Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 5/2010

CT Magazin - Ausgabe 5/2010 (17 Tests)

LEVELONE FBR-1430 ADSL 4PORT

ohne Bewertung

»In den Kompatibilitätsprüfungen schnitt es enttäuschend ab, PPTP-Verbindungen gelangen dem Gerät lediglich mit Windows-7-Gegenstellen. Bei der Fehlersuche hilft es ebenso wenig wie das AirLive-Gegenstück- aus gleichen Gründen.«

D-Link DI-804HV Broadband VPN Router

ohne Bewertung

»In einem metallisch aussehenden Kunststoffgehäuse hat D-Link seinen DI-804HV untergebracht, einen Breitbandrouter ohne eigenes Modem. Die Grundkonfiguration gelingt ohne Weiteres, dem User-Interface haften nur kleine Makel an.«

Symantec Norton Internet Security 2010 Vollversion, 1 User, deutsch

ohne Bewertung

»Auch Norton lädt zunächst ein Update aus dem Netz und legt ohne Neustart gleich los. Überhaupt hinterlässt es einen recht flotten Eindruck- auch mit dem Löschen verdächtiger Dateien ist es manchmal sehr schnell bei der Hand.«

Symantec Norton Internet Security 2010 Vollversion, 3 User, deutsch

ohne Bewertung

»Auch Norton lädt zunächst ein Update aus dem Netz und legt ohne Neustart gleich los. Überhaupt hinterlässt es einen recht flotten Eindruck- auch mit dem Löschen verdächtiger Dateien ist es manchmal sehr schnell bei der Hand.«

Symantec Norton Internet Security 2010 Netbook Edition Vollversion, 1 User, USB

ohne Bewertung

»Auch Norton lädt zunächst ein Update aus dem Netz und legt ohne Neustart gleich los. Überhaupt hinterlässt es einen recht flotten Eindruck- auch mit dem Löschen verdächtiger Dateien ist es manchmal sehr schnell bei der Hand.«

Symantec Norton Internet Security 2010 Netbook Edition Vollversion, 3 User, USB

ohne Bewertung

»Auch Norton lädt zunächst ein Update aus dem Netz und legt ohne Neustart gleich los. Überhaupt hinterlässt es einen recht flotten Eindruck- auch mit dem Löschen verdächtiger Dateien ist es manchmal sehr schnell bei der Hand.«

Kaspersky Internet Security 2010 Vollversion, 5 User, deutsch, DVD

ohne Bewertung

»Störend sind auch die Meldungsfenster, die Kaspersky ähnlich wie Avira unten rechts ein und nach einigen Sekunden wieder ausblendet. Manchmal verschwindet es mitten beim Lesen und man macht sich unwillkürlich auf die Suche nach dem fehlenden Rest.«

  • 1
  • 2
  • 3