Kategorien

Apple iPad 2 Test

  • Apple iPad 2
  • Apple iPad 2
  • Apple iPad 2
Apple iPad 2
92%
5,0
ab: 283,00 €
32 Testberichte
2 Rezensionen
1 Angebot

beliebte Angebote

alle anzeigen

283,00 € Versand: 1,00 € Smart2phone  

Typ: Tablet-PC - Betriebssystem: iOS - Displaygröße: 9,7" - Displayauflösung: 1024 x 768 Pixel - Touchscreen: ja - Prozessor: A5 (Dual-Core) - Prozessor-Takt: 1 GHz ... zum Datenblatt

Apple Tablet PC / Hersteller: Apple

Preisalarm aktivieren
Testberichte (32)
Preise (1)
Meinungen (2)
Datenblatt
weitere Produkte

32 Tests zu Apple iPad 2

Sortierung:
sehr gut
 
(16)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(11)
  • deutlich schneller
  • mehr Funktionen
  • hervorragendes Display
  • zweite Frontkamera
  • flacher als der Vorgänger
  • edles Design
  • maximal 720p-Videoaufnahme
  • kein Blitz
  • Flash-Inhalte werden nicht unterstützt
92%

1,4 - sehr gut

- Platz: 3 von 17

SFT

„Seit etwa anderthalb Jahren auf dem Markt, zeigt sich das iPad 2 trotzdem noch als eines der stärksten Tablets auf dem Markt. Ohne Ruckler oder Verzögerungen liefert es eine tadellose Leistung. Seit der Einführung des iPad 3 ist dieses Modell nun auch preislich ein echte Alternative zu vielen Android-Modellen.“ weiterlesen

  • riesiges und hochwertiges App-Angebot
  • sehr hohe Spiele- und Arbeitsleistung
  • Preis
  • kein Flash
/

ohne Bewertung

- zum Vergleich

ct

„Obwohl Apple bereits den Nachfolger präsentiert hat, ist das iPad 2 ohne Zweifel noch ein konkurrenzfähiges Tablet, zudem deutlich günstiger. Das größte Manko jedoch, was das ansonsten sehr gute Tablet aufweist, ist die eingebaute Kamera. Sowohl bei Fotos als auch bei Videos, ist das iPad 2 deutlich zu schwach.“ weiterlesen

  • Display: gut
  • Ausstattung: gut
  • Kamera Fotos: sehr schlecht
  • Kamera Videos: zufriedenstellend
  • Laufzeit: sehr gut
  • Performance CPU: gut
  • Performance Grafik: sehr gut
  • Appangebot: sehr gut
  • Medienangebot: sehr gut
92%

1,4 - sehr gut

- Platz: 2 von 12

SFT

„Obwohl das neueste Modell aus gleichem Hause den iPad aus der 2. Generation abgehängt hat, setzt sich der Vorgänger noch vor die Konkurrenz. Im Gegensatz zu den meisten Android-Tablets hebt es sich dabei durch seine flüssige Bedienung, eine hervorragende Multimedia-Performance und durch einen guten Akku ab.“ weiterlesen

  • sehr gute Systemleistung
  • leichte, flache Edel-Optik
  • lange Akkulaufzeit
  • fehlende Flash-Unterstützung
93%

93,1% - sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 13

Chip

Fazit:

Testsieger ist und bleibt Apples iPad 2. Schon ein Jahr auf dem Markt, und die Konkurrenz hat es noch nicht geschafft, ein besseres Tablet zu bauen, bei dem Bedienung, Betriebssystem und Hardware so gut ineinandergreifen - und bald kommt auch noch das iPad 3. weiterlesen

  • Handling: 100% - sehr gut
  • Display: 77% - gut
  • Mobilität: 93% - sehr gut
  • Ausstattung: 91% - sehr gut
71%

2,60 - befriedigend

- Platz: 1 von 3

Computer Bild

Details: Technische Ausstattung (22%): 3,59 - ausreichend / Bildschirmqualität (17%): 2,27 - gut / Multimedia-Funktionen (14%): 3,19 - befriedigend / Internet / E-Mail / Netzwerk / Datenabgleich (22%): 2,62 - befriedigend / Bedienung und Ausdauer (20%): 2,08 - gut / Service (5%): 3,22 - befriedigend

weiterlesen
  • Technische Ausstattung (22%): 3,59 - ausreichend
  • Bildschirmqualität (17%): 2,27 - gut
  • Multimedia-Funktionen (14%): 3,19 - befriedigend
  • Internet / E-Mail / Netzwerk / Datenabgleich (22%): 2,62 - befriedigend
  • Bedienung und Ausdauer (20%): 2,08 - gut
  • Service (5%): 3,22 - befriedigend
77%

2,3 - gut

- Platz: 2 von 11

Stiftung Warentest

„Bester Akku. iOS-Betriebssystem. Display sehr hell, aber nur befriedigend, Auflösung könnte höher sein. Kamera gut für Videos, schwach für Fotos. Drucken ohne Spezial-Apps mit einigen Druckern möglich. Programm iTunes zur sehr guten PC-Synchronisation von Apples Website. Es sind viele Apps verfügbar, aber nur aus Apples App-Store. Kein USB, kein HDMI, spezieller Anschluss für Laden und PC. Speicher nicht erweiterbar. Leicht und flach. Varianten ohne UMTS haben kein GPS. Aktualisierung auf iOS 5 erhältlich.“

94%

94,1 von 100 Punkten »Testsieger«

- Platz: 1 von 12

Chip

Details: Handling: 100 von 100 Punkten / Display: 80 von 100 Punkten / Mobilität: 95 von 100 Punkten / Ausstattung: 91 von 100 Punkten

weiterlesen
  • Handling: 100 von 100 Punkten
  • Display: 80 von 100 Punkten
  • Mobilität: 95 von 100 Punkten
  • Ausstattung: 91 von 100 Punkten
/

ohne Bewertung

Computerbase.de

„Apple betreibt mit dem iPad 2 in erster Linie Modell-Pflege: Der ambitionierte Tablet-Pionier wird mit dem Nachfolger auf den Stand der Zeit gehievt, sodass man keine bahnbrechenden Änderungen, sondern solide Anpassungen erwarten sollte. Akzeptiert man diesen offensichtlichen Hintergrund, so kann man dem iPad 2 abschließend ein gutes Zeugnis ausstellen, denn dieses Vorhaben ist geglückt...“

98%

1,1 - sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 9

Chip Test & Kauf

„Leistungsstarkes Pad mit sehr gutem Display und dem größten App-Angebot.“ weiterlesen

  • Lange Laufzeit
  • Zugriff auf viel Apps
  • brillantes Display
  • Stark spiegelndes Touchscreen
  • schwache Kamera
82%

2,20 - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 6

PC Welt

„… Nervig: Zum Übertragen von Dateien per PC braucht man weiterhin die iTunes-Software. Und Adapter, die den Docking-Anscluss zum Kartenleser oder HDMI-Ausgang aufwerten, kostet extra.“ weiterlesen

  • Sehr lange Akkulaufzeit
  • Bildschirm sehr hell
  • Stabiles, flaches Gehäuse
  • UMTS
  • Wenige Anschlüsse
  • iTunes-Software nötig
96%

1,25 - sehr gut »Testsieger«

Guter Rat

„...Apple punktet zusätzlich mit Apps wie GarageBand, FaceTime oder iBook. Die Angebotsfülle seines von Entwicklern aus aller Welt gefüllten Appstores ist vorerst unerreicht...“ weiterlesen

  • Display: 1,0
  • Handhabung: 1,0
  • Akkulaufzeit: 1,0
  • Ausstattung: 2,0
99%

1,0 - sehr gut

Chip Test & Kauf

„Mit dem Testurteil 1,0 ist das Apple iPad 2 der aktuelle Maßstab in der Tablet-Klasse“ weiterlesen

  • Handling: 1,0 - sehr gut
  • Display: 1,0 - sehr gut
  • Display: 1,0 - sehr gut
  • Ausstattung: 1,3 - sehr gut
98%

1,2 - sehr gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 12

SFT

„Bemängeln müssen wir lediglich die lausige Qualität der Kameras, die gerade mal für Schnappschüsse reicht.“ weiterlesen

  • sehr gute Systemleistung
  • HDMI-Ausgabe
  • Kameras mit Facetime Funktion
  • sehr ausdauernd
  • noch schlanker und schicker
  • kein Flash
  • Bildqualität der Kameras
96%

sehr gut

PCgo

„Das iPad 2 wirkt trotz der lästigen Fingerabdrücke auf dem Display äußerst cool, minimalistisch und absolut begehrenswert. Apple baut damit seine Marktführung im Tablet-Markt sicher weiter aus. Trotz kleinerer Defizite beim neuen iPad sieht die Konkurrenz einfach noch blass aus.“

99%

99,4 von 100 Punkten »Testsieger«

- Platz: 1 von 6

Chip

Details: Handling: 100 von 100 / Display: 100 von 100 / Mobilität: 100 von 100 / Ausstattung: 94 von 100

weiterlesen
  • Handling: 100 von 100
  • Display: 100 von 100
  • Mobilität: 100 von 100
  • Ausstattung: 94 von 100
100%

5 von 5 Punkten

PC Magazin

„Der nicht nachlassende Hype ums iPad ist nachvollziehbar. Überzeugend sind Design und Bedienkonzept, so dass das Gerät trotz der lästigen Fingerabdrücke auf dem Display cool, minimalistisch und absolut begehrenswert wirkt. …“

96%

1,4 - sehr gut

mobile next

„Am Ende bleibt ein höchst positiver Eindruck vom neuen Apple-Tablet: Der Hersteller hat einiges verbessert und Elemente wie die Kamera ergänzt und gleichzeitig die Tugenden des Vorgängers beibehalten. Wer die erste Version gekauft hat, muss aber nicht zwangsläufig umsteigen, denn die Änderungen sind nicht revolutionär. Jetzt liegt der Ball bei den Konkurrenten, die bisher viel angekündigt, aber mit Ausnahme von Samsung mit dem Galaxy Tab noch wenig auf den Markt gebraucht haben.“

98%

1,2 - sehr gut

SFT

„… Bemängeln müssen wir lediglich die lausige Qualität der Kamera, die gerade mal Schnappschuss-Qualität erreicht. …“ weiterlesen

  • Sehr gute Systemleistung
  • HDMI-Ausgang
  • Kameras mit Facetime-Funktion
  • Sehr ausdauernd
  • Noch schlanker und schicker
  • Kein Flash
  • Bildqualität der Kameras
/

ohne Bewertung

netzwelt.de

„Das iPad 2 ist noch besser als das iPad 1. Da die meisten Honeycomb-Tablets noch auf sich warten lassen, gibt es derzeit keinen Tablet am Markt, der den Erfolg von Apples Flachcomputer ernsthaft gefährden könnte. Die Honeycomb-Tablets müssen sich zudem noch in der Praxis bewähren. Sollten Sie also jetzt sofort einen ausgereiften Tablet-Computer haben wollen, können sie beim iPad 2 bedenkenlos zugreifen, müssen dafür aber auch mit den Schattenseiten der Apple Welt (nahezu geschlossenes System) leben.“

100%

1,0 - sehr gut

Player

„Vom Design über die Software-Ausstattung bis hin zur intuitiven Steuerung - das iPad ist konsequent so gestaltet, dass man es gerne bedient und spielerisch die verschiedenen Möglichkeiten erkundet. Und das iPad 2 macht nicht viel anders, aber alles ein Stückchen besser, und deshalb noch mehr Spaß.“ weiterlesen

  • flacher als der Vorgänger
  • schnellerer Prozessor
  • zusätzliche Frontkamera für FaceTime
84%

2,0 - gut

airgamer.de

„Keine Revolution, aber eine sehr gelungene Evolution.“ weiterlesen

  • Exzellente Performance
  • Kinderleicht zu bedienen
  • Sehr flach
  • Kein Speicherkartenslot
  • Kein 16:9 Format
  • HDMI-Kabel nur separat erhältlich
81%

2,1 - gut

MacUp

„Das iPad 2 ist mehr Evolution als Revolution. Es zeichnet sich vor allem durch höhere Leistung bei geringerem Gewicht, kompakteres Gehäuse und identische Akkulaufzeit aus.“

100%

5 von 5 Sterne

connect

„... Die Ausdauer hat sich dabei im Vergleich zum Vorgänger nicht spürbar verändert: Gut fünf Stunden hielt auch das iPad 2 im Praxistest durch, bevor es an die Steckdose muss. …“ weiterlesen

  • gute Verarbeitung
  • sehr schlankes Gehäuse
  • einfache Bedienung
  • riesiges Angebot an Zusatzsoftware (Apps) viel Rechenleistung
  • zwei Kameras
  • gute Ausstattung
  • noch immer keine Flash-Unterstützung
  • was bedeutet, dass das iPad viele Webseiten nicht darstellen kann
94%

1,3 - sehr gut »Testsieger«

tablet pc

„Bedientechnisch setzt das iPad sicher Standards, allein die Größe schränkt die Mobilität etwas ein. Für den haarscharfen Testsieg in der Spitzenklasse spielt die enorme Akkulaufzeit eine wesentliche Rolle.“ weiterlesen

  • ergonomische Bedienung
  • hochwertige Verarbeitung
/

ohne Bewertung

ct

Details: Display: sehr gut / Ausstattung: zufriedenstellend / Kamera Fotos / Videos: sehr schlecht / zufriedenstellend / Laufzeit: sehr gut / Bedienung: gut / App-Angebot: sehr gut / Medienangebot: sehr gut

weiterlesen
  • Display: sehr gut
  • Ausstattung: zufriedenstellend
  • Kamera Fotos / Videos: sehr schlecht / zufriedenstellend
  • Laufzeit: sehr gut
  • Bedienung: gut
  • App-Angebot: sehr gut
  • Medienangebot: sehr gut
/

ohne Bewertung

PC Welt Online

„Apple hat mit dem iPad 2 das beste Tablet noch ein bisschen besser gemacht. Bis auf die Kamera zeigte das Gerät im Test keine Schwäche. Gepaart mit dem umfassenden Software- und Medien-Angebot im App Store ist das iPad 2 konkurrenzlos. Doch es bleibt Teil des geschlossenen Apple-Universums. Wer es offen und flexibel mag, muss auf Android-Tablets setzen. Dort ist auch die Geräteauswahl größer, doch keines kann es derzeit mit der Qualität des iPad 2 aufnehmen.“

/

ohne Bewertung

Focus Online

„Frisches Design, flotte Prozessoren, mittelmäßige Kameras und ein geniales Accessoire – viele Verbesserungen bei gleichem Konzept. Fans des ersten iPad werden daher auch am iPad 2 viel Freude haben. Wer sich aber bereits vom iPad der ersten Generation den kompletten PC-Ersatz versprochen hat, wird auch vom iPad 2 enttäuscht sein. Denn auch das iPad 2 versucht nicht den PC zu ersetzen. Laut Apple ist es ein Gerät einer neuen Klasse, ein „Post-PC“. Der „Computer“ für den digitalen Lifestyle.“

/

gut

notebookjournal.de

„Es finden sich am Gerät keinerlei Schrauben und somit steht fest, dass das Displayglas an das Gehäuse geklebt ist. Beim iPhone 4 hatte genau diese Verbundmethode dazu geführt, dass auf dem Display gelbe Wölkchen zu sehen waren, welche mit der Zeit evaporierten. Dieses Problem besteht bei dem Testgerät nicht, doch das mehrfach gemeldete Durchsickern der Hintergrundbeleuchtung kann ich auch bei unserem Exemplar feststellen – dazu mehr später.“ weiterlesen

  • lange Akkulaufzeitsehr helles DisplayApp-Angeboteinwandfreies MultitouchVerarbeitungschnelles Betriebssystem
  • wenig Anschlüsse
  • kratzempfindliches Display
  • schlechte Kameras
  • glänzendes Display
  • teure Adapter / kleiner Lieferumfang
/

8,3 von 10 Punkten - sehr gut

CNET.de

„Das iPad 2 wirkt wie ein gelungenes Facelift eines ohnehin schon erstklassigen Produkts. Wie gehabt freuen wir uns über die vorbildliche Bedienung, den umfangreichen App Store, die spitzenmäßige Akkulaufzeit - und natürlich auch über das nun noch hübschere Design. Es gibt zwar auch beim iPad 2 gute Gründe, die gegen einen Kauf sprechen, aber die Masse der potentiellen Käufer wird mit diesem Gerät sicherlich glücklich.“ weiterlesen

  • deutlich flacher als der Vorgänger
  • Kameras auf Front- und Rückseite
  • bessere Ausstattung
  • Display-Auflösung wurde nicht erhöht
  • mittelmäßige Foto-Qualität
  • keine Flash-Unterstützung
  • weder Speicherkartenslot noch USB-Anschluss
/

ohne Bewertung

notebookcheck.com

„Das Apple iPad 2 liefert im ersten Kontakt einen wie erwartet ausgezeichneten Gesamteindruck ab. Hinzugekommen sind einige neue spannende Features, etwa die Kameraausstattung und Bluetooth sowie eine (bereits notwendig gewesene) Leistungssteigerung durch die verwendete Dual-Core CPU.

Im Vergleich zur auf breiter Front aufkommenden Android-Konkurrenz wird es dennoch spannend. Erste Tablets mit Android 3.0 aka Honeycomb lieferten eine eindrucksvolle Vorstellung hinsichtlich Ausstattung und Leistungsfähigkeit.

Entscheidend wird hier die Preispolitik der Konkurrenz aus dem Android-Lager sein, in welchem Ausmaß man an der Marktdominanz des Apple iPads rütteln wird können. Die angekündigte Subventionierung durch diverse Mobilfunker könnte dabei eine nicht zu vernachlässigende Rolle spielen. “

/

8,0 von 10 Punkten - sehr gut

ZDNet.de

„Das iPad 2 ist ein gelungenes Facelift eines ohnehin schon erstklassigen Produkts. Wie gehabt überzeugen die vorbildliche Bedienung, der umfangreiche App Store sowie die lange Akkulaufzeit. Die deutlich höhere Geschwindigkeit, das niedrigere Gewicht und die beiden Kameras sind willkommene Neuerungen.“ weiterlesen

  • deutlich flacher als der Vorgänger
  • Kameras auf Front- und Rückseite
  • bessere Ausstattung
  • Display-Auflösung wurde nicht erhöht
  • mittelmäßige Foto-Qualität
  • keine Flash-Unterstützung
  • weder Speicherkartenslot noch USB-Anschluss
/

ohne Bewertung

CHIP Online

„Apple spendiert dem iPad 2 sinnvolle neue Funktionen und Ausstattungsmerkmale. Zwar bleibt dabei der ganz große WOW-Effekt aus, doch das ist auch nicht nötig: Denn im Moment steht Apple auf dem Tablet-Markt praktisch immer noch alleine da. Ernsthafte Konkurrenten, etwa das vielsprechende HP Touch, das RIM PlayBook oder das Motorola Xoom mit Android 3.0 sind zwar seit Längerem angekündigt, aber noch nicht erhältlich – das iPad 2 gibt's hierzulande ab 25. März im Handel. ...“

1 Angebot zu Apple iPad 2 *

Apple iPad 2 gebraucht - ohne Simlock Schwarz 16GB Zustand B Wifi
Apple iPad 2 gebraucht - ohne Simlock Schwarz 16GB Zustand B Wifi
Smart2phone

(0)

 Shop-Info

 
283,00 €

Versand: 1,00 €

Gesamt: 284,00 €

 
* Daten vom 18.10.2017 11:41 Uhr.

2 Meinungen zu Apple iPad 2

5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
5,0
2 Rezensionen

Arbeite und spiele gern damit

Murat - (Februar 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Das Konzept der Tablets fand ich schon immer gut. Laptops sind mir zu klobig, ein Tablet kann man einfach rausziehen und los gehts. Der Bootvorgang ist ja quasi auch nicht existent, zumindest nicht beim iPad 2, was mir als das beste Tablet versprochen wurde. Ist sehr teuer, für den Preis bekommt man schon ein Notebook. Die Bedienung über Touchscreen geht sehr gut und es kann sehr viel mit all den verschiedenen Apps die man bekommt. Ich arbeite und spiele sehr gerne damit :)

feines Ding das iPad

iPadler - (November 2011) - würde das Produkt wieder kaufen

Ich habe lange gezögert und überlegt, ob es Sinn macht sich ein Tablet PC zuzulegen. Denn schließlich bin ich mit meinem Smartphone unterwegs online und verwalte damit auch meine Termine. Aber so wie es ist, ist mein Interesse größer geworden und ich haben mir das iPad zugelegt. Ich muss dazu sagen, dass ich oft nun mal geschäftlich unterwegs bin und zudem auch das iPhone im Einsatz habe.

Im Grunde ist es das iPhone nur in groß. Super Optik und eine sehr geniale Verarbeitung. Dazu kommt, dass es sehr leicht und handlich ist. Termine verwalte ich mit Google Kalender und daher kein Problem, hier das ganze zu synchen. Es ist doch einfacher zu bedienen und zu tippen wie auf dem iPhone. Gerade das ganze App-Angebot rundet es ab. Also viel Auswahl.

Ich benutze es inzwischen abends im Bett oder auch mal auf der Couch, um im Internet zu surfen oder die Emails abzurufen. Ich muss sagen, dass ich nicht an soviel spaß gedacht habe.

Fazit: Ob man es unbedingt als Privatperson haben muss, möchte ich nicht unbedingt unterstreichen. Aber neben dem Einsatz auf der Arbeit oder unterwegs, macht es auch daheim einen riesen Spaß.

mehr anzeigen

iPad 2 Produktinformationen

Das iPad 2 von Apple ist rund ein Drittel dünner als der Vorgänger und kommt mit Abmessungen von 241,2 x 185,7 x 8,8 Millimetern daher. Herzstück bildet hier der Doppelkern-Prozessor A5, welcher doppelt so schnell wie der A4-Prozessor des Vorgängermodells arbeiten soll und mit einem Gigahertz getaktet ist.

Das hier eingesetzte LCD-Touchscreen wird von LEDs hintergrundbeleuchtet und arbeitet mit IPS-Technologie. Zudem erreicht das 9,7 Zoll große, berührungsempfindliche Display eine maximale Auflösung von 1024 x 768 Pixel. Wahlweise bietet das Apple iPad 2 einen internen Speicher mit Größen von 16, 32 oder 64 Gigabyte. Optional sind die Tablets von Apple auch mit 3G-Unterstützung erhältlich und bieten ansonsten nur ein WLAN-Modul für den Zugriff auf das Internet.

Darüber hinaus hat Apple gleich zwei Digitalkameras verbaut, wobei an der Voderseite eine VGA-Kamera für Videotelefonate via Facetime angebracht ist und an der Rückseite eine Kamera für die Videoaufzeichnung sitzt, die mit einer Auflösung von 720p aufzeichnet. Der Vorgänger iPad kam dagegen komplett ohne Digitalkamera aus.

Über eine Dockingstation kann das iPad 2 via HDMI an einen Fernseher oder Beamer angeschlossen werden. Videos können dann mit bis zu einer Auflösung von 1080p auf den externen Geräten ausgegeben werden. Die Modell-Variante des iPad 2 mit WLAN wiegt 601 Gramm während das 3G-Modell ein Gewicht von 613 Gramm auf die Waage bringt.

Testbericht Apple iPad 2

Abmessungen

Breite:

18.6 cm

Höhe:

24.1 cm

Tiefe:

0.9 cm

Akku

Akkulaufzeit:

10 h

Akkutechnologie:

Lithium-Polymer

Allgemein

Farbe:

schwarz

Features:

Integriertes Mikrofon

Gewicht:

601 g

Produktlinie:

Apple iPad

Produkttyp:

Tablet PC

Betriebssysteme

Betriebssystem:

iOS

Betriebssystemfamilie:

iOS

Display

Display-Auflösung:

1024 x 768 Pixel

Display-Diagonale:

9.7 "

Display-Diagonale metrisch:

24.6 cm

Display-Merkmale:

kapazitives Display, kratzfestes Display

Display-Typ:

IPS

Eigenschaften

Bedienung:

Touchscreen

Garantie:

12 Monate

Lautsprecher:

vorhanden

Kamera

Kameratyp:

HD-Webcam

Konnektivität

Anschlüsse:

Kopfhörer-Ausgang

Drahtlose Technologie:

802.11a, 802.11b, 802.11g, Bluetooth, Bluetooth 2.1 + EDR, Wi-Fi

Mobilfunkstandard:

nicht vorhanden

Speicher

Arbeitsspeicherkapazität:

512 MB

Speicherkapazität:

16 GB

Technische Daten

Prozessor:

Apple A5

Prozessorreihe:

Apple A5

Taktfrequenz:

1.00 GHz

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Jay-tech Jay-PC-Tablet PID7901 Jay-tech Jay-PC-Tablet PID7901 35/100 (2 Tests) - ab 64,99 €
Intenso Tab 8 Intenso Tab 8 ab 70,19 €
Apple iPad 2 32GB WiFi + 3G Apple iPad 2 32GB WiFi + 3G 82/100 (1 Test) - ab 219,00 € (2)
ViewSonic ViewPad 7x ViewSonic ViewPad 7x 70/100 (1 Test) - ab 141,99 €
Acer Iconia Tab A100 Acer Iconia Tab A100 79/100 (6 Tests) - ab 80,99 €
Coby Kyros MID 8027 Coby Kyros MID 8027 94/100 (1 Test) - ab 184,33 €
Asus Eee Pad Slider SL101 Asus Eee Pad Slider SL101 87/100 (7 Tests) - ab 7,99 € (1)
Archos 101 G9 Turbo Archos 101 G9 Turbo 72/100 (1 Test) - ab 69,00 €
Toshiba AT200 Toshiba AT200 80/100 (3 Tests) - ab 349,00 €
Archos 101 G9 Archos 101 G9 86/100 (6 Tests) - ab 339,85 € (2)
Medion Lifetab S9714 Medion Lifetab S9714 80/100 (1 Test) - ab 100,99 €
Huawei Media Pad Huawei Media Pad 84/100 (11 Tests) - ab 89,95 €
Prestigio 9.7 MultiPad Pro PMP5097 8GB Prestigio 9.7 MultiPad Pro PMP5097 8GB 74/100 (1 Test) - ab 119,95 €
Acer Iconia A200 Acer Iconia A200 81/100 (12 Tests) - ab 134,89 €
TrekStor SurfTab Ventos 8.0 TrekStor SurfTab Ventos 8.0 68/100 (2 Tests) - ab 61,99 €
Asus TP300LA-C4032H Asus TP300LA-C4032H ab 753,27 €
Samsung Galaxy Tab 2 7.0 P3100 WI-FI + 3G Samsung Galaxy Tab 2 7.0 P3100 WI-FI + 3G 74/100 (3 Tests) - ab 103,99 € (3)
Apple iPad 3 16GB Black Apple iPad 3 16GB Black ab 179,00 € (2)
Apple MD366FD/A Ipad 3 4G Apple MD366FD/A Ipad 3 4G ab 192,00 € (3)
Fujitsu Lifebook E753 Fujitsu Lifebook E753 81/100 (1 Test) - ab 1.586,00 €
HP Elitepad 900 HP Elitepad 900 79/100 (4 Tests) - ab 333,00 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Apple iPad 2 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 283,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse