Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben
  • Asus Transformer Pad TF700T
  • Asus Transformer Pad TF700T
  • Asus Transformer Pad TF700T
  • Asus Transformer Pad TF700T
Asus Transformer Pad TF700T

Asus Transformer Pad TF700T

Test
 
3 Meinungen
- Testnote: 89/100 - 9 Tests
Notebook: Asus Transformer Pad TF700T

Produktdaten:

  • Notebook
  • Tablet-PC
  • NVIDIA Tegra 3
  • EAN: 4716659216186
  • Hersteller: ASUS
  • ASUS
Testberichte (9)
Meinungen (3)
weitere Produkte

9 Tests zu Asus Transformer Pad TF700T

Sortierung:
sehr gut
 
(5)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
 

sehr gut

Ausgabe: 09/2012 - Web: zum Test

PRAD

„Das Acer kann nahezu in allen Bereichen mit Höchstleistungen aufwarten. Es besitzt eine sehr üppige Ausstattung und auch die Bedienung gestaltet sich durchweg komfortabel. Schwachstellen sucht man hier vergebens. Dass diese Performance auch ihren Preis hat, ist nahezu selbstverständlich.“

2,1 - gut

Ausgabe: 12/2012

Stiftung Warentest

„Das Asus kann speziell mit seinem sehr hellen und scharfen Display punkten, das zudem hochauflösend ist. Zudem besitzt es keine richtigen und gravierenden Schwächen, wobei lediglich die Lautsprecher nicht auf dem hohen Niveau der restlichen Ausstattung mithalten kann. Dafür überzeugen Handhabung sowie ein flüssiges Betriebssystem mit einem starken Akku.“

1,9 - gut

Ausgabe: Okt/Nov 2012 - Platz: 5 von 5

Chip Test & Kauf

„Nicht dass man hier glaubt, dass das Asus ein schlechtes Gerät sei aber die Akkulaufzeit ist etwas zu gering und auch das Fehlen einer UMTS Einheit macht das Ganze etwas mäßiger als man dachte. Die Performance hingegen ist auf sehr hohem Niveau und die Möglichkeit einen Dock zu betreiben bieten nicht viele Tablets.“

  • brillantes Display mit Full HD Auflösung
  • externe Tastatur
  • gute Kamera mit Blitz
  • Player unterstützt nicht alle Videoformate
  • Akkulaufzeit
  • kein UMTS

1,3 - sehr gut »Testsieger«

Ausgabe: 09/2012 - Platz: 1 von 5

SFT

„Der Testsieger überzeugt auf ganzer Linie! Hierbei kann das Tablet vor allem mit seinem herausragenden Display punkten und erreicht eine sehr hohe Leistung. Mit der zusätzlichen Tastatur werden auch geschäftliche Nutzer schnell auf den Geschmack kommen.“

  • brillantes, leuchtstarkes Full-HD-Display
  • hohe Systemperformance
  • geniales Tastaturdock
  • lange kabellose Laufleistung

9 von 10 Punkten

Ausgabe: 07/2012 - Web: zum Test

tabtech.de

„Für einen stattlichen Preis bekommt man mit dem Asus Pad ein High-Tech Gerät der Extraklasse, denn nicht nur die tadellose Verarbeitung sowie die tolle Performance konnten im Test überzeugen. Insgesamt ein sehr gutes, schnelles und hochwertiges Produkt, das eben ein wenig mehr kostet.“

  • Verarbeitung
  • hochauflösendes Display
  • Super IPS + Mode
  • vorinstallierte Apps
  • Lautsprecher
  • Gewicht
  • Performance
  • Preis

87% - sehr gut

Ausgabe: 08/2012 - Web: zum Test

areamobile.de

„Das Android Tablet ist ein absolutes Prunkstück, wobei der Preis auch happig ist. Dennoch hat hier der Nutzer so ziemlich alles, was ein modernes Gerät ausmacht: LTE, ein tolles Full HD Display und eine top Verarbeitung mit Metallgehäuse.“

  • hervorragendes Display
  • schick und edel
  • Grandioses Tastatur-Dock (+2.0%)
  • Hakt noch hin und wieder
  • teuer

ohne Bewertung

Ausgabe: 17/2012

ct

„Das Asus Tab ist nicht nur sehr gut verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck, sondern hat dabei auch einiges zu bieten. Bei der Ausstattung hat man fast an nichts gespart und das ganze System läuft sehr flüssig, sodass neben dem guten und sehr hellen Display auch der Gesamteindruck gut ist. Einzig die Kamera ist nicht so hochwertig wie der Rest.“

85,6% - gut

Ausgabe: 07/2012 - Web: zum Test

CHIP Online

„Das Tablet mit Tastatur überzeugt nicht nur mit seiner exzellenten Verarbeitung, sondern auch mit einer top Performance. Aber auch das Display, das die Bilder in Full HD auflöst ist mehr als gut und so erwirbt man mit dem Asus ein absolutes High End Gerät, das auch preislich fair bleibt.“

  • Hervorragendes, sehr helles und scharfes Display
  • Schnell reagierendes Android 4
  • Top-Verarbeitung
  • Tastatur im Lieferumfang enthalten
  • Kameraqualität
  • Akkulaufzeit

90% - sehr gut

Ausgabe: 07/2012 - Web: zum Test

notebookcheck.com

„Das Tablet mit Docking Station hat eine unglaublich große Ausstattung und damit ist es nicht nur zum Surfen im Internet geeignet, da in Verbindung mit einer Tastatur das Ganze zum Arbeitstier wird. Die Leistung ist ebenso gut wie das sehr gute und helle Display, das eine hohe Auflösung besitzt. Lediglich das Fehlen einer 3G Einheit wird vermisst.“

  • Helles, blickwinkelstabiles Display
  • Sehr hohe Leistung
  • Tolle Verarbeitung
  • Flüssige Bedienung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Nützliche Docking-Tastatur
  • Mäßige Kameraqualität
  • Durchschnittlicher Lautsprecher
  • Kein 3G-Modul erhältlich
  • Netzteil wird unter Last sehr heiß

3 Meinungen zu Asus Transformer Pad TF700T

5 Sterne
 
(2)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
4,5
 
3 Rezensionen

  Nicht madig

Richard S. - (Oktober 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Schöne Idee, beim Tablet fehlt aber das 3G-Modul sehr stark, für mich ein eindeutiger Abwertungsgrund und für den Gebrauch als Laptop ist das Betriebssystem irgendwie nicht ausgereift, kann man zwar benutzen aber es fehlt doch irgendwie was. Ich möchte das Transformer Pad jetzt nicht madig reden, es erfüllt schon seinen Zweck und hat vor allem eine sehr gute Leistung, mit Ausnahme des fehlenden UMTS ist es auch ein sehr gutes Pad, aber es ist kein Netbookersatz, in dieser Hinsicht also nichts halbes und nichts ganzes.

  Symbiose mit vielen Facetten

buzama - (Oktober 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Jeder, der sich überlegt, ob er sich einen mobilen Rechner jeglicher Art (Tablet oder Netbook) holen will, sollte auf jeden Fall das Transformer Pad mit in die Auswahl nehmen. Hier hat man schließlich das beste aus beiden Welten und es gibt auch überhaupt keinen Grund, warum man es nicht einfach nur als Netbook oder nur als Tablet nutzen kann, bis auf die Anschlüsse an der Tastatur, aber die sind eben extra.

Das schöne ist, dass sich das Transformer Pad genau so anfühlt wie das, was man haben will. Ein mobiles Gerät mit sehr vielen Facetten, die optimale Symbiose aus Netbook und Tablet. Ich kann nur meine begeisterte Empfehlung aussprechen.

  Genial

Rubin - (Oktober 2012) - würde das Produkt wieder kaufen

Vorher hatte ich nie ein Tablet, aber ich denke ich habe mir einen guten Rundumblick gemacht vor dem Kauf, dabei hatte ich vor allem das Galaxy Tab, das iPad und das Tablet von Acer auf dem Schirm. Jedes Tablet hat individuelle Stärken und Schwächen, insgesamt aber war das Transformer Pad für mich aber der klare Sieger. Das Design ist außergewöhnlich, man bekommt nicht einfach nur eine Tastatur, die haben andere Tablets über USB auch, aber in der Tastatur verbergen sich weitere Anschlüsse, zum Beispiel ein Kartenslot, das ist einfach genial. Das Tablet funktioniert wunderbar und mit dem Full HD Bildschirm ist man auch hier ausstattungsmäßig an der Spitze.

Ähnliche Produkte

Produkte 1 bis 6 von 9