Kategorien

5 27 Zoll Monitore im Test

PC Magazin

05/2017 - PC Magazin

Auf der Suche nach einem neuen Monitor, macht man mit einem 27 Zoll Modell im Prinzip gar nichts falsch. 27 Zöller sind gleichermaßen für den Office-Einsatz, für Spiele oder auch für die professionelle Bildbearbeitung zu gebrauchen, für jedes dieser Szenarien gibt es einen passenden Monitor. 5 Alternativen hat PC Magazin genauer unter die Lupe genommen.

"Sie sind groß und ergonomisch - 27-Zoll-Monitore mit WQHD-Auflösung setzen Anwendungen und Spiele mit ihrem Mehr an Bildpunkten eindrucksvoll in Szene. Fünf dieser Monitore haben wir ins Testlabor geholt."

1
BenQ PD2700Q

BenQ PD2700Q

85 Punkte - gut »Testsieger«

»Im Vergleichstest der 27 Zoll Monitore sichert sich der BenQ PD2700Q den Testsieg. Dies liegt daran, dass es keine großen Ausreißer nach unten gibt, in allen Kategorien erreicht der Monitor eine mindestens gute Wertung. Unter allen Kandidaten im Test zeigt der BenQ die beste Bildqualität, kann aber auch bei der Ausstattung mit Qualität glänzen. Gerade mit seinen Grafik-Modi kommen hier vor allem Bildbearbeiter voll auf ihre Kosten.«

  • Bildqualität: 61 von 70 Punkte
  • Ausstattung: 8 von 10 Punkte
  • Ergonomie: 9 von 10 Punkte
  • Energie-Effizienz: 3 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 5 Punkte

ab 309,80

17 Angebote

2
AOC Q2781PQ

AOC Q2781PQ

80 Punkte - gut

»Der AOC Q2781PQ ist zum Preis von rund 370 Euro erhältlich und macht im Test unterm Strich eine gute Figur. Für den Einsatz im Büro stellt er jedoch nur bedingt eine Alternative dar, da es sich hier um einen vergleichsweise unbeweglichen Monitor handelt. Auf der anderen Seite macht er auf dem Schreibtisch eine schöne Figur, mit seinem schlanken Standfuß und dem extradünnen Displayrahmen ist der AOC ein wirklicher Hingucker.«

  • Bildqualität: 59 von 70 Punkte
  • Ausstattung: 8 von 10 Punkte
  • Ergonomie: 5 von 10 Punkte
  • Energie-Effizienz: 4 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 5 Punkte

ab 272,85

12 Angebote

3
ViewSonic VX2778-SMHD

ViewSonic VX2778-SMHD

80 Punkte - gut

»Gerade wenn es um die Energie-Effizienz geht, dann ist der Viewsonic VX2778-smhd die beste Wahl im Testfeld. Der Monitor verbraucht im Betrieb nur sehr wenig Strom, kann aber auch darüber hinaus ein gutes Gesamtbild abliefern. Die Bildqualität bewegt sich auf einem guten Niveau, sodass der Viewsonic als Zentrale im Multimediabereich eine gute Figur abgeben kann. Ergonomisch muss man dabei jedoch ein paar Abstriche machen.«

  • Bildqualität: 57 von 70 Punkte
  • Ausstattung: 8 von 10 Punkte
  • Ergonomie: 6 von 10 Punkte
  • Energie-Effizienz: 5 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 5 Punkte
4
Iiyama G-MASTER GB2783QSU-B1

Iiyama G-MASTER GB2783QSU-B1

76 Punkte - gut »Sieger Preis/Leistung«

»Mit einem Preis von 320 Euro ist der G-Master GB2783QSU von Iiyama der günstigste Vertreter im Testfeld. Da auch die dafür gebotene Leistung stimmt, sichert sich der 27 Zoll Monitor die Ausstattung als Sieger in der Wertung Preis/Leistung. Der Monitor eignet sich dabei vor allem für Gamer, für diesen Einsatzzweck bringt er alles mit was benötigt wird. Geht es jedoch um die reine Bildqualität sind die vorderen Plätze im Test besser aufgestellt, zumal auch der Stromverbrauch Kompromisse erfordert.«

  • Bildqualität: 51 von 70 Punkte
  • Ausstattung: 9 von 10 Punkte
  • Ergonomie: 9 von 10 Punkte
  • Energie-Effizienz: 3 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 5 Punkte
5
PHILIPS 272S4LPJCB schwarz

PHILIPS 272S4LPJCB schwarz

75 Punkte - gut

»Der 272S4LPJC aus dem Hause Philips landet nur auf dem letzten Platz des Vergleichstests, für ein gutes Gesamtergebnis reicht es im Test dennoch. Bei der Bildqualität kann er mit der Konkurrenz nicht mithalten, zumal man hier zudem mit dem höchsten Stromverbrauch leben muss. Auf der anderen Seite erweist sich der Philips jedoch bei der Ausstattung als prima Wahl, so kann er zum Beispiel die meisten Schnittstellen anbieten. Darüber hinaus gestaltet sich die Einrichtung unkompliziert, sodass er als Office-Monitor eine gute Figur macht.«

  • Bildqualität: 50 von 70 Punkte
  • Ausstattung: 9 von 10 Punkte
  • Ergonomie: 9 von 10 Punkte
  • Energie-Effizienz: 3 von 5 Punkte
  • Service: 4 von 5 Punkte