Kategorien

13 aktuelle Tablets im Test

Stiftung Warentest

06/2018 - Stiftung Warentest

Das Tablet hat mittlerweile in einer Vielzahl an Wohnzimmern Einzug gehalten. Dank vielseitiger Möglichkeiten und Vorteilen gegenüber Smartphone oder Notebook, bietet sich das Tablet für bequemes Surfen auf der Couch, ein Video auf dem Balkon oder auch als Spielegerät für zwischendurch an. Die neuesten Tablets können aber vieles mehr. Stiftung Warentest hat 13 dieser Neulinge dem Test unterzogen.

"Tablets sind überall im Einsatz und erobern die Welt. Unsere Tests zeigen Ihnen, welche Tablets gut sind und trotzdem wenig kosten. Unser Tablet-Vergleich liefert Testergebnisse für 131 Tablets, davon sind derzeit 62 lieferbar. Unter den 13 neuen Tablets finden Sie nicht nur das iPad 9,7, sondern auch zwei Android-Geräte, die genauso stark sind wie das neue iPad, aber weniger kosten."

1
Apple iPad 9.7 (2018) 128GB Wi-Fi + LTE Space Grau

Apple iPad 9.7 (2018) 128GB Wi-Fi + LTE Space Grau

2,0 - gut

»Hinsichtlich der Funktionalität lässt sich das Apple iPad 9.7 nichts vormachen und macht hier in allen Belangen eine gute Figur. Ob beim Surfen im Internet, für verschiedene Büroanwendungen oder auch als Tablet zum Spielen - das iPad ist in jedem Fall eine gute Wahl. Dabei profitiert es vor allem auch von einem sehr guten Display, zumal die Laufzeit des Akkus auf einem guten Niveau liegt.«

  • Funktionen: 1,8 - gut
  • Display: 1,5 - sehr gut
  • Akku: 2,4 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,1 - befriedigend

ab 479,00

5 Angebote

2
Huawei MediaPad M5 10.8 32GB Wi-Fi + LTE grau

Huawei MediaPad M5 10.8 32GB Wi-Fi + LTE grau

2,0 - gut

»Wer eine Alternative zum Platzhirsch von Apple sucht, der wird beim Huawei MediaPad M5 10.8 fündig. Das Android-Tablet stellt in allen Belangen einen ernsthaften Konkurrenten dar. Es ist beim Surfen, für E-Mails oder auch hinsichtlich der Kamera eine ebenso gute Wahl. Lediglich im Bereich Video und Foto, ebenso bei 3D-Spielen ist es etwas schwächer. Das Display zeigt Inhalte in guter Qualität, der Akku ist stärker als der des iPads und auch die Bedienung gelingt angenehm einfach.«

  • Funktionen: 2,2 - gut
  • Display: 1,7 - gut
  • Akku: 1,9 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Vielseitigkeit: 2,7 - befriedigend

ab 369,00

6 Angebote

3
Huawei MediaPad M5 8.4 32GB Wi-Fi + LTE grau

Huawei MediaPad M5 8.4 32GB Wi-Fi + LTE grau

2,0 - gut

»Ob in der 10,8 Zoll oder wie hier in der 8,4 Zoll Version, das Huawei MediaPad M5 ist eine starke Alternative zur Konkurrenz aus dem Hause Apple. Unter den Android-Tablets ist es gar aktuell die beste Wahl. Es zeichnet sich durch ein gutes Display aus, die Laufzeit des Akkus ist gut und auch bei der Bedienung steht es dem iPad in kaum etwas nach. Die verbauten Kameras sind gut, die Lautsprecher können überzeugen und auch beim Surfen gibt sich das neue Huawei Tablet keine Blöße.«

  • Funktionen: 2,1 - gut
  • Display: 1,6 - gut
  • Akku: 2,2 - gut
  • Handhabung: 1,7 - gut
  • Vielseitigkeit: 2,7 - befriedigend

ab 338,78

3 Angebote

4
Samsung Galaxy Tab Active 2 8.0 16GB Wi-Fi + LTE

Samsung Galaxy Tab Active 2 8.0 16GB Wi-Fi + LTE

2,2 - gut

»Das Samsung Galaxy Tab Active 2 macht unterm Strich einen guten Eindruck und hebt sich von der Konkurrenz vor allem durch seine vergleichsweise robuste Bauweise aus. Neben der sehr guten Verarbeitung kann das Active 2 aber auch mit einem guten Display, einem ausdauernden Akku und einer in jedem Fall einfachen Bedienung punkten. Hinsichtlich der Funktionalität muss man zwar bei 3D-Spielen Einschränkungen in Kauf nehmen, ansonsten macht es aber eine gute Figur.«

  • Funktionen: 2,7 - befriedigend
  • Display: 1,7 - gut
  • Akku: 1,9 - gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
  • Vielseitigkeit: 2,6 - befriedigend

ab 305,09

12 Angebote

5
Medion LifeTab X10605 (MD 60655)

Medion LifeTab X10605 (MD 60655)

2,5 - gut

»Neben der schwarzen Variante die hier getestet wurde, gibt es das Medion LifeTab X10605 alternativ auch in weiß (MD 60656). Das Tablet ist für einfache Aufgaben aus dem Bereich Internet, E-Mail und Office gut geeignet, als reines Multimedia-Tablet jedoch eher keine gute Wahl. Gerade bei Spielen, aber auch Video und Foto ist es schwachbrüstig. Auch die verbauten Lautsprecher liefern keinen guten Ton. Weiterhin gestaltet sich die Bedienung jedoch einfach, der Akku macht eine gute Figur und auch die Darstellungsqualitäten des Bildschirms können mit leichten Abstrichen als gut gewertet werden.«

  • Funktionen: 3,2 - befriedigend
  • Display: 2,4 - gut
  • Akku: 2,2 - gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,1 - befriedigend

ab 218,50

6 Angebote

6
Amazon Fire 10 HD 64 GB Schwarz

Amazon Fire 10 HD 64 GB Schwarz

2,6 - befriedigend

»Zu einem Preis von rund 225 Euro erhältlich, macht das Amazon Fire 10 HD eine solide Figur, verpasst jedoch die gute Gesamtwertung. Am guten Display gibt es dabei nichts auszusetzen, ebenso wenig gestaltet sich die Bedienung einfach. Zum Surfen im Internet und für die Beantwortung der E-Mails ist es gut geeignet, für Spiele, zum Fotografieren oder Musikhören hingegen kaum. Auch die Laufzeit des Akkus könnte etwas besser sein.«

  • Funktionen: 2,8 - befriedigend
  • Display: 2,1 - gut
  • Akku: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Vielseitigkeit: 4,0 - ausreichend

ab 204,99

2 Angebote

7
Acer Iconia One 8 B1-860 weiß

Acer Iconia One 8 B1-860 weiß

2,7 - befriedigend

»Zur einfache Beantwortung von E-Mails ist das Acer Iconia One 8 B1-860 eine gute Wahl, darüber hinaus müssen bei der Funktionalität jedoch Einschränkungen in Kauf genommen werden. Gerade für Spiele ist das Tablet kaum geeignet, zumal auch die verbauten Lautsprecher wenig überzeugend sind. Der Akku könnte ebenso länger durchhalten, zumal das Tablet wenig vielseitig ist. Auch das Display ist ein gutes Stück von Perfektion entfernt, zeigt Inhalte aber in durchaus ordentlicher Qualität.«

  • Funktionen: 3,0 - befriedigend
  • Display: 2,4 - gut
  • Akku: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,5 - befriedigend

ab 119,90

3 Angebote

8
Acer Iconia Tab 10 64GB schwarz (A3-A50)

Acer Iconia Tab 10 64GB schwarz (A3-A50)

2,7 - befriedigend

»Für das Surfen auf der Couch oder für einfache Office-Anwendungen ist das Acer Iconia Tab 10 eine durchaus geeignete Wahl. Dabei zeigt das Display Inhalte in ordentlicher Qualität und die Bedienung gelingt einfach. Wer jedoch ein Tablet zum Spielen sucht oder für Videos, der ist hier nicht an der allerbesten Adresse. Zudem muss man sich als Besitzer damit abfinden, dass der Akku schon nach einer vergleichsweise kurzen Zeit schlapp macht.«

  • Funktionen: 2,7 - befriedigend
  • Display: 2,3 - gut
  • Akku: 3,5 - befriedigend
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,1 - befriedigend
9
Lenovo Tab 7 HD (ZA380001)

Lenovo Tab 7 HD (ZA380001)

2,7 - befriedigend

»Das Tab 7 TB-7504X von Lenovo macht einen durchwachsenen Eindruck im Test. Das Tablet kann für die Beantwortung und das Schreiben von E-Mails durchaus in Betracht gezogen werden, ansonsten jedoch zeigt es sich wenig vielseitig. Bei Video und Foto ist die Funktionalität schlecht, für 3D-Spiele ist es gar nicht geeignet. Ein Multimedia-Tablet ist das Tab 7 sicher nicht. Die Darstellungsqualität des Displays kann sich hingegen sehen lassen, zumal auch die Bedienung einfach gelingt. Ein Dauerläufer ist das Lenovo nicht, die Laufzeiten sind aber noch in einem soliden Bereich.«

  • Funktionen: 3,3 - befriedigend
  • Display: 2,2 - gut
  • Akku: 2,7 - befriedigend
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,3 - befriedigend
10
Trekstor PrimeTab P10 LTE

Trekstor PrimeTab P10 LTE

2,9 - befriedigend

»Mit LTE an Bord ist man beim Trekstor PrimeTab P10 ordentlich schnell im Internet unterwegs, vor allem unterwegs. Dies ist aber schon beinahe die einzige echte Stärke des Tablets, welches sich immerhin noch einfach bedienen lässt. Ansonsten jedoch muss in allen Belangen Kompromissbereitschaft gezeigt werden. Zum Spielen oder Musik hören ist es nicht geeignet, ebenso wenig andere Multimediaanwendungen. Auch die Laufzeit des Akkus oder die Qualität des Displays sind hier höchsten mittelmäßig.«

  • Funktionen: 3,2 - befriedigend
  • Display: 2,7 - befriedigend
  • Akku: 3,1 - befriedigend
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,0 - befriedigend

181,43

1 Angebot

11
Alcatel-Lucent A3 10 4G (9026X-2EALWE1)

Alcatel-Lucent A3 10 4G (9026X-2EALWE1)

3,1 - befriedigend

»Das Alcatel A3 10" 4G ist ein handliches Tablet zum kleinen Preis. Besonders empfehlenswert ist es jedoch nicht, selbst die einfachste Aufgaben bringen das Modell schon an seine Grenzen. multimediatauglich ist es kaum, zum Spielen gar nicht geeignet. Auch das Surfen und bei einfachen Office-Anwendungen müssen Kompromisse gemacht werden. Zudem stellt das Display nur befriedigend dar, der Akku zeigt sich wenig ausdauernd. Den geringen Preis kann man zudem an der eher schlechten Verarbeitung erkennen.«

  • Funktionen: 3,2 - befriedigend
  • Display: 2,6 - befriedigend
  • Akku: 3,1 - befriedigend
  • Handhabung: 3,3 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 2,9 - befriedigend

105,00

1 Angebot

12
Lenovo Tab 3 7 (ZA330046)

Lenovo Tab 3 7 (ZA330046)

3,1 - befriedigend

»Mit nur etwa 117 Euro ist das Lenovo Tab 3 7 (ZA330046) eines der günstigsten Tablets auf dem Markt, leider merkt man ihm dies jedoch auch ganz schnell an. An der Verarbeitung oder auch der Bedienung gibt es nichts zu meckern, darüber hinaus müssen die Ansprüche jedoch auf ein Minimum herab gesetzt werden. Gerade die Performance und Funktionalität ist hier schlecht, wobei die Ausstattung eher mager ausfällt. Bei Display und Akku ist das Lenovo Tab kein totaler Reinfall, aber auch hier merkt man das man es mit einem absoluten Einsteiger-Modell zu tun hat.«

  • Funktionen: 3,8 - ausreichend
  • Display: 2,6 - befriedigend
  • Akku: 2,9 - befriedigend
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Vielseitigkeit: 3,4 - befriedigend
13
Archos Access 101 3G 16GB silber

Archos Access 101 3G 16GB silber

4,3 - ausreichend

»Wer günstig kauf, kauft zweimal, das Archos Access 101 3G stellt diese These wieder einmal unter Beweis. Bis auf den Preis und das durchaus handliche Design sprechen nicht viele Punkte für dieses Tablet. Vielmehr sprechen einige Unzulänglichkeiten gegen diese Wahl. So ist es vor allem das Display welches deutliche Schwachstellen zeigt, aber auch bei Performance und Funktionalität weiß das Archos nicht zu gefallen. Insgesamt ist das Archos Access 101 3G selbst für Einsteiger höchstens im Notfall zu gebrauchen.«

  • Funktionen: 4,3 - ausreichend
  • Display: 4,3 - ausreichend
  • Akku: 3,2 - befriedigend
  • Handhabung: 3,1 - befriedigend
  • Vielseitigkeit: 3,1 - befriedigend

ab 79,99

7 Angebote