Kategorien

Canon PowerShot G1 X Test

  • Canon PowerShot G1 X
  • Canon PowerShot G1 X
  • Canon PowerShot G1 X
Canon PowerShot G1 X
87%
3,0
22 Testberichte
1 Rezension
-

Typ: Kompaktkamera - Bildsensor: CMOS - Fotoauflösung: 14,3 MP - Videoauflösung: 1080p HD - optischer Zoom: 4fach - Display: 3" ... zum Datenblatt

Canon Digitalkamera / Hersteller: Canon

Preisalarm aktivieren
Testberichte (22)
Meinungen (1)
Datenblatt
weitere Produkte

22 Tests zu Canon PowerShot G1 X

Sortierung:
sehr gut
 
(11)
gut
 
(7)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(1)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(3)
  • lobenswerte Bildqualität
  • großer Sensor
  • brillantes Schwenkdisplay
  • durchdachtes Bedienkonzept
  • viele Erweiterungsmöglichkeiten
  • ansprechendes Design
  • ergonomisches Gehäuse
  • zahlreiche manuelle Einstellungen möglich
  • top Preis-Leistung
  • schwache Akkulaufzeit
  • etwas langsamer Autofokus
  • hoher Preis
  • schwer
/

ohne Note

- Platz: 2 von 10

PC Welt Online

„Canon setzt bei der Powershot G1 X vor allem auf hohe Bildqualitäten, dies stellt die Bridgekamera im Test eindrucksvoll unter Beweis. Wenn es um den 4-fachen Zoom geht zeigt die Digitalkamera jedoch eine etwas altbackene Technik.“

/

ohne Bewertung

Photographie

„Die Canon ist extrem gut ausgestattet und kann dabei aufgrund der vielen Automatiken auch von Neulingen genutzt werden. Dazu kommt ein top Display mit hoher Auflösung und auch die Bildqualität ist sehr gut. Viel auszusetzen kann man hier nicht zumal das Metallgehäuse der Kamera ebenfalls wertig erscheint.“

91%

80% - sehr gut »Preis-Leistungssieger«

- Platz: 3 von 7

Foto Magazin

„Mit einer sehr guten Bildqualität und einem tollen Rauschverhalten auch bei hohen ISO Werten zeichnet sich die Canon als gut Allround-Kamera aus und hat lediglich mit dem eher etwas langsamen Autofokus zu kämpfen. Dagegen sind Verarbeitung und auch die umfangreiche Ausstattung sicherlich Stärken der Canon.“

80%

63 von 100 Punkten - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 4

Videoaktiv Digital

„Zu den Stärken der Kamera gehören sowohl die originalgetreue Farbwiedergabe als auch das geringe Bildrauschen. Beim Fotografieren stehen zahlreiche Einstellmöglichkeiten zur Auswahl, bei der Videoaufnahme fehlen diese meistens.“ weiterlesen

  • geringes Bildrauschen
  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • robustes, kompaktes Gehäuse
  • kleiner Zoombereich
  • unpräziser Autofokus
95%

sehr gut

Foto Hits

„An der Canon Powershot G1 X gibt es nahezu nichts auszusetzen, es handelt sich hier um eine beeindruckende Systemkamera mit einer hervorragenden Bildqualität. Sie arbeitet hierbei mit einem besonders großen Sensor, wobei sie preislich doch etwas hoch angesetzt ist. Hier bieten DSLRs für ähnliche Preise, gerade beim Autofokus und der Geschwindigkeit, insgesamt bessere Ergebnisse. Diese sitzen dafür aber auch in einem deutlich größeren Gehäuse und sind teils schwerer zu bedienen.“ weiterlesen

  • gute Schärfeleistung und geringes Rauschen durch großen Sensor
  • viele Einstellmöglichkeiten
  • sehr kleiner optischer Sucher
86%

86% - gut

DigitalPhoto

„Die Konkurrenz hat bei der Canon Powershot G1 X das Nachsehen. Der Hersteller hat seiner Kamera einen großen Sensor mit auf den Weg gegeben, wie ebenso eine tolle Bildqualität und ein top Handling. Einziger Haken an der nahezu grandiosen Kamera, ist ihr stolzer Preis von nicht weniger als 750 Euro.“ weiterlesen

