Kategorien

PCgo PCgo - VR Brillen

Filter anzeigen

Filter löschen

PCgo - VR Brillen (2 Tests)

Oculus Quest 64GB

ohne Note

»Die Oculus Quest kommt ohne zusätzliche Hardware in Form eines Rechners aus, funktioniert somit komplett kabellos. Das kabellose Gameplay bereitet dabei richtig Freude, zumal die Laufzeit von mehr als 2 Stunden passt und auch das Spieleangebot zu Beginn gut ist. Im Vergleich zu kabelgebundenen Brillen muss man sich bei Hardware und Display mit etwas weniger zufrieden geben, das Plus an Komfort durch den kabelgebundenen Einsatz macht die ab 450 Euro erhältliche VR-Spielekonsole jedoch zu einer tollen Alternative.«

  • keine zusätzliche Hardware wie ein Rechner nötig, funktioniert somit kabellos
  • Akkulaufzeit von etwas mehr als zwei Stunden
  • sehr gutes Tracking der Controller und Umgebung
  • gute Verarbeitung und Tragekomfort
  • gutes Spieleangebot zu Beginn
  • Displays haben keine High-End-Auflösung und Bildwiederholrate
  • schwächere Hardware als kabelgebundene Brillen
  • Wärmeentwicklung

ab 422,06

12 Angebote

Asus HC102

82 Punkte - gut

»Die HC102 ist eine Mixed Reality Brille aus dem Hause Asus. Im Test hinterlässt diese eine gute Figur. Sie stellt VR-Inhalte auf dem aktuellen Stand der Technik dar, kann aber ebenso mit einem guten Sitz und einer stabilen Bauweise überzeugen. Wie bei allen anderen Brillen der aktuellen Generation muss man bei der Optik jedoch Luft nach oben feststellen.«