Kategorien

3D Fernseher bis 1.000 Euro

(1-32 von 398)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Bildschirmgröße

Preis

Produkttyp

Testsieger

Bildschirmauflösung

Energieeffizienzklasse

Anschlüsse

VESA-Norm

Tuner

LED Hintergrundbeleuchtung

Bildwiederholungsrate

weitere Ausstattung

Farbe

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

3D Fernseher bis 1.000 Euro Informationen

Bei der 3D Darstellung unterscheidet man zwischen der Polarisations- sowie Shuttertechnik, wobei die sogenannte Aktivtechnik (Shutter) mit einem Empfänger sowie Sender arbeitet, der die Signale mittels kabelloser Verbindung zur 3D Brille schickt. Da die Brille hier mit deutlich mehr Aufwand produziert werden muss, sind auch diese 3D Brillen deutlich teurer in der Anschaffung.

Allerdings statten die Hersteller die 3D Fernseher auch mit mindestens zwei 3D Brillen aus, sodass der Nutzer nach dem Auspacken sowie Aufstellen des Smart TVs sofort die 3D Darstellung betrachten kann. Ein Vorteil der Aktivtechnik ist zudem, dass die Bilder in Full HD wiedergegeben werden können, wohingegen bei der Polarisation lediglich die halbe Auflösung dargestellt werden kann. Dafür treten auch sogenannte Doppelkonturen bei der Aktivtechnik auf, sodass jedes System Vor- sowie Nachteile birgt.

Inzwischen statten nahezu alle Hersteller ihre aktuellen Smart TVs auch mit der 3D Funktion aus, sodass diese Funktion heutzutage keine Besonderheit mehr darstellt. Im Segment der Fernseher bis 1.000 Euro mit der 3D Technik kann der Kunde aus einer Vielzahl an guten Modellen wählen, wobei wir hier unsere Bestenliste stets auf dem Laufenden halten. Sobald ein neues Modell getestet wurde, wird es in unsere top Liste einsortiert, sodass Sie stets die besten Fernseher in dieser Kategorie präsentiert bekommen.