  • Die hohe Auflösungsleistung bleibt bis in die hohen Empfindlichkeiten erhalten.
  • Ob Abend- oder Innenaufnahmen, die rauscharme Canon überzeugt in ISO-Bereichen bis ISO 1600 mit rauscharmen Ergebnissen.
  • JPEG- und RAW-Aufnahmeformat
  • Der Blick durch den recht klein gehaltenen Sucher fällt eher unbefriedigend aus.
77%

2,30 - gut

PC Welt Online

„Mit ihrer Bildqualität setzt die neue Powershot G1 X Maßstäbe im Bereich der Digitalkameras. Obwohl nur ein Objektiv mit 4-fachem Zoom verbaut wurde, macht die Bildqualität einen hervorragenden Eindruck, wobei gerade das geringe Bildrauschen oder auch der hohe Dynamikumfang begeistern. Ebenso beeindrucken konnten der Sucher und das Display mit hoher Auflösung.“ weiterlesen

  • kaum Bildrauschen
  • hoher Dynamikumfang
  • hoch aufgelöstes Display und Sucher
  • nachlassende Auflösung im Weitwinkel
/

ohne Bewertung

netzwelt.de

„Im Bereich der Kompaktkameras gibt es aktuell keine Kamera die eine Bildqualität auf einem so hohen Level anbieten kann wie die Powershot G1 X. Hierfür verantwortlich ist der große Bildsensor, wobei auch die komfortable und einfach zu erlernende Bedienung positiv gefällt. Einziges Manko der Canon ist ihr sehr hoher Preis, für den schon die eine oder andere DSLR angeboten wird.“

79%

2,0 - gut

Foto Praxis

„Die G1 X ist eine hervorragende Kompaktkamera, die die Konkurrenz zu höheren Klassen nicht scheuen muss. Sie liefert eine hervorragende Bildqualität, wobei hierfür die große Sensor verantwortlich ist. Darüber hinaus bietet die Kamera einen außerordentlich großen Funktionsumfang und gehört in der Gesamtbetrachtung in die Spitzenklasse der kompakten Digitalkameras.“ weiterlesen

  • Bildqualität: gut
  • Autofokus: gut
  • Ausstattung: gut
  • Geschwindigkeit: gut
  • Bedienung: gut
87%

87,03% - gut

dkamera.de

„Die Ausstattung der Kamera kann sich sehen lassen, denn mit einer Full Hd Videofunktion sowie guten Bild- und Videoaufnahmen punktet sie hier deutlich. Auch die Unterstützugn des RAW Formats spricht für die Canon, die auch über einen hochauflösnden Bildschirm verfügt. Schwächen gibt es wenige und außer des hohen Gewichts und der Größe, ist der Autofokus bei Videos etwas träge.“ weiterlesen

  • Objektiv scharf vom Zentrum bis zum Rand, quasi keine chromatischen Aberrationen
  • Sehr gute Detailwiedergabe
  • Aufnahme im RAW Format möglich
  • Gute Automatiken und Halbautomatiken
  • Volle manuelle Kontrolle im Fotomodus
  • Sehr effektiver optischer Bildstabilisator
  • Blitzschuh für externe Blitzgeräte vorhanden
  • Manueller Fokus mit Displaylupe vorhanden
  • Serienbildmodus außer im High-Speed-Modus relativ langsam
  • Langsamer Autofokus im Videomodus
  • Nur 24 Vollbilder pro Sekunde im Videomodus bei Full-HD-Auflösung (1080p24)
  • Schwache Lichtstärke im Telebereich
  • Für eine Kompaktkamera relativ groß und schwer
97%

1,3 - sehr gut

SFT

„Auf ganzer Linie kann die Canon überzeugen, leistet sich hierbei nur kleine Schwächen. Die Bildqualität ist beeindruckend, wobei die Kamera vor allem auch wegen ihrer tollen Ergonomie oder den zahlreichen manuellen Einstellmöglichkeiten punkten kann.“ weiterlesen

  • sehr gute Bildqualität
  • tolle Ergonomie und Haptik
  • viele manuelle Einstellungsmöglichkeiten
  • etwas klobig
  • Sucher zu klein
94%

