Kategorien

10 Schulranzen im Test

Öko-Test

04/2017 - Öko-Test

Kinder suchen ihren neuen Ranzen in erster Linie aufgrund des schönen Designs aus. Doch die schöne und kindgerechte Optik sollte nicht alles sein was Eltern beim Kauf des neuen Schulranzens beachten sollten. Er muss ausreichend Platz bieten und dennoch einfach und komfortabel zu tragen sein, er sollte möglichst gut verarbeitet und robust sein, zumal er auch Wasser abhalten müssen kann. Weiterhin ist eine gute Beleuchtung mit Reflektoren sinnvoll, gerade im Winter sind Kinder doch auch im Dunklen unterwegs. Ökotest hat sich 10 Schulranzen genauer angesehen.

"Sicherheit geht vor. Das sollte auch für Ranzen gelten. Allerdings haben zu wenige Modelle genügend Signalfläche. Eltern, Kinder und Hersteller achten eher auf schicke Designs. Eine Änderung der DIN-Norm, die neue Warnfarben zulässt, könnte weiterhelfen."

1
Scout Alpha Happy Dolphins

Scout Alpha Happy Dolphins

gut

»Der Scout Alpha Happy Dolphins macht als einziger der 10 Kandidaten im Test der Schulranzen einen guten Gesamteindruck. Das Modell zum Preis von rund 165 Euro leistet sich zwar wie die Konkurrenten ein paar Kritiken bei den Inhaltsstoffen, hier kommen Ersatzweichmacher und optische Aufheller zum Einsatz. Ansonsten jedoch ist der ranzen in allen Belangen eine gute Wahl. Er lässt sich sehr bequem tragen, öffnen, packen und schließen, aber auch das Thema Sicherheit ist dank Reflektoren und guter Sichtbarkeit ausreichend gut behandelt. Zudem hat der Ranzen den Belastungstest gut überstanden und kann auch Regen gut abhalten.«

  • Teilergebnis Handhabung: sehr gut (1,0)
  • Teilergebnis Sicherheit: sehr gut
  • Teilergebnis Verarbeitung: sehr gut (1,3)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: sehr gut
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ausreichend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
2
DerDieDas Fliegengewicht XS Dino Sea

DerDieDas Fliegengewicht XS Dino Sea

befriedigend

»Das Schulranzenset DerDieDas Fliegengewicht XS Dino Sea macht im Test lediglich eine befriedigende Figur. Dies liegt aber nahezu ausschließlich an der ungenügenden Wertung hinsichtlich der Inhaltsstoffe. Hier sorgen die enthaltenen PVC/PVDC/chlorierte Verbindungen, die Phtalate und die Ersatzweichmacher für die Abzüge. Darüber hinaus ist der Schulranzen bei Helligkeit und im Dunkeln gut sichtbar, er lässt sich einfach öffnen und schließen, zumal er auch bei den Trageeigenschaften überzeugen kann. Zudem hat er die Belastungsprüfung gut überstanden und auch Regen kann ihm nur wenig anhaben.«

  • Teilergebnis Handhabung: sehr gut (1,0)
  • Teilergebnis Sicherheit: sehr gut
  • Teilergebnis Verarbeitung: sehr gut (1,3)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: sehr gut
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut
2
Jako-O Schulranzen Planeten

Jako-O Schulranzen Planeten

befriedigend

»Der Jako-O Schulranzen Planeten ist für nur 69,95 Euro erhältlich und hinterlässt einen befriedigenden Eindruck im Test. Gerade aufgrund der mangelhaften Inhaltsstoffe müssen hier Abzüge gemacht werden. Auch ist der Ranzen nur bedingt gegen Wasser geschützt, nach dem Regenwassertest waren sowohl Hauptfach als auch Vordertasche feucht. Der Tragekomfort ist gut, lediglich die Schultergurte verrutschen ein wenig. Beim Öffnen, Packen und Schließen sind wiederum keine Probleme aufgetreten. Auch die Sichtbarkeit im Hellen und Dunkeln ist positiv aufgefallen.«

  • Teilergebnis Handhabung: gut (1,5)
  • Teilergebnis Sicherheit: sehr gut
  • Teilergebnis Verarbeitung: gut (2,0)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: sehr gut
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: mangelhaft
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
2
McNeill ERGO Light COMPACT flex DIN Streetcat 6tlg.

