Kategorien

Testmagazin Testmagazin

Filter anzeigen

Ausgaben

Kategorien

Testmagazin (417 Tests)

Kärcher FC 3 Cordless Premium (1.055-360.0)

92,1% - sehr gut

»Der Kärcher FC 3 Cordless Premium ist in der Lage die meisten Hartböden anstandslos zu reinigen. Die Verarbeitung des leichten und kompakten Geräts ist gut, die Handhabung erfolgt vollkommen intuitiv. Nach dem Auspacken kann man sofort loslegen, es sind nur wenige Handgriff notwendig. Dank andauernde Rotation der Walzenrolle lässt sich das Modell ganz einfach vorwärts bewegen, zumal mit den Walzen Kanten und Ecken randlos erreicht werden. Die Reinigungsleistung bewegt sich auf einem sehr guten Niveau, wobei nach Beendigung des Reinigungsgangs nur drei Teile gereinigt werden müssen. Dabei kann der Schmutzwassertank in die Spülmaschine und die Walzenrolle in die Waschmaschine. Mit etwas mehr als 20 Minuten könnte die Laufzeit des Akkus besser sein, in der Regel sollte diese Zeit aber ausreichen um alle Böden im Haus einmal zu säubern.«

  • Lithium-Ionen-Akku
  • Walzen können in der Waschmaschine gereinigt werden (maximal 60°C)
  • sehr gute Randreinigung
  • hohe Lautstärke (78,0dB(A), max.)
  • keine Parkposition im Stehen

ab 189,00

8 Angebote

Bauknecht WM Steam 8 100 8 kg, 1400 U/Min Weiß

91,5% - gut

»Die WM Steam 8 100 von Bauknecht ist für 8 Kilogramm Wäsche ausgelegt und verbraucht noch 10 Prozent weniger als für die Einstufung in die beste Energieeffizienzklasse A+++ notwendig gewesen wäre. Dank EcoTech-Mengenautomatik passt sich die Maschine selbstständig an die Wäschemenge an, die Digital Motion-Technologie sorgt dafür, dass sich die Trommel in bis zu 8 unterschiedliche Richtungen bewegt. Neben den klassischen Reinigungsprogrammen bietet die WM Steam 8 100 diverse Sonderprogramme für empfindliche Stoffe oder Flecken. Eine zusätzliche Dampfoption soll auch bei niedrigen Temperaturen die Bakterien aus den Fasern holen. Unterm Strich hat die Bauknecht Waschmaschinen einen guten Gesamteindruck hinterlassen.«

  • Dampf-Option
  • Digital Motion-Technologie
  • Fleckenprogramm(e)
  • Anzeige der Temperatur und der Schleuderumdrehungen nur auf Tastendruck

ab 429,00

11 Angebote

Dirt Devil BLADE 2 MAX DD788-1 schwarz

92,5% - sehr gut

»Der BLADE 2 MAX präsentiert sich im Test als eine sehr starke Alternative, wobei er hier vor allem von seiner beeindruckenden Saugleistung profitiert. Im Vergleich zu klassischen Staubsaugern die am Stromnetz hängen, müssen hier keine Nachteile in Kauf genommen werden. Dabei ist auch die Laufzeit des Akkus mit fast einer Dreiviertelstunde ordentlich, zumal der Akku vergleichsweise schnell (2:37 Stunden) wieder auflädt. Im Boost-Modus erreicht der Dirt Devil Sauger eine Laufzeit von 13:10 Minuten. Er lässt sich gut manövrieren über die meisten Hart- und Teppichböden, die Auswahl an dazugehörigen Düsen ist für die meisten Fälle ausreichend.«

  • 3 weiße LEDs leuchten alle im Test ausgelegten Hart- und Teppichböden ausakzeptable Ladezeit (durchschnittlich 2:37 h)
  • leichte Manövrierbarkeit über allen im Test ausgelegten Hart- und Teppichböden
  • ordentliche Saugleistung über allen im Test ausgelegten Hart- und Teppichböden
  • hoher Schalldruckpegel (durchschnittlich: 75,2 dB(A), 1. Stufe/80,4 dB(A), 2. Stufe)
  • kann nicht selbständig stehen

ab 199,00

10 Angebote

Siemens iQ700 WM14W740

93,3% - sehr gut

»Die Siemens iQ700 WM14W740 präsentiert sich als Maschine mit makelloser Materialqualität und Modell mit sinnvoller Auswahl an Funktionen. Die Waschmaschine verbraucht durchschnittlich sehr wenig Strom und Wasser, wobei Nutzer aus einer großen Auswahl an Programmen wählen können. Mit speed-Perfect geht es im Durchschnitt 23,6 Prozent schneller, dank sensoFresh-System und der Behandlung mit leichtem Sprühnebel aus Wasser und Ozon, wird Wäsche gekonnt aufgefrischt. Die Waschmaschine lässt sich dabei sehr intuitiv bedienen, das Display zeigt alle wichtigen Infos. Am Ende darf man bei der Siemens iQ700 WM14W740 von einer sehr guten Wahl sprechen.«

  • sensoFresh-System
  • ecoPerfect- und speedPerfect-Option
  • iQdrive-Motor stellt den jeweiligen Wasser-/Stromverbrauch dar
  • keine Fleckenart-spezifischen Waschprogramme

ab 689,00

15 Angebote

Gorenje Wärmepumpentrockner DA 83 IL/I

92,9% - sehr gut

»Der Gorenje Wärmepumpentrockner DA 83 IL/I macht eine sehr gute Figur im Test und kann mit seinen durchweg sehr guten Leistungen überzeugen. Die Verarbeitung ist ohne Fehl und Tadel, der Trockner steht sehr sicher. Zwar gibt es Geräte mit größerer Programmauswahl, die hier gebotene Auswahl ist aber für die meisten Zwecke vollauf ausreichend. Vor allem aber kann der Gorenje mit seiner sehr guten Trockenleistung überzeugen, zumal er dabei nur wenig Strom verbraucht. Dank Ion-Refresh-Funktion lässt sich kurz Getragenes ganz schnell einfach auffrischen, ohne dafür die Waschmaschine nutzen zu müssen.«

  • sehr gute Trocknungsleistung
  • IonRefresh-Funktion
  • niedriger Energieverbrauch
  • überschaubares Programmspektrum
  • mäßige Betriebslautstärke

ab 469,00

8 Angebote

Gorenje Waschmaschine WA 866 T

91,6% - gut

»Die Verarbeitung der Gorenje Waschmaschine WA 866 T ist frei von Fehlern, wobei in ihr mit 8 Kg Fassungsvermögen jede Menge Wäsche passt. Weiterhin arbeitet diese Maschine sehr sparsam und bietet ein großes Spektrum an Waschprogramme. Die Waschleistung hat sich dabei als prima erwiesen, zumal dank diverses Features eine sparsame und umweltschonende Arbeitsweise attestiert werden kann. Die einfache und selbsterklärende Bedienung spricht ebenso für diese Maschine, das Display ist gut ablesbar. Eine Statusanzeige wäre jedoch wünschenswert gewesen. Neben der guten Waschleistung ist auch die Schleuderleistung nicht schlecht, dabei ist sie aber vergleichsweise laut. Auch der erhöhte Wasserverbrauch kostet Punkte.«

  • geringer Energieverbrauch beim Waschen mit ECOCARE
  • Schleuderleistung
  • Waschleistung
  • DOSEAID
  • durchschnittlicher Wasserverbrauch
  • durchschnittliche Lautstärke
  • keine Statusanzeige

ab 389,00

11 Angebote

Panasonic SD-ZP2000WXE

93,1% - sehr gut

»Die Verarbeitung des Panasonic SD-ZP2000WXE ist ohne Makel, vor allem aber besticht dieser Brotbackautomat mit seiner großen Anzahl an Programmen. Alle erdenklichen Brote lassen sich so zubereiten, selbst glutenfreie Brote und Kuchen sind möglich. Dank einzelner Programmphasen zum kneten und backen lassen sich auch eigene Rezepte gut verwirklichen, wobei in der Dokumentation und vor allem auf der Panasonic-Webseite eine Vielzahl weiterer Rezepte zur Verfügung stehen. Die Bedienung ist dabei sehr einfach, das fertige Brot lässt sich dank Keramikbeschichtung sehr gut stürzen. Dabei muss das Hinzufügen weiterer Zutaten wie Rosinen, Saaten & Co. zwar per Hand erfolgen, dank Restzeitanzeige und lautem Signalton ist dies aber kein Problem. Am Ende entstehen hier tolle Backergebnisse mit gleichmäßiger Bräune und leckerer Kruste.«

  • krosse und knackige Kruste
  • rundum gleichmäßige Bräune
  • Marmeladenprogramm
  • kein integrierter Saatenspender
  • kein Werkzeug zum Entnehmen des Rührhakens im Lieferumfang

ab 170,10

12 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Testmagazin (353 Testreihen)

5 Dampfbürsten im Test

07/2019

Getestet wurden: Tefal Access Steam Care DT9130 Dampfbürste, Weiß/Silber,Philips GC362/80,Russell Hobbs Steam Genie 25600-56 Dampfbürste,Domo DO7056S,Sichler NX-6880

Dampfbürsten stellen einen idealen Reisebegleiter dar. Sie wiegen nicht viel, sie sind kompakt und sorgen im Handumdrehen für glatte Kleidung. Leichte bis mittlere Falten lassen sich in der Regel... [mehr]

4 mobile Klimaanlagen im Test

07/2019

Getestet wurden: De Longhi PAC N82 ECO,AEG Klimagerät ChillFlex Pro AXP26U338CW weiß,Bauknecht PACW29CO BK,Bestron AAC7000 Klimagerät

Mobile Klimageräte können im Vergleich zu sogenannten Split-Geräten zwei entscheidende Vorteile bieten. Zum einen sind sie bei der Anschaffung deutlich günstiger, zum anderen ist eine Installation... [mehr]

4 passive Kühlboxen im Test

07/2019

Getestet wurden: Dometic Cool-Ice WCI22 (9600000501),Campingaz Icetime Plus 30 Liter,Coleman Kühlbox Xtreme 28 QT,Frigothermo 27 Liter

Wenn die Temperaturen hoch sind und empfindliche Lebensmittel oder kühle Getränke ins Gepäck sollen, bieten sich Kühlboxen als praktische Alternative an. Neben den aktiven Boxen welche auf einen... [mehr]

8 aktive Kühlboxen im Test

07/2019

Getestet wurden: Dometic TropiCool Classic TCX-21,Campingaz Powerbox Plus 28 l,Tristar KB-7532,EZetil E26 12V,Severin KB 2923,Berger DCAC 30,Waeco Mobicool V26 AC/DC cobaltblau,Outwell ECOlux 24L

Wer Speisen und Getränke auch unterwegs kühl halten will im Sommer, der ist mit einer praktischen Kühlbox am besten beraten. Dabei gibt es unterschiedliche Systeme, neben passiven Modellen welche... [mehr]

5 Weichschalen-Kabinentrolleys im Test

07/2019

Getestet wurden: Samsonite Spark SNG ECO Spinner mit Top Pocket 55 cm,Delsey Montrouge 4-Rollen Kabinentrolley 55 cm,Jack Wolfskin TRT Rail 40 deer brown,Roncato 4R Speed Carry-on Spinner 55 cm,Travelite Capri 4-Rollen-Trolley 55 cm red

Bei Trolleys hat man eine riesige Auswahl an Angeboten, wobei sich zunächst grundlegend die Frage nach der äußeren Beschaffenheit stellt. Sicher nicht Hartschalen-Trolleys in der Regel stabiler und... [mehr]

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6