Kategorien

Panasonic Lumix DMC-FZ150 Test

  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
  • Panasonic Lumix DMC-FZ150
Panasonic Lumix DMC-FZ150
87%
5,0
15 Testberichte
2 Rezensionen
-

Typ: Bridgekamera - Bildsensor: 1/2,3" MOS - Optik: 2,8-5,2/25-600 mm - Fotoauflösung: 12 MP - Videoauflösung: Full-HD 1080p/i - Display: 7,5 cm (3")LCD-Touchscreen - Displayauflösung: 153.333 ... zum Datenblatt

Panasonic Digitalkamera / Hersteller: Panasonic / Panasonic

Preisalarm aktivieren
Testberichte (15)
Meinungen (2)
Datenblatt
weitere Produkte

15 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FZ150

Sortierung:
sehr gut
 
(7)
gut
 
(5)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(2)
  • tolle Ausstattung
  • zuverlässiger Bildstabilisator
  • Videos in Full-HD
  • gute Bedienbarkeit
  • HDMI-Schnittstelle
  • guter Monitor
  • guter Sucher
  • Autofokus im Tele
  • keine zeitgemäße Display-Auflösung
84%

1,8 - gut

Chip Test & Kauf

„Die Lumix DMC-FZ150 zeichnet sich durch eine sehr gute Ausstattung und flottes Tempo aus. Sie besitzt nicht nur ein 24-fach-Zoom und ein 3-Zoll-TFT, sondern auch einen klasse Bildstabilisator. Sie schießt die Bilder in einer top Qualität. Die Auflösung und das Rauschen sind akzeptabel.“

/

ohne Bewertung

- Platz: 3 von 6

Photographie

„Die Bedienung der Panasonic Lumix DMC-FZ150 zeigt sich sehr klassisch. Zu den zentralen Bedienelementen der Kamera zählt ein Rändelrädchen mit Dreh- und Druckfunktion sowie Quick-Menü-Taste. Nur Fuji bietet ebenso wie die Panasonic neben dem JPEG-Format auch RAW-Dateien.“

92%

82% - sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 16

Foto Magazin

„Großartig Schwächen konnten bei der Panasonic Lumix FZ150 nicht festgestellt werden. Unter den Testkandidaten liefert sie die beste Bildqualität ab und zeigt sich auch bei Ausstattung und Arbeitstempo auf den vordersten Plätzen, sodass am Ende der verdiente Testsieg herausspringt.“

97%

1,2 - sehr gut »Preis/Leistung: sehr gut«

Foto Praxis

„Mit der Lumix FZ150 bekommt eine äußerst lichtstarke Kamera zur Hand, welche besonders gut auch Bilder in Abendstunden, bei eher mäßigen Lichtverhältnissen aufnehmen kann. Sie besitzt ein sehr gutes Zoomobjektiv, wobei Bilder die mit der Panasonic Kamera aufgenommen werden, nur so wo brillanten Farben und Details strotzen.“ weiterlesen

  • Bildqualität: sehr gut
  • Autofokus: sehr gut
  • Ausstattung: gut
  • Geschwindigkeit: sehr gut
  • Bedienung: sehr gut
85%

67 von 100 Punkten - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 8

Videoaktiv Digital

„Die Bildqualität ist neben der Videoqualität die Stärke der Systemkamera, derern Aufnahmen detailreich und ohne größere Schwächen auskommt. Auch Features wie der dreh- und schwenkbare Monitor sind Funktionen, die zu einer guten Ausstattung gehören.“ weiterlesen

  • detailreiche Aufnahmen
  • Mikrofonanschluss
  • drhe- und schwenkbarer Monitor
  • detailreicher Sucher
  • hohe Datenrate bei voller Auflösung
  • kein Fokusring
  • Einstellungen zum Teil kompliziert
86%

1,80 - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 2

Audio Video Foto Bild

„…Bei der FZ150 passt die Abstimmung von Objektiv, Sensor und Elektronik perfekt. Das macht sich im Test übrigens auch bei Videoaufnahmen bemerkbar. Die Filme der Panasonic-Kamera waren einfach einen Tick besser…“ weiterlesen

