Kategorien

PCgo PCgo - Festplatten

PCgo - Festplatten (66 Tests)

Western Digital Black SN750 NVMe 1TB

88 Punkte - sehr gut

»Bei der WD Black SN750 mit Kühlkörper handelt es sich um eine m.2-SSD, welche ein sehr gutes Ergebnis im Test erzielt. Der Hauptgrund dafür ist in den konstant hohen Transferraten zu finden, welche gerade professionelle Anwender ansprechen dürfte. Generell darf man diesem Modell eine herausragende Leistung bescheinigen.«

ab 182,99

16 Angebote

Adata Ultimate SU900 512GB

95 Punkte - sehr gut

»Die Adata Ultimate SU900 ist eine SSD im 2,5 Zoll Format und mit 90 Euro für 512 GB vergleichsweise günstig. Die Transferraten sind prima, beim sequentiellen Lesen erreicht sie 467 MByte/s, beim Schreiben 475 MByte/s, beides Top-Werte. Selbst bei kleinen Dateien erreicht das Laufwerk bereits solch hohe Geschwindigkeiten, zumal auch die Zugriffszeit mit 0,03 Millisekunden sehr schnell ist. Wer PC oder Notebook über den SATA-II-Anschluss aufrüsten will, der darf die Ultimate SU900 in Betracht ziehen.«

ab 84,99

6 Angebote

Toshiba Canvio Basics 4TB

94 Punkte - sehr gut

»Bei der Toshiba Canvio Basics handelt es sich um eine kleine mobile Festplatte, welche im Test vollauf überzeugen konnte. Das Gehäuse ist schlank und dennoch findet darin eine 2,5 Zoll Festplatte mit viel Speicherplatz einen Platz. Die Festplatte arbeitet nach dem SMR-Verfahren und punktet mit sehr guten Transferraten. Auch bei größeren Datenmengen gerät diese 4-TB-Festplatte nicht an ihre Grenzen und über Transfereinbrüche müssen sich Besitzer keine Gedanken machen.«

ab 90,90

17 Angebote

Kingston HyperX SSD ext. 480GB HyperX Savage EXO USB 3.1 Gen2 (SHSX100/480G)

86 Punkte - sehr gut

»Die HyperX Savage Exo kann direkt auf den ersten Blick durch ein sehr hübsches Styling überzeugen. Sie ist schlank gebaut und wiegt nur 56 Gramm, passt so in jede Hosentasche. Weiterhin besitzt sie einen praktischen USB-3.1-Anschluss, für USB Typ C liegt ein passendes Anschlusskabel bereit. Damit ist die SSD für jeden Zweck bestens gerüstet, zumal sie ein schneller Tempo an den Tag legt. Als Begleiter zu einem schicken Notebook ist die HyperX Savage Exo somit eine prima Wahl, zumal sie preislich recht günstig ist.«

ab 92,01

12 Angebote

Samsung Portable SSD X5 1TB

87 Punkte - sehr gut

»Bei der Samsung X5 handelt es sich um eine externe Speicherlösung mit Thunderbolt-3-Anschluss. Damit erreicht sie eine sehr gute Performance beim Lesen und Schreiben, aber auch die Zugriffszeiten sind hervorragend. Schade nur, dass die Temperatur im Betrieb schnell steigt und die Transferraten dann sinken. Für Anwender mit sehr hohen Ansprüchen ist sie dennoch eine geeignete Wahl, für die Ablage von Videoprojekten zum Beispiel ist sie prima geeignet.«

ab 415,00

16 Angebote

Plextor M9PeGN PX-1TM9PeGN Solid-State-Disk 1 TB - PCI Express 3.0 x4 NVMe

80 Punkte - gut

»Dank NVMe-Protokoll erlaubt die Plextor M9Pe sehr gute Transferraten von über 2000 MByte pro Sekunde, wobei auch die sehr guten Zugriffszeiten als Stärke zu werten sind. Mit einem Temperaturanstieg von satten 28°C wird die SSM aber sehr warm, hier sollte ein aktiver Lüfter im PC-Gehäuse vorgesehen sein. Ist dies der Fall und besitzt das Mainboard einen m.2-Anschluss, dann kann man hier ein echtes Schnäppchen machen.«

ab 153,50

4 Angebote

PNY CS900 960GB

81 Punkte - gut

»Wer eine gute, aber vor allem günstige SSD sucht, sollte sich die PNY CS900 unbedingt genauer ansehen. Sie bietet einen geringen Preis pro Gigabyte und ist die ideal Wahl für Nutzer die ihre HDD im PC ersetzen wollen. Sie kann sowohl mit großen, aber vor allem auch mit kleinen Datenmengen sehr gut umgehen.«

ab 93,60

7 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

PCgo - Festplatten (6 Testreihen)

6 Solid State Module im Test

07/2017

Getestet wurden: Samsung SSD 960 PRO NVMe M.2 1000GB (MZ-V6P1T0BW),Toshiba RD400 SERIES NVME M.2 512GB,PNY CS2030 M.2 2280 PCIe NVME SSD 240GB (M280CS2030-240-RB),Corsair Force Series MP500 480GB (CSSD-F480GBMP500),Plextor M8PeG 256GB M.2,Adata XPG SX8000 512GB

SSMs gibt es schon eine ganze Weile, so richtig attraktiv ist der Einsatz der Solid State Module aber erst seit kurzem. Gerade durch die Tatsache dass Mainboards jetzt mit schnellem M.2-Anschluss... [mehr]

6 neue SSDs im Test

11/2016

Getestet wurden: Crucial Technology MX300 SSD 2.5 1TB SATAIII,Samsung SSD 850 EVO 500 GB MZ-75E500B,OCZ Trion 150 480GB (TRN150-25SAT3-480G),Plextor M7VC 512GB (PX-512M7VC),Silicon Power S55 480 GB,Kingston SSDNow UV400 480 GB

Vor gar nicht allzu langer Zeit haben SSD-festplatten noch ein ganzes Vermögen gekostet, die schnellen Festplatten waren damit kaum für jedermann bezahlbar. Dies hat sich mittlerweile jedoch... [mehr]

6 externe SSD-Festplatten im Test

04/2016

Getestet wurden: HipDisk HD-LS132-1TBS SSD 1 TB old school,SanDisk Extreme 500 240 GB Portable SSD (SDSSDEXT-240G-G25),TrekStor DataStation picco SSD 256GB USB 3.0 schwarz (66437),Samsung Portable SSD T1 500 GB,Transcend ESD400 256 GB (TS256GESD400K),Intenso Portable SDD 256 GB

Wer sich ein neues Notebook kauft, sollte darauf achten dass eine SSD verbaut wurde, diese beschleunigt das Modell deutlich schneller als herkömmliche HDD-Festplatten. Aber auch im externen Bereich... [mehr]

SSDs im Vergleich

12/2014

Getestet wurden: Plextor M6 Pro-256M6P,SanDisk Extreme Pro SDSSDXPS-480G-G25,Samsung SSD 850 Pro 1 TB (MZ-7KE1T0BW),Adata Premier SP610 512 GB (ASP610SS-512GM),Toshiba THNSNJ256GCSU4PAGA 256 GB,Intel 730 SSD 240 GB

In diesem Testfeld werden sechs verschiedene SSD Festplatten getestet. Die SSD Festplatte von PLEXTOR belegt hierbei den ersten Platz. Der Kauftipp erhält jedoch auf dem ADATA Produkt. Der Tester... [mehr]

Netzwerkspeicher (NAS) im Vergleichstest

09/2013

Getestet wurden: Synology DS213 Diskstation,QNAP TS-220,Netgear Readynas 102 4 TB (RN10222D),Buffalo Linkstation 420 4 TB (LS420D0402 )

Für Nutzer, die im Heimnetz auf alle Daten von verschiedenen Geräten zugreifen möchten, empfiehlt sich ein sogenannter Netzwerkspeicher (NAS). Zum einen ist die Kapazität sehr groß und zum... [mehr]

  • 1
  • 2