94% - sehr gut

digitalkamera.de

„Für eine Kamera sollte die Bildqualität das entscheidende Kriterium bei der Bewertung sein. Hier besticht die Powershot G1 X durch eine herausragende Performance die ihres gleichen sucht. Die Ausstattung ist ebenso auf einem sehr hohen Level, wobei lediglich der etwas langsame Autofokus oder auch der schwache Akku für Kritik sorgen.“ weiterlesen

  • Hervorragende Bildqualität
  • Leise Auslösung
  • Eingebauter ND-Filter
  • Gut verarbeitetes, ergonomisches Gehäuse
  • Optischer Sucher kombiniert mit hoch auflösendem Dreh/Schwenkbildschirm
  • Geringe Akkulaufzeit
  • Relativ langsamer Autofokus
  • FullHD-Videos nur mit 24 Bilder/s und ohne externe Tonanschlussmöglichkeit
92%

Sehr gut

d pixx

„Die Canon PowerShot G1 X liefert eine gute bis sehr gute Bildqualität, wobei sie in puncto Sucher und auch Makrotauglichkeit Schwächen aufweist. Die Verarbeitung ist hervorragend und auch die Ausstattung stimmt. Wer sich die Digitalkamera zulegen möchte, muss jedoch bedenken, dass sie nicht zu den Leichtgewichten zählt und auch von der Größe eher an eine Spiegelreflexkamera als an eine Kompaktkamera erinnert.“

92%

1,4 - sehr gut

Chip

„Als Schnappschusskamera ist die Powershot G1 X eher ungeeignet, das sie zum einen mit ihrer Größe eher nicht ständiger Begleiter ist, wobei ebenso die lange Auslöseverzögerung dagegen spricht. Jedoch macht sie wenn es um Bildqualität geht, keine Kompromisse. Sie sorgt auf nahezu ganzer Linie für exzellente Bilder und kann zudem eine Vielzahl an Extras bieten.“ weiterlesen

  • unter den Kompaktkameras beste Bildqualität
  • sehr gute Ausstattung
  • lange Auslöseverzögerung
  • Serienbildtempo nur Standard
91%

91,3% - sehr gut

Chip Foto Video digital

„Die G1 X setzt neue Maßstäbe bei den Kompakten. Nur der Preis dürfte viele (noch) abschrecken.“ weiterlesen

  • erstklassige Bildqualität
  • Schwenk-Display
  • manuelle Einstellungen
  • nicht die Schnellste
  • schwache Akkulaufzeit
  • kleiner Sucher
  • Bildqualität: 100%
  • Ausstattung/Handling: 91%
  • Geschwindigkeit: 67%
92%

1,4 - sehr gut

Chip Test & Kauf

„Mit ihrer überzeugenden Bildqualität tritt die G1 X in Konkurrenzkampf zur SLR-Sparte. Mit einem hohen Gewicht und einer für Digitalkameras stattlichen Größe, lässt sie sich zudem einfach bedienen.“ weiterlesen

  • Bildqualität: 1,0 - sehr gut
  • Ausstattung/Handling: 1,4 - sehr gut
  • Geschwindigkeit: 3,0 - befriedigend
100%

5 von 5 Punkten - sehr gut

PC Magazin

„Die Canon Powershot G1 X ist derzeit in puncto Bildqualität die beste Kompaktkamera-Alternative zu einer digitalen Spiegelreflexkamera, die es zu kaufen gibt.“

92%

81% - sehr gut

Foto Magazin

„Klarer Vorteil bei der Bildqualität für die PowerShot mit SLR-großem Sensor. Der vergleichsweise langsame Autofokus zieht die Wertung nach unten.“ weiterlesen

  • Bildqualität: 81% - sehr gut
  • Geschwindigkeit: 67% - befriedigend
  • Ausstattung: 91% - sehr gut
  • Bedienung: 85% - sehr gut
84%

