Kategorien

12 Saugroboter im Test 12/2020

Stiftung Warentest

12/2020 - Stiftung Warentest

Saugroboter sind die "Shooting-Stars" des Saugermarkts. Die emsigen Helfer krabbeln unters Sofa, in Decken und lassen Staub und Krümel ganz einfach verschwinden. Im Optimalfall übernehmen solche Geräte die Basisreinigung des Haushalts. Leider hat aber auch der aktuelle Test von Stiftung Warentest belegt, dass nicht jeder Saugroboter tatsächlich gründlich, unauffällig und selbstständig zu Werke geht.

"Saugroboter und Saug-Wischroboter reinigen autonom und können die Basisreinigung abnehmen. Die Stiftung Warentest hat Ende 2020 zwölf weitere Staubsauger-Roboter geprüft – Modelle für rund 160 bis 1 000 Euro, unter anderem von Dyson, iRobot, Bosch und AEG. Der Vergleich lohnt – nur drei Saugroboter sind gut. Dazu gibt es Testergebnisse von Wischrobotern – etwa von Ecovacs, Medion und Xiaomi."

1
Bosch BCR1ACG Roxxter Serie 6

Bosch BCR1ACG Roxxter Serie 6

2,3 - gut

»Der Saugroboter Roxxter Serie 6 von Bosch ist auf Hartböden eine gute Wahl, auf Teppichen saugt er sogar sehr gut. Staub und Fasern werden sehr gründlich von der harten Bürste aus dem Teppich geholt, Staub dabei kaum aufgewirbelt. Auf Hartböden ist der Saugroboter aber vergleichsweise laut unterwegs. Im Test zeigte er mit die beste Flächenabdeckung, per App ist er gut zu bedienen. Das hohe Gewicht ist dank des großen Henkels zu vernachlässigen.«

  • Hartboden saugen: 2,2 - gut
  • Teppichboden saugen: 1,5 - sehr gut
  • Härtetest mit Haaren: 2,6 - befriedigend
  • Navigation: 1,9 - gut
  • Handhabung: 2,6 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 3,3 - befriedigend
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

630,00

1 Angebot

2
iRobot Roomba i7

iRobot Roomba i7

2,4 - gut

»Auf Hartboden ist der iRobot Roomba i7 die beste Wahl aller Testkandidaten. Groben Schmutz von harten Böden und Fasern auf Teppichen nimmt er sehr gut mit, auf Teppichen ist er jedoch an Ecken und Kanten schwach. Auch ist seine Flächenabdeckung nicht optimal. Unter allen guten Geräten im Testfeld bietet er wiederum die beste Handhabung, wobei die Bedienung per App und am Gerät selbst gut erfolgen kann. Leider gestaltet sich die Reinigung der Staubbox etwas schwierig und auch die hohen Folgekosten für Verbrauchsteile sind kritisch zu bewerten.«

  • Hartboden saugen: 2,1 - gut
  • Teppichboden saugen: 2,7 - befriedigend
  • Härtetest mit Haaren: 3,1 - befriedigend
  • Navigation: 2,5 - gut
  • Handhabung: 2,5 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,4 - gut
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

ab 519,00

10 Angebote

3
Neato Robotics Botvac D7 Connected

Neato Robotics Botvac D7 Connected

2,5 - gut

»Unter den Saugrobotern mit gutem Testauftritt ist der Neato Robotics Botvac D7 Connected der günstigste, für Verbrauchsteile sind die Folgekosten aber hoch. Der Sauger mit seiner breiten Bürste zeichnet sich durch gute Saugleistung auf harten Böden aus, bei Teppichen zeigt er jedoch an Ecken und Kanten Probleme. Die Flächenabdeckung ist jedoch gut und auch wird die Zimmerluft kaum mit Staub belastet beim Saugen. Auf Hartböden ist er aber vergleichsweise laut unterwegs.«

  • Hartboden saugen: 2,5 - gut
  • Teppichboden saugen: 3,1 - befriedigend
  • Härtetest mit Haaren: 2,2 - gut
  • Navigation: 1,8 - gut
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 3,2 - befriedigend
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

ab 362,12

11 Angebote

4
dyson 360 Heurist

dyson 360 Heurist

2,6 - befriedigend

»Bei rund 1000 Euro Anschaffungspreis ist der dyson 360 Heurist der teuerste Vertreter in diesem Testfeld, der Stromverbrauch ist zudem hoch. Dafür jedoch gibt es laut Hersteller keine Folgekosten für Verbrauchsteile. Die Reinigungsleistung auf Teppichen ist gut, mit seiner breiten Bürste holt er Fasern prima aus dem Teppich. Bei harten Böden bleibt jedoch teilweise grober Schmutz liegen. Die Flächenabdeckung wiederum ist gut und auch wirbelt er bei der Arbeit kaum Staub auf. Auf Hartboden ist der dyson 360 Heurist vergleichsweise laut. Im Vergleich zu anderen Modellen ist er schmal gebaut, aber in der Regel auch höher, was die Reinigung unter Schränken erschwert.«

