Kategorien
  • GoPro Karma
  • GoPro Karma
  • GoPro Karma
  • GoPro Karma
  • GoPro Karma
  • Video zu GoPro Karma
GoPro Karma

GoPro Karma

(41 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
37 %
10 %
5 %
2 %
46 %
alle Meinungen anzeigen
9 Tests
80 / 100
gut
GoPro Karma Testnote
2,9
Rezension schreiben
9 Testberichte
41 Rezensionen
-
Quadrocopter
max. Windwiderstand 10 m/s
Einsatzbereiche Outdoor, Video
RC-Ausführung RTF (Ready-to-Fly)
RC-Antrieb Elektro
max. Flugzeit 20 min
max. Geschwindigkeit 15 m/s
max. Flughöhe 4.500 m
Hersteller Gopro
GTIN / EAN 00818279021462
Produktname GoPro Karma
Bewertung 80 von 100 Punkte
Testberichte 9
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen

9 Tests zu GoPro Karma

Sortierung:
sehr gut
 
(3)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(1)
keine Note
 
(4)
  • gute Flugeigenschaften
  • auch für Einsteiger gut geeignet
  • steht stabil in der Luft
  • praktische Ergänzung zur Action-Kamera
  • hohe Videoqualität
  • großzügiger Lieferumfang
  • kein Verfolgermodus
  • mangelnde Flugsicherheit
  • kein Hindernis- und Höhensensor
82%

2,0 - gut

- Platz: 3 von 10

Stiftung Warentest

Video von Stiftung Warentest

„Kamera abnehmbar. Für GoPro-Action-Kameras geeignet. Geprüft mit der GoPro Hero5. Wird jetzt mit der GoPro Hero6 angeboten. Gute Fotoqualität. Fliegt gut, hat aber keine Sensoren gegen Kollision und Bruchlandung. Smartphone als Display. Sehr gut verarbeitet. Akkuwechsel sehr einfach. Transportrucksack. Mit Handgriff für Gimbal. Für Fluganfängerweniger geeignet. Sensoren zum Kollisionsschutz fehlen. Für erfahrene Piloten. Macht Spaß wegen sehr guter manueller Flugeigenschaften. Viele Flugmodi, aber kein Follow Me. Nachteil. Kein Rotorschutz. Ab 200 Meter Aussetzer bei der Bildübertragung.“

  • Fliegen: 2,0 - gut
  • Kamera: 2,5 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Sicherheit und Haltbarkeit: 1,3 - sehr gut
  • Datensendeverhalten der App: Entfällt
95%

sehr gut

video

„Die Karma ermöglicht einen mühelosen Einstieg in den Drohnenflug: Durch das abgestimmte Paket von Drohne und Controller lässt sich die Karma sehr einfach in Betrieb nehmen. Damit eignet sich das Modell für Fluganfänger. Außerdem ist die Drohne natürlich für Fans und Anwender der guten Hero-Actioncams ideal. Wesentliche Flugfunktionen beherrscht die Karma. Die große Reichweite und Flughöhe sind erstaunlich. Ein Objekttracking durch die Kamera würde die beliebten Selfie-Aufnahmen noch erleichtern.“

95%

sehr gut

video

„Nach technisch holprigen Start im Vorjahr ist die Karma nun seit kurzem offiziell erhältlich. Der Actioncam-Pionier ist dafür bekannt, keine halben Sachen zu machen. GoPro-Produkte gibt`s nicht geschenkt, dafür können sie was. Unser Praxistest fällt deshalb positiv aus. Mit der eingesetzten Hero 5 Black flogen wir die Karma über unser Testgelände - und das nach wenigen Minuten, als hätten wir nie was anderes gemacht. Sie ist über ihren Gamepad-artigen Controller leichter zu bedienen als jede andere uns bekannte Drohne. Kein verkünsteltes Cockpit mit unnötigen Funktionen. Dafür gibt`s tolle Flugmodi, wie permanentes Kreisen oder das Pendeln zwischen zwei Zielen, lediglich ein Verfolgermodus fehlt bislang. Nach der Landung lässt sich der Stabilisator namens Karma-Grip aus der Drohne ziehen und als Gimbal verwenden. Klasse! Ausführlicher Test folgt.“

/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Ähnlich verhält es sich bei der Karma von GoPro: Die fehlenden Sensoren erfordern mehr Aufmerksamkeit beim Fliegen, dafür kann man sie auch über längere Strecken bequem im Rucksack transportieren. Die Karma punktet zudem mit ihrer guten Fernbedienung und ist vor allem preislich interessant, wenn man eh vor dem Kauf einer guten Actioncam steht.“