2,10 - gut

Audio Video Foto Bild

„749 Euro sind nicht gerade ein Schnäppchen. Wer soviel Geld ausgibt, erwartet eine perfekte Kamera. Was die Bildqualität anbelangt, erfüllt die G1 X die hohen Ansprüche. Nicht jedoch, wenn’s um Design, Gewicht und Bedienung geht. Hier hat eine Kamera wie die Fujifilm X10 die Nase vorn. Die Ausstattung der G1 X liegt auf gutem Niveau, ist aber nicht Spitze. Schade, fast eineinhalb Jahren nach dem Vorgängermodell G12 ist der größere Bildsensor die einzige Innovation der neuen Canon G1 X.“ weiterlesen

  • hervorragende Bildqualität
  • optischer Sucher und Klappmonitor
  • langsame Auslöseverzögerung
50%

50,5 Punkte (19% über Durchschnitt)

Color Foto

„…Die exzellente Bildqualität, das edle Metallgehäuse und die vielseitigen Einstellmöglichkeiten bestätigen diese Einordnung und machen die G1X zu einem ernst zu nehmenden Werkzeug - trotz ihres langsamen Autofokus und kleinen Suchers. Sie ist eine kompakte aber bei der Bildqualität ebenbürtige Ergänzung zur SLR-Ausrüstung und interessant für Fotografen, die den Umstieg auf eine Systemkamera bisher noch scheuten.“

85%

7,4 von 10 Punkten - gut

CNET.de

„Die Canon PowerShot G1 X ist eine dicke Kompaktkamera, die hervorragende Fotos schießt. Allerdings ist das Objektiv angesichts der hohen Anschaffungskosten enttäuschend lichtschwach.“ weiterlesen

  • exzellente Bildqualität
  • gelungenes Design
  • enttäuschendes Objektiv
  • langsam
90%

91,3% - sehr gut

CHIP Online

„...Doch an erster Stelle steht bei der G1 X die Bildqualität, mit der die Kamera der Konkurrenz klar davonzieht – muss sie eigentlich auch bei einem stolzen Preis von über 700 Euro...“ weiterlesen

  • Überragende Bildqualität in allen Bereichen
  • Scharfes Schwenkdisplay
  • Gutes Bedienkonzept
  • Erweiterbarkeit über Fotoschuh und Objektivgewinde
  • Robustes Gehäuse
  • Kurze Akku-Laufzeit
  • Kleiner Sucher

1 Meinung zu Canon PowerShot G1 X

5 Sterne
 
(0)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
3,0
1 Rezension

Weder Fisch noch Fleisch

Davood - (Februar 2012)

Das einzige was ich der Kamera vorwerfen könnte ist, dass sie selbst nicht genau weiß, wo sie hingehört. Sie ist weder Fisch noch Fleisch. Sehr teuer für eine einfache Hobbykamera aber dann doch vielleicht nicht gut genug um Profis zu befriedigen. Ein merkwürdiger Hybrid, ich glaube zum Beispiel nicht dass irgendein ein Anfänger etwas mit dem RAW-Format anfangen kann. Ich habe sie mal für ein paar Tests gekauft. Sie ist ok, aber wie gesagt, für beide Seiten nicht wirklich etwas. Ich habe sie wieder zurückgeschickt.

PowerShot G1 X Produktinformationen

Canon Powershot G1 X – gute Ausstattung

Mit der G1 X hat der Hersteller Canon eine Kamera im Programm, die nicht nur Kompaktkamerafans Spaß bereiten dürfte, denn neben den Automatikprogrammen kann der Nutzer einige Dinge einstellen, um das Bild zu beeinflussen. So ist neben Weißabgleich und der Belichtungskorrektur auch die Verschlusszeit individuell justierbar.

Aber auch das RAW Datenformat wir durch die kompakte G1X unterstützt und damit die Full HD Videos verlustfrei an einen Fernseher übertragen werden kann, hat der Hersteller der Kamera eine HDMI Schnittstelle spendiert. Die Fotoauflösung beträgt 14,1 Megapixel und kontrolliert wird der Aufnahmevorgang über ein 3 Zoll großes Display, das schwenk- und neigbar ist (Auflösung: 920.000 Bildpunkte). Weitere Funktionen der G1 X sind ein HDR Modus, ein 4-fach Zoomobjektiv sowie eine maximale Lichtempfindlichkeit von ISO 12.800.

