Kategorien

Smartphones unter Beachtung der Kameraqualität im Test

Stiftung Warentest

03/2014 - Stiftung Warentest

Ein Handy ist nicht mehr länger nur noch ein Gerät zum Telefonieren und SMS schreiben. Spätestens seitdem die Smartphones den Markt erobern, zeigen die mobilen Begleiter zahlreiche Sonderfunktionen. Zu diesen gehört dabei auch die eingebaute Kamera, wobei auch hier die Qualitäten immer besser werden.

Stiftung Warentest hat sich 6 aktuelle Smartphones unter genauer Betrachtung der integrierten Kamera genauer angesehen. Im Test verraten die Experten ob die aktuellen Modelle die Digitalkamera komplett ersetzen können, oder aber ob es sich hier lediglich um eine Ersatzlösung handelt.

"Das Samsung Galaxy S4 Zoom macht so gute Fotos wie eine Kompaktkamera. Andere Smartphones fotografieren passabel. Zur Perfektion fehlt ihnen das optische Zoom.

Eben noch haben Sie telefoniert, schon gelingt Ihnen ein fantastisches Foto“, wirbt Samsung für das Galaxy S4 Zoom, das erste Smartphone mit optischem Zoom. Warum noch eine Kamera kaufen, wenn das Smartphone prima Fotos macht?

Das Samsung Galaxy S4 Zoom und fünf weitere Modelle, die gute Fotos versprechen, haben wir nach unserem strengen Prüfprogramm für Kameras untersucht.

Ergebnis: Zumindest das Galaxy S4 Zoom kann eine Kamera ersetzen. Egal ob Städtetour bei Sonnenschein, Porträt ohne Blitz oder Wohnzimmerszene bei Lampenlicht: Das S4 Zoom macht gute Fotos, ebenso gut wie eine Kompaktkamera. Durch sein optisches Zoom kann es sogar Motive heranholen oder den Bildausschnitt für Panoramafotos erweitern. Einziger Wermutstropfen: Das Zoomobjektiv macht das S4 auch so dick wie eine Kamera. Der Charme des schlanken Smartphones ist dahin."

1
Samsung Galaxy S4 Zoom

Samsung Galaxy S4 Zoom

ohne Note »Testsieger«

»Im Vergleich mit dem Schwestermodell gelingen dem S4 Zoom Aufnahmen deutlich besser. Es bietet ein Zoom und nimmt selbst bei wenig Licht in guter Qualität auf. Der Autofokus ist sehr flott und auch der integrierte Blitz ist prima. Bei wenig Licht werden bewegte Objekte jedoch etwas unscharf.«

2
Apple iPhone 5S 64GB LTE

Apple iPhone 5S 64GB LTE

ohne Note

»Leider bietet das iPhone 5S kein Hilfslicht zur Unterstützung des Autofokus. So kann das Smartphone bei Fotos bei wenig Licht auch kaum überzeugen, hier tritt spürbares Bildrauschen auf, zumal sich auch kaum Abstufungen zwischen hell und dunkel finden lassen. Bei Tageslicht und guten Lichtbedingungen sind die Ergebnisse der Kamera jedoch sehr gut.«

179,95

1 Angebot

3
Nokia Lumia 1020 Nfc Lte

Nokia Lumia 1020 Nfc Lte

ohne Note

»Beim Lumia 1020 von Nokia sollte man mit der reduzierten Auflösung fotografieren, hier sind die Ergebnisse am besten. Bei Nutzung der vollen Auflösung bieten die Fotos eher wenige Kontraste und auch die winzigen Bildpunkte kann man hier kritisieren. Bei wenig Lich wirken die Fotos jedoch recht natürlich.«

249,90

1 Angebot

4
Sony Xperia Z1

Sony Xperia Z1

ohne Note

»Insgesamt ist die Fotoqualität des Sony Xperia Z1 ordentlich, gerade aber bei Tageslicht hat die Konkurrenz von Samsung und Apple hier mehr zu bieten. Die annehmbaren Fotos bieten einen guten Kontrast, jedoch könnten mit der Aufsteckkamera Cyber-Shot QX100 deutlich bessere Fotos ausgenommen werden.«

ab 12,95

4 Angebote

5
LG G2 32GB Nfc Lte

LG G2 32GB Nfc Lte

ohne Note

»Das LG G2 ist ein Top-Smartphone mit nur mittelmäßiger Kamera. Fotos nimmt es in eher mauer Qualität auf wenn das Licht eher schwach ist. Hier hübscht die Kamera die Bilder auf, sie wirken dabei sehr unnatürlich. Zudem ist der Blitz keine große Hilfe. Bei guten Lichtverhältnisse ist das Smartphone jedoch eine gute Wahl bei der Fotoaufnahme.«

ab 269,31

2 Angebote

6
HTC One

HTC One

ohne Note

»Bei der verbauten Kamera zeigt sich das One von HTC nicht so stark wie in anderen Bereichen. Hier sind die Ergebnisse allenfalls mäßig, gerade Fotos bei wenig Licht kann es nicht überzeugen. Der Blitz hilft kaum, es gibt kein Hilfslicht zur Unterstützung des Autofokus und auch ist die Auflösung nicht besonders gut.«

ab 12,95

3 Angebote