Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 26/2010

Filter anzeigen

Filter löschen

CT Magazin - Ausgabe 26/2010 (21 Tests)

Freecom 32226 Quattro 2000 GB

ohne Bewertung

»Die Leserate bei den Geräten von LaCie und Freecom lagen jedoch vermutlich aufgrund eines bremsenden Bridgechips noch hinter denen von FireWire 800 zurück, während das SK-3500-Gehäuse durch die Bank schneller war.«

Toshiba 46XV743G

ohne Bewertung

»…Zudem spiegelt das Display. Ohne störende Lichtquellen und von vorne betrachtet zeigt das 46XV743G schöne Farben, das ausführliche Einstellungsmenü ermöglicht eine optimale Kalibrierung…«

  • YouTube-Funktion
  • Bildparameter sehr genau einstellbar
  • DVB-S-Tuner
  • Helligkeitssensor
  • geringe Latenz bei der Bildausgabe
  • sehr blickwinkelabhängig
  • inhomogene Ausleuchtung
  • Displayoberfläche spiegelt

Toshiba 40RV733G

ohne Bewertung

»…Von USB-Speichern kann der 40-Zäller lediglich JPG-Bilder abspielen, übers Netz – per DLNA-Standard – streamt er auch MP3s und einige Videoformate.«

  • Bildparameter sehr genau einstellbar
  • Helligkeitssensor
  • günstiger Preis
  • geringste Latenz bei der Bildausgabe
  • Blickwinkelabhängig
  • inhomogene Ausleuchtung

Sony KDL-40BX400

ohne Bewertung

»…Beim Spielen wirken sich schnelle Bewegungen leicht verwaschen, die Latenz von zwei Frames ist für Konsolenspiele unkritisch.«

  • sehr hoher Kontrast
  • Helligkeitssensor
  • schickes Design
  • sehr blickwinkelabhängig
  • kein LAN
  • Bildparameter lassen sich kaum verstellen
  • Bild-Presets nicht farbneutral

SAMSUNG LE46C650

ohne Bewertung

»…Leider ist das Display sehr blickwinkelabhängig und sehr inhomogen ausgeleuchtet – vor allem dunkle Szenen wirken wolkig – und stark spiegelnd…«

  • sehr gute 100-Hz-Technik
  • umfangreiche Internetfunktionen
  • unterstützt viele Videoformate über USB und LAN
  • Lichtsensor
  • Bildparameter sehr genau einstellbar
  • sehr blickwinkelabhängig, inhomogene Ausleuchtung, Displayoberfläche spiegelt stark
  • wenig spieletauglich wegen vier bis neun Frames Latenz bei der Bildausgabe

SAMSUNG LE40C579

ohne Bewertung

»…Das eingebaute Soundsystem sorgt für eine befriedigende Tonqualität mit ordentlichen Bässen.«

  • unterstützt viele Videoformate über USB und LAN
  • Bildparameter sehr genau einstellbar
  • DVB-S-Tuner
  • Lichtsensor
  • aktive Eingänge werde im Menü markiert
  • blickwinkelabhängig
  • Displayoberfläche spiegelt

LG 42LD420

ohne Bewertung

»…Auf Zusatzfunktionen wie Zwischenbildberechnungen, Netzwerk-Streaming und Internetfunktion muss man beim 42LD420 verzichten…«

  • wenig blickwinkelabhängig
  • Bildparameter sehr genau einstellbar
  • aktive Eingänge werden im Menü markiert
  • gemeinsame Favoritenliste für analoges und digitales Kabel
  • geringer Preis
  • etwas geringer Kontrast
  • kein LAN
  • nur zwei HDMI-Eingänge
  • 1
  • 2
  • 3