Kategorien

CT Magazin CT Magazin - Ausgabe 08/2019

Filter anzeigen

CT Magazin - Ausgabe 08/2019 (9 Tests)

Anki Vector Robot

ohne Note

»Nerds die ein nahezu perfektes Haustier suche, sind beim Anki Vector Robot genau richtig. Er frisst lediglich Strom, ist stubenrein und hört beinahe aufs Wort. Der kleine Roboter bietet mit seiner Leistung und den Sensoren genug Möglichkeiten, um situativ auf seine Umwelt reagieren zu können. Damit macht der Roboter durchaus eine Weile Spaß, nach ein paar Wochen ist dann aber doch die Luft raus. Dann jedoch kommt das Python-SDK zum Tragen, und eröffnet eine ganze Menge Möglichkeiten. Mit Hilfe dessen wird der Roboter um neue Möglichkeiten ergänzt, nebenbei lernt man noch Python.«

199,94

1 Angebot

Dremel DIGILAB 3D45

ohne Note

»Natürlich sind 1700 Euro kein absolutes Schnäppchen, angesichts der guten Leistung und der überzeugenden Ausstattung ist dieser Preis für den Dremel DIGILAB 3D45 aber durchaus gerechtfertigt. Der 3D-Drucker genügt auch höheren Qualitätsansprüchen, wobei er sich dabei vergleichsweise einfach bedienen lässt. Er bringt eine ganze Reihe an sinnvollen Extras mit sich, dennoch müssen Anwender hier keine großen Vorkenntnisse in Sachen 3D-Drucktechnik, Erfahrungen in dieser Richtung oder Bastelgeschick mitbringen.«

ab 1.318,99

8 Angebote

iRobot Roomba i7+

ohne Note

»Die Verarbeitung des iRobot Roomba i7+ ist hochwertig, im direkten Vergleich mit anderen Saugrobotern bietet er eine gute Saugleistung. Einen herkömmlichen Bodensauger kann dieser Akku-Sauger aber nicht ersetzen, dafür hält er die Wohnung ganz gut sauber und saugt auch in Bereichen in denen man ansonsten seltener saugt, unterm Bett oder unter der Kommode beispielsweise. Auch die saugende Basisstation gefällt gut, bei anderen Systemen ist die Selbstpflege meist kein allzu großes Thema und die Folge sind oftmals Defekte. Ein Preis von 1200 Euro ist dabei aber sicher kein Schnäppchen, zumal die App etwas in die Tage gekommen ist.«

ab 1.049,00

9 Angebote

Cherry MX-Board 1.0 Backlight MX-Red DE (G80-3816LWBDE-2)

ohne Note

»Das Cherry MX-Board 1.0 Backlight gibt es wahlweise mit braunen oder weicher auslösenden roten Cherry-Schaltern. Im Test hat es sich als eine leise Tastatur mit hoher Wertigkeit präsentiert. Auf ihren ausklappbaren Standfüßen steht die Tastatur sicher. Die mattschwarzen Tasten werden im Alltag recht schnell dreckig, lassen sich aber einfach reinigen. Unterm Strich handelt es sich hier um einen überzeugenden Allrounder für das Büro oder den heimischen Arbeitstisch.«

ab 71,90

16 Angebote

Sony Xperia 10 Plus gold

ohne Note

»Das Sony Xperia 10 Plus weiß im Test zu gefallen. Mit seinem 21:9-Format erweist es sich als außergewöhnlich und sehr praktisch bei allen Dingen die mit dem Display zu tun haben. Darauf Filme zu gucken macht sehr viel Freude, aber auch Multitasking-Aufgaben gefallen sehr gut. Zudem ist das Sony vergleichsweise schmal geblieben und bietet lange Laufzeiten, schnelle Hardware und eine gute Kameraausstattung mit zusätzlichem Weitwinkel.«

ab 304,94

12 Angebote

Sony Xperia 10 blau

ohne Note

»Wer auf dem Smartphone gerne auch mal Filme schaut, wird in Zukunft am Sony Xperia 10 nicht mehr vorbei kommen. Sein 21:9-Format macht dieses Smartphone unverwechselbar, Filme sehen auf dem Display tatsächlich spektakulär aus. Aber auch bei Multitasking kommt dieses Format positiv zum Vorschein. Trotzdem bleibt das Xperia 10 erfreulich schmal und bietet eine sehr gute Performance. Im Vergleich zum großen Bruder Xperia 10 Plus fehlt es insgesamt etwas an Tempo, ausdauer und auch die Kamera ist hier schlechter.«

ab 247,26

14 Angebote

Samsung Galaxy S10e 128GB Prism White

ohne Note

»Das Galaxy S10e ist der eigentliche Star unter den neuen Galaxy-Top-Modellen. Wie auch die größeren Geschwister S10 und S10+ schießt es bei Tageslicht bessere Fotos als die gesamte High-End-Konkurrenz, hat immense Laufzeiten und zu jeder Zeit ausreichend Performance-Reserve. In deutlich kleinerem Gehäuse als die Geschwister bietet es aber nahezu die selbe Technik und ist zudem "günstiger" zu bekommen. Damit löst es den bisherigen Spitzenreiter in der Kompaktklasse, das Sony Xperia Compact an der Spitze ab. Trotz 5,8 Zoll ist es im Vergleich mit 5 Zoll bei Sony kaum größer. Im direkten Vergleich mit dem iPhone XR ist es günstiger, besitzt die bessere Kamera und ein besseres Display.«

ab 519,79

20 Angebote

  • 1
  • 2