Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Kopfhörer

CT Magazin - Kopfhörer (49 Tests)

Nura Nuraphone

ohne Note

»Das Highlight des Nura Nuraphone ist seine wirkungsvolle Einmessung, welche bisherige Anpassungsmethoden von AEG, Beyerdynamic & Co. übertrifft. Die Verarbeitung und die Qualität des Klanges sind für einen 399 Euro Kopfhörer aber ebenso gerechtfertigt. Dank der sehr starke Geräuschdämmung und einer sehr guten Akkulaufzeit ist dieser Bluetooth-Kopfhörer gerade auf Reisen in Bahn und Flugzeug eine prima Wahl. Leider ist der Anpressdruck der In-Ear-Kapseln jedoch sehr hoch, was auf Dauer unangenehm werden kann. Auch lassen sich Profile nur per App anlegen. Fällt dieses aus, ist ein Wechsel nicht mehr möglich. Ein späteres Update verspricht der Hersteller eine automatische Zuhörererkennung und Umschaltung der drei gespeicherten Profile direkt im Kopfhörer.«

ab 398,90

3 Angebote

Sony WH-1000XM3 silber

ohne Note

»Linear ist der Frequenzgang des Sony WH-1000XM3 nicht, dafür aber sehr unterhaltsam. Kann man sich damit anfreunden, wird bei diesem Bluetooth-Kopfhörer nichts vermissen. Aufgrund der gebotenen Leistung geht auch der zunächst hohe Preis von 380 Euro in Ordnung, einen besseren Bluetooth-Kopfhörer mit derart starkem Noise-Cancelling gibt es in dieser Preislage aktuell nicht. Nutzer die etwas weniger Geld ausgeben wollen können auch zum Vorgänger XM2 greifen, müssen aber auch eine Assistant-Taste, sich mit Micro-USB zufrieden geben und sollten keinen allzu schmalen Kopf haben. Der XM2 kostet rund 100 Euro weniger.«

ab 279,00

11 Angebote

Motorola Pulse Escape (schwarz)

ohne Note

»Motorola hat mit dem Pulse Escape einen Bluetooth-Kopfhörer im Angebot, welcher von allem etwas zu viel bietet. Schon optisch ist er sehr groß und etwas unförmig, mit 192 Gramm ist er der zweitschwerste im Testfeld. Der Tragekomfort darf als gut bewertet werden, Umgebungsgeräusche schirmt er gut ab. Die Touchsteuerung ist weniger angenehm und funktioniert eher unzuverlässig. Die Übertreibungen beim Klang werden in zu starken Bässen deutlich, zumal auch Höhen und Mitten eher etwas matschig klingen. An der zuverlässigen Bluetooth-Verbindung hingegen gibt es nichts zu bemängeln.«

  • sitzt ordentlich
  • schirmt stark ab
  • zu viel Bass
  • matschige Höhen
  • Bedientasten unzuverlässig

ab 24,74

9 Angebote

Bose SoundSport Free (schwarz)

ohne Note

»Der Bose SoundSport Free liefert einen kraftvollen Bass und detaillierte Höhen, damit stellt er unter den komplett kabellosen Ohrhörern eine der besten Alternativen in diesem Bereich dar. Insgesamt ist der Klang jedoch etwas dumpf und Stimmen kommen zu kurz. Dank Silikon-Ohreinsätzen sitzen die Ohrstücke sicher im Ohr, optisch sind diese aber keine Augenweide. Mit etwas weniger als 5 Stunden Akkulaufzeit lässt sich auch eine ausgedehnte Sportsession bewältigen, das Ladecase mit eigenem Akku lädt den Kopfhörer zweimal auf. Für Sportler die zur Motivation Musik auf die Ohren brauchen und wo Ästhetik egal ist, stellen die Bose SoundSport Free eine gute Wahl dar.«

ab 159,00

4 Angebote

Sennheiser Ambeo Smart Headset

ohne Note

»Das Sennheiser Ambeo Smart Headset macht sogenannte Kunstkopfaufnahmen besonders einfach und schafft so einen beeindruckenden 3D-Klang. Dazu wird das Headset ganz einfach per Lightning-Anschluss an das iPhone oder iPad angeschlossen. Dank der Ohrbügel sitzt es gut und sicher, für den Alltagsgebrauch ist es auf Dauer dann aber doch etwas unbequem. Auch ist der fehlende Windschutz zu bedenken, sodass das Ambeo Smart eher in geschützten Umgebungen zum Einsatz kommen sollte. Die ansonsten jedoch sehr guten Mikrofone beeindrucken mit einer tollen binauralen Aufnahme.«

