Kategorien

PCgo PCgo - Tastaturen

PCgo - Tastaturen (14 Tests)

Sharkoon Skiller Mech SGK3 (Kailh Blue)(DE)

84 Punkte - gut

»Wer auf der Suche nach einer günstigen mechanischen Tastatur zum Spielen ist, der darf sich die Skiller Mech SGK3 gerne genauer ansehen. Die Tastatur kommt in einem robusten Gehäuse daher und kann mit guter RGB-Beleuchtung punkten. Dank des hohen Gewichts liegt die Tastatur sicher auf dem Schreibtisch, wobei selbst die Programmierung der Tasten kein Hexenwerk darstellt. Die Tasten sind dabei aber vergleichsweise laut, im Großraumbüro ist sie damit nicht zu gebrauchen.«

ab 57,00

10 Angebote

Sharkoon PureWriter RGB (Kalih Blue)(DE)

80 Punkte - gut

»Mechanische Tastaturen haben den Vorteil eines besonders präzisen Schreibgefühls. Aufgrund der mechanischen Schalter besitzen diese meist eine gewisse Höhe, hier unterscheidet sich die Sharkoon PureWriter jedoch. Die Gesamthöhe der Tastatur liegt bei lediglich 3,5 Zentimetern, Grund dafür sind die neuen Kalih-Switches. Das Tippgefühl darauf ist sehr angenehm, die Tasten liefern ein sehr gutes Feedback. Sie ist vergleichsweise leise, für den Einsatz in einem Großraumbüro vielleicht dennoch nicht die erste Wahl. Die gute Beleuchtung und die schlichte Eleganz machen die Sharkoon PureWriter dennoch zu einer prima Wahl für Vielschreiber, sofern man auf eine Handballenauflage verzichten mag.«

ab 74,90

9 Angebote

Tesoro Tizona Spectrum RD (DE)

75 Punkte - gut

»Die Tizona Spectrum aus dem Hause Tesoro ist zum Preis von rund 120 Euro erhältlich, gemessen an der Leistung ist der Preis am Ende etwas zu hoch. Dennoch kommen hier vor allem Spieler von Ego-Shootern mit wenig Platz auf dem Schreibtisch auf ihre Kosten. Die Tastatur ist kompakt gebaut und steht in ihrem stabilen Kunststoffgehäuse sicher auf dem Tisch. Die mechanischen Schalter erledigen ihre Aufgaben prima, aufgrund des fehlenden Schaltpunktes ist sie für Vielschreiber aber keine gute Wahl. Auch die umständliche Bedienung der Treiber sind kritisch zu bewerten.«

ab 76,47

6 Angebote

Kingston HyperX Alloy FPS

85 Punkte - sehr gut

»Das Gaming-Keyboard ist hochwertig verarbeitet und mit äußerst präzisen mechanischen Schaltern ausgestattet. Vor allem ambitionierte Spieler von Ego-Shootern kommen hier auf ihre Kosten. Insgesamt hat man es mit einer vorzüglichen Tastatur zu tun.«

ab 65,99

11 Angebote

Cherry MX-Board 6.0

90 Punkte - sehr gut

»Wer das Cherry MX-Board 6.0 in die Hand nimmt, fühlt überall Luxus und eine sehr hochwertige Verarbeitung. Die Tastatur bietet einen harten und präzisen Anschlag der Tasten, der hochwertige Rahmen aus Aluminium gefällt, die Handballenauflage lässt sich magnetisch andocken und auch die Beleuchtung stufenlos dimmen. Auch die passgenauen Gummistopper bringen Pluspunkte. Man merkt dieser Tastatur jederzeit die beleibte deutsche Qualität an, aufgrund fehlender Makros ist sie jedoch für Gamer eher ungeeignet. Auch der Preis von 200 Euro wird den einen oder anderen Nutzer abschrecken.«

165,77

1 Angebot

Rapoo VPRO - V700

75 von 100 Punkten - gut

»Da die V700 eine mechanische Tastatur ist ist ihr Einsatz auch bei Gamern empfohlen. Zwar sind die Tasten nicht beleuchtet und die Rutschfestigkeit könnte besser sein aber dafür ist der Preis sehr günstig und einzelne Tasten auch programmierbar. Allerdings sollte der Hersteller bei der Software noch nachbessern.«

Rapoo 8900 Laser Combo

83 Punkte - sehr gut

»Das kabellose Gerät ist nicht nur exzellent verarbeitet und macht einen hochwertigen Eindruck, sondern lässt sich sehr gut bedienen. Dabei ist die Empfindlichkeit der Maus justierbar und auch der Tastenanschlag ist sehr gut. Insgesamt also ein Set mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis und nur wenigen Schwächen.«

ab 51,75

11 Angebote

  • 1
  • 2