Kategorien

Sony HDR-CX130EB Test

  • Sony HDR-CX130EB
  • Sony HDR-CX130EB
  • Sony HDR-CX130EB
  • Video zu Sony HDR-CX130EB
Sony HDR-CX130EB
76%
5,0
8 Testberichte
2 Rezensionen
-

Camcorder / digitaler Camcorder - Video System: Speicherkarte - Full HD - Displaygröße: 7,62cm / 3 Zoll - Anschlüsse: USB, MS Duo / Pro Duo, SD/ SDHC/ SDXC Card, HDMI - Max. Pixel: 4.2 Mpx - ... zum Datenblatt

Sony Camcorder / Hersteller: Sony / Serie: Sony HDR-CX130

weitere Varianten:

Sony HDR-CX130EB
Sony HDR-CX130EL Sony HDR-CX130EL Sony HDR-CX130ES Sony HDR-CX130ES Sony HDR-CX130ER Sony HDR-CX130ER
Sony HDR-CX130EB Sony HDR-CX130EB
Preisalarm aktivieren
Testberichte (8)
Meinungen (2)
Datenblatt
weitere Produkte

8 Tests zu Sony HDR-CX130EB

Sortierung:
sehr gut
 
(0)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(4)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • knapp 40-fache optische Zoom
  • lange Akkulaufzeit
  • tolle Bildqualität
  • Scharfstellautomatik hatte Probleme mit bewegten Motiven
74%

2,6 - befriedigend

- Platz: 11 von 20

Stiftung Warentest

Details: Video (40%): 2,7 - befr. / Foto (5%): 2,7 - befr. / Ton (15%): 1,8 - gut / Handhabung (25%): 2,8 - befr. / Betriebsdauer: (5%): 1,8 - gut / Vielseitigkeit (10%): 3,6 - ausr.

weiterlesen
  • Video (40%): 2,7 - befr.
  • Foto (5%): 2,7 - befr.
  • Ton (15%): 1,8 - gut
  • Handhabung (25%): 2,8 - befr.
  • Betriebsdauer: (5%): 1,8 - gut
  • Vielseitigkeit (10%): 3,6 - ausr.
70%

befriedigend

Video Media

„Unter dem Strich vermag sich der HDR-Cx130 durchaus zu profilieren und hinterlässt letztlich einen ausgewogenen Gesamteindruck. Wenn man die konstruktiven Gegebenheiten des Aufnahmesystems berücksichtigt, dann sind die Ergebnisse eher noch erstaunlich gut. Herausragend sind an diesem Gerät die 50p-Funktion (Aufnahme von 50 Vollbildern) und die bestmögliche AVCHD-Datenrate von 28 Mbit. Wer übrigens noch über ein altes TV-Röhrengerät verfügt, kann sich über den mittels nachkaufbare Spezialkabel verfügbaren S-Video-Ausgang erfreuen. Sony kann weiterhin einen extrem geringen Stromverbrauch nachweisen. Bei 142 Minuten Betriebszeit entfällt unter Umständen die Anschaffung eines kostspieligen Reserveakkus. Auch solche Dinge sollten in die Kaufüberlegung mit einfließen. Mit einem Listenpreis von 450 Euro liegt dieses Gerät aber im oberen Preisbereich der HD-Einsteigerklasse.“

88%

122 von 200 Punkten - gut

- Platz: 2 von 4

videofilmen

Vorteile: gute Automatiken / bestes Objektiv / mit Steuerbuchse
Nachteile: flaues 50p-Bild

weiterlesen
  • gute Automatiken
  • bestes Objektiv
  • mit Steuerbuchse
  • flaues 50p-Bild
  • Ausstattung: 9,7/15 Pkt.
  • Aufnahmepraxis: 17,9/20 Pkt.
  • Bedienung: 7,6/10 Pkt.
  • Ton (system): 4/15 Pkt.
  • Bildqualität: 73,2/120 Pkt. - sehr gut
  • Tonqualität: 10/20 Pkt.
79%

1,4 - gut/sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 5

HiFi Test

„Der Testsieg geht in dieser Riege an die Sony HDR-CX130 aufgrund der durchgängig hohen Bildqualität und der hervorragenden Tonaufnahmen. Das überarbeitete Bedienmenü trägt ebenfalls zum guten Gesamteindruck bei.“ weiterlesen

  • hervorragendes Bild
  • brillanter Ton
77%

77,2% - gut

- Platz: 7 von 10

Chip Foto Video digital

„Plus: 50p-Aufnahme; beachtliche Anfangsbrennweite; klasse Akkuleistung. Minus: Bildrauschen in Innenräumen; Störgeräusche.“

71%

59 von 100 Punkten - befriedigend »Preis-Leistung: gut "Kauftipp"«

- Platz: 3 von 7

Videoaktiv Digital

„„Zusammen mit dem Canon zeigt der Sony die beste Bildqualität und wirkt insgesamt sehr ausgewogen, abgesehen vom etwas erhöhten Bildrauschen. Darüber hinaus bietet er die beste Weitwinkelwirkung und den potentesten Akku. Hinzu kommen Spezialitäten wie Zeitlupenaufnahmen und die Möglichkeit, Szenen direkt auf Festplatte zu archivieren.“ weiterlesen

  • ausgewogene Bildqualität
  • gute Weitwinkelwirkung, 50p-Aufnahme
  • starker Akku, guter Klang
  • Archivierung auf Festplatte ohne PC
  • sichtbares Bildrauschen
  • hörbare Störgeräusche
77%

77,5 - gut »Preis-/Leistung: 87%«

CHIP Online

„Die sehr weitwinklige Anfangsbrennweite und der große 30fach-Zoom haben den Sony HDR-CX130 aus der Masse der Einsteiger-Camcorder heraus. Dazu kommt eine sehr gute Akkulaufzeit. Die Bildqualität überzeugt bei Tageslicht, zeigt bei schwächerer Innenraumbeleuchtung aber zu viel Rauschen.“ weiterlesen

  • Gutes Weitwinkel
  • Großer Zoom
  • Akku-Laufzeit
  • Störgeräusche
  • Bildrauschen bei Innenaufnahem
68%

2,96 - befriedigend »Preisurteil: günstig«

- Platz: 6 von 8

Audio Video Foto Bild

„… Es dauerte mehr als fünf Sekunden, bis die Fokussierung abgeschlossen war - das ist viel zu lange. Kritik verdient auch die Tonqualität: Sprache war zwar verständlich, aber die Höhen und Bässe klangen etwas verzerrt. …“ weiterlesen

  • großes optisches Zoom
  • sehr lange Akkulaufzeit
  • Scharfstellautomatik zu langsam bei bewegten Objekten

2 Meinungen zu Sony HDR-CX130EB

5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
5,0
2 Rezensionen

handliches Gerät

Horst F. - (Januar 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Die Videos werden mit dem Camcorder absolute Sahne und ich hatte schon davor ein Sony Gerät, das ebenfalls gut war. Die Bedienung ist intuitiv und das Display ist meiner Meinung nach ebenfalls Spitze. Auch das Übertragen an den PC klappt mit dem eingebauten USB Anschluss super, wobei ich am Fernseher über HDMI anschließe, da hier die Aufnahmen in voller Auflösung und superscharf angezeigt werden.

Zoomobjektiv arbeitet zuverlässig und sogar die Fotos die man mit dem Camcorder machen kann werden gut. Klare Kaufempfehlung von mir und 5 Punkte.

Perfekt

Erika S. - (Oktober 2011) - würde das Produkt wieder kaufen

Der Camcorder bietet eine sehr lange Akkulaufzeit und er ist angenehm klein und handlich. Die Bedienung ist sehr einfach. Der Zoombereich ist sehr gut und auch der Bildstabilisiert sorgt für verwacklungsfreie Aufnahmen. Die Automatikfunktionen sind sehr gut, da stört es auch nicht, dass der Camcorder nicht viele manuelle Einstellungsmöglichkeiten bietet. Wir sind insgesamt sehr zufrieden.

HDR-CX130EB Produktinformationen

Der Camcorder Sony HDR-CX130EB bietet eine maximale Pixelauflösung von 4.2 MP und liefert eine Ausgabe in Full HD. Die mit dem Gerät gemachten Fotos erreichen eine maximale Auflösung von 2122 x 1584 Pixel und die Video im AVCHD Format können in einem 16:9 sowie einem 4:1 Format aufgenommen werden. Neben einem Kartenslot für Speicherkarten des Typs SD, SDHC und SDCX Karten sowie MS Duo Sticks bietet der Camcorder dem Nutzer im Bereich der Schnittstellen auch einen USB Port und einen HDMI Ausgang.

Ausgestattet ist der Sony HDR-CX130EB mit einem CMOS Sensor, der eine Größe von 1/4 besitzt und einen optischen Bildstrabilisator besitzt. Der LCD Bildschirm liefert eine Auflösung von 230.000 Pixel und hat eine Größe von drei Zoll. Etwa 230 Gramm wiegt der Camcorder und die Abmessungen belaufen sich auf 57 x 52.5 x 113.5 mm.

Das Objektiv des Sony HDR-CX130EB beinhaltet einen 30fachen optischen und einen 350fachen digitalen Zoom. Die Blendenwerte nehmen einen Wert von maximal 3.4 im Telebereich und 1.8 im Weitwinkelbereich ein und die mögliche Brennweite liegt zwischen 36.5 und 1095 mm. Bei den Verschlusszeiten liegen die angegebenen Wert bei kürzestens 1/10000tel und längstens 1/30tel Sekunde.

Testbericht Sony HDR-CX130EB

Anschlüsse

Batterie-/ Akku-Typ:

Sony NP-FV50

Digitaler Eingang:

nein

Firewire IEEE-1394 Anschluss:

nein

HDMI:

ja

Kabellose Schnittstelle:

nein

Memory Stick:

MS Duo / Pro Duo

Secure Digital Card:

SD/ SDHC/ SDXC Card

USB Anschluss:

ja

Aufnahme

Aufnahmeformat:

16:9 / 4:3

Foto-Auflösung in Pixel (Breite):

2122

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe):

1584

HD Videoformat:

AVCHD

Ausstattung

3-Chip-Technik:

nein

Bildschirmauflösung in Pixel:

230000

Bildschirmgröße (Zoll)::

3

Bildschirmgröße (cm):

7,62

Bildstabilisator:

optisch

Chip-Typ:

CMOS

Sensor-Größe:

1/4'

Generelle Merkmale

Auflösung:

Full HD

Bauform:

horizontal

Maximale Pixel (in Millionen):

4.2

Typ:

Camcorder

Video-System:

Speicherkarte

Größe / Gewicht

Breite in mm:

57

Gewicht in Gramm:

250

Höhe in mm:

52.5

Tiefe in mm:

113.5

Objektiv

Digitaler Zoom (x-fach):

350

Höchste Brennweite in mm:

1095

Kürzeste Verschlusszeit in s:

1/10000

Längste Verschlusszeit in s:

1/30

Maximale Blende Tele:

3.4

Maximale Blende Weitwinkel:

1.8

Niedrigste Brennweite in mm:

36.5

Optischer Zoom (x-fach):

30

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Panasonic SDR-H80 Panasonic SDR-H80 90/100 (5 Tests) - ab 707,47 €
Rollei Movieline P3 Rollei Movieline P3 45/100 (1 Test) - ab 5,64 €
Canon LEGRIA HF M31 Canon LEGRIA HF M31 90/100 (4 Tests) - ab 2,43 €
Canon XF300 Canon XF300 92/100 (2 Tests) - ab 3.253,01 €
Sony HXR-MC2000E Sony HXR-MC2000E 78/100 (3 Tests) - ab 1.261,40 € (1)
Toshiba Camileo X400 Toshiba Camileo X400 45/100 (1 Test) - ab 230,80 € (2)
Canon EOS C100 Canon EOS C100 ab 2.249,00 €
Canon XA10 Canon XA10 94/100 (6 Tests) - ab 2,65 € (2)
Aiptek AHD H250 Aiptek AHD H250 ab 6,18 €
iTracker GS6000-A7 iTracker GS6000-A7 ab 169,95 €
Jay-tech YoTu7 Jay-tech YoTu7 ab 39,95 €
JVC GZ-HM445REU JVC GZ-HM445REU ab 49,95 € (1)
Aiptek Ahd H500 Aiptek Ahd H500 ab 10,90 € (2)
Panasonic HX-A 100 E-K Panasonic HX-A 100 E-K 65/100 (3 Tests) - ab 180,24 €
Samsung HMX-F90 Samsung HMX-F90 63/100 (1 Test) - ab 141,55 €
Sony NEX-VG30EH Sony NEX-VG30EH 85/100 (2 Tests) - ab 1,52 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Sony HDR-CX130EB erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse