Kategorien

12 AV-Receiver im Test

Stiftung Warentest

10/2020 - Stiftung Warentest

AV-Receiver sind die Schaltzentrale im modernen Wohnzimmer. Sie sorgen in Kombination mit dem Fernseher, verschiedenen Lautsprechern und auch Subwoofern für ein großes Klangspektakel wie im Kino. Was solche AV-Receiver noch können und wie gut sie es können, verrät der aktuelle Test von Stiftung Warentest.

"Sie sorgen für ein Klangerlebnis wie im Filmpalast: Im Test mussten sich zwölf AV-Receiver beweisen, darunter Geräte von Denon, Marantz und Sony. Viele Geräte schneiden gut ab. Für Käufer kommt es umso mehr auf die passende Ausstattung an: Mit oder ohne Netzwerkfunktionen? Wie viele Lautsprecher sollen dran? Welche Anschlüsse werden gebraucht? Der AV-Receiver-Test der Stiftung Warentest hilft Ihnen, das für Ihre Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten richtige Gerät zu finden (Preise: 285 bis 625 Euro)."

1
Denon AVR-S650H

Denon AVR-S650H

1,8 - gut

»Der Denon AVR-S650H ist in der Lage für einen hervorragenden Raum- und Stereoklang zu sorgen, wobei der Verstärker generell eine sehr gute Leistung bietet. Auch in Sachen Empfang macht er einen guten Eindruck, bis das WLAN verfügbar ist, dauert es aber sehr lange. Bei Handhabung und Umwelt wiederum gibt es nichts auszusetzen.«

  • Verstärker: 1,1 - sehr gut
  • Empfang: 2,4 - gut
  • Handhabung: 1,7 - gut
  • Umwelt: 2,1 - gut
  • Datensendeverhalten: kritisch

ab 479,00

3 Angebote

1
Marantz NR1510 (schwarz)

Marantz NR1510 (schwarz)

1,8 - gut

»Der Marantz NR1510 sorgt für einen überzeugenden Klang und zeichnet sich durch eine insgesamt sehr gute Leistung aus. Beim Empfang stören die langen Startzeiten im Bereich WLAN und Bluetooth etwas, generell ist dieser aber als gut zu bezeichnen. Der AV-Receiver lässt sich einfach bedienen, ist gut verarbeitet und arbeitet sehr leise. Im Betrieb entwickelt er jedoch vergleichsweise hohe Temperaturen.«

  • Verstärker: 1,2 - sehr gut
  • Empfang: 2,4 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Umwelt: 2,2 - gut
  • Datensendeverhalten: kritisch

ab 599,00

3 Angebote

3
Denon AVR-X1600H DAB

Denon AVR-X1600H DAB

1,9 - gut

»Im Bereich Klang lässt sich der Denon AVR-X1600H DAB keinerlei Vorwürfe machen, seine Verstärkerleistung ist hervorragend. Auch beim Empfang macht er weitestgehend eine gute Figur, die Verbindung mit Bluetooth bzw. WLAN dauert aber vergleichsweise lange. Die Inbetriebnahme gelingt einfach, die Bedienung ebenso. Der AV-Receiver ist gut verarbeitet und arbeitet leise, der Stromverbrauch könnte aber etwas geringer sein.«

  • Verstärker: 1,0 - sehr gut
  • Empfang: 2,5 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Umwelt: 2,4 - gut
  • Datensendeverhalten: kritisch

ab 599,00

3 Angebote

3
Yamaha RX-V485 schwarz

Yamaha RX-V485 schwarz

1,9 - gut

»Große Schwächen offenbarte der Yamaha RX-V485 im Test nicht, generell handelt es sich um einen empfehlenswerten AV-Receiver für vielerlei Szenarien. Er zeichnet sich durch einen sehr guten Klang im Raum und im Stereobetrieb aus, auch seine Empfangseigenschaften sind als Stärke zu nennen. Weiterhin gelingt die Bedienung einfach, die Anzeigen sind aber nicht optimal. Auch bei Verarbeitung und Stromverbrauch handelt es sich hier um eine gute Wahl.«

  • Verstärker: 1,2 - sehr gut
  • Empfang: 2,3 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Umwelt: 2,2 - gut
  • Datensendeverhalten: unkritisch
3
Yamaha RX-V685 titan

Yamaha RX-V685 titan

1,9 - gut

»Der Yamaha RX-V685 ist eine prima Wahl für alle Nutzer, die einen AV-Receiver mit starker Leistung wünschen. Er liefert einen sehr guten Raumklang und auch seine Stereo-Performance ist hervorragend. Die Verbindung per Bluetooth bzw. WLAN ist etwas langsam aufgebaut, der Empfang generell aber als gut zu bewerten. Weiterhin zeichnet sich der RX-V685 durch eine einfache Bedienung aus und macht auch hinsichtlich der Verarbeitung eine gute Figur.«

  • Verstärker: 1,3 - sehr gut
  • Empfang: 2,3 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Umwelt: 2,4 - gut
  • Datensendeverhalten: unkritisch
6
Marantz SR5014 (schwarz)

Marantz SR5014 (schwarz)

2,0 - gut

»Der Marantz SR5014 verbraucht leider sehr viel Strom und auch die hohe Hitzeentwicklung ist hier als Schwachstelle zu nennen. Auf der anderen Seite jedoch bietet der AV-Receiver aus dem Hause Marantz sehr gute Performance und einen erstklassigen Sound. Er ist einfach zu bedienen und auch bei der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen.«

  • Verstärker: 1,2 - sehr gut
  • Empfang: 2,4 - gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Umwelt: 2,8 - befriedigend
  • Datensendeverhalten: kritisch

929,00

1 Angebot

6
Pioneer VSX-934-B

Pioneer VSX-934-B

2,0 - gut

»Mit dem Pioneer VSX-934 präsentiert sich ein besonders leistungsstarker AV-Receiver im Test. Er liefert gute Werte beim Klang und lässt sich nicht zuletzt aufgrund der guten Anzeige und einer guten Anleitung einfach inbetriebnehmen und bedienen. Der gut verarbeitete Receiver verbraucht wenig Strom, könnte aber etwas leiser sein und wird zudem recht warm im Betrieb. Kritik gibt es zudem aufgrund der nur befriedigenden Eigenschaften beim Empfang.«

  • Verstärker: 1,2 - sehr gut
  • Empfang: 2,9 - befriedigend
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Umwelt: 2,2 - gut
  • Datensendeverhalten: unkritisch

3.300,00

1 Angebot

8
Onkyo TX-NR696-B

Onkyo TX-NR696-B

2,1 - gut

»Die Verstärkerleistung des Onkyo TX-NR696 ist erstklassig, hier gehört der Onkyo zu den Besten dieses Tests. Bei den Eigenschaften hinsichtlich des Empfangs überzeugt er aber nicht auf ganzer Linie, wobei dies sowohl die Startzeiten bei Bluetooth und WLAN, als auch die Bereichen Heimnetz und HDMI betrifft. Weiterhin punktet der Netzwerkreceiver mit einer einfachen Bedienung und guten Verbrauchswerten.«

  • Verstärker: 1,0 - sehr gut
  • Empfang: 3,2 - befriedigend
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Umwelt: 2,0 - gut
  • Datensendeverhalten: unkritisch

649,00

1 Angebot

9
Pioneer VSX-534D

Pioneer VSX-534D

2,2 - gut

»Die größte Schwäche des Pioneer VSX-534D ist schon von Haus aus gegeben, es handelt sich hier um einen AV-Receiver ohne Netzwerkfunktionen. Wer solche aber auch gar nicht benötigt, der ist bei diesem Modell genau richtig. Er ist einfach in Betrieb zu nehmen und punktet mit guten Anzeigen. Vor allem aber seine starke Performance macht ihn als Schaltzentrale im Heimkino zu einer geeigneten Wahl.«

  • Verstärker: 1,2 - sehr gut
  • Empfang: 2,8 - befriedigend
  • Handhabung: 2,4 - gut
  • Umwelt: 2,3 - gut
  • Datensendeverhalten: Entfällt
10
Sony STR-DN1080

Sony STR-DN1080

2,3 - gut

»DAB+ oder Internetradio kann man mit dem Sony STR-DN1080 nicht empfangen, wobei er sich auch auch bei der hohen Temperaturentwicklung im Betrieb und dem hohen Stromverbrauch Patzer erlaubt. Abgesehen davon jedoch macht dieser AV-Receiver einen guten Job bei der Wiedergabe von Stereo- und Raumklang. Zudem ist er gut verarbeitet und arbeitet angenehm leise.«

  • Verstärker: 2,0 - gut
  • Empfang: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Umwelt: 3,0 - befriedigend
  • Datensendeverhalten: kritisch

899,00

1 Angebot

10
Onkyo TX-SR393DAB

Onkyo TX-SR393DAB

2,3 - gut

»Der Onkyo TX-SR393DAB ist eine sehr gute Wahl wenn es um die Performance geht, gerade auch die guten klanglichen Eigenschaften machen ihn zu einer guten Alternative fürs Heimkino. Netzwerkfunktionen bietet er zwar nicht, ansonsten ist er aber hinsichtlich der Ausstattung gut aufgestellt. Er lässt sich einfach installieren, die Bedienung im Betrieb dürfte aber etwas komfortabler sein. Er ist jedoch sehr laut und auch Stromverbrauch und Temperaturentwicklung sind nicht optimal.«

  • Verstärker: 1,2 - sehr gut
  • Empfang: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 2,4 - gut
  • Umwelt: 2,9 - befriedigend
  • Datensendeverhalten: Entfällt
12
Sony STR-DH590

Sony STR-DH590

2,6 - befriedigend

»Der Sony STR-DH590 zeigt eine insgesamt gute Verstärkerleistung. Die räumliche Wiedergabe erledigt er gut, beim Stereoklang reicht es aber nur zu einer befriedigenden Wertung. Dabei muss man hier ohne Netzwerkfunktionen auskommen, die sonstige Ausstattung bewegt sich aber auf einem guten Niveau. Bei der Bedienung dürfte es ein wenig mehr Komfort sein, die Installation gelingt aber einfach.«

  • Verstärker: 2,1 - sehr gut
  • Empfang: 2,9 - befriedigend
  • Handhabung: 2,5 - gut
  • Umwelt: 2,8 - befriedigend
  • Datensendeverhalten: Entfällt