Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 17/2012

Filter anzeigen

Filter löschen

CT Magazin - Ausgabe 17/2012 (18 Tests)

Toshiba AT300-101

ohne Bewertung

»Die Technik, die im Toshiba Tab drinsteckt klingt zwar langweilig aber das Gerät ist alles andere als gewöhnlich. Mit einer guten Performance, sehr guter Verarbeitung sowie einem guten Display ist der Toshiba sicherlich ein gutes und vor allem leistungsfähiges Gerät, das sein Geld wert ist.«

Medion Lifetab P9516 (MD 99100)

ohne Bewertung

»Neben einem sehr großen Lieferumfang, inklusive Ohrhörern und Tasche, liefert das Medion Tab eine solide Leistung sowie ein wertiges Äußeres, wobei es natürlich nicht mit den top Modellen konkurrieren kann und will. Ein gutes Einsteiger Tab.«

Google Nexus 7

ohne Bewertung

»Das Google Tab konkurriert mit günstigen Modellen wie dem Amazon Fire, das ebenfalls um die 100 Euro kostet und hat dabei neben einer sehr guten Leistung, ein extrem gutes Betriebssystem, das extrem flüssig läuft und alles hat, was ein Einsteiger Tablet benötigt. Aber auch wenn Anschlüsse oder eine Speichererweiterung fehlen, wird das günstige Tab sicherlich den einen oder anderen Kunden finden.«

Asus Transformer Pad TF700T

ohne Bewertung

»Das Asus Tab ist nicht nur sehr gut verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck, sondern hat dabei auch einiges zu bieten. Bei der Ausstattung hat man fast an nichts gespart und das ganze System läuft sehr flüssig, sodass neben dem guten und sehr hellen Display auch der Gesamteindruck gut ist. Einzig die Kamera ist nicht so hochwertig wie der Rest.«

Asus Eee Pad Transformer TF300T

ohne Bewertung

»Das Tablet PC, das auch mit der Dockingstation und Tastatur fast zum vollwertigen Notebook wird, ist schon beeindruckend, denn nicht nur, dass die Texteingabe viel schneller geht, sondern auch das Handling ist sehr gut. Der Preis ist zwar höher aber mit dem Dock, das zusätzliche Akkupower bringt auf jeden Fall gerechtfertigt.«

Acer Iconia Tab A700 silber

ohne Bewertung

»Die Leistung des Acer Tabs ist im Grunde genommen schon in Ordnung, aber mit dem hochauflösenden Display hält es ab und an nicht mit und so kommt es teils zu unschönen Rucklern. Die Verarbeitung und das Handling ist allerdings solide und auch ansonsten gibt es kaum Kritikpunkte, außer, dass das Tab empfindlich warm wird.«

Palit Geforce Gtx 670 Jetstream 2 GB

ohne Bewertung

»Die Grafikkarte beeindruckt mit einer sehr guten Kühlung und einer ordentlichen Leistung, wobei sie im Normalbetrieb sehr leise agiert. Leider ist dies bei Vollast nicht mehr so angenehm, denn hier ist der Lüfter mehr als nur zu hören.«

  • 1
  • 2
  • 3