  • gute Bildqualität
  • optischer Sucher
80%

2,2 - gut

Macwelt

„Mit der Lumix FZ150 hat Panasonic eine Kamera für einen sehr breiten Einsatzbereich im Programm. Sie eignet sich vor allem für diejenigen, die eine Kamera mit hohem Zoom suchen, mit der man auch gut filmen kann. Die Qualität von Foto und Video reicht indes nicht für sehr anspruchsvolle Anwender.“ weiterlesen

  • Sehr hoher Zoombereich bei guter Objektivqualität
  • schnell
  • funktionsreich
  • Geringe Dynamik
  • 1080p-Format nicht für iMovie geeignet
92%

82% - sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 4

Foto Magazin

„Dank der hervorragenden Ausstattung des konsequenten Foto/Video-Hybridkonzeptes mit wiederholten Bedienelementen am Objektiv und nicht zuletzt wegen der besten Geschwindigkeitswerte im Testfeld holt die Panasonic Lumix FZ150 den Testsieg. Bei der Bildqualität liegt sie trotzdem hinter der günstigen FZ48.“

90%

90,8 Punkte »Bildqualität: sehr gut«

Foto Hits

„Die Panasonic FZ150 ist eine insgesamt hochwertig ausgestattete Bridge-Kamera mit nur kleineren Schwächen, zu denen die durchschnittliche Auflösung des LCDs gehört. Die Bildergebnisse stimmen, die Arbeitsgeschwindigkeit ist hoch und alles ist in ein kompaktes Gehäuse verpackt. Auch der Bildstabilisator trägt zum guten Gesamteindruck bei…“ weiterlesen

  • Hohe Auflösungsergebnisse trotz starken Zoomobjektivs
  • Full-HD-Video mit 50 Vollbildern und AVCHD 2.0
  • LCD- und Sucher-Auflösung
62%

62 Punkte (52,5% über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Mit 62 Punkten ist die Panasonic Lumix FZ150 neuer Champion in der Megazoom-Klasse. Kauftipp Bildqualität.“

/

ohne Bewertung

digitalkamera.de

„...Unterm Strich empfiehlt sich die Lumix DMC-FZ150 als etwas voluminöse Kamera für alle Gelegenheiten, die dank ihrer vielen Funktionen auch anspruchsvolle Fotografen zufrieden stellen wird.“

90%

8,2 von 10 Punkten - sehr gut

CNET.de

„Die Panasonic Lumix DMC-FZ150 ist wie ihre Vorgängerin FZ100 eine hervorragend ausgestattete Bridgekamera mit einem flexiblen Zoomobjektiv. Die größte Neuerung gegenüber dem älteren Modell besteht in dem neu entwickelten Bildsensor, der 12 anstelle von 14 Megapixel auflöst - und eine deutlich bessere Bildqualität bietet. Damit hat der Hersteller die größte Schwäche der FZ100 eliminiert und einen hervorragenden Allrounder im Programm.“ weiterlesen

  • deutlich verbesserte Bildqualität
  • sehr guter Videomodus
  • hohe Serienbildgeschwindigkeit
  • schneller Autofokus
  • ausgezeichnete Ausstattung
  • durchschnittliches Display
  • teuer
83%

83,52 - gut

dkamera.de

„Insgesamt hinterlässt die Panasonic Lumix DMC-FZ150 (Datenblatt) einen sehr guten Eindruck. Die Bildqualität hat gegenüber dem Vorgängermodell, der Panasonic Lumix DMC-FZ100 (Vorstellung), sichtbar zugelegt und auch die Bedienung wurde, nicht zuletzt durch den seitlichen Zoom/Fokus-Hebel verbessert. Einige Schwächen, wie etwa die geringe Auflösung des integrierten elektronischen Suchers und die gelegentlichen, stärkeren Abweichungen im Blaubereich, blieben aber erhalten...“ weiterlesen

