Kategorien

ElektroRad - Im großen Vergleich: 27 E-Bike-Reifen zwischen 47,81 und 99,99 Euro im praxisorientierten Test Testsieger

26 Produkte im Vergleich von ElektroRad

American Classic Basanite Stage EN Armour 61-622

American Classic Basanite Stage EN Armour 61-622

ohne Note »Preis/Leistung«

»Der Basanite ist eine hervorragende Ergänzung für den Vorderreifen und zeigt kaum Schwächen. Abgesehen vom hohen Rollwiderstand bietet er eine gute Performance. Bei Hardtail-Fahrrädern kann der g...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 4 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
American Classic Tectonite Stage EN Armour 64-622

American Classic Tectonite Stage EN Armour 64-622

ohne Note »Preis/Leistung«

»Der AC überzeugt auf ganzer Linie mit einer Reihe beeindruckender Eigenschaften. Sein attraktiver Preis, das niedrigste im Testfeld, macht ihn zu einer kosteneffizienten Wahl für alle, die nach e...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 4 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 2 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Bontrager SE5 Team Issue 66-622

45,95

1 Angebot

Bontrager SE5 Team Issue 66-622

ohne Note

»Mit seinem Modell SE5 hat Bontrager einen beeindruckenden Allround-Reifen im Angebot, der sich durch seine verlässliche und unkomplizierte Performance auszeichnet. Mit Ausnahme des Durchschlagsch...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 4 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Continental Kryptotal-F Downhill SuperSoft 29x2.40 (60-622)

ab 69,99

5 Angebote

Continental Kryptotal-F Downhill SuperSoft 29x2.40 (60-622)

ohne Note

»Der neue Reifen von Continental bietet eine gute Performance und glänzt insbesondere bei Traktion, Pannensicherheit und Haltbarkeit. Er überzeugt mit einer zuverlässigen Bodenhaftung, reduziertem...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 4 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 5 von 5
IRC Tanken Enduro 66-622

IRC Tanken Enduro 66-622

ohne Note

»Trotz seines geringen Gewichts bietet der Reifen eine beeindruckende Traktion, die sich über einen breiten Einsatzbereich erstreckt. Selbst in Situationen, die an seine Grenzen stoßen, behält er ...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 4 von 5
  • Durchschlag: 1 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 4 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
IRC Tanken Enduro Reinforced FRO

IRC Tanken Enduro Reinforced FRO

ohne Note

»Die verstärkte Karkasse und die weiche Mischung des Reifens sorgen für einen hohen Grip, selbst bei schlechtem Wetter. Allerdings überrascht der geringe Pannenschutz negativ. Zudem zeigt sich der...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 1 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 2 von 5
Kenda Hellcat Pro EMC 66-622

Kenda Hellcat Pro EMC 66-622

ohne Note »Testsieger«

»Mit dem Hellcat ist ein Traktionsverlust kein Thema - ein Merkmal, das selbst unter nassen Bedingungen viel Vertrauen schafft. Dieser Reifen beeindruckt sowohl am Vorderrad als auch am Hinterrad ...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 3 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
Maxxis Assegai 3C MaxxTerra EXO+ WT TR Faltreifen schwarz 27.5 x 2.5

ab 42,49

8 Angebote

Maxxis Assegai 3C MaxxTerra EXO+ WT TR Faltreifen schwarz 27.5 x 2.5

ohne Note »Empfehlung«

»Das hervorragende Profil des Reifens, die Verwendung von weichem Gummi und die robuste Konstruktion sorgen für eine gute Traktion, weshalb er von den Testern für den Einsatz am Vorderrad bevorzug...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 4 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
Maxxis Minion DHR II Dual WT 27.5 x 2.6

ab 41,99

4 Angebote

Maxxis Minion DHR II Dual WT 27.5 x 2.6

ohne Note »Empfehlung«

»Der DHR-Reifen ist in der Lage, ein Gleichgewicht zwischen Pannensicherheit, Haltbarkeit, Traktion und Rollwiderstand zu erreichen, dank seiner dualen Mischung und DH-Karkasse. Das macht ihn zu e...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 5 von 5
  • Durchstich: 5 von 5
  • Gewicht: 1 von 5
  • Verschleiß: 5 von 5
Michelin E-Wild Front Faltreifen schwarz 27.5 x 2.8

ab 47,49

5 Angebote

Michelin E-Wild Front Faltreifen schwarz 27.5 x 2.8

ohne Note

»Der E-Wild-Reifen liefert am Vorderrad eine beachtliche Traktionsleistung, obwohl er bei nassen Bedingungen dazu neigt, sich schneller zuzusetzen. Trotz seiner allgemein guten Performance ist ein...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 4 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Michelin Wild Enduro Rear GUM-X Faltreifen schwarz 29 x 2.4

ab 46,99

6 Angebote

Michelin Wild Enduro Rear GUM-X Faltreifen schwarz 29 x 2.4

ohne Note

»Dieser Hinterreifen wurde intelligent entworfen, um perfekt mit dem Vorderreifen zu harmonieren, was zu einer verbesserten Gesamtleistung des Fahrzeugs beiträgt. Er überzeugt durch seine hohe Pan...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 4 von 5
  • Durchschlag: 4 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 2 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Onza Ibex Trc SC50 29 x 2.60 (66-622)

ab 49,90

6 Angebote

Onza Ibex Trc SC50 29 x 2.60 (66-622)

ohne Note

»Dieser Allround-Reifen ist ein preislich attraktives Angebot, das eine Vielzahl von Vorteilen bietet. Mit seinem geringen Gewicht und seiner schnellen Rolleigenschaft liefert er eine beeindrucken...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 4 von 5
  • Durchschlag: 1 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 5 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Onza Porcupine TRC MC60 Faltreifen schwarz 29x2,4

ab 34,97

6 Angebote

Onza Porcupine TRC MC60 Faltreifen schwarz 29x2,4

ohne Note

»Der Porcupine zeichnet sich durch seine Traktion, seine Selbstreinigungseigenschaften, seine Laufruhe und sein Gewicht aus, was ihn zu einer der ersten Wahl macht. Während der Vorderreifen vergle...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 5 von 5
  • Rollwiderstand: 4 von 5
  • Durchschlag: 1 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 5 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
Pirelli Scorpion E-MTB R - 29x2.6

ab 54,90

3 Angebote

Pirelli Scorpion E-MTB R - 29x2.6

ohne Note

»Das einzigartige Profil des Hinterrades erzeugt gemischte Reaktionen. Sein flaches Design und die vergleichsweise harte Mischung kosten wertvolle Punkte in Bezug auf Traktion und Grip. Diese Eige...«

  • Traktion: 3 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 4 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 2 von 5
  • Verschleiß: 5 von 5
Pirelli Scorpion E-MTB S – 27.5x2.6

ab 54,90

3 Angebote

Pirelli Scorpion E-MTB S – 27.5x2.6

ohne Note

»Der Scorpion hat trotz seines sperrigen Aussehens und Gewichts eine starke Karosseriestruktur, die auch bei geringem Druck gut funktioniert. Allerdings ist es bemerkenswert, dass er einen geringe...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 3 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 1 von 5
  • Verschleiß: 5 von 5
Schwalbe Eddy Current Front Evo Super Trail Addix Soft Foldabe 27.5 x 2.60 Black

ab 41,23

11 Angebote

Schwalbe Eddy Current Front Evo Super Trail Addix Soft Foldabe 27.5 x 2.60 Black

ohne Note »Testsieger«

»Trotz seines Gewichts ist der Reifen überraschend leicht zu rollen und hat offene, grobe und weiche Stollen, die eine hervorragende Traktion bieten. Insgesamt ist er der perfekte Vorderradreifen ...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 4 von 5
  • Durchschlag: 3 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Schwalbe Eddy Current Rear Evo Super Gravity Addix Soft Foldabe 27.5 x 2.60 Black

ab 49,90

9 Angebote

Schwalbe Eddy Current Rear Evo Super Gravity Addix Soft Foldabe 27.5 x 2.60 Black

ohne Note »Testsieger«

»Der Eddy Current-Hinterradreifen zeichnet sich durch seine robuste Bauweise und reichlich verwendete Materialien aus. Zudem bietet er eine hervorragende Traktion und hat einen überraschend gering...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 5 von 5
  • Durchstich: 5 von 5
  • Gewicht: 0 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Specialized Butcher Grid Trail T9 Faltreifen black 29x2,3

ab 38,99

5 Angebote

Specialized Butcher Grid Trail T9 Faltreifen black 29x2,3

ohne Note »Empfehlung«

»Der Butcher-Reifen überzeugt mit einer Vielzahl von Vorteilen, darunter sein geringes Gewicht und seine hohe Traktion, die für eine verbesserte Kontrolle und Fahrleistung sorgen. Besonders hervor...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 4 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
Specialized Eliminator Grid Trail T7 Soil Searching Faltreifen black-tan 29x2,3

ab 30,00

5 Angebote

Specialized Eliminator Grid Trail T7 Soil Searching Faltreifen black-tan 29x2,3

ohne Note

»Der Eliminator-Reifen zeichnet sich als hervorragender Allrounder aus und beweist besonders am Hinterrad seine Stärken. Im Vergleich zu anderen Reifen bietet er einen erstaunlich niedrigen Rollwi...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 4 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Surly Dirt Wizard 66-622

85,99

1 Angebot

Surly Dirt Wizard 66-622

ohne Note

»Mit dem Dirt Wizard präsentiert sich ein Reifen, der in Sachen Traktion und Selbstreinigung hervorsticht und somit zur Oberklasse gehört. Seine robuste Karkasse liefert hervorragende Dämpfungseig...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 2 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
Teravail Kessel Durable 66-622

Teravail Kessel Durable 66-622

ohne Note

»Der Teravail-Reifen ist möglicherweise weniger bekannt, aber er zeigt insgesamt eine homogene Performance und weist bis auf den Durchstichschutz an der Seitenwand keine wirklichen Schwächen auf. ...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 3 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5
Teravail Kessel Ultra Durable 66-622

Teravail Kessel Ultra Durable 66-622

ohne Note

»Der Kessel-Reifen am Hinterrad erweist sich dank seiner deutlich verstärkten Karkasse als einer der besten Reifen im Test. Er bietet eine verbesserte Stabilität und Haltbarkeit, was zu einer erhö...«

  • Traktion: 4 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 3 von 5
  • Durchschlag: 5 von 5
  • Durchstich: 4 von 5
  • Gewicht: 0 von 5
  • Verschleiß: 3 von 5
Vredestein Black Panther Heavy Duty 55-622

Vredestein Black Panther Heavy Duty 55-622

ohne Note

»Sowohl für den Vorder- als auch für den Hinterreifen erzielt der Vredestein Black Panther Heavy Duty Spitzenwerte in Bezug auf Geschwindigkeit, Gewicht und Haltbarkeit. Der Mittelsteg gewährleist...«

  • Traktion: 2 von 5
  • Selbstreinigung: 5 von 5
  • Rollwiderstand: 5 von 5
  • Durchschlag: 0 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 5 von 5
  • Verschleiß: 5 von 5
Vredestein Black Panther Xtreme Hd 55-622 Tlr 29X2.20

Vredestein Black Panther Xtreme Hd 55-622 Tlr 29X2.20

ohne Note

»Vredestein hebt sich ab durch seine ungewöhnlichen Eigenschaften: es besticht durch hohe Geschwindigkeit und geringes Gewicht, die auf eine relativ harte Materialmischung zurückzuführen sind, wel...«

  • Traktion: 2 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 5 von 5
  • Durchschlag: 0 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 5 von 5
  • Verschleiß: 5 von 5
WTB Judge TCS Tough High Grip 55-622

WTB Judge TCS Tough High Grip 55-622

ohne Note

»Der Reifenmodell Judge harmoniert hervorragend mit dem Verdict in Bezug auf Dämpfung und Grip, was zu einem stets sicheren und angenehmen Fahrgefühl beiträgt. Jedoch weist der Judge eine mäßige R...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 3 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 2 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 2 von 5
WTB Verdict TCS Tough High Grip 60-622

WTB Verdict TCS Tough High Grip 60-622

ohne Note

»Mit seinem hohen Gewicht, großen und stabilen Stollen sowie einer weichen Mischung, gehört der Verdict am Vorderrad zu den Modellen mit dem besten Grip. Allerdings hat dieser Reifen auch Schwachs...«

  • Traktion: 5 von 5
  • Selbstreinigung: 4 von 5
  • Rollwiderstand: 2 von 5
  • Durchschlag: 2 von 5
  • Durchstich: 3 von 5
  • Gewicht: 3 von 5
  • Verschleiß: 4 von 5

ElektroRad

04/2023 - ElektroRad

Auf dem Prüfstand: 27 E-Bike-Reifen von 47,81 bis 99,99 Euro im Praxistest

Die rasante Entwicklung der E-Bikes hat den Radsport revolutioniert und hohe Anforderungen an Profil, Karkasse und Gummimischung der Reifen gestellt. 27 Reifenmodelle aus verschiedensten Preiskategorien wurden von ElektroRad auf Herz und Nieren geprüft, um die besten Allrounder für das ganze Jahr zu identifizieren.

Reifen bei E-Bikes: Eine essenzielle Komponente

Die Reifen eines E-Bikes sind das Bindeglied zwischen Fahrer und Straße oder Gelände. Sie beeinflussen maßgeblich Fahrkomfort, Sicherheit und sogar die Reichweite des E-Bikes. Daher ist es von enormer Bedeutung, den richtigen Reifen für die spezifischen Anforderungen und Fahrbedingungen auszuwählen. Ein guter E-Bike-Reifen muss das zusätzliche Gewicht und die höhere Geschwindigkeit eines E-Bikes gegenüber einem konventionellen Fahrrad berücksichtigen. Dies stellt spezielle Anforderungen an die Robustheit der Karkasse und die Qualität der Gummimischung.

Die richtige Balance finden: Grip, Rollwiderstand und Langlebigkeit

Eine der Hauptanforderungen an E-Bike-Reifen ist ein guter Grip. Dieser sorgt für Sicherheit, insbesondere in Kurven und auf nassen oder rutschigen Oberflächen. Allerdings sollte der Grip nicht auf Kosten des Rollwiderstands gehen. Ein geringer Rollwiderstand ermöglicht eine höhere Reichweite und trägt zu einem effizienten Fahrverhalten bei. Schließlich spielt auch die Langlebigkeit eine Rolle. Ein guter E-Bike-Reifen sollte eine hohe Kilometerleistung ermöglichen, ohne an Performance zu verlieren. Dabei ist zu beachten, dass weiche Gummimischungen zwar für einen hervorragenden Grip sorgen, aber in der Regel schneller abnutzen.

Karkasse und Gummimischung: Schlüsselfaktoren für Performance und Haltbarkeit

Die Karkasse ist das Skelett des Reifens und spielt eine wesentliche Rolle für seine Stabilität und Belastbarkeit. Sie muss das zusätzliche Gewicht eines E-Bikes tragen können und sollte dennoch flexibel genug sein, um Unebenheiten auf der Straße abzufedern. Die Gummimischung auf der Außenseite des Reifens bestimmt maßgeblich dessen Grip und Rollwiderstand. Dabei ist ein Kompromiss zwischen weichen Mischungen für mehr Grip und härteren Mischungen für eine höhere Langlebigkeit und geringeren Rollwiderstand zu finden. Hier zeigt sich die wahre Kunst der Reifenhersteller, die stetig daran arbeiten, diese Balance zu perfektionieren und somit den Fahrkomfort und die Performance von E-Bikes zu optimieren.

Die Testkandidaten: Ein breites Feld an Herstellern

ElektroRad lud über 20 Hersteller zur Teilnahme am Test ein. Darunter fanden sich namhafte Fahrradreifenhersteller wie American Classic, Bontrager, Onza, Schwalbe, Specialized, Surly, Terravail und WTB. Doch auch etablierte Hersteller aus dem Kraftfahrzeugbereich wie Continental, IRC, Kenda, Maxxis, Michelin, Pirelli und Vredestein wurden einbezogen. Leider konnten CST, GoodYear, Hutchinson, Panaracer und Vittoria aufgrund von Lieferschwierigkeiten oder dem Fehlen eines passenden Modells keine Testmuster liefern.

Was zu beachten ist: Ein Ratgeber für den Reifenkauf

Beim Kauf von E-Bike-Reifen gibt es einige Faktoren zu beachten. Zum einen sollte sichergestellt werden, dass die Reifenbreite zur Felge passt. Dies wird von Herstellern wie WTB auf der Flanke angegeben (im Beispiel: 19 bis 40C). Zudem sind weiche Gummimischungen zwar traktionsstark, verschleißen aber schneller. Hier sollte genau abgewogen werden, ob eine härtere Mischung nicht sinnvoller ist, besonders am Hinterrad. Da an Vorder- und Hinterreifen unterschiedliche Ansprüche gestellt werden, kann es durchaus sinnvoll sein, auf verschiedene Profile, Gummimischungen und Karkassen zu setzen. Der Luftdruck sollte sich eher am Minimum orientieren, da die Maxima bei vielen Herstellern zu hoch angegeben sind. Einige Hersteller bieten zudem Verschleißanzeigen an, die gerade bei Mehrfach-Gummimischungen beachtet werden sollten, um einen Traktionsverlust zu vermeiden.

Fazit: Vielfalt und Individualität bestimmen den Markt

Das Testfeld zeigt eindrucksvoll, wie vielfältig das Angebot an E-Bike-Reifen mittlerweile ist. Gleichzeitig wird deutlich, dass die Suche nach dem idealen Reifen eine individuelle Angelegenheit bleibt, geprägt von persönlichen Präferenzen und spezifischen Einsatzbedingungen. Mit den geprüften Modellen und den gegebenen Kaufhinweisen ist jedoch ein guter Überblick über die aktuelle Marktsituation gegeben. Dies sollte eine fundierte Kaufentscheidung ermöglichen und dazu beitragen, das Fahrerlebnis und die Sicherheit auf dem E-Bike weiter zu verbessern.

Original Beschreibung von ElektroRad:

"E-Bikes stellen besonders hohe Ansprüche an Profil, Karkasse und Gummimischung. Welche Reifen sorgen für echte Vorteile auf dem Prüfstand und in der harten Praxis? Wir sind auf 15 Ganzjahres-Kombis abgefahren."