Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Scanner

CT Magazin - Scanner (44 Tests)

Scanmarker Air

ohne Note

»Mit dem Scanmarker digitalisiert man einfach und schnell kurze Textabschnitte. Die Erkennungsgenauigkeit überzeugt; Nacharbeiten sind kaum nötig. Die Übersetzungsfunktion ist eine nette Dreingabe. Zum Scannen ganzer Seiten, Bilder und komplexer Tabellen hingegen gibt es geeignetere Werkzeuge. Außer der Air-Version gibt es zum Preis von 80 Euro auch ein Modell mit fest angebrachtem USB-Kabel.«

109,00

1 Angebot

Plustek ePhoto Z300

ohne Note

»Der Plustek ePhoto Z300 macht im Test eine gute Figur. Es handelt sich hier um einen Foto- und Dokumentenscanner, welcher auf dem Schreibtisch nur sehr wenig Platz bedarf. Er ist in der Lage schnell Fotos und Dokumente zu digitalisieren, zumal diese in einer guten Qualität abgeliefert werden. Wer hingegen durchsuchbare PDFs scannen will, der benötigt eine bessere OCR-Software.«

ab 195,75

13 Angebote

Reflecta Combo Album SCAN 64400 Scanner

ohne Note

»Der Reflecta Combo Album Scan ist ein insgesamt durchschnittlicher Scanner für Fotos aus dem Fotoalbum. Er lässt sich zwar einfach bedienen und kann für schnelle Scans durchaus in Betracht gezogen werden, jedoch nur dann wenn dabei keine hochwertigen Fotos gefordert werden. Die Farben können als durchaus stimmig gewertet werden, mit der Auflösung von maximal 180 dpi gelingen jedoch nur unscharfe und detailarme Ergebnisse. Angesichts der gebotenen Qualität ist der Preis von 200 Euro doch deutlich zu hoch angesetzt.«

ab 158,99

14 Angebote

Avision AD215

ohne Note

»Der Scanner ist auf einem professionellen Niveau angesiedelt und für Zwecke, bei denen das Scan-Aufkommen nicht allzu groß ausfällt, auch wunderbar zu empfehlen. Die beiden besten Aspekte sind dabei sicherlich die hohe Geschwindigkeit und die hohe Qualität. Man opfert hier also nicht das eine für das andere. Zehn doppelseitige A4-Vorlagen werden in 40 Sekunden digitalisiert. Ein A4-Foto mit 600 dpi in 23 Sekunden. Dabei kommt das Gerät auch mit verknickten Dokumenten gut klar. Ein Lob geht außerdem an die gelungene Texterkennungssoftware, die selbst bei schwierigen Passagen nur wenig Fehler macht. Wer einen Scanner hauptsächlich für mobile Aufgaben sucht und dabei ein iPhone oder iPad besitzt, sollte jedoch lieber nach einem anderen Modell schauen.«

ab 240,03

11 Angebote

Kodak ScanMate i1150WN Scanner

ohne Note

»Der Kodak ScanMate i1150WN Scanner ist ein Modell welches man von zwei Seiten betrachten muss. Auf der einen Seite macht der Scanner einen sehr guten Eindruck wenn es um seine Arbeitsweise geht. Er arbeitet sehr zuverlässig und liefert Scans in besonders hoher Qualität. Darüber hinaus ist er jedoch nicht geeignet wenn ein Scanner für den Mehrplatzbetrieb mit Netzwerkeigenschaften gesucht wird. So lassen sich am Scanner keine Scan-Profile auswählen und auch muss jeder Auftrag zusätzlich am Scanner selbst gestartet werden. Moderner Stand der Technik ist dies nicht.«

HP ScanJet Pro 4500 fn1

ohne Note

»Anwender die nur wenig drucken und kopieren, dafür hin und wieder was scannen müssen, dürfen sich den ScanJet Pro 4500 fn1 gerne genauer ansehen. HP hat hier ein Gerät für kleine und mittelgroße Arbeitsgruppen im Büro geschaffen, welches mit einem hohen Scanaufkommen super zurecht kommt. Gerade der Preisvergleich mit größeren Kombi-Geräten spricht hier für den ScanJet Pro 4500 fn1. Für normale Briefe reicht zudem die OCR im Lieferumfang, wer Kleingedrucktes digitalisieren will, der sollte besser eine hochwertigere OCR-Software in Erwägung ziehen. Auch für das Einscannen von Fotos ist der Scanner nicht die beste Wahl.«

  • Bedienung: gut
  • Netzwerkfunktionen: gut
  • Scanqualität Text/Grafik: gut/gut
  • Scanqualität Foto: schlecht
  • Texterkennung (OCR): gut

ab 586,20

15 Angebote

Avision AD125

ohne Bewertung

»Der kompakte Scanner macht einen guten Job und ist auch in der Lage Dokumente einzuscannen, die nicht zu 100% gerade eingelegt werden. Dabei gelingen die Scans mit hoher Qualität, wobei allerdings das OCR nicht ganz zuverlässig klappt. Auch leichte Unschärfen bei Fotoscans muss der Nutzer hinnehmen, wobei allerdings die Gesamtleistung des Modells dem Preis mehr als angemessen ist.«

ab 216,46

7 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

CT Magazin - Scanner (1 Testreihe)

6 Dokumentenscanner im Test

05/2018

Getestet wurden: Avision PaperAir 215,Brother ADS-2800W,Canon ImageFormula DR-M260,Epson WorkForce DS-570W,Fujitsu ScanSnap iX500,Plustek SmartOffice PS406U

Auf der Suche nach einem Scanner für die regelmäßige Digitalisierung von Rechnungen & Co, bieten sich vor allem die für Texte optimierten Einzugsscanner an. Diese sind kompakt gebaut und... [mehr]