  • 24x optisches Zoom, Markenobjektiv von Leica
  • Großer optischer Zoombereich von 25 bis 600mm kleinbildäquivalent
  • Gute Lichtstärke F2,8 im Weitwinkel
  • Effektiver optischer Bildstabilisator
  • Kaum Verzeichnung und Vignettierung
  • Gute Schärfeleistung und Auflösung des Zoomobjektivs
  • Gute Fokussiergeschwindigkeit im Weitwinkel, Durchschnitt im stärkeren Telebereich
  • 5,5 Bilder pro Sekunde bei voller Auflösung inklusive Fokussierung
  • 12 Bilder pro Sekunde ohne kontinuierlicher Fokussierung
  • Maximal 60 Bilder pro Sekunde mit einer Auflösung von 3,5 Megapixeln möglich
  • RAW-Format vorhanden
  • Farbwiedergabe im Durchschnitt mit guten Werten
  • Full-HD-Videomodus mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten mit 50 Bilder pro Sekunde
  • Optische
  • Vergleichsweise lange Einschaltzeit
  • Teilweise lange Speicherzeiten nach Serienbildaufnahmen
  • Gelegentlich starke Farbabweichungen, besonders im Blaubereich
  • Sehr fester Sitz der Streulichtblende, Gefahr der Beschädigung des Objektivs
  • Schärfeanmutung und Auflösung des elektronischen Suchers eher schwach
  • Auflösung des Displays in dieser Kameraklasse nicht mehr zeitgemäß
  • Individualisierungsmöglichkeiten bei der Bedienung nur eingeschränkt vorhanden
92%

92,6% - sehr gut

- Platz: 1 von 2

Chip Foto Video digital

„Die Panasonic FZ150 ist ein wahres Multitalent. Das 24-fach-Zoom bietet in Verbindung mit dem Bildstabilisator und der geringen Verzeichnung alle Voraussetzungen für gute Bilder. Der überarbeitete Sensor überzeugt, auch wenn bei Auflösung, Rauschen und Detailtreue die Leistungen der Nikon nicht ganz erreicht werden…“ weiterlesen

  • Sehr guter Stabilisator
  • tolle Videofunktion
  • schnelle Serienbilder
  • Weichgezeichnete Bilder ab ISO 800
  • langsamer Autofokus im Telebereich
92%

92,6% - sehr gut

CHIP Online

„Überarbeitung gelungen: Panasonics FZ150 erweist sich im Test als beste Megazoom-Bridge-Kamera und belegt insgesamt den dritten Platz der Bestenliste. Die Schwächen der Vorgängerin bei der Bildqualität haben die Ingenieure ausgemerzt. Dabei fällt auf, dass Panasonic auf weniger Megapixel setzt – ganz im Gegensatz zum direkten Konkurrenten Sony, der dieses Jahr auf 16 Megapixel aufrüstete. Die Fotos der FZ150 überzeugen bei ausreichender Beleuchtung, verlieren bei erhöhter Lichtempfindlichkeit aber an Details. Abgesehen vom langsamen Auslösen im Tele gibt es keine Kritik an der Geschwindigkeit. Die Ausstattung der FZ150 gefällt mit vielen Funktionen und Einstellmöglichkeiten, wobei insbesondere die Video-Funktion Erwähnung verdient.“ weiterlesen

  • Weniger Megapixel bringen bessere Bildqualität
  • Ausstattung
  • Überzeugender Bildstabilisator
  • RAW-Format
  • Full-HD-Video mit 50p
  • Schnelle Serienbilder
  • Autofokus-Geschwindigkeit im Tele
  • Detailtreue bei hoher ISO-Zahl

2 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-FZ150

5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
5,0
2 Rezensionen

top Ausstattung

Jason - (Januar 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Die Panasonic ist nicht ganz billig aber dafür liefert sie absolute Spitzenbilder und tolle Videos und auch einen HDMI Anschluss ist dabei. Die Testberichte haben mich dann dazu bewegt mich für diese Kamera zu entscheiden und ich bin froh, dass ich sie habe und kann sie auch Einsteigern empfehlen.

Super Kamera

Willy - (Oktober 2011) - würde das Produkt wieder kaufen

Auf der Suche nach einer neuen Kamera viel mir die DMC-FZ150 Digitalkamera wegen ihres Bildstabilisators und wegen ihres großen Fokus auf. Nach einigen Vergleichen mit anderen Geräten habe ich mich dann auch für diese Kamera entschieden. Mit ihrem 24-fachen Zoom deckt die Kamera eine große Reichweite problemlos ab. Die Bildqualität der Fotos und Videos ist super. Bei dieser Kamera ist der Preis in meinen Augen wirklich gerechtfertigt. Die Bedienung ist einfach.

