Kategorien

4 Curved-Monitore im Test

PCgo

08/2017 - PCgo

Arbeiten am Monitor erfordert eine gute Bildqualität, möglichst schöne Farben und gute Kontraste. Wer jedoch gleich mit mehreren Anwendungen arbeiten will und diese parallel auf den Schirm bringen möchte, der ist auf eine besonders große Bildfläche angewiesen. Aktuelle 34 Zoll Curved Monitore stellen hier eine interessante Alternative dar. PCgo hat 4 Kandidaten getestet.

"Curved-Monitore versprechen dem Käufer ein ergonomischeres Arbeiten als Flachbildschirme. Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und vier aktuelle 34-Zoll-Display auf ihre Ergonomie, Bildqualität, Ausstattung und Besonderheiten im Testlabor geprüft."

1
Acer XR342CK

Acer XR342CK

83 Punkte - sehr gut »Testsieger«

»Viele Schnittstellen, gute Bildqualität, ergonomischer und energieeffizienter Betrieb: Mit dem Acer XR342CK lässt es sich gut arbeiten. Einziger Wermutstropfen: der mit 940 Euro vergleichsweise hohe Preis.«

ab 38,28

3 Angebote

2
LG 34CB98-B

LG 34CB98-B

82 Punkte - sehr gut »Sieger Preis/Leistung«

»Der Preis-Leistungs-Sieger LG 34CB98-B bietet neben dem Acer XR342CK die beste Bildqualität im Test und überzeugt mit der besten Ausstattung, zu der auch zwei Thunderbolt-2-Ports gehören.«

3
Philips 349X7FJEW

Philips 349X7FJEW

75 Punkte - gut

»Durch sein VA-Panel besticht der Philips 349X7FJEW so wie der HP Envy 34 durch eine brillante Farbdarstellung, hat ihm aber die bessere Ergonomie und einen etwas energiesparenderen Betrieb voraus.«

ab 459,00

11 Angebote

3
HP ENVY 34 (W3T65AA)

HP ENVY 34 (W3T65AA)

75 Punkte - gut

»Mit der Skype-for-Business-zertifizierten Infrarot-Webcam und dem USB-Typ-C-Port bringt der HP Envy 34 praktische Office-Features mit. Die Monitorstütze lässt sich leider nicht in der Höhe verstellen.«

ab 671,99

6 Angebote