Kategorien
  • 1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml)
1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml)

1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml) Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
1 Test
100 / 100
sehr gut
1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml) Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 2,50 €
1 Testbericht
-
1 Angebot
Produkttyp Medikament
Anwendungsgebiete Das Präparat ist ein schmerzstillendes, Migräne, Schmerzen, fiebersenkendes Arzneimittel (Analgetikum und Antipyretikum).Es wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und/oder Fieber
Darreichungsform Lösung
Menge 100 ml
Hersteller 1A Pharma
GTIN / EAN 04150019704850
Produktname 1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml)
Bewertung 100 von 100 Punkte
Testberichte 1
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

1 Test zu 1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml)

sehr gut
 
(1)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • Wirksamkeit einwandfrei belegt
  • sehr guter Beipackzettel
  • keine bedenklichen Hilfsstoffe
100%

sehr gut

- Platz: 1 von 21

Öko-Test

„Der 1A Pharma Paracetamol Saft wird für Kinder ab 6 Monaten bis zu 12 Jahren empfohlen. Paracetamol hat seine Wirksamkeit in Bezug auf Schmerzlinderung und Fieber längst belegt, aber auch der Beipackzettel ist bei diesem Produkt einwandfrei. Bedenkliche Hilfsstoffe wurden hier nicht verwendet.“

  • Testergebnis Wirksamkeitsbelege und Beipackzettel: sehr gut
  • Testergebnis Hilfsstoffe: sehr gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

Fragen zu 1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml)

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Medikamente:

Wirkt das denn bei dem Preis überhaupt?

Nasenspray Erwachsene Konservierungsmittelfrei (10 ml)

Hilft das bei verstopfter Nase genau so gut wie normales Nasenspray?

Panthenol Meerwasser Nasenspray Jenapharm (20ml)

Meinungen zu 1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml)

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Paracetamol Saft (100 ml) Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Medikament

Darreichungsform

Lösung

Menge

100 ml

Verpackungsgröße

100

Wirkstoffe

Paracetamol, Paracetamol (200 mg) - Natrium disulfit - Propylenglycol - Saccharin Natrium 2-Wasser - Sorbitol Lösung 70%, entspricht 0.57 g Fructose - Wasser, entspricht 2.275 g Sorbitol, gereinigt - Gesamt Kohlenhydrate (0.19 BE) - Aromastoffe, natürlich und naturidentisch, nicht kristallisierend

Normpackung

N1

Nebenwirkungen

Erythem, Juckreiz, UrtikariaSehr selten: schwere Hautreaktionen (Stevens-Johnson-Syndrom, Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die nicht angegeben sind., toxische epidermale Nekrolyse)Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen

Ohne Zuzahlung

nein

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie allergisch gegen Paracetamol oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Anwendung

Anwendungsgebiete

Das Präparat ist ein schmerzstillendes, Migräne, Schmerzen, fiebersenkendes Arzneimittel (Analgetikum und Antipyretikum).Es wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen und/oder Fieber

Anwendungshinweise

Alkoholmissbrauch, Diabetes mellitus, Die Flasche muss vor dem Gebrauch kräftig geschüttelt werden.Zur genauen Dosierung liegt der Packung eine Dosierhilfe bei.Der Saft ist gebrauchsfertig und kann, Down-Syndrom, Durchfall oder Erbrechenbei chronischer Mangelernährungbei einem Körpergewicht unter 50 kgbei höherem LebensalterWenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 3 Tagen keine Besserung eintritt, Gilbert-Syndrom)bei vorgeschädigter Nierebei gleichzeitiger Einnahme von Medikamenten die die Leberfunktion beeinträchtigenbei erblich bedingtem Mangel des Enzyms Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase, HIV, Muskelschmerzen, Tumoren)bei einem Mangel von Flüssigkeit im Körper (Dehydratation) z. B. durch geringe Trinkmenge, Warnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, auch vermischt mit Speisen und Getränken eingenommen werden.Die Einnahme nach den Mahlzeiten kann zu einem verzögerten Wirkungseintritt führen., bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.wenn Sie chronisch alkoholkrank sindwenn Sie an einer Beeinträchtigung der Leberfunktion leiden (Leberentzündung, dass andere Arzneimittel, der zu schwerer Blutarmut führen kann, die gleichzeitig angewendet werden, die nicht durch erhöhte Dosen des Arzneimittels behandelt werden dürfen.Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, falls erforderlich, kein Paracetamol enthalten.Bei längerem hoch dosierten, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen sowie Müdigkeit, oder bei hohem Fieber müssen Sie einen Arzt aufsuchen.Um das Risiko einer Überdosierung zu verhindern, sollte sichergestellt werden

Dosierung

Appetitlosigkeit, Blässe und Bauchschmerzen umfassen.Wenn eine größere Menge dieses Arzneimittels eingenommen wurde als empfohlen, Erbrechen, Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, dass andere Arzneimittel, dass keine spezielle Dosisanpassung erforderlich ist.Allerdings kann bei geschwächten, die gleichzeitig angewendet werden, die länger als 3 Tage anhalten, die Übelkeit, in der Regel mit 10 bis 15 mg/kg KG als Einzeldosis, rufen Sie den nächst erreichbaren Arzt zu Hilfe! Wenn Sie die Einnahme vergessen habenNehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, siehe Tabelle: Erwachsene:glomeruläre Filtrationsrate: 10-50 ml/min500 mg alle 6 Stundenglomeruläre Filtrationsrate: < 10 ml/min500 mg alle 8 StundenÄltere PatientenErfahrungen haben gezeigt, sollte sichergestellt werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker., wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die Dosierung richtet sich nach den Angaben in der nachfolgenden Tabelle. Paracetamol wird in Abhängigkeit von Körpergewicht (KG) und Alter dosiert, wird bei Patienten mit Niereninsuffizienz eine Dosisreduktion empfohlen.Der Abstand zwischen den einzelnen Dosen muss mindestens 6 Stunden betragen

mehr anzeigen
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt 1A Pharma Paracetamol Saft (100 ml) erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 2,50 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse