Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 16/2018

CT Magazin - Ausgabe 16/2018 (4 Tests)

Yuneec Typhoon H Plus (YUNTYHPEU)

ohne Note

»Im Vergleich mit dem Vorgänger Typhoon H schafft es die Yuneec Typhoon H Plus einige sinnvolle Verbesserungen zu präsentieren. Die Drohne ist gleichermaßen für Hobbypiloten als auch ambitionierte Filmer geeignet, sofern man sich die 1500 Euro denn leisten will und kann. Anwender die bereits Besitzer der Typhoon H sind können diese mit der C23-Kamera nachrüsten, Halterung, Anschlüsse und Gimbal sollen laut Hersteller kompatibel sein. Wer weniger Wert auf 4K-Videos legt und auch bei der Fotoqualität ein paar kleine Einschränkungen in Kauf nehmen kann, darf weiterhin zum günstigen Vorgänger greifen.«

ab 746,00

7 Angebote

Huawei MateBook X Pro (MACH-W29A)

ohne Note

»Wie schon seine Vorgänger kommt das Huawei MateBook X Pro in einem edlen Vollmetallgehäuse daher und bietet ein sehr starkes Display mit arbeitsfreundlichem Seitenverhältnis (3:2). Aus den Fehlern der Vorgänger hat man zudem gelernt und nun eine CPU-Performance zu bieten, wie sie sein sollte. Auch wurde zusätzlich der USB-Typ-C-Anschluss universell gestaltet. So kann das X Pro mit der Konkurrenz aus dem Surface-Lager mithalten, auch wenn Geschäftsleute auf den ungewohnten Kamerawinkel achten sollten, hier sollte vor der ersten Videokonferenz ein Probelauf gestartet werden.«

ab 711,00

7 Angebote

Philips 436M6VBPAB/00

ohne Note

»HDR 1000 macht eine Menge möglich, dies stellt der Philips Momentum 436M6 eindrucksvoll unter Beweis. Der Bildschirm ist in der Lage Farben besonders satt darzustellen und gerade die hohen Kontraste werden blendend in Szene gesetzt. Für besonders rasante Shooter ist er nicht schnell genug, ansonsten sind die Reaktionszeiten jedoch schnell genug. Die Ausleuchtung auf der anderen Seite ist jedoch mäßig, zumal die LED-Hintergrundbeleuchtung doch recht träge arbeitet.«

ab 512,16

16 Angebote

Brother VC-500W weiß

ohne Note

»Brother hat mit dem VC-500W einen insgesamt interessanten Etikettendrucker im Angebot. Dieser nutzt die "Zero Ink" Drucktechnologie, abhängig von der Temperatur legt der Druckkopf Farbpigmente der Grundfarben frei. Das Zink-Papier ist im Vergleich doch recht teuer, Tinte benötigt der Drucker aber nicht. Die Ergebnisse bei Farbgrafiken sind gut, Fotos fehlt es etwas an Kontrasten und Details. Für einen Etikettendrucker erzielt er aber beachtliche Ergebnisse, wobei dank App und Treiber für Windows und MacOS verschiedenste Grafiken erstellt werden können.«

ab 122,80

22 Angebote

CT Magazin - Ausgabe 16/2018 (3 Testreihen)

5 Büromonitore mit Curved-Display im Test

16/2018

Getestet wurden: Fujitsu B34-9 UE,LG 38WK95C-W,NEC EX341R,Samsung C34H890WJU,Samsung C49J890DKU 49Zoll VA Schwarz Gebogen Computerbildschirm

Mit einem konventionellen 24 Zoll Monitor verliert man bei mehreren geöffneten Fenstern schnell den Überblick. Hier kann ein zweiter Monitor helfen, der Kabelsalat auf dem Schreibtisch stört dann... [mehr]

7 günstige Notebooks von 11,6 bis 17,3 Zoll im Test

16/2018

Getestet wurden: Acer TravelMate Spin B1 B118-RN-P7PC (NX.VG0EG.004),Asus X555BP-DM201T,HP Notebook - 17-by0009ng,Hewlett-Packard HP 15-bs001ng,Lenovo IdeaPad 120S-11IAP (81A4005UGE),Lenovo V110-15ISK (80TL01AL),Lenovo Yoga 330-11IGM (81A6001NGE)

Auch wenn heute viele Arbeiten bereits mit dem Tablet oder gar mit dem Smartphone erledigt werden können, gerade wenn es viel zu schreiben gibt oder rechenintensive Aufgaben anstehen, dann ist das... [mehr]

2 mobile Festplatten mit Hardware-Verschlüsselung im Test

16/2018

Getestet wurden: iStorage diskAshur DT2 8TB,iStorage diskAshur Pro2 2TB

Wenn es nur ein paar Word-Dateien sind ohne empfindlichen Inhalt, dann reicht ein einfacher USB-Stick, bei größeren Mengen eine externe Festplatte. Wenn es sich um Daten handelt, welche vor... [mehr]