Kategorien

Aktuelle E-Book Reader im Test

1
Amazon Kindle Paperwhite

Amazon Kindle Paperwhite

81 von 100 Punkten - sehr gut »Testsieger«

»Das neue Paperwhite ist sehr sauber verarbeitet und bietet ein top Display, das nicht nur extrem gut auf Berührung reagiert, sondern dabei auch sehr hell ist. Die Bedienung ist ebenfalls gelungen und nur der Umstand, dass keine externen E-Books auf dem Modell laufen, kann hier kritisiert werden. Dafür bietet Amazon aber auch eine vielfältige Auswahl an E-Books.«

2
KOBO AURA H2O

KOBO AURA H2O

80 von 100 Punkten - sehr gut

»Das Kobo H2O ist wie der Name schon vermuten lässt auch wasserdicht, sodass ein lesen am Strand oder in der Badewanne für das Modell kein Problem darstellt. Allerdings ist der Preis auch stattlich, wobei das Display sowohl sehr hell als auch mit einem sehr guten Kontrastwert versehen ist.«

180,00

1 Angebot

3
Tolino Vision

Tolino Vision

74 von 100 Punkten - gut

»Der Tolino ist deutlich leichter sowie kompakter als die Konkurrenten, wobei seine Leistung dennoch mehr als akzeptabel ist. Der Speicher fasst 2 GB, das für rund 2000 Bücher ausreichen sollte und wer mehr Platz benötigt, der kann die Kapazität mittels Speicher-Karte erweitern. Zudem ist die Shopanbindung sehr gut und grobe Fehler hat das Modell nicht.«

4
Pocketbook Ultra

Pocketbook Ultra

73 von 100 Punkten - gut

»Das überaus schicke Pocketbook macht einen guten Job und ist mit seinem Gewicht von lediglich knapp 180 Gramm sehr gut zu handhaben. Allerdings muss man sich erst an die etwas eigenwillig Bedienung gewöhnen. Das Display ist gut ausgeleuchtet und nur bei der Wahl des Bildschirmtyps ist der Hersteller nicht ganz auf der Höhe der Zweit.«

5
Icarus E653BK Illumina

Icarus E653BK Illumina

65 von 100 Punkten - befriedigend

»Das Besondere am Icarus ist nicht seine technische Ausstattung, sondern das installierte Betriebssystem. Denn mittels Android kann der Nutzer durchaus diverse Apps auf dem Gerät installieren, wobei das aber in der Praxis nicht ganz so einfach verläuft. Auch das veraltete E-Ink Display sowie die mäßige Ausleuchtung können hier nicht punkten. Immerhin ist das Gerät sehr gut und schnell zu bedienen.«