  • großer Lieferumfang
  • gute Fernsteuerung und hohe Videoqualität
  • keine Hindernissensoren
  • keine Follow-Me-Funktion
96%

1,2 - sehr gut

SFT

„Den Marktstart hat die Karma verpatzt, dies lässt sich die Drohne von GoPro hier jedoch nicht anmerken und legt einen guten Auftritt hin. Die Steuerung erweist sich als sehr einfach, wobei gewohnt starke Bildqualität geboten wird. Gerade für Einsteiger ist die sehr einfache Steuerung per Controller hervorzuheben, wobei diese nicht von den Bildschirmbefehlen überfordert werden. Sollte bei Unfällen etwas zu Bruch gehen, dann lässt sich die Drohne zum Teil sogar selbst wieder in Gang bringen, alternativ steht eine optionale Drohnenversicherung von GoPro zur Verfügung. Wer mehr Wert auf Videoaufnahme denn auf Drohnenflug legt, der ist hier genau richtig.“

  • Kompakt transportierbar
  • Einfach zu bedienen
  • Karma Grip im Lieferumfang
  • Sehr gute Bildqualität
  • Keine Hinderniserkennung
/

ohne Note

PC Welt Online

„Wer von der GoPro Karma gleiche Qualität wie von Drohnen von DJI & Co. erwartet, der wird schnell enttäuscht. Die Karma bietet deutlich keine dieser hochwertigen Sensoren und schon alleine deshalb fliegt sie sehr unrund, im Schwebeflug kann die Position nicht einmal eingehalten werden. Darüber hinaus fehlt es an Steuermodi die zur Umbelegung der Sticks notwendig gewesen wären. Wenn es hier einen Nachfolger geben sollte, muss GoPro nochmal sehr viel Hand anlegen.“

/

ohne Note

CT Magazin

„Die Beurteilung des GoPro Karma hängt davon ab, ob man den Fokus eher auf das Fliegen, oder aber auf Fotos und Videos legt. Ist Letzteres der Fall, zeigt die Kombination aus faltbarem Quadrocopter und Hero 5 eine sehr gute Performance, für sein Geld bekommt der Nutzer reichlich Hardware. Leider bietet die Drohne jedoch nicht eine solch starke Funktionalität wie die Actioncam. Es fehlt zum Beispiel ein Hindernis- und Höhensensor, ebenso wie eine Zellüberwachung für den Akku. Auch die Auswahl an Flugmodi hält sich in Grenzen, sodass reine Flieger bessere Alternativen finden.“

30%

5,00 - mangelhaft

Computer Bild

„GoPro ist ein namhafter Hersteller mit einer großen Auswahl an exzellenten Geräten ? die Karma gehört aber nicht zu diesen. Zwar ist die an Bord befindliche (und aus eigenem Hause stammende) Kamera wirklich gut und ein klares Highlight, doch die Software der Drohne bereitet teils massive Probleme. Fällt im Flug das GPS aus, fällt die Flugsicherheit auf ein bedrohlich niedriges Niveau ab. Vor allem Anfänger dürften damit überfordert sein. Es sollte also definitiv ein Update abgewartet werden.“

/

ohne Note

curved.de

Video von curved.de

„Die GoPro Karma wirkt an vielen Stellen deutlich ausgereifter als der Vorgänger und kann damit insgesamt einen positiven Eindruck hinterlassen. Das Modell lässt sich auch von Einsteigern gut bedienen und kommt dem Nutzer dabei insbesondere durch den stabilen Stand in der Luft sehr entgegen. Als Ergänzung für eine Actionkamera ist das Gerät absolut zu empfehlen. Einzig ein Verfolgermodus, bei dem die Drohne automatisch vor oder hinter ihrem Nutzer bleibt, wird etwas vermisst. Konkurrenten wie etwa die DJI Mavic Pro können hier auftrumpfen.“

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 16.11.2019

Betrag: 999,00

Preisalarm aktivieren

Fragen zu GoPro Karma

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Drohne:

Geht die Drohne auch auf älteren Android Handys?

DJI Quadrocopter Phantom 3 Standard RTF (11728)

41 Meinungen zu GoPro Karma

5 Sterne
 
(15)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(19)
2,9
41 Meinungen davon 41 Rezensionen von Amazon Stand: 06.12.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Weitere Produkte

   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt GoPro Karma erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse