Kategorien

4 Töpfe mit Beschichtung (20 cm) im Test

Testmagazin

02/2017 - Testmagazin

Wer viel und gerne kocht, sollte sich für die Küchenausstattung hochwertige Geräte und Materialien auswählen. Nur mit diesen macht es wirklich Freude zu arbeiten, auch bei starker Belastung sind hochwertige Modelle auf lange sich zu gebrauchen. Im aktuellen Test hat sich ETM Testmagazin mit dem Thema Kochtöpfe und Kochsets genauer beschäftigt und diese unter die Lupe genommen. Hier zeigen 4 beschichtete Töpfe ihre Qualitäten.

"Wie viel Strom man beim Kochen verbraucht, wird vor allem durch die Qualität der verwendeten Töpfe bestimmt; schließlich besticht ein ordentliches Modell nicht nur mit kurzen Heiz- und Kochzeiten, sondern speichert auch die einmal erreichte Hitze und erlaubt es so, den Herd schnell wieder herunter zu schalten, um so Strom zu sparen. Speisen, die einmal ihren Siedepunkt erreicht haben, muss man nicht weiter mit maximalen Temperaturen beschicken, um sie ohne Fehl und Tadel zuzubereiten. Wer also nur Modelle einer solchen Qualität erwirbt, spart in erheblichem Maße Strom - und so amortisieren sich auch höhere Preise mit der Zeit."

1
Woll Diamond Lite Pro 20 cm 3,0 l

Woll Diamond Lite Pro 20 cm 3,0 l

92,36% - sehr gut »Testsieger«

»Der Woll Diamond Lite Pro mit 20 cm Durchmesser und 3 Liter Fassungsvermögen hat sich im Test von einer sehr guten Seite gezeigt. Im Vergleich mit den drei anderen beschichteten Töpfen im Testfeld ist er zwar mit fast 2 Kg der schwerste Kandidat, jedoch insgesamt der Beste. Er zeichnet sich durch exzellente Materialien aus, wobei er beim Anbraten eine sehr gute Figur gemacht hat. Der Topf ist in der Lage die Wärme sehr gleichmäßig zu verteilen.«

  • (Schütt-)Rand
  • Dampfablass
  • hohes Gewicht
2
WMF Kochtopf Bueno hoch Ø 20 cm ca. 2,5l

WMF Kochtopf Bueno hoch Ø 20 cm ca. 2,5l

90,83% - gut

»Der WMF Kochtopf Bueno verpasst den Testsieg im Vergleich der beschichteten Töpfe. Grund dafür ist zum einen der fehlende Dampfablass, zumal ein leichter Wasseraustritt festgestellt wurde. Darüber hinaus jedoch punktet er mit der schnellsten Kochdauer unter den vier Kandidaten. Weiterhin verteilt er die Wärme sehr gut, zumal er auch beim Anbraten eine ordentliche Figur abgegeben hat.«

  • (Schütt-)Rand
  • kein Dampfablass
  • leichter Wasseraustritt

ab 72,99

5 Angebote

3
Berndes Balance Smart Induction Kochtopf 20 cm mit Glasdeckel

Berndes Balance Smart Induction Kochtopf 20 cm mit Glasdeckel

87,82% - gut »Preis-/Leistungssieger«

»Der Berndes Balance Smart Induction Kochtopf mit 20 cm und Glasdeckel macht im Test eine gute Figur. Er ist zum Preis von rund 60 Euro vergleichsweise günstig und dennoch überzeugend beim Kochen, sodass er am Ende der Sieger in der Klasse Preis/Leistung ist. Der Topf ist unter den vier beschichteten Töpfe das handlichste Modell, zumal er vor allem auch bei der Sicherheit und der Wärmespeicherung Punkte sammeln konnte.«

  • (Schütt-)Rand
  • Dampfablass
  • mäßige Wärmeverteilung

ab 42,52

6 Angebote

4
Le Creuset Aluminium-Antihaft-Profitopf 20 cm

Le Creuset Aluminium-Antihaft-Profitopf 20 cm

82,69% - gut

»Der Le Creuset Aluminium-Antihaft-Profitopf mit einem Durchmesser von 20 cm bietet unter den vier Kandidaten das größte Maximalvolumen. Im Test konnte er von seinem Schüttrand profitieren, vom fehlenden Dampfablass und dem leichten Wasseraustritt hingegen weniger. Zudem erzielt der Topf nur eine durchschnittliche Kochzeit, dafür kann er unter allen Kandidaten die Wärme am besten speicher. Unterm Strich handelt es sich somit um eine gute Wahl mit kleinen Schwächen.«

  • (Schütt-)Rand
  • kein Dampfablass
  • leichter Wasseraustritt

ab 113,09

3 Angebote