Lumix DMC-FZ150 Produktinformationen

Wer 529€ für eine Kamera ausgibt, der will meistens mindestens eine Systemkamera, lieber aber noch eine Spiegelreflex. Doch gibt es auch noch ernstliche Versuche, „normale“ Kameras in diesem Preissegment anzusiedeln? Die gibt es, wie zum Beispiel die Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera beweist.

Die zeichnet zum Beispiel aus, dass sie – im Gegensatz zu den DSLRs – keine weiteren Objektive braucht bzw. im Kit nur ein recht durchschnittliches Objektiv enthalten ist. Die Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera verfügt nämlich von Haus aus über ein Superzoom-Objektiv, das ihr einen 24-fach optischen Zoom bei einer Brennweite von 25 bis 600 mm ermöglicht. Das Objektiv wird dabei perfekt ergänz vom Highspeed MOS Sensor der Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera, der eine Reaktionszeit von gerade einmal 0,1 s hat – da hört man bei einer DSLR oft noch nicht einmal den Spiegel klacken.

Und auch bei der Videoaufnahme gibt sich die Panasonic Lumix DMC-FZ150EGK Digitalkamera souverän: Die Aufnahmen werden nicht nur in Full HD gespeichert, sie verfügen auch noch über 50 Einzelbilder pro Sekunde – High Definition also so high es nur geht.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-FZ150

Anschlüsse

Bluetooth:

nein

Drahtlose Bildübertragung:

nein

Externer Blitzschuh:

ja

HDMI-Anschluss:

ja

PictBridge:

ja

Aufnahme

Anzahl Motivprogramme:

18

Blendenautomatik:

ja

Foto-Auflösung in Pixel (Breite):

4000

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe):

3000

Gesichtserkennung:

Gesichtserkennung

Makro-Nahgrenze in cm:

1

Manueller Weißabgleich:

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO:

6400

RAW Dateiformat:

ja

Serienbildfunktion:

ja

Sprach- und Videoaufnahme:

Sprach- / Videoaufnahme

Video-Auflösung in Pixel (Breite):

1920

Video-Auflösung in Pixel (Höhe):

1080

Videofrequenz in fps:

30

Zeitautomatik:

ja

Ausstattung

Autofokus:

ja

Bildschirmauflösung in Pixel:

460000

Bildschirmgröße (Zoll)::

3

Bildschirmgröße (cm):

7,62

Bildstabilisator:

optisch

Dioptrienausgleich:

nein

Integrierter Blitz:

ja

Integriertes GPS-Modul:

nein

Sucher:

LCD Monitor + Optischer / Elektronischer Sucher

Touchscreen:

nein

Wechselobjektivfassung:

nein

Generelle Merkmale

3D-tauglich:

3D enabled

Bridge-Kamera:

ja

Effektive Pixel (in Millionen):

12.1

Maximale Pixel (in Millionen):

12.8

Sensorgröße:

1/2,3'

Sensortyp:

CMOS

Typ:

Digitale Kompaktkamera

Größe / Gewicht

Breite in mm:

124.3

Gewicht in g:

484

Höhe in mm:

81.7

Tiefe in mm:

95.2

Objektiv

Digitaler Zoom (x-fach):

4

Höchste Brennweite in mm:

600

Kürzeste Verschlusszeit in s:

1/2000

Längste Verschlusszeit in s:

15

Maximale Blende Tele:

5.2

Maximale Blende Weitwinkel:

2.8

Niedrigste Brennweite in mm:

25

Optischer Zoom (x-fach):

24

Speicher

Compact Flash Card:

nein

Interner Speicher in MB:

70

Memory Stick / Memory Stick Pro:

nein

Memory Stick Duo / Duo Pro:

nein

Micro Drive:

nein

Multimedia Card:

nein

SDXC Card:

ja

Secure Digital Card:

ja

Secure Digital High Capacity Card:

ja

Speicher:

Interner / Externer Speicher

XD Card:

nein

Stromversorgung

Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen:

410

mehr anzeigen
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Panasonic Lumix DMC-FZ150 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse