Kategorien

PCgo PCgo - Ausgabe 07/2014

PCgo - Ausgabe 07/2014 (7 Tests)

Samsung Xpress M 2885 FW

91 von 100 Punkten - sehr gut

»Auch der 4-1-Drucker hat einen NFC Chip an Bord, sodass hier das kabellose Übertragen kein Problem darstellt. Dabei sind die Druckkosten gering und die Bedienung extrem einfach. Das Modell hat zahlreiche Funktionen wie Duplexdruck oder einen ECO Modus, um noch mehr einsparen zu können. Das Preis-Leistungsverhältnis ist top!«

ab 271,83

4 Angebote

Samsung Xpress M 2835 DW

92 Punkte - sehr gut

»Die Installation sowie Bedienung des Laserdruckers ist sehr einfach und schnell erledigt. Dabei ist auch die Druckqualität sehr gut und dank sparsamem Umgang auch Stromverbrauch sowie der Seitenpreis sehr günstig. Zudem besitzt das Modell neben den üblichen Anschlüssen auch eine NFC Funktion.«

206,76

1 Angebot

Samsung Galaxy NX30

71 von 100 Punkten - gut

»Die sehr hochwertige Systemkamera ist exzellent ausgestattet und bietet dabei eine gute Bildqualität. Leider hat der Hersteller das eine oder andere Detail weggelassen und so büßt das Modell wertvolle Punkte ein. Dennoch eine sehr schnelle Kamera, die auch beim Rauschverhalten nicht patzt.«

Samsung Syncmaster S24C750P

86 von 100 Punkten - sehr gut

»Bis auf eine Höhenverstellung sowie eine eher mäßige Ausleuchtung des Displays macht der Samsung eine gute Figur. Sowohl eine Pivot Funktion als auch eine gute Bilddarstellung sind die Stärken des Bildschirms, das auch bei der Helligkeit nicht patzt. Das schicke Design sowie der durchaus faire Preis machen den Boliden zudem als Heim- oder Bürodisplay ebenfalls interessant.«

Lenovo IdeaPad MIIX2-8

74 von 100 Punkten - gut

»Neben einer guten Akkulaufzeit sowie guter Performance ist das Tablet recht günstig. Zudem ist die Ausstattung gemessen am Preis recht ordentlich. Leider ist das Gehäuse etwas instabil, sodass hier ein Manko zu sehen ist. Dennoch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit einem guten Display.«

Popcorn Hour A-410

88 von 100 Punkten - sehr gut

»Das Gerät ist extrem einfach zu installieren und bietet danach eine Vielzahl an Möglichkeiten. Auch der Einbau einer Festplatte ist hier möglich und die Formatunterstützung ist sehr hoch. Leider fehlt dem Modell eine WLAN Einheit, sodass man die Daten nur per Kabel streamen und abspielen kann.«

Trendnet TEW-818DRU

65 von 100 Punkten - befriedigend

»Im Vergleich zur Konkurrenz und Preissegment ist der Funktionsumfang des Trendnet deutlich magerer. Zwar unterstützt der Router das schnelle ac-WLAN aber die Datenraten sind geringer als vom Hersteller angegeben. Ein USB 3.0 Port ermöglicht immerhin eine recht flotte Übertragung von Daten eines Speichers.«

PCgo - Ausgabe 07/2014 (2 Testreihen)

Fitness-Tracker (Fitness-Armbänder) im Vergleichstest

07/2014

Getestet wurden: Garmin Vivofit schwarz,Medisana ViFit connect,Polar Loop black,Jawbone UP 24 (JL01-52L-EU1),Nike+ Fuel Band SE,Fitbit Flex schwarz

Der neue Trend bei den Sportlern sind die sogenannten Fitnessarmbänder, die zahlreiche Funktionen beinhalten können und dem Nutzer Auskunft über Herzfrequenz oder zurückgelegte Strecke geben. Im... [mehr]

Tablet PCs bis 150 Euro im Vergleichstest

07/2014

Getestet wurden: Tolino Tab 7 16GB Wi-Fi,Asus MeMO Pad HD 7,HP Slate 7 Plus 4200eg,Blaupunkt Endeavour 800 QC,Trekstor SurfTab ventos 7.0 HD,Prestigio MultiPad 7.0

Für das Surfen im Internet oder alltägliche Arbeiten muss es wahrlich kein top Gerät aus der Klasse der Tablet PCs sein. Günstige Alternativen erreichen dabei gute Leistungen und sollten für den... [mehr]