Kategorien

Hama Omega Carbon II Test

(7 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
71 %
29 %
0 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
  • Hama Omega Carbon II
  • Hama Omega Carbon II
  • Hama Omega Carbon II
  • Hama Omega Carbon II
  • Hama Omega Carbon II
  • Hama Omega Carbon II
Hama Omega Carbon II
1 Test
70 / 100
befried.
Hama Omega Carbon II Testnote
4,7
Rezension schreiben
1 Testbericht
7 Rezensionen
-
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Mit dem Omega Carbon II hat Hama vieles richtig gemacht und ein interessantes Schnellwechselplatte im Angebot. Im Outdooreinsatz kann es (u.a Spikes, Mittelsäule, Schaumstoffgriffe, Zubehörhaken und gummierte Füsse) mit seinen Features gut in Betracht gezogen werden.

Auf der Suche nach einem Modell in der Farbe schwarz wird man hier fündig. Das Schnellwechselplatte ist aus Carbon gefertigt. Wer sich die Frage nach dem Stativkopf stellt, bekommt Kugel-Kopf als Antwort.

Der Lieferumfang umfasst Wasserwaage, Spikes, Tragegurt, Stativtasche, Stativkopf und Kugelkopf. Das Hama Stativ bringt insgesamt 2.500 g auf die Waage.

Produkttyp Dreibeinstativ, Schnellwechselplatte
Serie Hama Omega
Farbe schwarz
Arbeitshöhe 69 cm
Material Carbon
Eigenschaften mehrstufige Beinwinkelverstellung
Hersteller Hama
77 Hama Stative
GTIN / EAN 04007249042927
Produktname Hama Omega Carbon II
Bewertung 70 von 100 Punkte
Testberichte 1

Hama Omega Carbon II Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • preiswert
  • gute Stabilität
  • Mittelsäule und obere Stativbeinsegmente nicht aus Carbon
  • vergleichsweise schwer
  • großes Packmaß
  • keine Einbeinstativfunktion und Makrosäule
70%

3,5 von 5 Sterne - befriedigend

- Platz: 8 von 8

DigitalPhoto

„Das Hama Omega Carbon II ist das günstige aber auch schwächste Stativ in diesem Testfeld. Man könnte gar von einer Mogelpackung sprechen. Als Carbon-Stativ deklariert, bestehen nur die Stativbeinauszüge aus eben diesem Material, die oberen Stativbeinsegmente und die Mittelsäule bestehen aus Aluminium. Dies erklärt zudem auch das vergleichsweise hohe Gewicht von 2,5 kg. Mit 71 cm ist das Packmaß zudem groß und auch Einbeinstativfunktion und Makrosäule werden nicht geboten. An der guten Stabilität gibt es nichts auszusetzen, die Verarbeitung ist jedoch nicht ganz optimal.“

  • Handhabung: 3,5 von 5 Sterne
  • Verarbeitung: 3,5 von 5 Sterne
  • Stabilität: 4 von 5 Sterne
  • Funktionsumfang: 3,5 von 5 Sterne

Fragen zu Hama Omega Carbon II

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Stative:

Kommt man da als Anfänger gut mit zurecht?

Zhiyun Smooth X Standard grau

7 Meinungen zu Hama Omega Carbon II

Sortierung:
5 Sterne
 
(5)
4 Sterne
 
(2)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,7
7 Meinungen davon 7 Rezensionen von Amazon Stand: 24.08.2019

alles top

R. T - (Februar 2014)

Das Stativ ist super, Wurde schon in allen Lagen getestet. Super Preis/Leistung.Alles drann was ein Fotograph braucht. sehr zu empfehlen. Mit den Spikes hat man einen guten und stabilen Halt im Gelände. Der 360 Grad schwenkbare Kugelkopf ist top. Für ein... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

sehr gut Stativ

Kemp E - (Februar 2014)

dieses Stativ funktioniert einwandfrei. Das Kamera kann dadurch sehr gut positioniert werden. Das Produkt ist sehr stabil und wirkt hochwertig. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Nicht für die Reise geeignet

Nico - (April 2013)

Da ich ein Reisestativ suchte, habe ich das hier wieder zurückgeschickt. Mir waren die 2,5kg in der Beschreibung leider kein Begriff. Als Stativ im Studio kann ich es mir gut vorstellen.Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Spikes sind zwar für den... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

ansprechendes Stativ

Monat M - (November 2012)

lässt sich gut aufstellen und handhaben. Beschwerungshaken etwas lommelig. Steht stabil auch mit Canon EOS 60D und Sigmaobjektiv 120-400, zusammen etwa 1,5 KG. Ich bin zufrieden mit dem Teil. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Für die Größe leicht

Christian - (Februar 2012)

Das Stativ ist für die Größe leicht, der Kugelkopf ist richtig massiv, alles aus Metall, sehr stabil.Oben sind ein Paar Bilder vom Stativ. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Absolut empfehlenswert

Schwarz D - (Juni 2011)

Ich bin seit über 2 Jahren stolzer Besitzer eines hama Omega Carbon II.Das beste Stativ, dass ich jemals besessen habe(es ist mein drittes - die ersten zwei Stative waren Fehlkäufe, weil man ja unbedingt sparen wollte)Das Omega Carbon II ist leicht und... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Sehr gutes Stativ !!

Klaus - (März 2009)

Ein gutes Stativ ist schwer und windsteif. Dagegen steht allerdings unangenehm das Gewicht.- Deswegen sollte man bei einem Reise-Stativ einen Kompromiss eingehen. Für die Landschafts-Photographie in abschüssigem Gelände ist das Omega Carbon III besser... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Omega Carbon II Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Dreibeinstativ, Schnellwechselplatte

Serie

Hama Omega

Farbe

schwarz

Gelistet seit

August 2008

Lieferumfang

Kugelkopf, Spikes, Stativkopf, Stativtasche, Tragegurt, Wasserwaage

Marke

Hama

Material

Carbon

Ausstattung

Anzahl Stativbeine

3

Features

Mittelsäule, Schaumstoffgriffe, Spikes, Zubehörhaken, gummierte Füsse

Stativkopf

Kugel-Kopf

Eigenschaften

Belastbarkeit

4 kg, 4.00 kg

Bemerkung

3D-Kugelkopf / Schnellwechselplatte mit Sicherungshebel und Feststellschraube / ausfahrbare Mittelsäule (32cm) / Wasserwaage ;

Eigenschaften

mehrstufige Beinwinkelverstellung

Montage

1/4"

Stativbeinverschluss

Schnellspanner

Maße & Gewicht

Arbeitshöhe

69 cm

Gewicht

2.50 kg, 2.500 g

Max. einstellbare Höhe

174 cm

Min. einstellbare Höhe

69 cm

Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Hama Omega Carbon II erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse