Kategorien

SFT SFT

Filter anzeigen

Kategorien

SFT (1826 Tests)

Anker Soundcore Flare blau

1,8 - gut

»Der Anker Soundcore Flare ist komplett gegen Wasser geschützt und übersteht dank IPX7-Standard so auch problemlos einen Sturz ins kühle nass. In seiner schicken Stoffhülle sieht er zudem gut aus, wobei der RGB-Lichtring am Boden nochmal ein optisches Highlight setzt. Klanglich ist der Bluetooth-Speaker angenehm warm abgestimmt, die Hochtonabbildung ist ordentlich. Für unterwegs reicht der Sound allemal, nur die Bässe dürften noch etwas trockener und variabler sein. Die Laufzeit des Akkus liegt bei starken 20 Stunden, der Akkustand lässt sich aber nur per App in Erfahrung bringen. Generell ist der Funktionsumfang des Lautsprechers eher mager.«

  • Saubere Verarbeitung
  • Komplett wasserdicht
  • Rundum solider Sound
  • Magerer Funktionsumfang

ab 54,99

6 Angebote

Nuki Smart Lock 2.0

1,1 - sehr gut

»Wo man bei anderen Lösungen den ganzen Zylinder ausbauen muss, wird der Smart Lock 2.0 von Nuki ganz einfach auf den bestehenden Schließmechanismus gesteckt. Die Installation gelingt daher denkbar einfach, zumal das System für nahezu alle Schlossarten geeignet ist. Im Falle eines Umzugs oder aus anderen Gründen lässt sich das Nuki ganz einfach und rückstandslos wieder entfernen. Generell bietet die zweite Version des smarten Türschlosses einige praktische Neuerungen mit sich und ist daher sehr zu empfehlen.«

  • Kinderleichte Installation
  • Für nahezu alle Schlossarten geeignet
  • Smart-Home-fähig
  • Höhere Bluetooth-Reichweite als Version 1
  • Türsensor für mehr Sicherheit

ab 205,99

7 Angebote

LG 34WL85C-B

1,3 - sehr gut

»Auf den ersten Blick scheint der LG 34WL85C ein klassischer Büromonitor im Weitwinkel-Format zu sein. Doch wo viele andere solcher Business-Monitore eben nur für diesen Zweck zu gebrauchen sind, macht der LG auch im privaten Umfeld beim Genießen von Filmen und Serien eine tolle Figur. Er bietet eine hohe Ultra-Wide-QHD Auflösung und deckt den sRGB-Farbraum zu 99 Prozent ab. Zudem ist er mit HDR10 ebenso prädestiniert für die Nutzung abseits des Arbeitsalltages. In Kombination mit einer ordentlichen Ergonomie darf man den LG 34WL85C so vollauf erfüllen. Das Fehlen der USB-C-Buchse trübt den sehr guten Gesamteindruck dann aber doch ein wenig.«

  • Präzise Farbwiedergabe
  • Deckt sRGB-Farbraum zu 99 Prozent ab
  • Unterstützt HDR10
  • Ordentliche Ergonomie
  • Fehlende USB-C-Buchse

Nintendo Labo - Toy-Con 04 - VR-Kit

1,4 - sehr gut

»Das Nintendo Labo VR-Kit zeichnet sich durch eine einwandfreie Verarbeitung aus, bedenken muss man aber auch hier, es besteht nur aus Pappe. Das Zusammenbasteln gelingt selbst ohne handwerkliche Begabung einfach, Spiele gibt es in hoher Anzahl. Vollwertige Titel sollte man hier aber nicht erwarten, Spiele wie Mario Odyssey oder Zelda: Breath of the Wild bekommen jedoch ein VR-Update. Dennoch ist das VR-Kit für zwischendurch eine prima Wahl, aufgrund der fehlenden Kopfbefestigung und der geringen Auflösung aber sicher nicht für viele Stunden am Stück.«

  • Gutes VR-Gefühl
  • Großer Spielumfang
  • Stabile Konstruktionen; leichter Zusammenbau
  • Geringe Auflösung
  • Fehlende Befestigung am Kopf

ab 35,20

16 Angebote

Asus ROG Strix Scar II GL704GW-EV005T

2,0 - gut

»Das Asus ROG Strix Scar II GL704 will mit seiner aktuellen Hardware und dem schnittigen Design die Herzen von Gamern höher schlagen lassen. Dies schafft es bisweilen auch richtig gut. Die Verarbeitung ist hochwertig und die Performance über nahezu jeden Zweifel erhaben. Leider ist die Tastatur jedoch nicht ganz optimal, die Tastendruckpunkte sind recht schwammig. Zudem wird das Notebook unter Last schon unangenehm laut.«

  • Schnittiges, hochwertiges Design
  • gute Verarbeitung
  • Hohe Performance
  • Tastendruckpunkte schwammig
  • Sehr laut unter Last

Teufel Ultima 40 Aktiv schwarz

1,1 - sehr gut »Kauftipp«

»Nicht nur dass der Teufel Ultima 40 Aktiv eine überragende Klangqualität zu Tage bringt, nein, das Set erweist sich im Test auch als ein überraschend flexibles Allround-System. Das ganze gibt es zudem zu einem moderaten Preis. In Kombination mit eindrucksvoller Leistung wird so ein zusätzlicher Verstärker oder ein Subwoofer überflüssig. Zudem lässt sich das Set bequem auch in ein 4.0- oder 4.1-System verwandeln. Das sehr gelungene Gesamtbild wird mit modernen Schnittstellen wie Bluetooth und HDMI (ARC) gekonnt abgerundet.«

  • Detailreicher, satter Klang
  • Gute Ausstattung
  • Drahtlosfähigkeiten
  • Leistungsstark
  • Tolle Verarbeitung, zeitloses Design

ab 799,99

2 Angebote

Apple iPad Air 2019 64GB Wi-Fi Space Grau

1,3 - sehr gut

»Wenn es das beste derzeit erhältliche Tablet sein soll, dass iPad Pro aber zu teuer ist, dann ist das Apple iPad Air die beste Wahl. Die Verarbeitung des Tablets ist spitzenmäßig, das Design sehr elegant. Zudem liefert das Display wunderschöne Darstellungen und ist äußerst reaktionsschnell. Auch in den Disziplinen Akkulaufzeit und Performance gibt es beim iPad Air nichts zu meckern. Kleine Makel zeigt es beim etwas veralteten Lightning-Anschluss, den mittelprächtigen Kameras und dem Fehlen von Face ID.«

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Farbenprächtiges, detailreiches Display
  • Extrem performant und ausdauernd
  • Kein Face ID
  • Qualität der Kameras nicht zeitgemäß

ab 478,99

18 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

SFT (256 Testreihen)

8 In-Ears im SFT-Check

06/2019

Getestet wurden: Beyerdynamic Xelento Wireless,JBL Reflect Contour 2 schwarz,Anker Soundcore Liberty Air schwarz,Apple AirPods mit Ladecase (2. Generation),Jaybird Run XT,House of Marley Uprise Wireless Black,InLine Pure mobile ANC,Creative Outlier One Plus

Ob auf dem Weg zur Arbeit in Bus und Bahn, auf der Joggingrunde oder ganz gemütlich auf der Parkbank beim Menschen beobachten, viele Menschen stecken sich bei diesen und vielen weiteren Situationen... [mehr]

4 Bügelkopfhörer im Test

06/2019

Getestet wurden: Sony WH-1000XM3 silber,Panasonic RP-HD605NE Over-Ear High-Resolution Noise-Cancelling-Kopfhörer Schwarz,Marshall Major III Bluetooth,Plantronics BackBeat GO 810 Blue

In-Ears mit Ohrknöpfen sind verständlicher Weise nicht jedermanns Sache. Deutlich komfortabler und daher die erste Wahl bei vielen Musikfans sind die klassischen Bügelkopfhörer. Dank großer... [mehr]

3 Dashcams im SFT-Test

09/2018

Getestet wurden: Motorola MDC 100,Nextbase 312GW,Braun B-Box T7

Der Trend der letzten Jahre ist nun auch in Deutschland angekommen, die Rede ist von modernen Dashcams. Dank eines Bundesgerichtsurteils vom Mai 2018 sind Aufnahmen von Dashcams nun auch in... [mehr]

5 Gaming-Tastaturen im Test

09/2018

Getestet wurden: Razer Huntsman, Tastatur,Corsair K70 RGB MK.2 Rapidfire Mechanische Gaming-Tastatur, RGB-LED-Hintergrundbeleuchtung, Cherry MX Speed,Nacon CL-700OM,Sharkoon PureWriter RGB (Kalih Blue)(DE),Creative Sound BlasterX Vanguard K08 (DE)

Mit einem schnellen Prozessor und einer leistungsstarken Grafikkarte ist man als Gamer schon recht gut aufgestellt, dies ist jedoch nur die halbe Miete. Gerade die Tastatur stellt hier einen ganz... [mehr]

3 Gaming-Kopfhörer im Test

08/2018

Getestet wurden: Sennheiser GSP 500,SteelSeries Arctis Pro,Corsair HS70 Wireless weiß

Zocken bedeutet heute oftmals das Zusammenspiel mit menschlichen Wegbegleitern. Ob beim Fußballspiel, bei Strategie oder beim Kampf spielt im Team oder gegeneinander immer auch die Kommunikation eine... [mehr]

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6