Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Tintenstrahl- & Fotodrucker

CT Magazin - Tintenstrahl- & Fotodrucker (13 Tests)

HP Sprocket Fotodrucker weiß

ohne Note

»Mit nur 184 g ist der HP Sprocket ein Leichtgewicht, damit sogar kleiner als so manches Smartphone. Es handelt sich hier um einen mobilen Thermodrucker, welches ein spezielles Zink-Fotopapier zum drucken benötigt, Zink steht hier für Zero Ink (ohne Tinte). Eingebettete Farbpigemnte legt der Drucker frei und so entsteht ein Bild. Seine Energie holt das Modell aus einem per USB aufladbaren Akku, mit einer Ladung werden 12 bis 15 Bilder auf Papier gebracht. Fotos werden einfach per Bluetooth an den Sprocket übertragen, nach 50 Sekunden ist das fertige Bild auf Papier. Fotos lassen sich in der Android- und iOS-App vergrößern und drehen, eine automatische Begradigung fehlt jedoch. Das Drucken mit dem HP Sprocket ist nicht gerade günstig, eine Zink-Seite kostet stattliche 60 Cent, zumal auch die Qualität der Ausdrucke nicht allzu hoch ist. Für Spaß-Bilder ist der Sprocket aber durchaus eine gute Wahl.«

ab 21,61

9 Angebote

HP OfficeJet 200 Mobildrucker (CZ993A)

ohne Note

»Beim HP OfficeJet 200 hat man es mit einem schlicht und funktionalem Drucker zu tun, wobei er dank der kompakten Abmessungen sehr gut auch unterwegs zum Einsatz kommen kann. Dabei ist er mit Akku zu betreiben und die Laufzeit ist für rund 100 Seiten gut. Die Bedienung funktioniert einfach und auch aktuelle Verbindungsoptionen beherrscht dieser Drucker. Er geht vergleichsweise flott an die Arbeit, zumal auch die Qualität beim Drucken ordentlich ist. Ein automatischer Duplex-Druck ist wie erwartet nicht möglich, wobei man vor allem auch die hohen Seitenpreise bemängeln muss. Schade dass es HPs Tintenabo "Instant Ink" hier nicht angeboten bekommt.«

ab 174,57

21 Angebote

Epson Surecolor SC P 600

ohne Bewertung

»Der neue Fotodrucker von Epson macht einen guten Job und ist über den Touchscreen sehr einfach zu bedienen. Dabei ist die Druckqualität sowohl bei den Fotoabzügen als auch Textdokumenten sehr hoch. Zudem ist auch der Seitenpreis durchaus als fair zu werten. Allerdings druckt das Modell sehr langsam und beim Wechsel der Patronen benötigt die Reinigung der Düsen nicht nur sehr viel Zeit, sondern auch der Verbrauch der Tinte ist hoch.«

ab 564,99

18 Angebote

Canon Pixma MX725

ohne Bewertung

»Der Canon macht einen guten Job und das in allen Bereichen des Druckes. So sind die Texte ebenso scharf und farbintensiv wie bei Grafiken oder gar Fotos. Zudem sind die Druckkosten erstaunlich gering, sodass man den Canon empfehlen kann. leider gewährt der Hersteller nur ein Jahr an Garantie.«

249,90

1 Angebot

Epson Stylus Photo R3000

ohne Bewertung

»Der Stylus druckt gleichzeitig mit 8 Tinten und liefert hierbei eine hervorragende Druckqualität. Wer sich demnach häufig mit dem Fotodruck auseinandersetzen möchte, ist hier richtig bedient.«

Canon Pixma Pro-1

ohne Bewertung

»Der Canon Drucker liefert eine prima Bildqualität, überzeugt vor allem beim Drucken von Fotos. Gerade für diejenigen die öfter mal ihre Aufnahmen vergrößern wollen, ist dieses Modell eine gute Alternative.«

CompaTech Lomond EvoJet Office

ohne Bewertung

»…Der EvoJet bringt von Haus aus Farbtinte für 3500 und Schwarztinte für 7000 Normseiten mit…Die Druckgeschwindigkeit des EvoJet ist beeindruckend und die Technik des Tintendrucks mit feststehendem Druckknopf hat sicher großes Zukunftspotenzial…«

  • Textdruck Schwarzweiß: zufriedenstellend
  • Textdruck Farbe: zufriedenstellend
  • Grafik: zufriedenstellend
  • Foto: schlecht
  • Wischfestigkeit: zufriedenstellend
  • UV-Beständigkeit: schlecht
  • 1
  • 2

CT Magazin - Tintenstrahl- & Fotodrucker (1 Testreihe)

Großformat-Fotodrucker bis DIN A2

16/2016

Getestet wurden: Canon imagePROGRAF PRO-1000,Epson SureColor SC-P800

Fotografen aus Profi- und Hobbybereich die die eigenen Aufnahmen ins rechte Licht rücken wollen und diese für das angestrebte Publikum auf Papier bringen wollen, die finden in einem... [mehr]