Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Server

Filter anzeigen

Filter löschen

CT Magazin - Server (1 Test)

HPE ProLiant Microserver Gen10 X3216

ohne Note

»Der ProLiant Microserver Gen10 läuft deutlich sparsamer als sein Vorgänger und verträgt nun maximal 32 statt bloß 16 GByte RAM. Das sind jedoch die einzigen relevanten Verbesserungen. Zwar verschlüsselt der neue Prozessor per AES-NI, aber der alte war in der Praxis ähnlich flott. Ansonsten ist der Mini-Server teurer, langsamer und lauter geworden und hat weniger Funktionen: keine Fernwartung, kein ESXi-kompatibles RAID mehr. Ein paar Details wie die Laufwerksbefestigung hat HPE auch noch optimiert. Aber sorgfältig durchdacht wirkt der ProLiant Microserver Gen10 letztlich nicht. Trotzdem eignet er sich für viele Server-Aufgaben, etwa als FreeNAS-Basis. Wer mit nur zwei Platten auskommt sowie ohne ECC-RAM und Monitoranschluss, spart beim TerraMaster F2-220 rund 90 Euro. Die 4-Bay-Version des TerraMaster ist aber bereits teurer als der Microserver Gen10. Beim Server-Selbstbau kommt man kaum billiger weg, weil kompakte PC-Gehäuse mit vier Hotswap-Wechselrahmen ziemlich teuer sind.«

ab 342,70

5 Angebote