Dies sind alles mehr als interessante Features und der Preis von rund 700 Euro (ab Februar erhältlich) lässt auf eine gute Kamera hoffen, wobei auch das Zubehör reichhaltig ist und beispielsweise auch externe Blitzgeräte aufgesetzt werden können.

Testbericht Canon PowerShot G1 X

Anschlüsse

Bluetooth:

nein

Externer Blitzschuh:

ja

HDMI-Anschluss:

ja

PictBridge:

ja

WLAN:

nein

Aufnahme

Blendenautomatik:

ja

Foto-Auflösung in Pixel (Breite):

4352

Foto-Auflösung in Pixel (Höhe):

3264

Gesichtserkennung:

Gesichts- und Lächelerkennung

Makro-Nahgrenze in cm:

20

Manueller Weißabgleich:

ja

Maximale Lichtempfindlichkeit in ISO:

12800

RAW Dateiformat:

ja

Serienbildfunktion:

ja

Sprach- und Videoaufnahme:

Sprach- und Videoaufnahme

Video-Auflösung in Pixel (Breite):

1920

Video-Auflösung in Pixel (Höhe):

1080

Videofrequenz in fps:

30

Zeitautomatik:

ja

Ausstattung

Autofokus:

ja

Bildschirmauflösung in Pixel:

920000

Bildschirmgröße (Zoll)::

3

Bildschirmgröße (cm):

7,62

Bildstabilisator:

optisch

Dioptrienausgleich:

ja

Integrierter Blitz:

ja

Integriertes GPS-Modul:

nein

Sucher:

LCD-Monitor / Sucher

Touchscreen:

nein

Wechselobjektivfassung:

nein

Generelle Merkmale

3D-tauglich:

nein

Bridge-Kamera:

nein

Effektive Pixel (in Millionen):

14.3

Maximale Pixel (in Millionen):

15

Produkttyp:

Digitale Kompaktkamera

Sensortyp:

CMOS

Größe / Gewicht

Breite in mm:

116.7

Gewicht in g:

492

Höhe in mm:

80.5

Tiefe in mm:

64.7

Objektiv

Digitaler Zoom (x-fach):

4

Höchste Brennweite in mm:

112

Kürzeste Verschlusszeit in s:

1/4000

Längste Verschlusszeit in s:

60

Maximale Blende Tele:

5.8

Maximale Blende Weitwinkel:

2.8

Niedrigste Brennweite in mm:

28

Optischer Zoom (x-fach):

4

Speicher

Compact Flash Card:

nein

Memory Stick / Memory Stick Pro:

nein

Memory Stick Duo / Duo Pro:

nein

Micro Drive:

nein

Multimedia Card:

nein

SD Card:

ja

SDHC Card:

ja

SDXC Card:

ja

Speicher:

Externer Speicher

XD Card:

nein

Stromversorgung

Akkubetriebsdauer in Anzahl Aufnahmen:

250

Batterie-/Akkutyp:

Canon NB-10L

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Nikon COOLPIX S51c Nikon COOLPIX S51c 99/100 (8 Tests) - ab 268,79 €
Canon EOS 7D inkl. EF-S 18-135mm IS LENS-KIT Canon EOS 7D inkl. EF-S 18-135mm IS LENS-KIT 87/100 (1 Test) - ab 1.187,62 € (1)
Nikon Coolpix L22 Nikon Coolpix L22 70/100 (1 Test) - ab 985,32 €
Canon EOS 1000D Canon EOS 1000D 82/100 (32 Tests) - ab 198,00 €
Leica X1 Leica X1 85/100 (5 Tests) - ab 99,00 €
Olympus PEN E-PL3 Olympus PEN E-PL3 83/100 (16 Tests) - ab 236,55 € (2)
LEGO LGPIX3MP LEGO LGPIX3MP ab 81,00 €
Polaroid 300 Polaroid 300 ab 16,21 €
Midland XTC-100 Midland XTC-100 ab 109,99 €
Nikon F6 Nikon F6 ab 1.682,15 €
Sealife DC1400 Sealife DC1400 ab 749,00 €
Panasonic Lumix DMC-XS1 Panasonic Lumix DMC-XS1 71/100 (2 Tests) - ab 89,19 €
Delkin Wingman HD Delkin Wingman HD ab 79,99 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Canon PowerShot G1 X erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse