder eher für die Freiheit und dem Bestehen der Natur. Dabei können die über 60 Waffen auf den beiden Seiten weiter individualisiert werden und nach Art eines Rollenspiels können weitere Fähigkeiten gewählt werden. Zudem besitzen beide Seiten eine große Anzahl von Fortbewegungsmitteln, sowohl Fahrzeuge als auch Tiere können hier genutzt werden.

Spiele ab 16 Jahren können in Cames Camerons Avatar: Das Spiel zudem auf einen Mehrspielermodus zugreifen, der für bis zu 16 Spieler offen ist. Der Login kann dabei mit Präferenzen versehen werden, so dass ohne große Probleme das richtige Spiel gefunden werden kann. Über ein übersichtliches Interface kann der Spieler sowohl auf private als auch auf öffentliche Matches zugreifen. Diverse Modi stehen zur Verfügung, unter anderem die bekannten Deathmatch, Capture The Flag und King Of The Hills.

 
mehr anzeigen

Weitere Produkte

The Shoot (Move Edition) (PS3) The Shoot (Move Edition) (PS3) 73/100 (7 Tests) - ab 24,95 €
Venetica (PS3) Venetica (PS3) 71/100 (2 Tests) - ab 14,95 €
Fallout New Vegas Fallout New Vegas 89/100 (12 Tests) - ab 14,90 €
Schlag den Raab - Das zweite Spiel (PS3) Schlag den Raab - Das zweite Spiel (PS3) 69/100 (4 Tests) - ab 31,10 €
PES 2012 - Pro Evolution Soccer (PS3) PES 2012 - Pro Evolution Soccer (PS3) 89/100 (7 Tests) - ab 2,39 €
Escape Dead Island (PS3) Escape Dead Island (PS3) 46/100 (3 Tests) - ab 4,95 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt James Camerons AVATAR: Das Spiel (PS3) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 11,87 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse