Kategorien

3 günstige Multifunktionsdrucker im Test

CT Magazin

22/2018 - CT Magazin

Gerade in den meisten privaten Haushalten wird ein Drucker nicht jeden Tag genutzt. Umso mehr lohnt hier selten ein teures Gerät mit allem Schnickschnack der Technik. Gute Multifunktionsdrucker werden aber schon für kleines Geld angeboten. C`t hat sich 3 günstige Tinten-Multifunktionsdrucker im Test genauer angesehen.

"Für weniger als 70 Euro bekommt man Tintendrucker/Scanner-Kombis mit Kopierfunktion und sogar Fax. Was taugen solche Billiggeräte und wo sparen die Hersteller? Wir haben es getestet und einen kritischen Blick auf die Folgekosten geworfen."

Canon PIXMA TR4550

Canon PIXMA TR4550

ohne Note

»Der Canon PIXMA TR4550 ist ein etwas klappriger Multifunktionsdrucker, welcher jedoch nur wenig Platz für sich beansprucht. Dabei ist der Vorrat an Papier jedoch nicht vor Staub geschützt. Die großen Tasten lassen sich gut bedienen, das Display hingegen ist schlecht lesbar und die Menüs sind unübersichtlich. Die Druckgeschwindigkeit des Pixma ist nicht besonders hoch, die Ergebnisse in den allermeisten Fällen aber sehr sauber. Selbst im Entwurfsmodus sind Texte schon sehr gut lesbar, wobei der Drucker in bester Qualität im Duplexmodus schneller arbeitet als einseitig. Mit Fax und Vorlageneinzug ist die Ausstattung gut, letzter arbeitet etwas langsam aber sehr zuverlässig.«

  • Fax und Vorlageneinzug
  • gute Druckqualität
  • unübersichtliche Bedienung

ab 54,90

21 Angebote

Epson Expression Home XP-442

Epson Expression Home XP-442

ohne Note

»Der Epson Expression Home XP-442 ist sehr kompakt gebaut, verzichtet leider aber auch einen automatischen Duplexdruck. Das Farbdisplay auf dem Bedienpanel lässt sich gut ablesen, die Folientasten bieten einen guten Druckpunkt. Als einziger Testkandidat setzt man hier auf vier einzelne Farbpatronen, diese sind aber selbst in der XL-Version sehr preisintensiv. Pluspunkte wiederum sammelt der Multifunktionsdrucker mit seinen guten Cloud-Funktionen und einer guten Qualität bei Druck. Besonders schnell geht er dabei aber nicht zu Werke.«

  • gute Druckqualität
  • gute Cloud-Funktionen
  • kein automatischer Duplexdruck

ab 67,69

4 Angebote

Hewlett-Packard HP Envy 5030 (M2U92B)

Hewlett-Packard HP Envy 5030 (M2U92B)

ohne Note

»Optisch sehr ansprechend, bedarf der HP Envy 5030 jedoch einer Menge Platz auf dem Schreibtisch. ungewöhnlich funkt das WLAN des Druckers auch im 5-GHz-Netz. Ganz klassisch druckt der Multifunktionsdrucker sehr teuer, mit dem angebotenen Tinten-Abo kann es aber deutlich günstiger werden. Die Bedienung gestaltet sich mit den übersichtlichen Menüs einfach, wobei hier auch der gute Touchscreen seinen Anteil daran pflegt. Im Vergleich zu den beiden Konkurrenten geht der HP deutlich schneller zu Werke, wobei schon im Entwurfsmodus sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Auch Kopieren von Texten gelingt gut, Scannen von Fotos hingegen eher schlecht.«

  • einfache Touchscreen-Bedienung
  • günstigeres Tinten-Abo
  • schlechte Foto-Scanqualität

ab 11,57

21 Angebote