  • Hartboden saugen: 2,7 - befriedigend
  • Teppichboden saugen: 2,2 - gut
  • Härtetest mit Haaren: 2,3 - gut
  • Navigation: 1,8 - gut
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 3,7 - ausreichend
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

ab 849,99

5 Angebote

5
Eufy RoboVac 30C schwarz

Eufy RoboVac 30C schwarz

2,8 - befriedigend

»Der Eufy RoboVac 30C ist ein vergleichsweise günstiger Saugroboter, wobei man für rund 250 Euro auch keine Wunderdinge erwarten darf. Er liefert auf Hart- und Teppichboden befriedigende Saugergebnisse. Dabei zeigt er sich schwach gegen Staub, Fasern holt er jedoch sehr gut aus dem Teppich. Der Sauger ist recht leise bei der Arbeit. Unklar ist, wie lange es Ersatzteile für dieses Modell geben wird, der Hersteller hat sich dazu nicht geäußert.«

  • Hartboden saugen: 3,2 - gut
  • Teppichboden saugen: 3,5 - befriedigend
  • Härtetest mit Haaren: 3,5 - befriedigend
  • Navigation: 2,2 - gut
  • Handhabung: 2,9 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,4 - gut
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

ab 199,99

3 Angebote

6
AEG RX9-2-6IBM

AEG RX9-2-6IBM

2,9 - befriedigend

»Bei Teppichen zeigt der AEG RX9 eine gute Saugleistung, Fasern daraus nimmt er sehr gründlich mit. Leider ist er dennoch sogar schlechter als der Vorgänger, groben Schmutz beispielsweise schiebt er oftmals nur vor sich her und auch kann er nur kleine Höhenunterschiede überwinden. Die dreieckige Form konnte dabei keine großen Vorteile beim Saugen von Ecken und Kanten ausspielen. Im Vergleich wirbelt er zudem recht viel Staub auf und ist auf Hartboden laut. Die Bedienung am Gerät und per App wiederum hat gut funktioniert.«

  • Hartboden saugen: 3,4 - befriedigend
  • Teppichboden saugen: 2,4 - gut
  • Härtetest mit Haaren: 2,6 - befriedigend
  • Navigation: 2,4 - gut
  • Handhabung: 2,9 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 3,1 - befriedigend
  • Datensendeverhalten der App: kritisch
7
Vileda VR 201 PetPro

Vileda VR 201 PetPro

3,3 - befriedigend

»Auf Hartboden zeigt der Vileda VR 201 PetPro eine akzeptable Saugleistung, gerade grober Schmutz wird hier sehr gründlich aufgenommen. Auf Teppichen zeigt er dann aber Schwächen, hier wird Mineralstaub nur dürftig aufgenommen. Generell zeigt der Saugroboter Schwächen in Ecken und Kanten, zumal er im Härtetest mit Haaren deutliche Probleme aufgezeigt hat. Bei der Bedienung muss man auf App oder Fernbedienung verzichten, diese erfolgt ausschließlich direkt am Gerät. Dabei lassen sich bestimmte Bereiche leider nicht abgrenzen. Die geringen Folgekosten für Verbrauchsteile und der leise Betrieb gefallen gut.«

  • Hartboden saugen: 2,7 - befriedigend
  • Teppichboden saugen: 3,8 - ausreichend
  • Härtetest mit Haaren: 4,0 - ausreichend
  • Navigation: 2,3 - gut
  • Handhabung: 3,2 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,4 - gut
  • Datensendeverhalten der App: Entfällt

ab 159,00

3 Angebote

8
Medion MD 18861

Medion MD 18861

3,5 - befriedigend

»Der Medion MD 18861 zeigt eine schwache Performance auf Hartboden, lässt hier viel Staub liegen. Bei groben Schmutz ist er auf harten Böden hingegen sehr gründlich. Weiterhin zeigt er sich zuverlässig bei der Faseraufnahme bei Teppichen, an Ecken und Kanten und bei Staub zeigt er aber auch hier Schwachstellen. Zudem ist seine Flächenabdeckung nicht optimal. Neben der günstigen Anschaffung sollte man beim Medion MD 18861 aber mit recht hohen Kosten für Verbrauchsteile rechnen.«