McNeill ERGO Light COMPACT flex DIN Streetcat 6tlg.

befriedigend

»Der McNeill ERGO Light COMPACT flex DIN Streetcat ist mit rund 240 Euro sicher kein Schnäppchen, umso bedauerlicher dass der Schulranzen bei den Inhaltsstoffen nicht überzeugen kann. So sind hier Phthalate enthalten, Ersatzweichmacher oder neben weiteren bedenklichen Stoffen auch optische Aufheller. Auch ist der Ranzen nicht gut genug gegen Wasser und damit Regen geschützt. Am Tragekomfort wiederum gibt es nichts zu bemängeln, der Ranzen sitzt gut, er lässt sich leicht öffnen, schließen und auch packen. Zudem ist er sowohl bei Dunkelheit als auch im Hellen ordentlich sichtbar.«

  • Teilergebnis Handhabung: sehr gut (1,0)
  • Teilergebnis Sicherheit: sehr gut
  • Teilergebnis Verarbeitung: gut (2,0)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: sehr gut
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
2
Spiegelburg Ergo Style Fun DIN Zauberhafte Einhörner

Spiegelburg Ergo Style Fun DIN Zauberhafte Einhörner

befriedigend

»Der Spiegelburg Ergo Style Fun DIN Zauberhafte Einhörner enthält leider stark erhöhte PAK-Werte und auch optische Aufheller sind enthalten. Zudem hat sich das Ranzen-Set im Test nicht ausreichend wasserdicht gezeigt und auch verrutschen die Schultergurte etwas leicht. Ansonsten ist der Tragekomfort jedoch als gut zu bewerten. Die Handhabung gelingt einfach, das Öffnen, das Schließen und das Packen eingeschlossen. Auch hat dieser Schulranzen für Mädchen den Belastungstest ohne große Schwächen überstanden.«

  • Teilergebnis Handhabung: gut (1,5)
  • Teilergebnis Sicherheit: sehr gut
  • Teilergebnis Verarbeitung: gut (2,0)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: sehr gut
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
2
Step by Step Comfort DIN Space Pirate

Step by Step Comfort DIN Space Pirate

befriedigend

»Der Step by Step Comfort DIN Space Pirate ist zum Preis von 219 Euro erhältlich. Es handelt sich hier hinsichtlich der Handhabung um eine sehr gute Wahl. Kinder können den Ranzen einfach öffnen, schließen und packen, zumal er beim Tragekomfort ebenso überzeugen kann. Sowohl der Verschluss als auch der Ranzen an sich sind robust gebaut. Das Hauptfach ist im Regenwassertest trocken geblieben, die Vordertasche war aber etwas feucht. Darüber hinaus verpasst der Ranzen jedoch die gute Gesamtnote aufgrund seiner ungenügenden Inhaltsstoffe.«

  • Teilergebnis Handhabung: sehr gut (1,0)
  • Teilergebnis Sicherheit: sehr gut
  • Teilergebnis Verarbeitung: sehr gut (1,3)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: sehr gut
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Mängel: gut

ab 159,95

3 Angebote

7
LEGO Easy Schulranzen Nexo Knights (200151708)

LEGO Easy Schulranzen Nexo Knights (200151708)

ausreichend

»Im Vergleich mit vielen Konkurrenten in diesem Test ist der LEGO Easy Schulranzen Nexo Knights deutlich besser aufgestellt bei den Inhaltsstoffen, bis auf die optischen Aufheller gibt es hier nichts zu bemängeln. Auf der Habenseite steht zudem das einfache Öffnen, Schließen und Packen, zumal das Modell auch den Belastungstest ohne Beschädigungen überstanden hat. Die Regenwasserprüfungen hat der Ranzen jedoch nicht gut überstanden, das Hauptfach ist sehr feucht und auch dringt durch den Boden Wasser ein. Vor allem aber die schlechte Sichtbarkeit aufgrund mangelhafter Reflektoren und fluoreszierenden Flächen kostet hier viele Punkte.«

  • Teilergebnis Handhabung: gut (2,0)
  • Teilergebnis Sicherheit: ungenügend
  • Teilergebnis Verarbeitung: befriedigend (2,7)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: mangelhaft
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: gut
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 79,00

3 Angebote

8
Ergobag Cube Set Nachtschwärmbär Lila Blumen

Ergobag Cube Set Nachtschwärmbär Lila Blumen

mangelhaft

»Das Ergobag Cube Set Nachtschwärmbär mit dem Muster Lila Blumen erreicht im Test eine nur mangelhaften Gesamtnote. Dies hat zum einen den Grund der mangelhaften Inhaltsstoffe mit erhöhtem PAK-Wert und optischen Aufhellern, zum anderen liegt dies jedoch an den schlechten Sicherheitseigenschaften. Er bietet nur kleine Reflektorflächen und auch fehlt es ihm an fluoreszierenden Flächen. Weiterhin ist der Ranzen nur mangelhaft gegen Wasser geschützt und auch gestaltet sich die Verstellung der Riemen etwas schwer. Das Öffnen, Schließen und Packen wiederum ist einfach.«

  • Teilergebnis Handhabung: gut (1,5)
  • Teilergebnis Sicherheit: ungenügend
  • Teilergebnis Verarbeitung: befriedigend (2,7)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: mangelhaft
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ausreichend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut

ab 239,00

3 Angebote

8
Herlitz Flexi Plus Schulranzen Butterfly

Herlitz Flexi Plus Schulranzen Butterfly

mangelhaft

»Für den Herlitz Flexi Plus Schulranzen Butterfly reicht es im Test nur zu einer mangelhaften Gesamtnote. Zum einen ist der Ranzen bei Tag aufgrund der fehlenden fluoreszierenden Flächen nur schlecht zu erkennen, zum anderen sind hier Inhaltsstoffe enthalten, welche nicht in ein Kinderprodukt gehören. Darüber hinaus wäre des Ranzen ansonsten durchaus eine ordentliche Wahl. Er lässt sich gut Tragen, er lässt sich einfach Öffnen und Schließen, ebenso hat er den Belastungstest problemlos überstanden.«

  • Teilergebnis Handhabung: sehr gut (1,0)
  • Teilergebnis Sicherheit: mangelhaft
  • Teilergebnis Verarbeitung: sehr gut (1,3)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: ausreichend
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut
8
Undercover Scooli Campus Star Wars (SWMK8252)

Undercover Scooli Campus Star Wars (SWMK8252)

mangelhaft

»Der Undercover Scooli Campus im Star Wars Design gehört zu den drei Kandidaten im Testfeld für die es lediglich eine mangelhafte Gesamtwertung gibt. Der Schulranzen ist leider bei Tag nur schlecht zu sehen, fluoreszierende Flächen gibt es nicht. Zudem ist der Ranzen bei Regen keine gute Wahl, im Regenwassertest war das Hauptfach deutlich feucht und auch Vorder- und Seitentaschen nicht trocken. Hinzu kommen Inhaltsstoffe wie Anilin, Ersatzweichmacher und optische Aufheller, sodass auch hier deutliche Abzüge gemacht werden müssen.«

  • Teilergebnis Handhabung: gut (1,5)
  • Teilergebnis Sicherheit: mangelhaft
  • Teilergebnis Verarbeitung: befriedigend (2,7)
  • Testergebnis Gebrauchseignung: ausreichend
  • Testergebnis Inhaltsstoffe: ungenügend
  • Testergebnis Weitere Mängel: sehr gut