ab 155,00

5 Angebote

Sennheiser HD 660 S

ohne Note

»Der Sennheiser HD 660 S hält den luftigen Sound und den Aufbau der bei Toningenieuren sehr beliebten HD 600 und HD 650 bei. Lediglich der Widerstand wurde auf 150 Ohm halbiert, sodass er lauter spielen kann und vor allem auch am Notebook oder dem Smartphone aufspielen kann. Eine Außendämpfung gibt es jedoch nicht, sodass er eher für ruhige Plätzchen geeignet ist. Klanglich spielt der Kopfhörer durchweg sehr ausgewogen, der Tragekomfort ist hoch. Mit einem Preis von mehr als 400 Euro ist der Sennheiser HD 660 S jedoch kein Schnäppchen.«

ab 394,00

4 Angebote

Bowers & Wilkins PX Space Grey

ohne Note

»Abgesehen von der edlen Verarbeitung macht der PX nur wenig besser als seine Konkurrenten: Er lässt sich schlechter verstauen, klingt nicht ganz so unterhaltsam wie der Sony WH- 1000XM2, sitzt nicht ganz so sicher und komfortabel wie der Sennheiser PXC 550 und blockiert Geräusche nicht ganz so stringent wie der Bose QuietComfort 35 II. Wobei es nur um Nuancen geht und der B&W PX insgesamt trotzdem zu den besten Bluetooth-Kopfhörern gehört.«

ab 288,00

7 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

CT Magazin - Kopfhörer (6 Testreihen)

10 Bluetooth-In-Ears im Test

11/2019

Getestet wurden: Apple AirPods mit Ladecase (2. Generation),Audio Technica ATH-Sport7TW,Beyerdynamic Blue Byrd Wireless (In-Ear, Schwarz),Beyerdynamic Xelento Wireless,Samsung Galaxy Buds weiß,Sennheiser MOMENTUM True Wireless In-Ear Kopfhörer,Shure SE425,Shure SE535,Shure SE846 transparent,Soul Electronics X-Shock True Wireless

Kabellose In-Ears sind en vogue! Man kommt hier ohne Kabelgewirr aus, die Verbindung mit dem Smartphone per Bluetooth klappt in der Regel ohne Probleme. Die winzigen Akkus in den Stöpseln sind meist... [mehr]

Günstige Kopfhörer mit Bluetooth

19/2018

Getestet wurden: Aita BT809 rot,Fresh 'n Rebel Caps Wireless (Concrete),JBL JR300BT (Rocker Blue),JBL T450BT (blau),Panasonic RP-BTD10,Philips SHB4805DC,Skullcandy Grind Wireless schwarz/hellbraun,Sony WH-CH500 (blau)

Kabel sind bei vielen technischen Geräten durchaus als nervig zu bezeichnen, bei nur wenigen ist es aber so sehr der Fall wie bei Kopfhörern. Gerade unterwegs sind die Kabel sehr lästig, das Kabel... [mehr]

8 High-End-Kopfhörer im Test

17/2018

Getestet wurden: AKG N90Q gold,Audeze LCD-XC,Beyerdynamic Amiron wireless High-End Stereo-Kopfhörer,Beyerdynamic T1 (2. Generation),MrSpeakers ÆON Aeon,Sennheiser HD 800 S,Sennheiser HD 820,ULTRASONE Edition 8 EX

Im High-End-Audiobereich vermischen sich Esoterik, Halbwissen und reale Messungen wie in keinem anderen Segment. Wahre Wunder werden versprochen, absurde Preise werden verlangt. Gerade im Bereich der... [mehr]

7 Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test

10/2018

Getestet wurden: Bang & Olufsen BeoPlay H9i (schwarz),Beats By Dre Studio3 Wireless (rot),Bose QuietComfort 35 II Wireless schwarz,Bowers & Wilkins PX Space Grey,Marshall MID ANC,Sennheiser PXC 550 Wireless,Sony WH-1000XM2 (gold)

Wer die Welt um sich herum vergessen will und einfach nur die Musik auf den Ohren genießen möchte, der kann zu einem modernen Noise Cancelling Kopfhörer greifen. So lassen sich sämtliche Klänge... [mehr]

8 kabellose In-Ears im Test

24/2017

Getestet wurden: Apple AirPods,Auvisio IHS-600.bt,Bang & Olufsen BeoPlay E8,Bragi The Dash Pro,Erato Apollo 7 spacegrau,Jabra Elite Sport (black),Nuheara IQbuds,Sony WF-1000X

Kabellose Geräte gibt es mittlerweile viele, auch im Bereich der Kopfhörer stehen schon eine ganze Reihe an Alternativen zur Auswahl. Musikfans die einmal in den Genuss der kabellosen... [mehr]

  • 1
  • 2