  • Hartboden saugen: 3,7 - ausreichend
  • Teppichboden saugen: 3,4 - befriedigend
  • Härtetest mit Haaren: 3,1 - befriedigend
  • Navigation: 2,6 - befriedigend
  • Handhabung: 2,9 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,2 - gut
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

ab 341,17

3 Angebote

8
Proscenic 820P

Proscenic 820P

3,5 - befriedigend

»Beim Proscenic 820P hat man es mit einem preisgünstigen Saugroboter zu tun, welcher aber auch einige Schwächen im Test zeigte. Gerade beim Kampf gegen Staub ist er keine gute Wahl, was gerade auf Teppichen, aber auch auf Hartböden gilt. Zudem zeigt er Probleme in Ecken und an Kanten, seine Flächenabdeckung ist obendrein mäßig. Weiterhin hat der Härtetest mit Haare für größere Probleme gesorgt. Die Reinigung der Staubbox gelingt ebenso wenig gut, die Bedienung per App und Fernbedienung ist aber gut gelöst.«

  • Hartboden saugen: 3,2 - befriedigend
  • Teppichboden saugen: 3,9 - ausreichend
  • Härtetest mit Haaren: 4,1 - ausreichend
  • Navigation: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 2,9 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,4 - gut
  • Datensendeverhalten der App: kritisch
8
Zaco A6 piano schwarz

Zaco A6 piano schwarz

3,5 - befriedigend

»Der Zaco A6 ist ein preisgünstiger Saugroboter, welcher Hartböden befriedigend saugt, gegen Staub aber nur schwach ist. Noch schwächer zeigt er sich auf Teppichen, zumal er die Raumluft beim Saugen recht stark mit Staub belastet. Er braucht vergleichsweise breite Durchfahrten, lässt eine App vermissen. Die Bedienung per Fernbedienung hat aber gut funktioniert und auch arbeitet das Modell angenehm leise.«

  • Hartboden saugen: 3,4 - befriedigend
  • Teppichboden saugen: 3,7 - ausreichend
  • Härtetest mit Haaren: 3,6 - ausreichend
  • Navigation: 2,2 - gut
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 3,0 - befriedigend
  • Datensendeverhalten der App: Entfällt

194,95

1 Angebot

11
Moneual MBOT900

Moneual MBOT900

3,6 - ausreichend

»Der Moneual MBOT900 zeigt auf Hartboden leider eine nur ausreichende Leistung. Er nimmt groben Schmutz hier ordentlich auf, Staub lässt er jedoch in erhöhtem Maße liegen. Auch auf Teppichen zeigt er sich von zwei Seiten. Fasern nimmt er zuverlässig auf, Staub weniger und auch an Ecken und Kanten ist er eher schwach. Die Bedienung per App hat wiederum gut funktioniert und auch der leise Betrieb ist eine Stärke.«

  • Hartboden saugen: 3,7 - ausreichend
  • Teppichboden saugen: 3,5 - befriedigend
  • Härtetest mit Haaren: 3,4 - befriedigend
  • Navigation: 2,5 - gut
  • Handhabung: 3,0 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,6 - befriedigend
  • Datensendeverhalten der App: kritisch

ab 407,55

2 Angebote

12
Blaupunkt Bluebot Saugroboter XEASY

Blaupunkt Bluebot Saugroboter XEASY

3,9 - ausreichend

»Die Reinigungsleistung des Blaupunkt Bluebot Saugroboter XEASY auf Teppichen ist schwach, gerade gegen Staub. Weiterhin ist der Saugroboter bei der Flächenabdeckung nicht optimal. Der größte Kritikpunkt ist jedoch bei der Verschlüsselung der App zu finden. Die IT-Experten konnten im Test Passwörter und Nutzernamen ohne allzu große Probleme abgreifen. Da helfen die relativ leise Arbeitsweise, die gute Bedienung per Fernbedienung und die vergleichsweise geringen Kosten für Verbrauchsteile nicht um den letzten Platz zu verhindern.«

  • Hartboden saugen: 2,6 - befriedigend
  • Teppichboden saugen: 3,9 - ausreichend
  • Härtetest mit Haaren: 3,4 - befriedigend
  • Navigation: 2,8 - befriedigend
  • Handhabung: 2,8 - befriedigend
  • Umwelteigenschaften: 2,7 - befriedigend
  • Datensendeverhalten der App: sehr kritisch

ab 169,15

4 Angebote