Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Fitness-Messgeräte

Filter anzeigen

Filter löschen

CT Magazin - Fitness-Messgeräte (6 Tests)

Fitbit Charge 3 blue grey/rose-gold aluminium

ohne Note

»Bei der Bluetooth-Verbindung zum Smartphone hakt es hin und wieder, zumal der Schrittzähler häufig etwas übereifrig zu Werke geht. Ansonsten macht das Fitness-Armband Fitbit Charge 3 jedoch einen sehr soliden Eindruck und zeigt sich als unkomplizierter, unauffälliger Tagesbegleiter für den Einsteiger. Mit der großen Auswahl an Armbändern und Gehäusevarianten kann das Modell auch als Accessoire für den Alltag dienen. Am Ende sind 120 Euro dennoch recht viel Geld, umso mehr da technische Innovationen eher nicht zu finden sind.«

ab 114,99

16 Angebote

Nokia Sleep

ohne Note

»Beim Tracken des Schlafes macht das Nokia Sleep tatsächlich einen guten Eindruck im Test. Der Schlafindex-Wert kann dem tatsächlich wahrgenommenen Eindruck der vergangenen Nacht entsprechen. Darüber hinaus sollte man an der App jedoch nochmal Hand anlegen. So fehlt es zum Beispiel an einer Funktion, welche automatisch den besten Zeitpunkt zum Wecken bestimmt und den Besitzer so passend aus dem Schlaf holt. Auch die smarte Anbindung und der Internetzwang sind Punkte die man so nicht als Stärke werten kann. Schön ist wiederum die Möglichkeit, dank Smart-Home-Anbindung den Kaffee automatisch nach dem Aufwachen kochen zu können.«

ab 95,96

6 Angebote

Spire Achtsamkeit und Activity Tracker für iOS und Android

ohne Note

»Insgesamt erfordert der Spire im Vergleich zu anderen Trackern mehr Aufmerksamkeit. Während der ersten Tage stellte sich beim Tester sogar das Gefühl ein, dass der Tracker die Atmungsmuster falsch misst. Erst die penible Kontrolle der Trageweise brachte einen Durchbruch.«

ab 59,42

2 Angebote

Sony SWR30 SmartBand Talk

ohne Bewertung

»Das Modell von Sony hat schier unzählige Funktionen, das es zu einem sehr flexiblen Armband macht. Die Daten werden dabei nicht nur während der Bewegung getrackt sondern auch während der Schlafphasen oder auch wie lange man sich auf so Faceboook getrieben hat. Auch das Wecken in der Leichtschlafphase klappte im Test gut, wobei der Akku mehrere Tage lange durchhält.«

139,00

1 Angebot

Jawbone UP 24 (JL01-52M-EU1)

ohne Bewertung

»Das Jawbone ist sehr einfach zu bedienen und bietet dem Nutzer zahlreiche Features u.a. auch eine Weckfunktion. Allerdings ist die Bluetoothverbindung nicht immer zuverlässig, sodass es durchaus vorkommen kann, dass man die Verbindung trenne und wieder herstellen muss, um ans Ziel zu gelangen. Akku und Messgenauigkeit machen neinen guten Job.«

Garmin Vivosmart L schwarz

ohne Bewertung

»Das Garmin ist sehr einfach bedienbar und das Display lässt sich gut ablesen. Allerdings ist der Funktionsumfang des Modells eher bescheiden denn neben einem Tracker und einigen wenigen Smartphone Funktionen bietet das Modell eher wenig. Besonders die Motivation per einfacher Trophäen ist hier sehr karg, sodass lediglich die automatische Steigerung im Vergleich zum Vortag Motivation genug sein muss.«