Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Laserdrucker

CT Magazin - Laserdrucker (24 Tests)

Oki Pro6410 Neon

ohne Note

»Der Oki Pro6410 Neon ist kein gewöhnlicher Laserdrucker. Er besitzt Toner für Leuchtfarben (Neon) und Weiß, hat damit ein wirkliches Alleinstellungsmerkmal an Bord. So bietet er sich für Geschäfte an, welche Werbebanner, Fensterfolien oder Handzettel besonders auffällig bedrucken wollen. Gerade das Bedrucken von Textil-Transfer-Folien ist er eine prima Wahl, so lassen sich individuelle T-Shirts in leuchtenden Farben herstellen. Ein Preis von etwa 2800 Euro ist dafür jedoch beileibe kein Schnäppchen, zumal man mit einer nicht mehr zeitgemäßen Bedienung und nur wenig überzeugenden Software-Beigaben leben muss.«

Ricoh SP 150

ohne Note

»Aus der Masse an Laser-Druckern hebt sich der Ricoh SP 150 mit seinem sehr flachen Design erfreulich ab. Dabei muss man mit einem recht spärlichen Papiervorrat von 50 Blatt Normalpapier leben, zumal fertige Drucke einfach auf dem Schreibtisch landen. Beim ersten Einschalten sollte man den Raum zudem gut lüften, am Anfang stinkt der Drucker penetrant. 19,7 Textseiten in der Minuten ist wiederum ein ordentliches Tempo, wobei er Texte und Grafiken in ordentlicher Qualität abliefert. Auf Fotos stören jedoch die Streifen. Auch die recht hohe Lautstärke beim und nach dem Druck kostet ein paar Punkte. Rund 3,4 Cent pro Normseite sind für einen Kleindrucker günstig.«

Dell 5130CDN

ohne Bewertung

»Der Dell arbeitet sehr schnell und ist in der Lage gute Ausdrucke von Dokumenten zu erstellen. Bei den Fotos zeigt er sich aber von seiner schlechten Seite da hier die Farben nicht sonderlich gut zur Geltung kommen. Deshalb ist der Dell besonders für Büroeinheiten mit hohem Druckaufkommen.«

Xerox PHASER 3250V

ohne Bewertung

»Rein optisch hebt sich der Xerox mit seiner Farbgestaltung in Weiß und Blau von der Konkurrenz ab, tut dies jedoch auch mit seinem doch recht hohen Preis. Die Druckqualität ist beim Textdruck sehr gut, wobei sich ebenso die Ausstattung sehen lassen kann.«

  • Text normal: sehr gut
  • Text sehr fein: zufriedenstellend
  • Grafik: gut
  • Ausstattung: gut
  • Bedienung: gut
  • Geschwindigkeit: zufriedenstellend

Samsung ML 2955 DW

ohne Bewertung

»Samsungs ML-2955DW ist mit einem integrierten WLAN-Modul ausgerüstet und kann seine Druckaufträge somit auch kabellos empfangen. Ansonsten ist der Laserdrucker jedoch nur Durchschnitt, kann sich in kaum einen Bereich großartig hervortun.«

  • Text normal: sehr gut
  • Text sehr fein: zufriedenstellend
  • Grafik: zufriedenstellend
  • Ausstattung: zufriedenstellend
  • Bedienung: zufriedenstellend
  • Geschwindigkeit: zufriedenstellend

198,39

1 Angebot

Ricoh Aficio SP 300 DN

ohne Bewertung

»Wenn komplexe PDFs gedruckt werden sollen, dann kommt der Ricoh Laserdrucker schon mal ins Schwitzen. Ansonsten liefert er jedoch eine gute bis sehr gute Druckqualität. Ebenso positiv zu bewerten ist die gute Ausstattung und die angenehme Bedienung.«

  • Text normal: sehr gut
  • Text sehr fein: sehr gut
  • Grafik: sehr gut
  • Ausstattung: gut
  • Bedienung: gut
  • Geschwindigkeit: zufriedenstellend

OKI Systems B 401 DN

ohne Bewertung

»Der Oki zählt eine hohe Geschwindigkeit bei Drucken zu seinen absoluten Stärken. Ebenso zeichnet sich der Drucker durch einen günstigen Anschaffungspreis aus, was aber durch vergleichsweise hohe Druckkosten wieder ausgeglichen wird.«

  • Text normal: sehr gut
  • Text sehr fein: zufriedenstellend
  • Grafik: gut
  • Ausstattung: zufriedenstellend
  • Bedienung: gut
  • Geschwindigkeit: sehr gut
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

CT Magazin - Laserdrucker (2 Testreihen)

Günstige Farblaserdrucker im Test

06/2017

Getestet wurden: Brother HL-3152Cdw,HP Color LaserJet Pro 200 M252DW,KYOCERA ECOSYS P5021cdn,OKI C332dn,Samsung Clp-680DW,Xerox Phaser 6510V-DN

Wer einen Tintendrucker sein eigen nennt, sollte darauf achten diesen mindestens einmal im Monat zu benutzen, ansonsten wird die eingetrocknete Tinte für Ärger sorgen. Wer nur hin und wieder drucken... [mehr]

6 Schwarz-Weiß-Laserdrucker im Test

04/2017

Getestet wurden: Brother HL-1210W,Canon I-Sensys Lbp6030W,HP LaserJet Pro M102w,Kyocera FS-1061DN,Ricoh SP 150w,Samsung SL M 2026 W

Der Vorteil von Schwarz-Weiß-Laserdruckern ist der günstige Anschaffungspreis ohne dass man wie bei Tintendruckern die Farbe dazu bezahlen muss. Auch ist ein solcher Drucker nach mehreren Monaten... [mehr]