Kategorien

8 Smartphonehüllen für Samsung und Apple im Test

CT Magazin

21/2017 - CT Magazin

Natürlich kann man sich direkt ein Smartphone mit sehr robustem Design und wasserdichter Verarbeitung aussuchen. Für die meisten Geräte gelten diese Eigenschaften jedoch nur teilweise, sodass andere Schutzmaßnahmen her müssen. Mit einer guten Handyhülle können beim Stürzen und anderen Unfällen große Schäden vermieden werden. C`t hat sich 8 robuste Hüllen für das iPhone und die Galaxy-Modelle von Samsung angesehen.

"Gutes Smartphone ist teuer. Schon ein simpler Regenschauer kann einen ärgerlichen finanziellen Verlust bedeuten. Schützen Hüllen vor dem nassen Tod? Und vielleicht auch vor Stürzen?"

Catalyst Schutzgehäuse (iPhone 6 Plus/6s Plus)

ohne Note

»Eine dichte und robuste Hülle, aber nur für Apple-Smartphones. Die seitlichen Knöpfe ließen sich etwas schwer drücken, das Hantieren mit der weichen Gummiabdeckung am Boden erfordert spitze Finger.«

  • kompakt
  • Laden mit Gehäuse möglich
  • fummelige Gummiabdeckung

ab 19,99

2 Angebote

Hama Active Line XXL Handyhülle

ohne Note

»Die Tasche aus Folie schützt etwa bei einem Strandausflug. Wer sein Smartphone per Fingerabdrucksensor entsperrt, muss es dazu aus der Tasche nehmen. Musikhören mit Kopfhörer klappt nur mit Bluetooth-Hörern.«

  • einfache Bedienung
  • passt für viele Smartphones
  • Fingerabdrucksensor versagt

LifeProof Fré (Galaxy S7)

ohne Note

»Die Lifeproof Fré ist robust und trägt nicht besonders stark auf. Die Knöpfe lassen sich aber schwer bewegen. Für die Hülle des 7 Plus gibt es keine wasserdichte Kabeldurchführung für den Kopfhörer.«

  • keine Klang-Beeinträchtigung
  • relativ dünn
  • Klappe und Knöpfe erfordern Kraft

79,99

1 Angebot

LifeProof Nüüd wasserdichte Schutzhülle iPhone 6 Plus

ohne Note

»Beim Nüüd muss man das Smartphone-Display mit der mitgelieferten Folie bekleben. Sie soll sich an den dichtenden Hüllenrand schmiegen. Die Hülle selbst hat kein Folienfenster. Das Display ist etwas anfälliger bei Stürzen.«

  • Displaybedienung leicht
  • Klappe und Knöpfe erfordern Kraft

50,16

1 Angebot

MoKo Waterproof Case Samsung Galaxy S8 Plus

ohne Note

»Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ist die Schwachstelle. Darüber drang Wasser ein – zum Glück braucht das ohnehin wasserdichte Edge den Wasserschutz nicht. Vor Stürzen schützt der hohe Plastikkragen gut.«

  • nicht wasserdicht
  • Klappe und Knöpfe erfordern Kraft

Qingshwei Heavy Duty Case

ohne Note

»Die hauchdünne und kratzempfindliche Displayfolie hielt im Wassertest, wirft aber viele Luftblasen, die es fast unbenutzbar machen. Die seitlichen Knöpfe des Smartphones lassen sich nicht mehr in der Hülle bedienen.«

  • nicht sehr robust
  • erschwert Display-Benutzung
  • seitliche Knöpfe unbenutzbar

Wicked Chili BeachBag 4.0

ohne Note

»Die Tasche hat den identischen Verschluss wie das Hama-Modell. Nur die Folie ist härter. Das Entsperren per Fingerabdrucksensor klappt damit ebenso wenig, sodass die Tasche zwar schützt, aber wenig funktionell ist.«

  • einfache Bedienung
  • passt für viele Smartphones
  • Fingerabdrucksensor versagt

ab 7,95

2 Angebote